×
Erhalten Sie schon unseren täglichen Newsletter?
env Die Nachrichten auf unserer Website sind 24 Stunden und sieben Tage die Woche kostenlos für Sie zugänglich. Zudem können Sie unseren Newsletter, der fünf mal die Woche veröffentlicht wird, kostenlos abonnieren.

Abonnieren    Ich bin schon abonniert



Ankündigungen

StellenbörseMehr »

Top 5 - Gestern

  • Gestern wurden keine Nachrichten veröffentlicht.

Top 5 - letzte Woche

Top 5 - im letzten Monat

Andere NachrichtenMehr »

Wirtschafts-NewsMehr »



Jacob Aktalan, MG Fruit:
"Supermärkte haben zu einem guten Verkauf von Melonen nicht beigetragen"

Die spanische Saison für Melonen verläuft dramatisch. "Eigentlich läuft es schon von Anfang an schleppend. Es besteht eine übermässige Zufuhr von Melonen und der Verkauf bleibt niedrig", sagt Jacob Aktalan von MG Fruit. "Murcia produziert noch und die Saison in La Mancha ist inzwischen auch begonnen. Die Saison läuft gewiss noch bis September und dann steht Brasilien schon wieder in den Startblöcken."

"Die letzte Zeit war sehr schlecht. Man schaue sich die Wassermelonen an. Die Preise hatten letzte Woche sogar ein Niveau von 15 bis 20 Cent. Zum Glück verzieht sich der Nebel nun etwas und liegen die Preise zum Wochenende hoffentlich wieder auf einem Niveau von 30-35 Cent, was immer noch doll ist und die Zufuhr ist ansehnlich", sagt der Importeur. Er unterstreicht, dass renommierte Einzelhändler auch nicht zu einem guten Verkauf beigetragen haben. "Dort, wo wir eine Kiste von 20 kg Wassermelonen mit viel Mühe für 3-4 Euro verkaufen mussten, haben Supermärkte das pro Stück gemacht. Das wirkt sich nicht gerade fördernd auf den Verkauf von Melonen aus!" 



"Der Markt für Galia-Melonen ist im Vergleich zur letzen Woche schon etwas stärker geworden, jedoch ist die Zufuhr auch 30-40% geringer. Letzte Woche lagen die Preise zwischen 2,50 und 3 Euro, zur Zeit werden sie für 3,50 bis 4 Euro verkauft", fährt Jacob fort. Der Markt für Cantaloupe-Melonen ist mit Preisen von 3,50-4 Euro (10 kg) auch nicht gerade hervorragend zu nennen und die Preise von Honigmelonen haben ein Niveau von 4-5 Euro (12 Kilo)."

"Uns fehlen einige Tage hintereinander warmes Wetter. Wir hatten zwar sporadisch mal heisse Tage aber es wurde dann auch schnell wieder kälter oder regnerisch. Eine lange warme Periode, wie im letzten Jahr, haben wir aber nicht gehabt. Hoffentlich bekommen wir noch einen schönen Spätsommer obwohl ich nicht glaube, dass das die Saison noch retten kann", sagt Jacob abschliessend. 

Für mehr Informationen:
Jacob Aktalan
MG Fruit
Handelscentrum ZHZ 49-60
2991 LD Barendrecht
Niederlande
Tel: +31-180-745470
jacob@mgfruit.nl
www.mgfruit.nl

Erscheinungsdatum: 11.08.2017

 


 

Weitere Nachrichten in dieser Branche:

19.02.2018 75 Prozent mehr Strauchbeeren in Brandenburg geerntet
19.02.2018 Rekordpreise für spanische Äpfel
19.02.2018 Lieber gequetschtes Obst oder flinkes Gemüse
19.02.2018 Mexikanisches Mangovolumen höher als im letztes Jahr
19.02.2018 ''Harte und geschmacklich süße Zwetschgen sind nicht so einfach zu kombinieren"
19.02.2018 Alaska: Bären spielen entscheidende Rolle bei Verbreitung von Beeren
19.02.2018 Frühe Anzeichen für einen hohen Kiwiertrag
19.02.2018 Eine neue Traubensorte "klingt wie Musik in deinen Ohren"
16.02.2018 Obstbauern hoffen auf bessere Ernte in 2018
16.02.2018 Forscher finden Gen zur Steigerung der Erdbeerproduktion
16.02.2018 "Von einem Defizit bei Trauben ist keine Rede"
16.02.2018 10.000 marokkanische Frauen sollen spanische Erdbeeren ernten
16.02.2018 Das Motto "Probiere es erst, bevor du es kaufst" steigert den Umsatz von Beeren
15.02.2018 Deutliches Preis-Plus bei Äpfeln im Vergleich zum Vorjahr
15.02.2018 Schweiz bewillig Import-Kontingent von 8.000 Tonnen Äpfeln
15.02.2018 Anbaufläche und Erntemenge von Strauchbeeren weiter gestiegen
15.02.2018 Rheinische Erdbeeren werden vor Frost geschützt
15.02.2018 Die ersten Magic Star Äpfel sind nun in Belgien begrenzt erhältlich
15.02.2018 Neue Post-Ernte Technologie für frische Birnen entwickelt
15.02.2018 Indische Trauben erreichen Markt in der EU und Russland