Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Albertsons sagt: „Haggens Klage ist ein Versuch die Aufmerksamkeit abzulenken.“

Südafrikanischer Industriemagnat Christo Wiese wirft blickt auf britische Supermärkte

UK: Co-operative zurück in Gewinn
Der Manchester Hauptsitz von Co-operative Group macht wieder Gewinn, warnt aber das das Jahresergebnis einen Zurückgang aufweisen wird, aufgrund von Investitionen die sich im Rahmen einer umfassenden Revision wiederspiegeln. Die Gruppe sagte, sein Supermarkt-Geschäft hat ein Umsatzwachstum von 0,8% und verzeichnete einen 21%- igen Anstieg der zugrunde liegenden Gewinne auf £ 120.4m innerhalb einer Periode, in der 35 neue Geschäfte eröffnet wurden und 1.000 neue Mitarbeiter eingestellt. (manchestereveningnews.co.uk)

Südafrikanischer Industriemagnat Christo Wiese wirft blickt auf britische Supermärkteouth
Der südafrikanische Milliardär, der vor kurzem erst Virgin Active, die Fitness-Studio-Kette und New Look, die High-Street- Einzelhandelskette erworben hat, wirft seinen Blick nun auf die hart kämpfende britische Supermarktindustrie. Christo Wiese, mit einem geschätzten Vermögen von 4,2 Mrd. £, sagte, dass es Parallelen gibt zwischen dem Lebensmittelsektor in seiner Heimat, wo er das ShopRite Imperium, der heute kontinental größte Lebensmitteleinzelhändler, aufgebaut hat, und dem hart umkämpften britischen Markt. Er deutete an, dass seine Investmentfirma Brait möglicherweise ihren nächsten Vorstoß auf dem Supermarktsektor in Großbritannien wagt. Die erneuten Übernahmegerüchte sowie eine positive Anmerkung von USB Analysten, haben dazu geführt, dass die Morrison Aktie am Donnerstag um fast fünf Prozent gestiegen ist. (telegraph.co.uk / yorkshirepost.co.uk)

US: Albertsons sagt: „Haggens Klage ist ein Versuch die Aufmerksamkeit abzulenken"
Albertsons sagte am Mittwoch, dass die 1 Mrd. $ Klage die Anfang dieser Woche von Haggen eingereicht wurde: „Ein Versuch ist, die Aufmerksamkeit abzulenken von Haggens Versäumnis den wichtigsten, vertraglichen Verpflichtungen nachzukommen ". Die Vorwürfe sind völlig unbegründet, und wir werden uns vor Gericht entschieden zur Wehr setzen". In einer Erklärung sagte das Unternehmen, "Albertsons ist nicht verwickelt in wettbewerbswidrige oder unangemessene Praktiken“, wie von Haggen behauptet wird. (supermarketnews.com)

Turkey Hill kauft Ladengeschäfte der Carlisle Kette

Turkey Hill Minit Markets verkündete am Donnerstag, dass eine Einigung erzielt wurde, zwei Ladengeschäfte der Giant Carlosse Kette von Ahold zu erwerben, abgeschlossen ist. (supermarketnews.com)

US: Albertsons spaltet Position der Lieferkette
Albertsons Cos. sagte, dass nach dem Ausscheiden am Mittwoch von Jerry Tidwell, die Verantwortung für die Lieferkette zwischen zwei Führungskräften aufgeteilt wird. Nach der Fusion mit Safeway war Tidwell ausführender Vizepräsident für die Lieferkette. Seit 2003 hatte er bei Safeta die Funktion des Senior Vizepräsidenten für die Lieferkette übernommen. In Zukunft, so das Unternehmen, wird die Verantwortung für die Lieferkette an Rick Bunnell, Senior Vizepräsidenten für Vertrieb und Beschaffung, und an Evan Regenwasser, Vizepräsident Herstellung zugewiesen. Beide rapportieren an Justin Dye, Chef der Verwaltung. (supermarketnews.com)

