×
Erhalten Sie schon unseren täglichen Newsletter?
env Die Nachrichten auf unserer Website sind 24 Stunden und sieben Tage die Woche kostenlos für Sie zugänglich. Zudem können Sie unseren Newsletter, der fünf mal die Woche veröffentlicht wird, kostenlos abonnieren.

Abonnieren    Ich bin schon abonniert

Bundeskartellamt:
Rewe, Edeka, Aldi und Schwarzgruppe teilen sich bis zu 90 Prozent Marktanteil

Bundeskartellamtschef Andreas Mundt sieht eine weitere Konzentration im Lebensmitteleinzelhandel und warnt vor möglichen negativen Folgen für die Verbraucher. "Vier Konzerne - Edeka, Rewe, Aldi und die Schwarz-Gruppe mit den Lidl- und Kauflandmärkten - teilen sich rund 85 -90 Prozent des Marktes in Deutschland", sagte Mundt im Gespräch mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" am letzten Dienstag und warnte: "Das ist eine ausgesprochen hohe Marktkonzentration, die sowohl gegenüber den Verbrauchern, als auch gegenüber den Lieferanten negative Auswirkungen haben kann."

Aus Sicht des Verbrauchers gibt es laut Mundt jedoch regionale Unterschiede. Daher lasse sich eine bedenkliche Marktgröße nicht anhand von Prozentzahlen festmachen. "Aus Sicht der Lieferanten stellt sich die Frage nach Absatzalternativen für ihre Produkte. Wir haben gerade in einem Verfahren gegen EDEKA vom Bundesgerichtshof bestätigt bekommen, dass Hersteller in einem Abhängigkeitsverhältnis zu den großen Filialisten stehen können", sagte Mundt.

Trotz der Marktkonzentration sieht der Kartellamtschef jedoch auch für Mittelständler eine Chance, in Regionen oder durch bestimmte Spezialisierungen zu bestehen. Allerdings: "Mittelständler haben bei der Beschaffung und vor allem bei den Einkaufspreisen im Vergleich zu den großen Vier Nachteile. In begrenztem Maße können Einkaufskooperationen einen Ausgleich schaffen."

Quelle: ots/noz

Erscheinungsdatum: 06.02.2018

 


 

Weitere Nachrichten in dieser Branche:

16.02.2018 Aldi Nord und Aldi Süd rücken näher zusammen
15.02.2018 SuperBioMarkt AG testet Mehrweg-Einkaufstaschen
15.02.2018 Gesundheitstrend erreicht UK Supermärkte
15.02.2018 tegut - Bio-Frische mit Kopf, Herz und Hand
14.02.2018 Lidl reduziert Plastikeinsatz in Deutschland um mindestens 20 Prozent bis 2025
14.02.2018 SPAR setzt auf Obst- und Gemüselieferanten aus Österreich
07.02.2018 Wo ein Arbeiter 3 Dollar am Tag kostet
06.02.2018 Neue Kooperation: Bringmeister liefert jetzt bis in den Kühlschrank
05.02.2018 Jetzt noch mehr Auswahl an Bio-Produkten
02.02.2018 Aldi baut 2.000 Etagenwohnungen in Berlin
30.01.2018 Die Edeka-Erfolgsrezepte für Kunden und das Olympia Team Deutschland
26.01.2018 Polen: Einzelhändler E.Leclerc erreichte 671,21 Million Euro Umsatz im Jahr 2017
26.01.2018 Aldi und Lidl wollen mehr loses Obst und Gemüse anbieten
26.01.2018 "Frische und Qualität unserer sorgfältig ausgewählten Produkte überzeugen"
24.01.2018 Alnatura eröffnet zweite Filiale in Düsseldorf
22.01.2018 Schweizer Discounter Denner knackt 3-Millarden-Grenze
19.01.2018 tegut überschreitet Millardenumsatzmarke
19.01.2018 Der französische Handel kann Amazon widerstehen
18.01.2018 Migros Gruppe 2017: Solides Wachstum in anspruchsvollem Umfeld
16.01.2018 Metro mit erfolgreichem Jahresauftakt