×
Erhalten Sie schon unseren täglichen Newsletter?
env Die Nachrichten auf unserer Website sind 24 Stunden und sieben Tage die Woche kostenlos für Sie zugänglich. Zudem können Sie unseren Newsletter, der fünf mal die Woche veröffentlicht wird, kostenlos abonnieren.

Abonnieren    Ich bin schon abonniert

Lucien de Wit, Luba Fresh:
''Indien startet mit weißen Weintrauben auf fast leerem Markt ''

Im Gegensatz zu anderen Jahren ist der Weintraubenmarkt in dieser Jahreszeit sehr lebendig. "Die Volumen sind schon wochenlang gering und die Preise sind höher als in anderen Jahren", schlussfolgert Lucien de Wit von Luba Fresh. "Die Preise der weißen kernlosen Weintrauben sind um die 11-12,50 Euro und die blauen mit Kernen kosten 11-12 Euro. Die Red Globe-Trauben aus Peru kommen von einem sehr hohen Niveau um die 22 Euro Anfang Januar und kennen jetzt immer noch ein gutes Preisniveau um die 15-16 Euro."



"Südafrika hat viel weniger Weintrauben geschickt wegen der Dürre. Wir haben diese Woche die ersten Ankünfte aus Indien geplant und die Aussichten sind gut. Auch dort erwartet man weniger Weintrauben und man kommt mit den weißen kernlosen Weintrauben auf einem ziemlich leeren Markt. Für die südafrikanischen und chilenischen Weintrauben werden hohe Preise erzielt. Deshalb haben die Weintrauben aus Indien, die etwas weniger kosten, gute Chancen. Letztendlich kommt aus Indien ausreichend Handel, aber voriges Jahr war der Markt überflutet und jetzt ist der Markt leer. Das ist angenehmer als wenn man mit einem Überschuss beginnt."




Für weitere Informationen:
Luciën de Wit
LuBa Fresh
Tel:  0031 (0)77-777 7715
Mob: 0031 (0) 6-41273443
Fax: 0031 (0)77-777 7725
L.deWit@LuBaFresh.com
www.LuBaFresh.com

Erscheinungsdatum: 13.02.2018

 


 

Weitere Nachrichten in dieser Branche:

16.02.2018 Obstbauern hoffen auf bessere Ernte in 2018
16.02.2018 Forscher finden Gen zur Steigerung der Erdbeerproduktion
16.02.2018 "Von einem Defizit bei Trauben ist keine Rede"
16.02.2018 10.000 marokkanische Frauen sollen spanische Erdbeeren ernten
16.02.2018 Das Motto "Probiere es erst, bevor du es kaufst" steigert den Umsatz von Beeren
15.02.2018 Deutliches Preis-Plus bei Äpfeln im Vergleich zum Vorjahr
15.02.2018 Schweiz bewillig Import-Kontingent von 8.000 Tonnen Äpfeln
15.02.2018 Anbaufläche und Erntemenge von Strauchbeeren weiter gestiegen
15.02.2018 Rheinische Erdbeeren werden vor Frost geschützt
15.02.2018 Die ersten Magic Star Äpfel sind nun in Belgien begrenzt erhältlich
15.02.2018 Neue Post-Ernte Technologie für frische Birnen entwickelt
15.02.2018 Indische Trauben erreichen Markt in der EU und Russland
14.02.2018 Erdbeeren in neuer Herz-Schale zum Valentinstag
14.02.2018 "Wir schöpfen das volle Potential von Charentais-Melonen auf dem Exportmarkt noch nicht aus"
14.02.2018 Polen ist der drittgrößte Kirschproduzent weltweit
14.02.2018 Valentinstag 2018
14.02.2018 Kiwi Verdienste und Jobs verdoppeln sich
14.02.2018 Birnenernteprognose der südlichen Hemisphäre wird um 15% abnehmen
13.02.2018 Rockit Äpfel bereit zum Abheben
13.02.2018 Mehr südafrikanische Gold Kiwis durch neue Ernte