Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

HHLA erwartet starten Ergebnisanstieg

Die Hamburger Hafen und Logistik Aktiengesellschaft (HHLA) aktualisiert den Ausblick für die Segmente Container und Intermodal aufgrund der noch vorläufigen Mengen- und Ergebnisentwicklung im ersten Halbjahr 2015 und bestätigt das Ergebnisziel für das Gesamtjahr 2015 für den HHLA-Konzern.

Die heute plausibilisierte und bewertete vorläufige Mengen- und Ergebnisentwicklung ergab in den Segmenten Container und Intermodal eine Aktualisierung des Ausblicks.

Danach wird im Segment Container für das Gesamtjahr eine moderat rückläufige Mengenentwicklung erwartet (bislang: leichte Zunahme). Das Segmentergebnis wird auslastungsbedingt voraussichtlich in einer Bandbreite von 125 bis 135 Millionen Euro liegen (bislang: moderat unter Vorjahr).

Die Ergebniserwartung für das Segment Intermodal wird angehoben: Auf Basis des Ergebnistrends im ersten Halbjahr wird für das Gesamtjahr ein starker Ergebnisanstieg erwartet (bislang: deutliche Steigerung). Unter Berücksichtigung dieser Segmententwicklungen erwartet der Vorstand unverändert ein Konzernergebnis auf dem Niveau des Vorjahres.

Weitere Einzelheiten werden im Rahmen der Zwischenberichterstattung für das erste Halbjahr 2015 am 13. August 2015 erläutert.

Quelle: hhla.de

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet