×
Erhalten Sie schon unseren täglichen Newsletter?
env Die Nachrichten auf unserer Website sind 24 Stunden und sieben Tage die Woche kostenlos für Sie zugänglich. Zudem können Sie unseren Newsletter, der fünf mal die Woche veröffentlicht wird, kostenlos abonnieren.

Abonnieren    Ich bin schon abonniert



Ankündigungen

StellenbörseMehr »

Top 5 - Gestern

Top 5 - letzte Woche

Top 5 - im letzten Monat

Andere NachrichtenMehr »

Wirtschafts-NewsMehr »



Weltmarkt

Washington sieht zweitgrößtes Produktionsjahr für Apfelexporte

Die Apfelproduktion in Washington State in diesem Jahr war die zweitbeste, die es jemals gegeben hat. Es scheint als ob sich Dinge noch steigern würden, aber der Handel auf die asiatischen Märkte kehrt nach einer Periode von Ungewissheit zum Normalen zurück. "Im Jahr 2014 hatte unser Staat seine beste.....

Übersicht Weltmarkt Kiwi

Europa scheint diese Saison weniger Kiwis zu ernten. Italien und Spanien melden hohe Verluste. Dahingegen gibt Griechenland an, eine gute Saison zu haben. Es sind diese Länder, die zusammen mit Frankreich den Markt beherrschen. Später folgen Chile und Neuseeland. Das eine Land erwartet einen frühen Start,.....

IQF Fruchtmarkt wird voraussichtlich auf 14.8 $ Milliarden bis 2026 steigen

In Bezug auf den Wert wird der globale IQF-Obstmarkt (Individually Quick Freezing) voraussichtlich bei einem CAGR von 6,5%, während des Prognosezeitraums expandieren und wird voraussichtlich 14,8 Milliarden US $ bis Ende des Jahres 2026 betragen. Es wird prognostiziert, dass unter allen Produkten der.....

Marokkanische Zitrusproduktion soll einen Rekord von 2,3 Millionen Tonnen erreichen

Laut dem Landwirtschaftsminister sollte die marokkanische Zitrusproduktion, verglichen mit der im letzten Jahr von 2 Mio Tonnen, in diesem Jahr einen Rekord von 2,3 Millionen Tonnen erreichen. Es wird erwartet, dass etwa 550 bis 570.000 Tonnen exportiert werden, 20 bis 30.000 Tonnen mehr als in der.....

Eddy Kreukniet, Exsa Europe:

''Ausgewogener Traubenmarkt''

Die Traubensaison verläuft momentan zu aller Zufriedenheit. ''Nach den Feiertagen war die Nachfrage etwas ruhiger als erwartet, aber weil die Anfuhr niedriger war, bleibt der Markt stabil,'' schlussfolgert Eddy Kreukniet von Exsa Europe. "Letzte Woche hat es in Orange River ein bisschen geregnet und auch,.....

Klicken Sie hier um unseren Newsletter zu abonnieren

''Tomatenpreise sind absolut nicht wie üblich''

Jetzt schon ein Tomatenüberangebot?

2017 hat gerade angefangen und jetzt schon sind die Tomatenpreise niedrig für diese Jahreszeit. Man spart keine Kosten, man baut unter Belichtung an. Aber werden diese Tomaten im Winter von den Kunden gegessen? Oder gibt es jetzt schon zu viel Tomaten? ''Die Preise sind enttäuschend. Schon wochenlang.....

Übersicht Weltmarkt Kartoffeln

Die Kartoffelindustrie kämpft mit einem Mangel an Kartoffeln. Vor allem in Belgien war die Ernte enttäuschend, was zu Knappheit und hohen Preise führte. Polnische Exporteure wollen die Lücke im Markt nur allzu gern füllen. Das Land hat dieses Jahr allerdings ein großes Volumen von geringer Qualität geerntet......

Niederländische Anbaufläche Zwiebeln 65% größer als im Jahre 2000

Der Zwiebelexport von 2016 bricht Rekorde. Das bedeutet, daß die Aufmerksamkeit für diesen Sektor zunimmt. Die Erwartungen für die Zukunft sind groß und die Frage nach Zwiebeln wird wachsen. Die Niederlande erwartet bis 2050 voraussichtlich eine Verdopplung der heutigen Produktion. Dieses Jahr wurden mehr.....

Gute Saison für italienische Artischocken

Alles läuft gut, wir können uns nicht beklagen. Die Produkte, die im Moment verfügbar sind, werden gut verkauft. Die Artischockensaison war zufriedenstellend - wir verkauften Waren aus Frankreich und Apulien und die Nachfrage war konstant. Die Kampagne erfreute sowohl Produzenten als auch Händler. Von.....

Übersicht Weltmarkt Limonen

Verschiedene Berichte über den Limonenmarkt in Mexiko und Brasilien geben diverse Seiten des Marktes wider. Die lateinamerikanischen Länder geben an, weniger geerntet zu haben und nach Europa zu verschiffen. Ein Händler in Holland berichtet das Gegenteil. Israelische Produzenten sehen Potenzial im.....

Rückläufiger Bienenbestand sorgt britische Apfelindustrie

Bauern in Großbritannien könnten Millionen Kilo an Äpfeln verlieren, wenn der Trend anhält. Das könnte zu einem Gesamtzusammenbruch der Apfelindustrie des Landes führen, so Wissenschaftler.Ein wichtiger UN-Bericht drängt, den Rückgang der wesentlichen Bestäuber aufzuhalten, da so viele Arten von Pflanzen.....

Michel Jansen, Total Produce:

"Eine Verdopplung des Preises für Orangen schließe ich nicht aus"

Apfelsinen werden im Sommer zur Mangelware. Davor warnen Obstimporteure nachdem das Europäische Parlament strengeren Regeln für den Import von Apfelsinen aus Südafrika zugestimmt hat. Wenn es an Brüssel liegt, müssen Apfelsinen, im Streit gegen den Apfelwickler in Zukunft erst 24 Tage bei Minus 0,5 Grad.....

Großhändler Life Produce:

'Der mittelöstliche Markt ist die Zukunft'

Es gibt auf dem deutschen Markt eine gute Nachfrage nach Kakis und der Großhändler Life Produce, bietet die exotischen Früchte von Oktober bis Februar an. Im Durchschnitt verkauft er rund 500.000 kg pro Saison.Das Unternehmen spezialisiert sich auf italienische und spanische Obst- und Gemüsesorten,.....

Klicken Sie hier um unseren Newsletter zu abonnieren


Übersicht Weltmarkt Kaki und Sharonfrucht

In Europa ist Spanien der größte Kakiproduzent. Dieses Jahr hat das Land eine Saison mit Höhen und Tiefen. Es gibt auch Anbau in Italien und Portugal, aber die Produktion ist viel kleiner. Israel hat eine gute Saison, aber hat, durch die hohe Anfuhr aus Spanien, Marktanteil verloren. Auf dem Weltmarkt suchen.....