Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Tauziehen um Kaiser's Tengelmann geht weiter

Tengelmann will O+G über Edeka einkaufen

Das Tauziehen um Kaiser's Tengelmann geht weiter. Nachdem das deutsche Bundeskartellamt der Übernahme Tengelmanns durch die konkurrierende Supermarktkette Edeka bereits untersagt hatte, startet Edeka, laut der Lebensmittelzeitung eine neue Offensive. Wie die Zeitung berichtet, will Kaiser’s Tengelmann ab dem 1. August Obst und Gemüse über den Edeka-Konzern einkaufen.

Wie die Lebensmitteilzeitung berichtet, hätte das Bundeskartellamt diesem Vorhaben bereits zugestimmt. Auf Nachfrage unserer Redaktion beim Bundeskartellamt konnte uns ein Sprecher dies so nicht bestätigen.

"Das Bundeskartellamt hat dieses Vorhaben weder im Detail geprüft noch diesem förmlich zugestimmt", so der Sprecher des Kartellamtes. Das Vorgehen der beiden Konzerne erfolgt demnach derzeit auf eigene Rechnung.

Um das Verbot der Übernahme durch das Kartellamt zu umgehen, hatten Kaiser's Tengelmann und Edeka in der Vergangenheit bereits einen Antrag auf Ministererlaubnis zur Fusion der beiden Handelsriesen beim Bundeswirtschaftsministerium eingereicht.

Erscheinungsdatum:
Author:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet