×
Erhalten Sie schon unseren täglichen Newsletter?
env Die Nachrichten auf unserer Website sind 24 Stunden und sieben Tage die Woche kostenlos für Sie zugänglich. Zudem können Sie unseren Newsletter, der fünf mal die Woche veröffentlicht wird, kostenlos abonnieren.

Abonnieren    Ich bin schon abonniert



Ankündigungen

StellenbörseMehr »

Top 5 - Gestern

Top 5 - letzte Woche

Top 5 - im letzten Monat

Andere NachrichtenMehr »

Wirtschafts-NewsMehr »



Weltmarkt


Übersicht Weltmarkt Blumenkohl und Brokkoli

Blumenkohl und Brokkoli gehören zur Kohlfamilie. Weltweit sind China und Indien die größten Erzeuger von Brokkoli und Blumenkohl. In Europa sind Italien, Spanien und Frankreich die wichtigsten Produzenten. Blumenkohl und Brokkoli sind innerhalb des Kohlsegments Konkurrenten voneinander, aber gegenwärtig.....

Übersicht Weltmarkt Heidelbeeren

Obwohl niemand es sicher weiß, besteht die allgemeine Erwartung, dass der Konsum von Heidelbeeren noch weiter steigen kann. Vor allem in Europa gibt es noch Möglichkeiten. Auch auf dem amerikanischen Markt sucht man immer noch nach Möglichkeiten, um den Konsum anzukurbeln. Kurzum: Der Markt ist in Bewegung.....

Übersicht Weltmarkt Äpfel

Die neue Apfelernte aus Neuseeland ist leicht verspätet auf den europäischen Markt gekommen, obwohl europäische Händler noch immer die Lagerbestände der alten Ernte verkaufen. In Polen haben die Bauern sich endlich dazu entschieden, mit dem Verkauf zu beginnen. Für den Jonagold bedeutet das einen stark.....

Aserbaidschanische Obst- und Gemüseunternehmen gehen nach Deutschland

Die Azerbaijani Export Promotion & Investment Foundation (Azpromo) hat von einer neuen Mission von Repräsentanten von aserbaidschanischen Obst- und Gemüseunternehmen berichtet.Azpromo sagte, dass die Repräsentanten der Unternehmenvom 24. bis zum 28. April nach Bayern, Deutschland reisen, um Produzenten.....

Übersicht Weltmarkt Avocados

Der April ist eine Übergangsphase für das Avocadoangebot. Nachdem Chile den Export beendet hat, ist eine Lücke auf dem Markt entstanden. Südafrika und Peru sind noch nicht dazu bereit, die große Nachfrage zu decken und in Kombination mit dem schlechten Wetter in Peru kommt es dadurch zu einer Verspätung des.....

Klicken Sie hier um unseren Newsletter zu abonnieren


Fruitimprese: Daten zum italienischen Auslandshandel von Obst- und Gemüse in 2016

Die offiziellen Daten aus 2016 von der Istat ( Nationales Büro für Statistiken) sind diffus. Laut Ausarbeitung durch die Fruitimprese gab es einen zusätzlichen Anstieg des Wertes unserer Exporte, die die Schwelle von 4,75 Milliarden Euro überschritten, mit einem Zuwachs von 4,9 verglichen mit 2015, und.....

Übersicht Weltmarkt Birnen

Auf der nördlichen Halbkugel gibt es Birnen aus Lagerung. WAPA hat im letzten Monat ein Update der Lagerdaten veröffentlicht. In Europa ist dieser niedriger als im letzten Jahr, aber in der VS warten mehr Birnen auf ihren Verkauf. In diesen Ländern blickt man auch vorsichtig auf die kommende Saison voraus,.....

Übersicht Weltmarkt Erdbeeren

Erdbeeren bleiben die unumstrittenen Sommerkönige. Trotz aller Bemühungen, um ganzjähriges Angebot bereitzustellen, liegt der Höhepunkt in der Nachfrage immer noch in den Sommermonaten. In Nordeuropa fiel das Frühlingswetter in der letzten Woche zusammen mit hohen Temperaturen im spanischen Huelva. Marokko.....

Übersicht Weltmarkt Mandarinen

Auf die, vom Wetter stark beeinflusste spanische Saison, folgt nun die Saison in der südlichen Hemisphäre, die früher als sonst beginnen wird. Sowohl Peru, als auch Chile gehen davon aus, dass sie früher als erwartet starten werden. In Südafrika wird die Saison voraussichtlich normal verlaufen, auch wenn es.....

Übersicht Weltmarkt Zwiebeln

Die Situation im Zwiebel-Sektor sieht weltweit sehr ähnlich aus: die Nachfrage ist gering und das Angebot sehr groß, wodurch die Preise sinken und die Stimmung auf dem Markt sich verschlechtert. Obwohl Exporte eine Lösung für die enttäuschenden lokalen Verkäufe sein könnten, ergibt sich diese Möglichkeit.....