Patata di Bologna D.O.P.

20 Prozent mehr Produktion in diesem Jahr erwartet

Die Saison für die Kartoffel aus Bologna DOP in 2018 hat ihren Beginn mit einen wenigen Betrieben gemacht. Das bestätigte der Vorsitzende des Konsortiums Alberto Zambon. Am 2. Juli 2018 haben die ersten Betriebe die Ernte, im dem Gebiet auf das sich das Konsortium bezieht, gestartet.



"Wir sind mit den Ernten in den Zonen mit den früher reifen Kartoffeln erst am Anfang. Innerhalb einer Woche werden ca 30-50% der Betriebe mit der Ernte beginnen und in 10-12 Tagen werden alle begonnen haben, wenn das Wetter es zulässt. Auf jeden Fall haben viele Betriebe schon den vegetativen Teil geschreddert, um die Reifung zu beschleunigen."

Für Zahlen ist es noch zu früh. Die Qualität scheint gut. Was die Erträge betrifft muss man natürlich noch auf eine Antwort einer repräsentativen Anzahl an Betrieben gewartet werden.

"Der letzte Jahrgang war gut, mit vielversprechenden Umsätzen. Vielleicht wurde auch darum die Anbaufläche um 5-6% der DOP Kartoffeln vergrößert."



Die Sorte der DOP wird die Primura sein. Die Anbaufläche in 2017 betrug 336,42 Hektar, während die Ernte 2017 ca 11.000 Tonnen betrug. Ziel: Ein +20% mehr an Produkt in 2018, und für 2020 eine Verdopplung an Produkt.

In 2016 wurde ein Geschäftsvolumen von ca 5 Millionen Euro umgesetzt. Das Produkt ist für den Markt der organisierten Großhandelsmärkte in Italien bestimmt: 30% ist die Markenkartoffel aus Bologna DOP, während der Rest, 70%, unter privatem Label verkauft wird. Es werden vor allem Säcke zu 1,5, 2, 2,5 Kg im Co Branding mit den Supermarktketten verkauft.

Italien produziert weniger Kartoffeln als konsumiert werden. Der Konsum liegt bei ca 2 Millionen Tonnen und die Produktion bei 1,4 Millionen. 40% davon werden durch die Industrie absorbiert.

Kontakt:
Consorzio di tutela patata di Bologna DOP
via Tosarelli 155
40050 Villanova di Castenaso (BO)
Italien
Tel.: (+39) 051 7821709
Fax: (+39) 051 782356
Web: www.patatadibologna.it

Erscheinungsdatum :



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2018