Zwiebeln

Pieter Gabriëls, Bejo Samen GmbH:

"Das Coronavirus ist ein Katalysator für die Entwicklung von Konsumtrends"

Die Gemüseerzeuger in Europa stecken bereits tief in den Vorbereitungen für die nächste Saison. Große Teile der Planung können in diesem Jahr coronabedingt nicht persönlich stattfinden, man möchte den Kunden aber trotzdem so gut es geht zur Seite stehen, erklärt Pieter Gabriëls von Bejo: „Wir sind alle…

Wegen Absage des Berner Zibelemärit

Seeländer Gemüseerzeuger verkaufen Zwiebeln nun online

Der traditionelle Berner Zibelemärit findet wegen Corona nicht statt. Die Gemüseerzeuger Seeland wollen über eine extra eingerichtete Website die handgefertigten Zibelezöpfe…

Marktbericht Österreich KW 47:

'Guter Kartoffelabsatz im LEH, steigende Absatzzahlen bei den Zwiebeln'

Der heimische Speisekartoffelmarkt zeigt sich im Wesentlichen unverändert zu den Vorwoche. Die Anlieferungen der Landwirte laufen in gewohntem Umfang. Vorrangig wird dabei Ware aus nicht frostsicheren Zwischenläger angedient. Unverändert hoch fallen die Aussortierungen aufgrund von Drahtwurmfraß,…

Eric Moerdijk (Monie):

Angebot an feinen, roten Zwiebeln begrenzt

Obwohl es nicht mehr so hektisch ist als in den vergangenen Wochen, verläuft der Zwiebelexport weiterhin gut. "Zu Beginn der Saison gab es einige Unsicherheiten, aber bisher haben wir einen sehr guten Export erlebt", sagt Eric Moerdijk von der Zwiebelsortier- und Verpackungsstation Monie aus dem…

Marktbericht Österreich KW 46:

'Steigender Kartoffelabsatz im LEH, Karottenernte läuft auf Hochtouren'

Der heimische Speisekartoffelmarkt zeigte sich zuletzt von seiner ruhigen Seite. Mit dem erneuten Lockdown hat sich die Nachfrage nach Speisekartoffeln im heimischen LEH zwar wieder etwas belebt, von den Umsätzen im Frühjahr ist man aber weit entfernt. Die höhere Nachfrage im LEH kann den Ausfall in der…

Branchenverband Euronion: Mengenrückgang in Spanien

Europäische Zwiebelernte fällt kleiner aus als im Vorjahr

In Europa werden in diesem Jahr vor allem aufgrund begrenzter Mengen in Spanien etwas weniger Zwiebeln geerntet als in der Saison zuvor. Die Nachfrage nach Zwiebeln ist…

Marktbericht Österreich KW 45:

'Ausgeglichener Kartoffelmarkt, steigender Bedarf an Zwiebeln im LEH'

Der österreichische Speisekartoffelmarkt startet gut ausgeglichen in den Novembe. Die Ernte konnte mittlerweile, mit einigen regionalen Ausnahmen, doch zum Abschluss gebracht werden. Die Anlieferungen von den Landwirten waren zuletzt schon entsprechend überschaubar. Vorrangig werden derzeit Erdäpfeln aus…

ENGIE Refrigeration: Kondenstrocknen auf französischem Boden

"Trocknen und Kühllagerung ohne Außenluft war bisher immer eine Utopie"

Nach mehreren Erfolgen in den Niederlanden führt ENGIE Refrigeration in Frankreich die Kondensationstrocknungstechnologie ein. Zwei Ackerbauern können jetzt ihre Zwiebeln ohne frische Luft trocknen und lagern. Zwiebeln, die raschelnZwiebeln, die einen Tag nach dem Roden rascheln, bewerkstelligen einen…

Marktbericht Österreich KW 44:

'Kartoffelernte kurz vor Abschluss, Steigendes Interesse im Zwiebelexport'

Die heimische Speisekartoffelernte ist weiterhin noch nicht gänzlich abgeschlossen. Nach den witterungsbedingten Rodeunterbrechungen konnten die Arbeiten in den letzten Tagen aber wieder aufgenommen werden. Die Andienungen sind aber mittlerweile recht überschaubar. Die letzten Speiseerdäpfel dürften dann…

