×
Erhalten Sie schon unseren täglichen Newsletter?
env Die Nachrichten auf unserer Website sind 24 Stunden und sieben Tage die Woche kostenlos für Sie zugänglich. Zudem können Sie unseren Newsletter, der fünf mal die Woche veröffentlicht wird, kostenlos abonnieren.

Abonnieren    Ich bin schon abonniert



Ankündigungen

StellenbörseMehr »

Top 5 - Gestern

  • Gestern wurden keine Nachrichten veröffentlicht.

Top 5 - letzte Woche

Top 5 - im letzten Monat

Andere NachrichtenMehr »

Wirtschafts-NewsMehr »



BLE Marktbericht KW48/17
Mit den ersten Moro startete die Saison der Blutorangen

Spanische Navelina dominierten mit weitem Abstand das Geschehen. Navelina aus Italien und Griechenland hatten höchstens ergänzenden Charakter. Erste türkische Washington Navel trafen in Frankfurt ein und kosteten dort 11,50 bis 12,- € je 14-kg-Kiste. Importe aus Südafrika und Uruguay komplettierten das Angebot. Simbabwe hatte sich aus dem Geschäft verabschiedet. Die Bereitstellung dehnte sich massiv aus. Parallel dazu zog dank des einsetzenden Winterwetters auch die Nachfrage an. Bestände konnten zwar nicht immer vermieden werden, da die  Verfügbarkeit doch zu üppig ausfiel, manchmal tendierten die Notierungen aber dennoch aufwärts. Die Qualität überzeugte meist; für Offerten mit konditionellen Schwächen, die ab und an in Berlin zu finden waren, mussten die Händler allerdings Verbilligungen akzeptieren. Mit ersten Moro startete die Saison der Blutorangen: In München zeigten sie sich recht unterschiedlich ausgefärbt, weshalb die Kurse weit gestreut waren. Die Saison der italienischen Blutorangen begann mit ersten Moro, die in München in Erscheinung traten.


Bild: BLE


Bild: BLE

Lesen Sie hier den vollständigen Marktbericht.

Quelle: BLE, Marktbeobachtung

Erscheinungsdatum: 07.12.2017

 


 

Weitere Nachrichten in dieser Branche:

17.08.2018 Chile: Bewertung der Auswirkungen des Frostes auf Zitrusfrüchte
15.08.2018 Haltbarkeitsverlängerung von Bio-Zitrusfrüchten eröffnet Möglichkeiten für Einzelhändler
14.08.2018 Ägyptische Initiative will 1 Millionen Obstbäume pflanzen
13.08.2018 Südafrika erfreut, dass Zitrusfrüchte von der Hochrisiko-Liste gestrichen werden
08.08.2018 Folgen von Hurrikane Irma spiegeln sich in Unternehmensberichten wieder
06.08.2018 Kernlose Mandarinen umweltfreundlich hergestellt
19.07.2018 Spanien: Der Verkauf von Orri Mandarinen hat sich in der Saison 2018 verdoppelt
19.07.2018 “Europa wartet wortwörtlich auf jede Zitrone“
18.07.2018 Eine Zitrone rollt den Berg hinunter
18.07.2018 Don Limón besucht China zu Beginn der südafrikanischen Zitrussaison
17.07.2018 "Limetten werden beliebter"
16.07.2018 "Limetten sind schon komisch"
13.07.2018 Orangen aus Sizilien global: Eine Bilanz zum Saisonende
12.07.2018 ''Zitrus aus Übersee immer mehr ein Markt wo man kalkuliert einkauft''
12.07.2018 Türkei: Voraussichtlich größere Mengen an Zitrusfrüchten
11.07.2018 Südafrikanische Zitronen: Lichtblick für die europäische Zitrus-Kampagne
06.07.2018 Spanien exportiert mehr Orangen außerhalb der EU
05.07.2018 Uruguay hat im Jahr 2018 30.000 Tonnen an Zitrusfrüchten exportiert
05.07.2018 Blutorangen nach China im Februar 2019
04.07.2018 Zitrus-Halbjahresbericht Europäische Union