×
Erhalten Sie schon unseren täglichen Newsletter?
env Die Nachrichten auf unserer Website sind 24 Stunden und sieben Tage die Woche kostenlos für Sie zugänglich. Zudem können Sie unseren Newsletter, der fünf mal die Woche veröffentlicht wird, kostenlos abonnieren.

Abonnieren    Ich bin schon abonniert



Ankündigungen

StellenbörseMehr »

Top 5 - Gestern

  • Gestern wurden keine Nachrichten veröffentlicht.

Top 5 - letzte Woche

Top 5 - im letzten Monat

Andere NachrichtenMehr »

Wirtschafts-NewsMehr »



The Greenery und Naturelle erleichtern gesund genießen
Neue Verpackung für Heidelbeeren

Die Kunden entscheiden sich immer mehr für Convenience und Gesundheit. Sie beschäftigen sich immer mehr mit gesunder Ernährung. Die Anzahl der Essmomente nimmt zu; man entscheidet sich öfter für kleinere Mahlzeiten oder gesunde Imbisse. Wegen der gesunden Eigenschaften und des süßen Geschmacks passen Heidelbeeren ausgezeichnet zu dieser Entwicklung. The Greenery und Naturelle spielen auf diesen Trend ein und introduzieren eine Verpackung für Heidelbeeren.


 
Diese Verpackung für Heidelbeeren besteht aus vier Schälchen mit einem Topseal, die einfach trennbar sind. Die Beeren sind pro Portion von etwa 75 Gramm verpackt (insgesamt 300 Gramm). Wegen des Topseals bleibt das Produkt gut geschützt und ist die Chance gering, dass die Verpackung versehentlich kaputt geht. Die Verpackung ist ideal zum Mitnehmen zur Arbeit oder in die Schule.


Von links nach rechts Jurgen van 't Hoff (Naturelle), Joyce Baak (PLUS Retail) und Bas de Graaf (The Greenery)

Bas de Graaf, Key-Account-Manager The Greenery und Jurgen van 't Hoff, Commercial Manager Naturelle: "Zusammen mit PLUS Retail streben wir als The Greenery/Naturelle nach gesellschaftlich verantwortlichen, nachhaltigen und innovativen Produkten für den Konsument mit dem Ziel, die Gesellschaft gesünder zu machen. Dazu ist diese Verpackung sehr geeignet."

Joyce van Baak, Category Manager AGF bei PLUS Retail: "Wir sind als Meist Verantwortlicher  Supermarkt der Niederlande dauerhaft auf der Suche nach nachhaltigeren Alternativen. PLUS fördert den Obst- und Gemüsekonsum der Kunden. Dieses neue Produkt spielt darauf ein."

Die neue Verpackung ist ab jetzt erhältlich bei PLUS Supermärkten in den Niederlanden unter dem Bio+ Label.

Für weitere Informationen:
The Greenery
Bas de Graaf
Telefon +31(0)6 22 014 348
b.degraaf@thegreenery.com
 
Naturelle
Jurgen van 't Hoff
Telefon +31 (0)6 50 214 825
j.vanthoff@thegreenery.com
 

Erscheinungsdatum: 03.01.2018

 


 

Weitere Nachrichten in dieser Branche:

13.07.2018 Pfand-Diebe werden immer unerhörter: volle Schalen leer gekippt
12.07.2018 Coop verzichtet auf Plastikverpackung bei Bioobst und -gemüse
11.07.2018 Russland: Forscher erfinden essbare Verpackung
10.07.2018 Mehr polnische Erzeuger nutzen bedruckte Folie zur Verpackung
06.07.2018 Supermarktkette Coop Schweiz setzt Zellulosenetze ein
04.07.2018 Zellstoffverpackung gewinnt CSR-Excellence-Preis
03.07.2018 Vitacress führt recycelbaren Kunststoff für lebende Kräutertöpfe ein
27.06.2018 ''Nachhaltigkeitsstrategie beeinflusst Verpackungsart''
27.06.2018 Mehrwegverpackungslösungen sorgen für einen effizienten Ressourceneinsatz
27.06.2018 "Sous vide gegartes Gemüse ist zur Zeit der Trend"
26.06.2018 Supermarkt führt clevere Alternative für Obsttüten ein
22.06.2018 Pilzproduzent bringt neu designte Verpackungs-Label auf den Markt
22.06.2018 Österreichische nachhaltige Verpackungslösungen aus Buchenholz
20.06.2018 ''Großes Interesse für Folien aus Zuckerrohrabfällen''
19.06.2018 Schonend, schön und nachhaltig: Bio-Beerenschalen aus Holzschliff
13.06.2018 Lidl führt die 'Green Bag' ein
07.06.2018 Waitrose-Tomaten jetzt in Schalen aus Tomatenblättern und recyceltem Karton
05.06.2018 Wie T-Shirts geformte Taschen
04.06.2018 Akylux Polyprophylen-Boxen werden zur ersten Wahl für den Transport von Obst und Gemüse
01.06.2018 Verpackungsoptionen für den Schutz von empfindlichen Früchten