×
Erhalten Sie schon unseren täglichen Newsletter?
env Die Nachrichten auf unserer Website sind 24 Stunden und sieben Tage die Woche kostenlos für Sie zugänglich. Zudem können Sie unseren Newsletter, der fünf mal die Woche veröffentlicht wird, kostenlos abonnieren.

Abonnieren    Ich bin schon abonniert



Ankündigungen

StellenbörseMehr »

Top 5 - Gestern

Top 5 - letzte Woche

Top 5 - im letzten Monat

Andere NachrichtenMehr »

Wirtschafts-NewsMehr »



Sainsburys nimmt Fairtrade Tee aus dem Sortiment

Sainsburys Entscheidung, Fairtrade Tee durch eigene "fair gehandelte" Produkte des Einzelhändlers zu ersetzen, stößt bei vielen Organisationen und Verbrauchern auf Kritik.

Banana Link, CAFOD, Christian Aid, Oxfam, Traidcraft und The WI haben Sainsbury mitgeteilt, dass die Entscheidung des Einzelhändlers einen Schritt zurück im Kampf gegen Armut und für eine nachhaltige Umwelt bedeutet und womöglich nicht den Fairtrade Standards in Bezug auf Löhne und Arbeitsbedingungen entspricht.

"Wenn Sainsburys diesen Plan umsetzt, machen wir uns Sorgen, dass Fairtrade Bananen als nächstes aus dem Sortiment genommen werden und sich eine Art Abwärts-Spirale bildet, sollten andere Einzelhändler Sainsburys Beispiel folgen. Die Tatsache, dass Sainsburys ein Fairtrade Vorreiter war und einer der ersten Supermärkte in den UK, der ausschließlich Fairtrade Bananen verkaufte, macht die Sache zu einer noch größeren Enttäuschung", so Banana Link in einem Statement.

"Sollten Fairtrade Bananen aus dem Sortiment genommen werden, wird sich das direkt auf die Lebensbedingungen von Farmarbeitern und kleineren Bauern auswirken, einschließlich denen in der Karibik. Für diese Bauern war das Fairtrade Zertifikat in den letzten zehn Jahren unerlässlich, um überleben zu können."

Einige besorgte Parteien haben bereits eine Petition auf change.org veranlasst, um Sainsburys davon zu überzeugen, die Entscheidung rückgängig zu machen und Fairtrade Tee im Sortiment zu behalten.

Quelle: mailchi.mp




Erscheinungsdatum: 17.07.2017

 


 

Weitere Nachrichten in dieser Branche:

20.11.2017 Wie Landwirte zu Marketinginstrumenten werden
17.11.2017 Alnatura auf stabilem Kurs
16.11.2017 Lokal, Max Havelaar und Bio im Schweizer Supermarkt
15.11.2017 Wachstum von 6,5 Prozent jährlich bis zum Jahr 2022
14.11.2017 ''Ein Vergleich mit einem Discounter ist kein Vergleich''
13.11.2017 Neuer Online Supermarkt getnow.de in München und Berlin gestartet
13.11.2017 ALDI gewinnt YoungBrandAward
10.11.2017 Edeka lanciert neue Weihnachtskampagne mit TV-Spot
09.11.2017 AmazonFresh startet in München
08.11.2017 BILLA Online Shopping: Bereits mehr als 50 Prozent bei frischen Produkten
07.11.2017 Das HDE-Konsumbarometer steigt im November zum zweiten Mal in Folge
07.11.2017 Real überzeugt mit Wochenmarkt-Atmosphäre
07.11.2017 Coop lanciert Mehrwegbeutel für Früchte und Gemüse
06.11.2017 Zeiten der Veränderung im globalen Einzelhandelssektor
03.11.2017 Trends im Lebensmittelhandel: Von der Wertschöpfungskette zum Wertschöpfungsnetzwerk
02.11.2017 Aldi Süd kommt mit neuem Logo
01.11.2017 "Bei unserem Markt zählen die inneren und die äußeren Werte"
30.10.2017 ALDI denkt zu Weihnachten an die Mitarbeiter
26.10.2017 METRO Nullenergie Großmarkt in St. Pölten eröffnet
26.10.2017 Lidl erhöht Gehälter mit insgesamt 3 Prozent