US: Verschiebung kaufverhalten gegenüber lokalen Produkten
Mit dem Slogan "buy local" unter den Einzelhändlern und den Herbst Artikeln in den Regalen, zeigt eine Umfrage von Precima, dass für 85% der amerikanischen Konsumenten das kaufen lokaler Produkte wichtig ist, mehr als ein Drittel ist selbst bereit 15-30% mehr für lokale Produkte zu zahlen. Darüber hinaus, geben 82% an, dass sie ihre monatlichen Lebensmittelausgaben erhöhen würden, wenn lokale Alternativen leichter erhältlich wären und 87% sind eher geneigt, ein lokales Produkt zu kaufen, wenn sie die Herkunft und die Verarbeitung kennen. (loyalty.com)

Deutschland: Edeka will Betriebsvereinbarungen bei Tengelmann übernehmen

Nach einer möglichen Übernahme des Wettbewerbers Kaisers Tengelmann will Lebensmitteleinzelhändler Edeka, den örtlichen Betriebsvereinbarungen zur Erhaltung der Arbeitsplätze entsprechen. "Wir werden die Vereinbarungen vollständig übernehmen. Das haben wir dem Betriebsrat vertraglich zugesichert ", sagte Edeka-Chef Markus Mosa der Zeitung Handelsblatt. Zuvor hatte der Betriebsrat gemeinsam mit dem Management von Kaisers Tengelmann Betriebsvereinbarungen für die Regionen Berlin und Umgebung, sowie der Region Nordrhein-Westfalen gemacht. Jedoch zeigen Dokumente, präsentiert von der AFP, dass in der Region Nordrhein-Westfalen nur eine Arbeitsplatzgarantie für 80% der Mitarbeiter gegeben wurde, und dies auch nur für 18 Monate. Daher werden Schließungen von Zweigniederlassungen noch im Vorfeld der geplanten Übernahme mit Edeka stattfinden. (freenet.de)

Toskana genannt als günstigste Region in Italien für Lebensmittelgeschäfte
Toskana genannt als günstigste Region in Italien für Lebensmittelgeschäfte
Entsprechend der jährlichen Umfrage des italienischen Verbraucherverbandes Altroconsumo , ist die Toskana die günstigste Region in Italien, um im Supermarkt einzukaufen, währenddessen Aostatal die teuerste ist. (esmmagazine.com)

Carrefour eröffnet neues SB-Warenhaus in Marokkoo

Nach einer Meldung von boursier.com, hat Carrefour angekündigt, dass ihre Partner, die Label'Vie Gruppe, ihr sechstes SB-Warenhaus, das erste in Casablanca, Marokko, am 27. August eröffnet. Das Sidi Maarouf Carrefour umfasst 8.000m2 und beschäftigt 350 Mitarbeiter. Das Lager fasst 30.000 Produkte, von denen 4000 ausschließlich Eigenmarken von Carrefour sind.

Istanbul: Einzelhandelspreise steigen um 0,90%

Nach den Daten aus der Istanbuler Handelskammer (ITO), sind die Einzelhandelspreise in Istanbul im August um 0,9% und die Großhandelspreise um 0,8% gestiegen, berichtet bloomberght.com. Der von der ITO in 1995 festgelegte, durchschnittliche jährliche Anstieg, berechnet auf der Basis des Lebenshaltungskostenindex, zeigt 10,3% im August dieses Jahres an, der Großhandelspreisindex zeigte einen durchschnittlichen jährlichen Anstieg von 10,6%. Die Einzelhandelspreise in August 2015 stiegen um 9,18% im Vergleich zum August 2014, die Großhandelspreise stiegen um 8,5%.

Auswirkungen von Ungarns arbeitsfreiem Sonntag aus dem Einzelhandelsindex verschwunden

Die Auswirkungen des arbeitsfreien Sonntags in Ungarn, sind offenbar für immer verschwunden. Laut der neuesten Einzelhandelsumsatzstatistik, haben die Verbraucher sich den veränderten Einkaufsmöglichkeiten angepasst. Im Juli 2015 war der Umfang der Einzelhandelsumsätze, sowohl bei unverarbeitet en als auch bei kalenderbereinigt Daten um 7,0%, im Vergleich zum gleichen Zeitraum des Vorjahres, gestiegen. Angepasst an kalendarische Effekte, stieg das Umsatzvolumen bei Nahrungsmitteln, Getränken- und Tabakläden um 6,3%, im Non-Food-Einzelhandel um 7,2% und um 8,3% im Automobilkraftstoffeinzelhandel. (portfolio.hu)

