×
Erhalten Sie schon unseren täglichen Newsletter?
env Die Nachrichten auf unserer Website sind 24 Stunden und sieben Tage die Woche kostenlos für Sie zugänglich. Zudem können Sie unseren Newsletter, der fünf mal die Woche veröffentlicht wird, kostenlos abonnieren.

Abonnieren    Ich bin schon abonniert



Ankündigungen

StellenbörseMehr »

Top 5 - Gestern

  • Gestern wurden keine Nachrichten veröffentlicht.

Top 5 - letzte Woche

Top 5 - im letzten Monat

Andere NachrichtenMehr »

Wirtschafts-NewsMehr »



Trauben in der Schule fördern gesunde Ernährung

Frische Trauben als Teil des Schulessens anzubieten kann dabei helfen, die Essgewohnheiten von Kindern zu verbessern, das zeigte eine Pilotstudie der Texas A&M University. In der Studie wurde beobachtet, was die Kinder aßen, wenn frische Trauben Teil der Mahlzeit waren und wie es aussah, wenn dies nicht der Fall war. Dabei fand man heraus, dass die Kinder häufiger gesündere Lebensmittel zu sich nahmen, wenn Trauben hinzugereicht wurden. Dies deutet darauf hin, dass Trauben als eine Art "Tor" zu einer gesünderen Ernährung dienen können.

Die Studie wurde in zwei Grundschulen und zwei weiterführenden Schulen in einem Distrikt in Texas durchgeführt. Die Trauben wurden an "Trauben Tagen" als optionale Menübeilage angeboten. An allen anderen Tagen wurden die Trauben nicht angeboten.



Die Ergebnisse der Studie zeigten:
  • Trauben wurden fast immer als Beilage gewählt und gegessen.
  • An den Trauben Tagen wanderte weniger Gemüse in den Mülleimer als an Nicht-Trauben-Tagen.
  • Es wurden mehr effektive Kalorien, Fett, Salze, Proteine und Ballaststoffe pro Portion Obst oder Gemüse zu sich genommen als an Nicht-Trauben-Tagen.
  • An Trauben-Tagen aßen die Schüler mehr von ihrem Mittagessen, was ein Ziel beim Schulessen ist.

"Unsere Studie zeigt, dass das Angebot von Trauben beim Schulessen eine gute Strategie ist. Dabei geht es nicht nur um den Status der Traube als Lieblingsobst, sondern vor allem darum, dass sie die Schüler dazu bewegt, sich gesünder zu ernähren und auch insgesamt mehr beim Mittagessen in der Schule zu essen", sagt Dr. Peter S. Murano, zweiter Leiter der Studie.

Für weitere Informationen: 
Jeff Cardinale
California Table Grape Commission
Tel: +1 (559) 447-8350

Erscheinungsdatum: 07.02.2018

 


 

Weitere Nachrichten in dieser Branche:

20.08.2018 Schweden untersucht E-Coli Ausbruch
17.08.2018 UK Experten zufolge soll man die Schale von Obst und Gemüse mitessen
16.08.2018 Verbindungen in „Monster“-Rettich könnten helfen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu bändigen
10.08.2018 Videospiel-Strategie verwendet, damit Kinder mehr Obst und Gemüse essen
09.08.2018 Daten zeigen: Deutschland und Großbritannien meldeten fast die Hälfte der E. coli-Infektionen in der EU
19.07.2018 Eine Orange am Tag hält Netzhauterkrankungen auf Abstand
19.07.2018 Übermäßiger Obstkonsum kann Zähne schädigen
16.07.2018 Allergiepotential von Erdbeeren und Tomaten hängt von der Sorte ab
10.07.2018 Kingston testet Geheimwaffe gegen Zecken: Knoblauch
04.07.2018 Irische Wissenschaftler haben angeblich Lösung gefunden, Altzheimer zu verlangsamen
27.06.2018 Obst und Gemüse stehen im Zusammenhang mit Veränderungen der Hautfarbe
26.06.2018 Polnische Fußballfans sollen Erdbeeren und Kirschen statt Junkfood essen
25.06.2018 Fibromyalgie: Reduzierung der Symptome durch den Verzehr von Spargel
21.06.2018 Süßkirschen können oxidativen Stress und Entzündungen vorbeugen