×
Erhalten Sie schon unseren täglichen Newsletter?
env Die Nachrichten auf unserer Website sind 24 Stunden und sieben Tage die Woche kostenlos für Sie zugänglich. Zudem können Sie unseren Newsletter, der fünf mal die Woche veröffentlicht wird, kostenlos abonnieren.

Abonnieren    Ich bin schon abonniert



Ankündigungen

StellenbörseMehr »

Top 5 - Gestern

Top 5 - letzte Woche

Top 5 - im letzten Monat

Andere NachrichtenMehr »

Wirtschafts-NewsMehr »



Niederländische Buddah-Birne läuft in China und Japan gut

Für den, dem normale Birnen nicht aussergewöhnlich genug ist, gibt es nun die Buddah-Birne. Ein niederländisches Produkt, das in China und Japan gut läuft. Auf die Idee kam Bart Elbers 2009 auf einer Musikmesse, als er mit einem chinesischen Kollegen ins Gespräch kam, der viereckige Wassermelonen produzierte. In den Niederlanden bezahlt man für 10 Stück 30 Euro. "Vor allem in Japan ist man bereit, hierfür Geld auszugeben. In Europa sind die Menschen eben doch etwas nüchterner. 



RTL hat eine Videoreportage gemacht 

Er entwickelte vor einigen Jahren eine detaillierte Form, die während des Wachstumsprozesses um die Birne herum gehängt wird. Die Frucht wächst dann in die Form des lächelnden Buddahs hinein. "Die  Form des Buddahs eignet sich hervorragend für Birnen. Wir nutzen eine spezielle Birnensorte, eine mit einer etwas dickeren Schale, die nicht zu gross wird", erzählt Bart. Er glaubt nicht, dass viele Japaner oder Chinesen letztendlich in die Buddah-Birne beissen werden. "Es geht vielmehr um den Gag und die Originalität."

RTL hat eine Videoreportage gemacht 



Erscheinungsdatum: 11.08.2017

 


 

Weitere Nachrichten in dieser Branche:

12.12.2017 Verdacht auf Noroviren in TK Himbeeren
11.12.2017 Import notwendig aufgrund kleiner Apfelernte
11.12.2017 Marokko: Erdbeeren Anbaufläche in 27 Jahren von 10 auf 3.660 Hektar gewachsen
11.12.2017 Angebot roter Äpfel hat die Nachfrage nicht befriedigt
11.12.2017 Heidelbeerexporte werden bis 2021 pro Jahr um 12% steigen
08.12.2017 Nachtfrost verwüstet Kaki Ernte in Valencia
08.12.2017 "Große Nachfrage nach Cotton Candy und Candy Hearts in Südafrika"
08.12.2017 Neue Snack-Reihe für unterwegs
08.12.2017 Qualität der südafrikanischen Steinfrüchte nicht von Dürre beeinträchtigt
08.12.2017 „Kontrolle über Ya Birnenproduktion schrittweise umgesetzt“
07.12.2017 Stammen die 'Walliser Aprikosen' auch aus dem Wallis?
07.12.2017 In der Adventszeit sind traditionell rotbackige Früchte beliebt
07.12.2017 Stabiler Heidelbeerenmarkt trotz Streiks in Chile
07.12.2017 Riesenäpfel in der UK durch spätesten Frost seit 20 Jahren
07.12.2017 Argentinische Weintrauben enden öfter als Rosinen
07.12.2017 Erste kommerzielle Celina Birnen Ernte in Südafrika voraussichtlich nächsten Monat
07.12.2017 Frost beeinflusst Apfelmengen und Preise
06.12.2017 Frostschäden Kakis, Zitrusproduktion ist vorne
06.12.2017 Obst und Gemüse in den Supermärkten in Shanghai
06.12.2017 "Klima hat Folgen für die Trauben in der südlichen Hemisphäre"