×
Erhalten Sie schon unseren täglichen Newsletter?
env Die Nachrichten auf unserer Website sind 24 Stunden und sieben Tage die Woche kostenlos für Sie zugänglich. Zudem können Sie unseren Newsletter, der fünf mal die Woche veröffentlicht wird, kostenlos abonnieren.

Abonnieren    Ich bin schon abonniert



Ankündigungen

StellenbörseMehr »

Top 5 - Gestern

Top 5 - letzte Woche

Top 5 - im letzten Monat

Andere NachrichtenMehr »

Wirtschafts-NewsMehr »



Sainsburys nimmt Fairtrade Tee aus dem Sortiment

Sainsburys Entscheidung, Fairtrade Tee durch eigene "fair gehandelte" Produkte des Einzelhändlers zu ersetzen, stößt bei vielen Organisationen und Verbrauchern auf Kritik.

Banana Link, CAFOD, Christian Aid, Oxfam, Traidcraft und The WI haben Sainsbury mitgeteilt, dass die Entscheidung des Einzelhändlers einen Schritt zurück im Kampf gegen Armut und für eine nachhaltige Umwelt bedeutet und womöglich nicht den Fairtrade Standards in Bezug auf Löhne und Arbeitsbedingungen entspricht.

"Wenn Sainsburys diesen Plan umsetzt, machen wir uns Sorgen, dass Fairtrade Bananen als nächstes aus dem Sortiment genommen werden und sich eine Art Abwärts-Spirale bildet, sollten andere Einzelhändler Sainsburys Beispiel folgen. Die Tatsache, dass Sainsburys ein Fairtrade Vorreiter war und einer der ersten Supermärkte in den UK, der ausschließlich Fairtrade Bananen verkaufte, macht die Sache zu einer noch größeren Enttäuschung", so Banana Link in einem Statement.

"Sollten Fairtrade Bananen aus dem Sortiment genommen werden, wird sich das direkt auf die Lebensbedingungen von Farmarbeitern und kleineren Bauern auswirken, einschließlich denen in der Karibik. Für diese Bauern war das Fairtrade Zertifikat in den letzten zehn Jahren unerlässlich, um überleben zu können."

Einige besorgte Parteien haben bereits eine Petition auf change.org veranlasst, um Sainsburys davon zu überzeugen, die Entscheidung rückgängig zu machen und Fairtrade Tee im Sortiment zu behalten.

Quelle: mailchi.mp




Erscheinungsdatum: 17.07.2017

 


 

Weitere Nachrichten in dieser Branche:

20.04.2018 Neun von zehn der größten Supermärkte in Amerika machen keine öffentlichen Angaben zu Lebensmittelabfällen
19.04.2018 Früchte Krings schließt Geschäft Ende Juni
18.04.2018 Lieferkosten sparen mit der neuen REWE Liefer-Flatrate
18.04.2018 Edeka knackt erstmals die 50-Millarden-Euro-Marke
17.04.2018 Frankreich: "Konsumenten schätzen bekannte Importprodukte"
17.04.2018 Einblicke in den polnischen Einzelhandels- und Lebensmittelmarkt
16.04.2018 Läden für unverpackte Lebensmittel im Kommen
12.04.2018 Wieder krummes Obst und Gemüse aus heimischen Anbau im Sortiment
11.04.2018 Rewe steigert Umsatz um 8,3 Prozent
10.04.2018 Migros lanciert neue 'Social Shopping'-Plattform: Amigos
09.04.2018 Neuer TV Spot van Aldi: "Frische, Qualität und Bio"
06.04.2018 10 Prozent Umsatzanstieg für Lidl Österreich
05.04.2018 USA: Whole Foods betreibt Pilzfarm im Laden
04.04.2018 Kaufland ist der günstigste Supermarkt
04.04.2018 Ekelfund beim Erdbeerkauf bei Aldi
29.03.2018 Sortimentserweiterung auf bis zu 100 Obst- und Gemüseprodukte
29.03.2018 Penny Markt verkauft ab dem 01. April "imperfektes" Obst und Gemüse
28.03.2018 Migros Gruppe verzeichnet Umsatzplus von 1,2 Prozent
27.03.2018 BILLA fördert innovative Projekte rund um Lebensmittelhandel
23.03.2018 Aldi gewinnt Fairtrade Award