Preis für chinesischen Knoblauch steigt kontinuierlich

Die chinesische Knoblauchernte ist 2020 sehr groß ausgefallen und die Qualität war besser als in den vorangegangenen Jahren. Der Preis hingegen war wegen der großen Mengen zunächst recht niedrig. Nur wenige Händler sind auf den Markt gegangen, um zu spekulieren. Daher war der Knoblauchmarkt recht ruhig…

Ägypten erhöht die Frühlingszwiebelmengen aufgrund steigender Nachfrage

"Frühlingszwiebeln werden immer beliebter"

Die ägyptische Frühlingszwiebelsaison ist seit etwa einem Monat im Gange, etwas früher als normal. Da die Nachfrage nach den Zwiebeln in den letzten Jahren zugenommen hat, ist auch die Produktion gestiegen. Obwohl die Preise zum größten Teil stabil sind, gibt es Zeiten, in denen während der Saison ein…

Jörg Sturmberg, Jersa Fruchtimport GmbH: Trotz Lockdown Absatzsteigerung von 20%

"Wir haben erst Oktober und schon jetzt sind die Knoblauchbestände niedrig"

Der Knoblauch war unter den Produkten, die im Jahr 2020 einen besonderen Boom erlebt haben. Die gesunden Vorteile des Exoten, die unter anderem gegen das Coronavirus helfen sollen, und die Wetterkapriolen in Spanien haben die Marktsituation deutlich verschärft. „Knoblauch ist immer ein interessantes…

Maarten van Damme, Dacomex:

"Gute Exportwochen für Zwiebeln, aber Wachsamkeit ist geboten"

Zwiebelverpacker und -exporteure machen derzeit Überstunden. "Wir werden auf allen Fronten gefordert. Auch Kollegen sortieren im Moment für uns", sagt Maarten van Damme von Dacomex. Dass im Exportgeschäft viel zu tun sein würde, kam für ihn nicht überraschend. "Die Frage war nur, wann. Doch nun, da…

Marktbericht Österreich KW 43:

'Hohe Aussortierungsverluste bei Kartoffeln, ruhiger Zwiebelmarkt'

Der Abschluss der österreichischen Speisekartoffelernte verzögert sich weiter. Durch die ergiebigen Niederschläge in den letzten Tagen mussten die Rodearbeiten komplett eingestellt werden. Der Großteil der Ernte ist jedoch eingefahren und die Lager sind sowohl bei den Händlern als auch bei den Landwirten…

Erik Waterman, Waterman Onions, über die extreme, weltweite Nachfrage nach Zwiebeln

"Wir arbeiten jetzt in drei Schichten rund um die Uhr und 6 Tage die Woche"

Auf dem Weltmarkt für Zwiebeln gibt es derzeit eine Reihe von Besonderheiten, sagt Erik Waterman von Waterman Onions. "Wir sind auf dem Weg zu einem neuen Exportrekord. In Woche 39 hatten wir in den Niederlanden einen Zwiebelexport von fast 40.000 Tonnen, und bis Woche 39 beträgt der Export fast 300.000…

Borettana-Zwiebel trifft in den Niederlanden ein

"Der Export von Zwiebeln in die Niederlande ist wie der Export Bier nach Deutschland"

Der Export von Zwiebeln in die Niederlande ist wie der Export von Champagner nach Paris oder von Bier nach Deutschland zum Oktoberfest. Dennoch gelingt es der italienischen Firma Freddi, dies zu tun, und das sogar mit einem beträchtlichen Maß an Kontinuität. „Wir versenden keine großen Mengen“, so Matteo…

Marktbericht der AgrarMarkt Austria für den Bereich Obst und Gemüse, September 2020

Heimische Tafeläpfel preisstabil, Einlagerungen nehmen Fahrt auf

Im September überwog bis in die zweite Monatshälfte hinein der Hochdruckeinfluss und so gab es über weite Strecken oftmals sonniges und niederschlagsfreies Wetter. Die Erntearbeiten auf heimischen Kernobstanlagen schritten entsprechend ohne große Unterbrechungen voran. Die Erträge zeigten sich dabei…

Marktbericht Kartoffeln KW 42:

'Regen bremmst Kartoffelernte, Zwiebelpreise ohne Änderung'

Die österreichische Erdäpfelernte konnte in den letzten Tagen vielerorts schon abgeschlossen werden. Die Rodearbeit auf den noch verbleibenden Feldern wird sich durch die ergiebigen Niederschläge am Wochenende wohl aber nun doch noch etwas in die Länge ziehen. Der Großteil der Ernte ist jedoch…

Daniel Voll, Vau-Ge Voll GmbH, zur Zwiebelsaison 20/21:

"Trotz Corona war es manchmal fast schon etwas langweilig"

Die deutsche Zwiebelernte ist so gut wie eingefahren - der Südwesten Deutschlands ist bereits fertig, im Norden und Osten sind noch gut 25% auf den Feldern. Alles in allem und trotz allem war es ein relativ entspanntes Jahr. "Manchmal war es fast schon etwas langweilig", lacht Daniel Voll von der Vau-Ge…

Marktbericht Österreich, KW 41:

'Kartoffelernte im Endspurt, stabile Zwiebelpreise'

Die österreichische Erdäpfelernte befindet sich in der Endphase. Regional mussten die Rodearbeiten witterungsbedingt immer wieder unterbrochen werden, aber der Großteil der Felder ist mittlerweile abgeerntet. Die Lager sind bei den Händlern auch schon recht gut gefüllt. Qualitativ gibt es vielerorts…

ASTRA stellt neue Zwiebelschälmaschine vor

"Unsere Innovation geht weit über einen Multi-Fruchtschäler hinaus"

ASTRA, der innovative Entwickler von automatischen Schälmaschinen aus Japan, hat kürzlich eine neue Zwiebelschälmaschine auf den Markt gebracht. Verkaufsleiter Ryo Takeshita erläutert die Merkmale des neuen Modells und das technologische Konzept hinter dieser Innovation.  "Mehr als 20 Obstsorten können mit einer…

Farm D'Alessandro von Pratola Peligna (L'Aquila)

Neues Packzentrum und größere Anbaufläche für roten Knoblauch aus Sulmona

Die neue Verpackungs- und Verarbeitungsanlage für roten Knoblauch aus Sulmona ist offiziell von der Firma Aglio D'Alessandro eingeweiht worden. „In der neuen Lagerhalle haben wir die modernsten Maschinen zum Sortieren und Verpacken installiert und zwei Kühlräume mit einer Kapazität von 2500 Kubikmetern…

Schwarzer Knoblauch für die schweizer Gastronomie

'Black Gold' findet guten Anklang

Im Juli suchte das Tropenhaus Wolhusen in Zusammenarbeit mit dem Kräuter Hotel Edelweiss nach Helfern, um die gewaltige Menge an Knoblauch zu sortieren. Schon da stand der…

Lindert Moerdijk, MSP Onions, the Netherlands:

"Das größte Problem, das wir durch Covid-19 haben, sind Schwierigkeiten bei den Zahlungen"

Die niederländische Zwiebelsaison startet mit einigen Ungewissheiten. "Die vergangene Saison hat anders geendet als erwartet. Selbst die besten Spekulanten haben falsch getippt. Das bedeutet, dass wir mit einigen alten Lagerzwiebeln in die neue Saison starten", sagt Lindert Moerdijk von MSP Onions. "Außerdem…

René Tiggelman, Van Langevelde Handelsmaatschappij, Niederlande:

„Die Katastrophe von vor zwei Jahren drohte sich Anfang dieses Jahres zu wiederholen“

Die Dinge haben sich bei Van Langevelde Handelsmaatschappij ein wenig geändert. Ab dieser Saison wird dieses niederländische Handelsunternehmen keine kleinen Zwiebelpackungen…

Marktbericht Österreich KW 40:

'Kartoffelernte vor Abschluss, Preismöglichkeiten bei Zwiebeln eng begrenzt'

Die österreichische Erdäpfelernte wurde in den letzten Tagen witterungsbedingt immer wieder unterbrochen. Dennoch befinden sich die Rodungsarbeiten in vielen Regionen kurz vor dem Abschluss. Die noch ausstehenden Felder dürften wohl bis Ende der kommenden Woche abgeerntet werden, sofern das Wetter…