Reingewinn Monoprix steigt um 14%
Businessnews.com.tn berichtet, dass Monoprix sich freut über die deutliche Verbesserung der jüngsten Zahlen. Hoge kommerzielle Margen, bis 170 Punkten, und ein brutto Umsatz (inkl. MwSt.) ergaben einen total Umsatz von 5.48m Dinars, das ist eine Verdreifachung im Vergleich zum ersten Halbjahr 2014. Der Jahresüberschuss hat sich um 14% auf 2.73m Dinars verdreifacht. Diese Ergebnisse wurden trotz wirtschaftlich schwieriger Zeiten und eines plötzlich Einbruchs in der Tourismusbranche erreicht.

Woolworths (SA): starkes Geschäftsjahr für Konzernumsatz
Woolworths Südafrika sagte, dass der Gesamtumsatz, einschließlich dem Kauf von Australiens David Jones, um 58,9% gestiegen ist auf 4,6 Mrd. US$, unter Ausschluss der Übernahme, stieg der Umsatz um 12%. In Nahrungsmittelbereich hieß es, dass Marktanteile gewonnen wurden durch den Bau größerer Ladengeschäfte sowie der Ausbreitung des Sortiments, um so ein umfassendes Angebot zu wettbewerbsfähigen Preisen anbieten zu können ", mit einer Umsatzsteigerung von 13,5%, angesteuert durch eine Kursbewegung von 7,7% und ein vergleichbares Wachstum von 6,6%. (igd.com)

Irland: SuperValu Inhaber Musgrave erhält grünes Licht für den Verkauf von Geschäftsbereich

Der irische Einzelhandelsriese Musgrave hat von den Behörden grünes Licht erhalten, sein UK- Geschäft an ein Konkurrenzunternehmen für den Preis von € 57 Mio. zu verkaufen. (independent.ie)

Sonae unterzeichnet Franchise-Angebot für UAE Markteintritt

Sonae Portugal hat ein Franchise-Abkommen mit der in den UAE basierten Fathima-Gruppe unterzeichnet, es wird erwartet, das der erste kontinentale Hypermarkt im Jahr 2017 eröffnet wird. Diskussionen über den Franchise Vertrag, unterzeichnet von Sonae MC-Chef Luis Moutinho, legen nahe, dass dies das erste einer Reihe solcher Angebote sein könnte, welches durch leichte, kapitale Strukturen möglich erweitert werden kann. (igd.com)

Lateinamerika: Falabella Gewinne steigen
Lateinamerikanischer Einzelhändler Falabella berichteten einen Anstieg von sowohl Umsatz und Nettogewinn, um rund 10% im zweiten Quartal im Vergleich zum Vorjahr. Durch die Diversität der Geschäftszweige konnten sie den Abschwung in vielen Ihrer Märkte abfangen. Das Unternehmen meldet einen Nettogewinn für das Quartal von 115 Mrd. Pesos ($ 163 Mio.), dies ist im Einklang mit den Prognosen, die einen Umsatz von $ 3,1 Milliarden vorausgesagt haben. (Reuters)

Migros Click & Collect an der Station Zürich
Am Züricher Hauptbahnhof hat Migros ein Click & Collect Versuchsprojekt für Pendler ins Leben gerufen. Kunden können aus einer Auswahl von 1.000 Produkten, darunter frische Produkten wie Fleisch und Brot, und auch andere Konsumartikel direkt in einem Online-Shop bestellen. (igd.com)


Walmart bleibt souverän jedem Markt zu übertreffen

Für weitere Informationen, klicken Sie bitte hier.


Wie Einzelhändler in Brasilien den wirtschaftlichen Herausforderungen gegenüber stehen
Für weitere Informationen, klicken Sie bitte hier.


UK: Wie Booth’s seine Berufung aufbaut
Für weitere Informationen, klicken Sie bitte hier.


US: Kann Costco noch ein Jahr übertreffen?
Für weitere Informationen, klicken Sie bitte hier.



Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet