Zwiebeln

Markbericht Österreich KW 3:

'Ausreichendes Angebot an Speisekartoffeln, ausgeglichener Zwiebelmarkt'

Der jüngste Schnee- und Kälteeinbruch in weiten Teilen Österreichs lässt den heimischen Speisekartoffelmarkt weitgehend unberührt. Die Händler sind aus ihren eigenen Lägern sehr gut mit Erdäpfeln versorgt und auch die Abgabebereitschaft von Seiten der Landwirte ist weiter recht hoch, wenngleich die…

AMA-Marktbericht Dezember 2020:

Überdurchschnittliche Großhandelspreise für Tafeläpfel, Exporte schwächeln

Das Weihnachtsgeschäft verlief heuer durchaus zufriedenstellend. Im Dezember lagen die abgerufenen Mengen mit dem tendenziell stärkeren Vorjahr gleichauf und bescherten Vermarkter von österreichischen Tafeläpfeln gute Umsätze. Insbesondere da der Großhandelsabgabepreis im sortenübergreifenden…

Jan Franje, Franje Onions:

"Das größte Problem für den Zwiebelsektor ist im Moment Fusarium"

Auf dem niederländischen Zwiebel-Exportmarkt ist wieder Ruhe eingekehrt. "Ich finde es schwierig einzuschätzen, wie sich der Markt entwickeln wird. Alle sagen, dass viele Zwiebeln weg sind und sie erwarten, dass die Nachfrage zurückkommt, aber es ist im Moment nicht einfach. Innerhalb Europas haben viele…

Marktbericht Österreich KW 2:

'Stabile Tendenz am Kartoffelmarkt, stetige Zwiebelexporte'

Am österreichischen Speisekartoffelmarkt ist noch keine spürbare Änderung der Marktlage erkennbar. Das verfügbare Angebot ist, trotz der zuletzt tiefwinterlichen Temperaturen, gut ausreichend. Die Abgabebereitschaft der Landwirte ist weiterhin hoch. Der Lagerabbau schreitet, auch aufgrund der hohen…

Mike de Koster, WDK Onions:

"Zwiebelhandel von einem Extrem ins Andere"

Nach Wochen mit einem gigantischen Zwiebelexport ist die Nachfrage nach holländischen Zwiebeln im Moment viel ruhiger. "Der Kontrast ist riesig, wir gehen wirklich von Vollgas zu fast nichts und das ist ein bisschen enttäuschend", bemerkt Mike de Koster von der Zwiebelsortier- und Verpackungsstation WDK…

LKÖ-Marktbericht KW 1:

'Gutes Weihnachtsgeschäft bei Kartoffeln, positiver Start der Zwiebelexporte'

Der österreichische Speisekartoffelmarkt startet ohne große Veränderungen in das neue Jahr. Mit den Umsätzen im Weihnachtsgeschäft war man heuer im LEH überaus zufrieden, Ein deutliches Minus war dagegen in den Tourismusregionen und in der Gastronomie zu verzeichnen. Insgesamt läuft die…

Dank neuer Produktionshalle: MSP Onions liefert nur noch Qualitätszwiebeln

"Innere Qualitätskontrolle wird bald zur Grundvoraussetzung im europäischen LEH"

In der neuen Zwiebelaufbereitungshalle des niederländischen Exporteuren MSP Onions herrscht eine nahezu heitere Ruhe. Nichtsdestotrotz werden - je nach Nachfrage - am Hightech-Standort tagtäglich bis zu 1.000 Tonnen Zwiebeln verarbeitet. "Konventionelle Standorte beschäftigen in der Regel 70 Mitarbeiter,…

"Wir denken, dass die Nachfrage zum Ferienanfang hin steigen wird"

Die Zwiebelverkäufe sind quasi zum Erliegen gekommen

Die spanische Zwiebelernte ist in diesem Jahr um ca. 40 Prozent zurückgegangen, da es einige Hitzewellen gegeben hat und sich das auf die Wachstums- und Entwicklungsphasen der Zwiebeln ausgewirkt hat. Die Größen fallen diese Saison also kleiner aus. Es gibt kaum große Kaliber, wobei diese im Moment auch…

Marktbericht Österreich KW 51:

'Stabiler Kartoffelmarkt, stetige Inlandsnachfrage bei Zwiebeln und Karotten'

Der niederösterreichische Erdäpfelmarkt präsentiert sich kurz vor dem Weihnachtsfest in stabiler Verfassung. Der Markt wird von den Landwirten weiter bedarfsgerecht versorgt. Auch auf der Nachfrageseite gibt es kaum Änderungen. Der Inlandsabsatz im LEH läuft unaufgeregt auf gut durchschnittlichem Niveau.…

AMA-Marktbericht November:

Unterdurchschnittliche Apfelernte 2020, Großhandelspreise schwächeln

Knapp 160.000 t beträgt die heurige Produktion von Äpfeln aus österreichischen Erwerbsanlagen. Damit ist die Ernte um 13 % geringer als im Vorjahr und 12 % unter langjährigen Durchschnitt. Mit einem Anteil von 83 % an der heimischen Erwerbsobstproduktion zeigt sich einmal mehr die Dominanz des Apfels in…

Régis Le Saint, Le Vili:

"Wir haben gerade die Gemüsezwiebelsaison gestartet"

Seit 1996 verpackt und verkauft SAS Le Vili Gemüsezwiebeln an Fachleute und Gartencenter: „Wir haben mit Schalottenzwiebeln begonnen, die wir sowohl an Erzeuger in unserer Region als auch an Besitzer von Gartencentern verkauft haben. Im Jahr 2002 haben wir auf Wunsch einiger Lieferanten begonnen, ein…

Kartoffel-, Zwiebel- und Karottenmarkt Woche 50/2020

Österreich: Erdäpfel im LEH gut nachgefragt

Der österreichische Erdäpfelmarkt präsentiert sich stabil und weitgehend unverändert zu der Vorwoche. Von der Angebotsseite wird der Markt von den Landwirten weiterhin gut mit…

Maarten van Damme, Dacomex während des Webuinar De Groot en Slot:

"Ich denke das jährliche Wachstum der Zwiebelexporte von 3-5% wird sich in den kommenden Jahren fortsetzen"

Rund 150 Personen aus dem Zwiebelsektor schalteten sich am Dienstagabend beim Webinar von De Groot en Slot zu. Nach einer Erläuterung zu den Sorten von Peter Vroegindeweij und…

Marian Masegosa von Cebollas Masegosa:

"Zwiebeln kosten im Einkauf mehr als im Verkauf"

Die Zwiebelernte in Kastilien-La Mancha ist wegen schlechter Wetterbedingungen deutlich kleiner ausgefallen, wodurch die Preise ziemlich in die Höhe geschnellt sind. Hinzu kommen die Auswirkungen der Corona Pandemie, die seit Ende Juli, also seit Beginn der Saison, deutlich spürbar sind.  "Die Saison hat mit…

Europäische Knoblauchreserven gehen dem Ende zu

"Chinesische Exporte laufen schleppend, weil die Transportkosten wegen der Wechselkursrate steigen"

Die Transportkosten sind in den vergangenen Monaten extrem gestiegen, weil der chinesische Yuan an Wert gewonnen hat. Deswegen ist die Nachfrage aus Übersee nach chinesischem Knoblauch und Zwiebeln gesunken. Die chinesischen Exporteure mussten den Betrieb etwas herunterfahren, sagt Manager Wang Junjie,…

Marktbericht Österreich KW 49:

'Ausgeglichener Zwiebelmarkt, zufriedenstellender Karottenabsatz'

Der österreichische Speisekartoffelmarkt startet ohne große Veränderungen in den Dezember. Die Landwirte liefern angesichts einer gedämpften Preiserwartung stetig Ware an. Es gibt auch noch das eine oder andere nicht frostsichere Lager, dass noch geräumt werden muss. Somit bleibt der Markt weiterhin…

Piet van Liere, Flevotrade:

“Zwiebelexport 2020 rekordverdächtig, aber das kann sich in 2021 in alle Richtungen bewegen"

'Riesig', so charakterisiert Piet van Liere die letzten Exportwochen der Zwiebeln. "Noch vor ein paar Jahren dachten wir, wir hätten in den Niederlanden eine maximale Sortierkapazität von 35.000 Tonnen pro Woche. In dieser Saison brechen wir einen Rekord nach dem anderen mit einer Rekordmenge von 46.000…

Die Pandemie hat großen Einfluss auf die ägyptische Frühlingszwiebelsaison

"Frühlingszwiebelbestellungen für die nächste Saison sind bereits niedriger als im letzten Jahr"

Die Frühlingszwiebeln in Ägypten haben seit der Ausbreitung des Coronavirus rund um den Globus eine schwere Zeit durchlaufen. Das Ende der letzten Saison führte dazu, dass ein Exporteur bei den Lieferungen Geld verlor, und solange die Restaurants geschlossen bleiben, wird ein großer Teil der potenziellen…

Danny Deen, Denimpex

"Wenn die Kälte in der EU wirklich einsetzt, werden die Knoblauchvorräte schnell zur Neige gehen"

Laut Danny Deen von Denimpex ist die aktuelle Situation auf dem Weltmarkt für Knoblauch sehr schlecht. "Die spanische Ernte von etwa 110.000 Tonnen ist um ca. 45% zurückgegangen, und was jetzt noch verfügbar ist, ist nicht von höchster Qualität. Viel des Knoblauchs ist von Nematoden befallen. Es scheint,…

Marktbericht Österreich KW 48:

'Positive Signale im Zwiebelexport, Karottenernte abgeschlossen'

Vom österreichischen Speisekartoffelmarkt gibt es wenig Neues zu berichten. Der Abbau der nicht frostsicheren Läger ist aber mittlerweile schon weit fortgeschritten und die Anlieferungen der Landwirte sind entsprechend überschaubar. Die Nachfrageseite zeigt sich weiter zweigeteilt. Mit den Umsätzen im…

AMA-Marktbericht Oktober:

Lagerstand von Tafeläpfeln im Oktober unter Vorjahr, Marktpreise stabil

Einem warmen, spätsommerlichen September folgte ein nasskalter, trüber Oktober mit bis zu 60 % mehr Niederschlag, als im langjährigen Mittel. Die fehlenden Sonnentage verzögerten die optimale Ausfärbung der Früchte und dementsprechend auch den Erntefortschritt. Hier geht es zum vollständigen…

Pieter Gabriëls, Bejo Samen GmbH:

"Das Coronavirus ist ein Katalysator für die Entwicklung von Konsumtrends"

Die Gemüseerzeuger in Europa stecken bereits tief in den Vorbereitungen für die nächste Saison. Große Teile der Planung können in diesem Jahr coronabedingt nicht persönlich stattfinden, man möchte den Kunden aber trotzdem so gut es geht zur Seite stehen, erklärt Pieter Gabriëls von Bejo: „Wir sind alle…

Wegen Absage des Berner Zibelemärit

Seeländer Gemüseerzeuger verkaufen Zwiebeln nun online

Der traditionelle Berner Zibelemärit findet wegen Corona nicht statt. Die Gemüseerzeuger Seeland wollen über eine extra eingerichtete Website die handgefertigten Zibelezöpfe…

Marktbericht Österreich KW 47:

'Guter Kartoffelabsatz im LEH, steigende Absatzzahlen bei den Zwiebeln'

Der heimische Speisekartoffelmarkt zeigt sich im Wesentlichen unverändert zu den Vorwoche. Die Anlieferungen der Landwirte laufen in gewohntem Umfang. Vorrangig wird dabei Ware aus nicht frostsicheren Zwischenläger angedient. Unverändert hoch fallen die Aussortierungen aufgrund von Drahtwurmfraß,…

Eric Moerdijk (Monie):

Angebot an feinen, roten Zwiebeln begrenzt

Obwohl es nicht mehr so hektisch ist als in den vergangenen Wochen, verläuft der Zwiebelexport weiterhin gut. "Zu Beginn der Saison gab es einige Unsicherheiten, aber bisher haben wir einen sehr guten Export erlebt", sagt Eric Moerdijk von der Zwiebelsortier- und Verpackungsstation Monie aus dem…

Marktbericht Österreich KW 46:

'Steigender Kartoffelabsatz im LEH, Karottenernte läuft auf Hochtouren'

Der heimische Speisekartoffelmarkt zeigte sich zuletzt von seiner ruhigen Seite. Mit dem erneuten Lockdown hat sich die Nachfrage nach Speisekartoffeln im heimischen LEH zwar wieder etwas belebt, von den Umsätzen im Frühjahr ist man aber weit entfernt. Die höhere Nachfrage im LEH kann den Ausfall in der…

Branchenverband Euronion: Mengenrückgang in Spanien

Europäische Zwiebelernte fällt kleiner aus als im Vorjahr

In Europa werden in diesem Jahr vor allem aufgrund begrenzter Mengen in Spanien etwas weniger Zwiebeln geerntet als in der Saison zuvor. Die Nachfrage nach Zwiebeln ist…

Marktbericht Österreich KW 45:

'Ausgeglichener Kartoffelmarkt, steigender Bedarf an Zwiebeln im LEH'

Der österreichische Speisekartoffelmarkt startet gut ausgeglichen in den Novembe. Die Ernte konnte mittlerweile, mit einigen regionalen Ausnahmen, doch zum Abschluss gebracht werden. Die Anlieferungen von den Landwirten waren zuletzt schon entsprechend überschaubar. Vorrangig werden derzeit Erdäpfeln aus…

ENGIE Refrigeration: Kondenstrocknen auf französischem Boden

"Trocknen und Kühllagerung ohne Außenluft war bisher immer eine Utopie"

Nach mehreren Erfolgen in den Niederlanden führt ENGIE Refrigeration in Frankreich die Kondensationstrocknungstechnologie ein. Zwei Ackerbauern können jetzt ihre Zwiebeln ohne frische Luft trocknen und lagern. Zwiebeln, die raschelnZwiebeln, die einen Tag nach dem Roden rascheln, bewerkstelligen einen…


© FreshPlaza.de 2021

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet