Zwiebeln

Luis Fernando Rubio, Direktor von Procecam:

„Das ist ein Jahr mit großartigen Möglichkeiten für spanische Zwiebeln“

Spanische Zwiebeln machen sich den beachtlichen Rückgang der Erträge in den meisten produzierenden Länder in Zentraleuropa und anderen Drittstaaten zu Nutze. Die spanische Zwiebelproduktion hat sich…

Marktbericht Österreich KW 50/2018:

Preisansteige bei Kartoffeln und Zwiebeln

Der österreichische Erdäpfelmarkt präsentiert sich weitgehend unverändert zu den Vorwochen. Auf der Angebotsseite wird der Markt von den Landwirten bedarfsgerecht versorgt.…

Für kommendes Frühjahr-Sommer wird ein schwieriger Markt erwartet

Knoblauch: Fatales Jahr

Ein problematisches Jahr für Knoblauch, mit einem Produktionsüberschuss in allen Produktionsländern, bei deutlich sinkenden Preisen und mangelnder Nachfrage. Registriert wurden Importe aus Nationen, z.B. Türkei und Ägypten, und auch dort wird eine Überproduktion bestätigt. "Eine Besserung ist nicht in Sicht, denn auch die Produktionen aus Südamerika sind reichlich und…

Neuer Preisrekord für Zwiebeln

Nach zwei Jahren mit Tiefstpreisen für Zwiebeln gibt es jetzt einen Preisaufstieg. Auf den Märkten in Italien liegt die Preisschere zwischen 0,70 bis 1€  pro Kilo, im Großhandel. Ähnliche Preise sowohl für die Produktionsbasis als auch für Zwischenhändler, denen es gelingt den Haushalt und die Verluste der letzten Jahre  auszugleichen. Ein…

Karlsruher Kartoffelgroßhändler verhandelt seit fast 40 Jahren überwiegend regionale Ware

"Ich bin bestrebt regionale Ware an den Mann zu bringen"

Auf den deutschen Großmärkten ist der Löwenanteil von Händlern im Laufe der Zeit zu Vollsortimentern geworden. Nur vereinzelt gibt es noch klassische Fachhändler die sich nur auf einen spezifischen Produktbereich fokussieren. Auch am Frischezentrum Weinweg in Karlsruhe hat sich in den letzten Jahren ein…

„Der Exportpreis von Knoblauch hat sich nach einem kurzfristigen Anstieg stabilisiert“

„In diesem Jahr ist der Exportpreis von Knoblauch nach einem kurzen, aber nur geringfügigen Anstieg von Mitte bis Ende Oktober relativ stabil geblieben. Insgesamt war die Qualität des Knoblauchs in dieser Saison gut und wurde während des Produktionsprozesses nicht durch Schädlinge und Krankheiten…

"Zibelmärit": Zwiebelfest in Bern

Zwiebeln so weit das Auge reicht auf dem Zibelmärit in Bern in der Schweiz, am 26. November 2018. Der Zwiebelmarkt ist ein traditionelles Festival, welches schon seit dem 15.…

"Chinesischer Knoblauch führt den Markt wegen des relativ niedrigen Preises"

"Der globale Marktpreis für Knoblauch hat ein konstantes Wachstum hinter sich gelegt in den letzten Jahren. Viele Erzeuger außerhalb Chinas haben ihre Anbaufläche für Knoblauch vergrößert, da die Gewinnspanne recht groß ist. Diese Entwicklung zeigt sich klar in Ländern wie Spanien, der Türkei, Ägypten,…

Ismail Güldal, Güldal Großhandel Karlsruhe:

''Handsortierter Zwiebelmix ist der Knaller in unserem Sortiment''

Die Großhändler im Bereich Zwiebeln und Kartoffeln erleben aktuell eine schwierige Saison. Die Preise sind durchaus sehr üppig kalkuliert, die verfügbaren Mengen allerdings knapp. Nichtsdestotrotz ergeben sich auch bei einer schweren Marktsituation immer interessante Nischen. Im Zwiebelbereich finden die…

Frans Cool, Cool Paul

"Der hohe Zwiebelpreis lindert den Schmerz einigermaßen"

"Der belgische Zwiebelmarkt ist in Bezug auf die Erträge sogar noch schlechter als der niederländische. Der Ertrag pro Parzelle ist unterschiedlich, aber es gibt aufgrund der…

Chinesische Zwiebeln bei Denimpex

Globale Zwiebelkrise: The Sky is the Limit

Denimpex ist bereits seit 1955 im Import von Zwiebeln von Übersee tätig. Seit mehr als 63 Jahren importiert das in Amsterdam ansässige Unternehmen, Zwiebeln aus allen Ecken der Welt. Neben den Zwiebelimporten aus Neuseeland, Australien, Tasmanien, Chile, Mexiko, Indien, Japan und Ägypten, importiert…

"Einige polnische Bauern verzögern den Verkauf ihrer Zwiebeln und hoffen auf einen noch höheren Preis."

Der Zwiebelmarkt gerät etwas in die Klemme, da einige Experten erwarten, dass die Zwiebeln bis März auslaufen werden. Obwohl sich das polnische Unternehmen Green Best nicht in erster Linie auf Zwiebeln konzentriert, ist es vielleicht das erste Mal, dass sie mit dem Produkt tatsächlich etwas Geld…

Türkei: Zwiebelpreise steigen in die Höhe

Die Krankheit, die bei 40% der in der vergangenen Woche geernteten Zwiebeln festgestellt wurde, hat zu einem drastischen Anstieg der Zwiebelpreise geführt. Der Zwiebelpreis hat sich von 0,5 USD auf 0,80 USD pro kg fast verdoppelt. Yuksel Tavsan, Vorsitzender der türkischen Großhändler-Marktvereinigung: „Der Grund…

Martijn van Damme: "Man verkauft jetzt bereits zu 45-50 Cent für Januar"

Preise übersteigen alle Erwartungen auf überspanntem Zwiebelmarkt

Die Zwiebelpreise waren bereits schon sehr hoch, aber in einer Woche ist die Stimmung noch angespannter geworden. "Die Erwartungen sind, dass die Zwiebeln noch eher weg sind als erwartet, und das führt zu einem überforderten Markt", sagt Martijn van Damme von Dacomex. "Die Preise steigen, 10 Cent kam…

Schlechte Ernte sei durch Klimawandel verursacht worden

Nigeria: Laut Zwiebelhändlern aus Enugu ist schlechte Ernte Schuld an hohen Preisen und Knappheit

Laut Zwiebelhändlern aus Enugu sind durch den Klimawandel bedingte schlechte Ernteergebnisse schuld an hohen Preisen und der Angebotsknappheit, so die News Agency of Nigeria…

Polen: Geringere Verfügbarkeit und kleinere Zwiebeln in dieser Saison

„Trotz der leichten Ausweitung der Anbauflächen (nach Angaben des Statistikamtes - GUS) wird die Zwiebelernte in Polen fast 14% geringer ausfallen als im Vorjahr und 575000…

Florence Cabalou de Ligne Directe Production :

"Neue Perspektiven für den Knoblauch Markt"

Ligne Directe Production liegt mitten im goldenen Dreieck der Knoblauch Produktion: Beaumont de Lomagne mit PGI weißem Knoblauch, Cadours AOC lila Knoblauch und dem pinken Lautrec Label Rouge Knoblauch.  "Wir haben uns auf den Verkauf und die Verpackung von Knoblauch spezialisiert und erst vor kurzem eine neue Produktreihe entwickelt:…

Marktbericht Österreich KW 45:

Zwiebelpreise stabil bis steigend, Mangel an übergroßen Karotten

Der österreichische Zwiebelmarkt startet ausgeglichen in den November. Ein gut ausreichendes Angebot der Landwirte trifft auf eine saisontypisch ruhige Inlandsnachfrage. Mit dem Monatswechsel sollte sich der Inlandsabsatz langsam wieder beleben. Unverändert erfreulich die Situation auf den Exportmärkten.…

Fruchthof Regensburg, seit über 20 Jahren stark in Rohstoffversorgung

''Gute Saison für spanische Metzgerzwiebeln''

Übergroße Zwiebeln werden aktuell, während der Wintermonate, vorrangig aus spanischem Anbau bezogen und finden flott ihren Weg in den deutschen Großhandel. Gerade während der diesjährigen Saison, in der witterungsbedingt weniger große Kaliber zur Verfügung stehen, sei das Geschäft mit den spanischen…

Jan van der Lans über Mangel auf dem Zwiebelmarkt:

"Ich erwarte in der kommenden Saison sogar südafrikanische Zwiebeln in Europa"

44 Prozent weniger Zwiebeln, so lautete gestern die vorläufige Ernteschätzung des CBS (Statstikbüro) in den Niederlanden. Die Erwartung ist, dass die Nachfrage nach…

Britische Zwiebelernte um 40% gefallen

Die Wetterbedingungen in Großbritannien bedeuten, dass die Zwiebelerträge stark beeinflusst wurden und die nationale Erne vermutlich nur 60% einer normalen Ernte betragen…

Italien: Hohe Zwiebelpreise auf dem Markt

Ob es nun an den hohen Temperaturen liegt oder an Spekulanten, der aktuelle Markt bei den Zwiebeln bewegt keine großen Mengen. Ein Händler erklärt: "Die Preise sind hoch, da nur wenig Zwiebeln verkauft werden. Einige meiner Kollegen haben noch Produkt in der Lagerung und hoffen auf höhere Preise. Ich…

Tony de Dreu, De Dreu Onions:

"Zwiebelmarkt diese Woche etwas ruhiger"

Nachdem es im Zwiebelhandel in den letzten Wochen ordentlich viel Arbeit gab, ist es diese Woche, Tony de Dreu vom gleichnamigen Zwiebelexportunternehmen in Ritthem zufolge, etwas ruhiger. "Natürlich sind die Preise auch so hoch, dass sie keine Kunden anziehen." Vor mehr als zwei Jahren ist De Dreu Onions an einen…

Fragen zur Umweltverschmutzung durch übermäßige Verwendung von Düngemitteln

Chinesische Knoblaucherzeuger streiten mit Beamten

Am vergangenen Wochenende sahen sich die Dorfbewohner im Südwesten Chinas Beamten gegenüber in einem Streit um ihr Recht, Knoblauch auf Land anzubauen, auf dem nach Angaben der örtlichen Behörden der übermäßige Gebrauch von Kunstdünger einen See verschmutzt hatte. Die Meinungsverschiedenheiten begannen im August, als den Erzeugern…

Tränenlose Zwiebeln werden bald ihre zweite Saison beginnen

Sunions, die tränenlosen süßen Zwiebeln, kehren diesen Herbst für eine weitere Saison zurück. Das Produkt wurde nach drei Jahrzehnten Forschung, Entwicklung und Hybridisierung…

Polen: Signifikante Abnahme der Zwiebelimporte in der ersten Jahreshälfte 2018

In der ersten Hälfte dieses Jahres verzeichnete Polen eine signifikante Reduzierung im Volumen der Zwiebelimporte, gaben EastFruit Experten bekannt, die aktualisierte Daten…

"Wegen der hohen Zwiebelpreise nimmt der Nahost kaum etwas ab und auch der Export nach Afrika ist viel ruhiger"

Der Zwiebelmarkt verläuft, laut Gerard Hoekman von Mulder Onions, momentan relativ ruhig. "Die hohen Preise beeinflussen die Nachfrage, das ist üblich. Jetzt wo die Zwiebeln eingelagert worden sind, gibt es mehr Druck von der Erzeugerseite. Das ist erwartungsgemäß und der Preis geht deshalb in die Höhe.…

Europa drängt uns zur Ernte unserer Frühlingszwiebeln

In Ägypten steht die Ernte von Frühlingszwiebeln kurz bevor. Laut Khaled Shaker von Green Egypt wird es eine arbeitsreiche Saison, denn Europa hat es wegen des heißen Sommers schwer, und wie auch die Ukraine will Ägypten gerne mithelfen. Obwohl die Ernte noch nicht begonnen hat, ist das Produkt schon fast auf dem…

Niederösterreichischer Zwiebel- und Karottenmarkt Woche 40/2018

Leichte Preiserhöhungen am Zwiebelmarkt, recht stabiler Karottenmarkt

Die österreichische Zwiebelernte ist nun abgeschlossen. Der Zwiebelmarkt präsentiert sich dabei recht stabil. Dem aktuell gut ausreichenden Angebot steht eine stetige Inlandsnachfrage gegenüber. Laufende Aktionen im LEH sorgen für den einen oder anderen Impuls. Erfreulich bleibt die Entwicklung auf den…

Spanien nutzt Mangel an großen Kalibern zum Absatz seiner Zwiebeln in Europa

Die Zwiebelernte in Spanien ist derzeit in Vorbereitung, insbesondere in den Regionen Castilla-La Mancha, Valencia und Murcia. Obwohl ein großer Teil der Zwiebeln noch geerntet werden muss, deutet alles darauf hin, dass die Menge im Vergleich zur Vorsaison leicht abnehmen wird. Dies ist hauptsächlich auf…


© FreshPlaza.de 2018