Verschiedene Märkte für Zwiebeln und Knoblauch

Die Kommerzialisierung von einheimischen goldenen, roten und weißen Zwiebeln in Italien hat begonnen. Ein Betreiber berichtet, dass "die Dinge langsam vorangehen, da das Angebot nicht der Nachfrage entspricht. Aufgrund der geringen Nachfrage auf dem heimischen Markt sind riesige Volumen unverkauft…

Deutscher Markt erwartet qualitativ hochwertige Produkte

Italienische Zwiebeln sehr gefragt im Ausland

"Der italienische Markt befindet sich zurzeit eher in einem Wartemodus, wohingegen die lokalen Produkte im Ausland sehr gefragt sind. Die Nachfrage ist sogar höher als in den Vorjahren. Das Angebot im europäischen Markt ist in etwa genau so groß wie in den vergangenen Jahren, daher sind viele besorgt.…

Übersicht Weltmarkt Zwiebeln

Mitte September verhängte Indien ein Exportverbot für seine Zwiebeln, was die Nachfrage nach niederländischen, spanischen, ägyptischen, türkischen und chinesischen Zwiebeln in Asien und im Nahen Osten steigerte. Dies ist für die Niederlande besonders günstig, weil so ein Überangebot an roten Zwiebeln in diesem Jahr verhindert…

Kremstaler Familienbetrieb setzt auf grünen Knoblauch

"Jungknoblauch ist ein interessanter Zweig für uns"

Neben der Schweinezucht und -mast haben sich die Familien Peneder und Hiesmayr-Dorfer im oberösterreichischen Kremsmünster auf die Erzeugung von Knoblauch spezialisiert. „Die Idee dafür hatte mein Papa. Oma hatte immer schon Knoblauch für unseren Hausgebrauch im Garten angebaut – ,und wenn der bei der…

Marktbericht Österreich KW 39:

'Reichliches Kartoffelangebot, schwache Zwiebelernte'

Der österreichische Speisekartoffelmarkt präsentiert sich kaum verändert zur Vorwoche. Die Haupternte schreitet zügig voran und entsprechend groß ist aktuell das verfügbare Angebot. Die Erträge fallen bei den Hauptsorten regional sehr unterschiedlich aus - von überdurchschnittlichen Ergebnissen in…

Kees Jacobs (Syngenta) über neue Zwiebelsorten auf kurze und lange Sicht:

"Innerhalb von drei Jahren werden wir eine gelbe und rote Zwiebelsorte einführen, die gegen den Falschen Mehltau resistent ist"

Während es in den letzten Jahren bei der Einführung neuer Zwiebel-Saatgutsorten relativ ruhig war, hat Syngenta letztes Jahr die Promotion eingeführt, und die Nation-Sorte ist bereit für die Einführung im nächsten Jahr. "Wir haben diese Sorten also bereits kurzfristig verfügbar, aber wir haben auch…

Damit Zwiebelproduzenten nicht auf ihrer Ware sitzenbleiben

'Zibelewuche' soll den Berner 'Zibelemärit' ersetzen

Weil der traditionelle Berner «Zibelemärit» in diesem Jahr wegen der Coronapandemie ausfällt, lanciert die Stadt Bern gemeinsam mit Gewerbe und Tourismus eine «Zibelewuche».…

Marktbericht Österreich KW 38:

'Kartoffelernte kommt gut voran, stabiler Zwiebelmarkt'

In der Vorwoche wurden die Rodearbeiten bei schönem Spätsommerwetter zügig fortgesetzt. Ernte und Einlagerung von Speisekartoffeln laufen derzeit fast überall auf Hochtouren. Das verfügbare Angebot ist entsprechend groß. Die Erträge bei den Spätsorten fallen dabei gut durchschnittlich aus. Aber auch die…

Tjerk Nagel, Konaxx Onions:

"Zwiebelmarkt ist sehr schwach"

Laut Tjerk Nagel von der Sortier- und Verpackungsstation Konaxx Zwiebeln aus der friesischen St.-Jacobi-Gemeinde sieht die Situation auf dem Zwiebelmarkt im Moment nicht allzu rosig aus. "Wir haben es mit einem sehr schwachen Markt zu tun, mit einer schlechten Qualität in einigen Gebieten, das Corona-Problem hängt weiterhin…

Marktbericht Österreich KW 37:

'Drahtwurmbefall bei Kartoffeln nimmt zu, schwächere Zwiebelpreise'

Die Lage am heimischen Speisekartoffelmarkt ähnelt den Vorwochen. Ernte und Einlagerung von Speisekartoffeln laufen derzeit auf Hochtouren. Regional mussten die Erntearbeiten zwar witterungsbedingt unterbrochen werden. Bei meist gut durchschnittlichen Erträgen bei den Hauptsorten steht dennoch ein…

Piet van Liere (FlevoTrade Dronten):

"Das Gesamtexportvolumen von Zwiebeln könnte dieses Jahr sehr enttäuschend werden"

"Mein Vater sagte immer: Das Zwiebelbuch, das wird jeden Tag neu geschrieben. Kein Tag gleicht dem anderen. Und viele Dinge entwickeln sich nicht so, wie man es sich vorgestellt hat. Dieses Jahr ist keine Ausnahme", sagt Piet van Liere von Flevotrade Dronten in den Niederlanden. In diesem Interview zieht…

Große Nachfrage aus Deutschland und Frankreich

Frühes Saisonende für die rote Zwiebel von Acquaviva

Die rote Zwiebel aus Acquaviva ist so beliebt, dass die Saison früher als erwartet beendet wird. „Wir dachten, wir könnten den Verkauf bis Mitte September verlängern, aber die ständig steigenden nationalen und internationalen Anfragen, insbesondere seit Mitte August, haben uns veranlasst, die verfügbaren…

F.lli Napolitano

"Deutscher Markt bevorzugt dünne, Schweiz und Österreich dickere Frühlingszwiebeln"

"Die Frühlingszwiebelernte in der Nocerino-Samese Region (Campania) läuft auf Hochtouren und die Produktion wird ab Ende September in ganz Europa verfügbar sein. In diesem Jahr gibt es nicht genug Größen, die sich für die osteuropäischen Märkte eignen. Das gleiche gilt für den deutschen und den dänischen…

Kelvin Bezuidenhout - Southern Fresh Produce

Neuseeland verzeichnete ein Rekordniveau beim Zwiebelexport

Die neuseeländische Zwiebelernte 2020 war von guter Qualität und hohen Erträgen geprägt. Das Gesamtprodukt in Neuseeland befand sich auf einem hohen Niveau, was bisher zu Rekordexporten geführt hat. Bis zum Ende von Woche 35 wurden über 192.000t Zwiebeln exportiert, was die höchste Gesamtjahresmenge von…

Kerstin Meinicke (Heide-Zwiebel AG) zur aktuellen Zwiebelkampagne

"Hitze führt zu normalen Erträgen und weniger Übergrößen"

Die Zwiebelernte auf der Lüneburger Heide nimmt nun langsam Fahrt auf. Doch die anhaltende Trockenheit und hohen Temperaturen im norddeutschen Anbaugebiet machen den Zwiebelerzeugern dieses Jahr zu schaffen, bestätigt Kerstin Meinicke (r), Geschäftsführerin der Vermarktungsorganisation Heide-Zwiebel AG.…

Im Gespräch mit Heinz Düpmann, Düpmann GmbH & Co. KG.:

Durchschnittliche Ernte und ein spannender Markt für die Zwiebeln erwartet

Die deutsche Zwiebelernte steht in den Startlöchern und die Chancen auf eine normale Saison stehen gut: „Wir erwarten ein ganz normales Jahr“, erzählt Heinz Düpmann, Geschäftsführer der Düpmann GmbH & Co. KG. Die Hitze und Trockenheit im Sommer 2018 hatten gravierende Auswirkungen auf den Zwiebelmarkt,…

Marktbericht Österreich KW 36:

'Ausgeglichener Speisekartoffelmarkt, Zwiebelernte unterbrochen'

Der heimische Speisekartoffelmarkt startet recht stabil in den September. Die Haupternte schreitet zügig voran und mit den niedrigeren Temperaturen wird auch schon vielerorts eingelagert. Regional nahm das Problem mit Drahtwurmbefall zuletzt deutlich zu. Der vermarktungsfähige Anteil der erwarteten gut…


© FreshPlaza.de 2020

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet