Marktbericht der Agrarmarkt Austria:

'Wage Prognose für heimische Apfelernte, europäische Kampagne über Vorjahr'

Üblicherweise startet in Österreich die Haupternte Mitte August. Der nasskalte Mai verzögerte jedoch landläufig das Wachstum der Früchte, sodass die ersten nennenswerten Mengen neuer Ernte, je nach Lage, mit mindestens 10 Tagen Verspätung eingebracht werden konnten. Die Qualitäten der ersten Partien…

Marktbericht Österreich, KW 38:

'Die Erträge fallen bei den Kartoffeln regional sehr unterschiedlich aus'

Der österreichische Speisekartoffelmarkt präsentiert sich kaum verändert zur Vorwoche. Die Haupternte schreitet zügig voran und entsprechend groß ist das verfügbare Angebot. Die Erträge fallen bei den Hauptsorten regional sehr unterschiedlich aus. Von überdurchschnittlichen Ergebnissen in den…

Ludan Fresh Supplies, Italien:

Biologische Frühlingszwiebeln konkurrieren mit Massenware aus Marokko und Ägypten

Für die Wintersaison erweitert Ludan Fresh Supplies sein Angebot um 100% italienische Bio-Frühlingszwiebeln, die ausschließlich in Piana del Sele (in der Provinz Salerno - Kampanien) angebaut werden, und um frische Kräuter. Das Ziel dieser Ernte ist der ausländische Markt, insbesondere Europa", sagt…

Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH: Dreamstime

'Die Preise für Zwiebeln haben saisonüblich nachgegeben'

Die Zwiebelernte hat in diesem Jahr verzögert eingesetzt, doch mit den günstigen Witterungsbedingungen nimmt sie Fahrt auf. Die Preise haben saisonüblich nachgegeben und…

Nachfrage und Angebot steigen jährlich

Frühlingszwiebelernte in Ägypten wetterbedingt verzögert

Die ägyptische Frühlingszwiebelsaison begann etwas später, als von den Exporteuren erhofft. Da in Ägypten eine große Nachfrage nach Frühlingszwiebeln besteht, könnte dies eine gute Gelegenheit für die ägyptischen Produkte gewesen sein. Die Ernte soll nun Mitte Oktober beginnen, wobei ein…

Marktbericht Österreich, KW 37:

'Ernte und Einlagerung von Speisekartoffeln laufen derzeit fast überall auf Hochtouren'

In der letzten Woche wurden die Rodearbeiten bei schönem Spätsommerwetter zügig fortgesetzt. Ernte und Einlagerung von Speisekartoffeln laufen derzeit fast überall auf Hochtouren. Das verfügbare Angebot ist entsprechend groß. Die Erträge bei den Hauptsorten variieren heuer aber überaus stark. Zudem wird…

Piet van Liere, Flevotrade, Niederlande:

"Zwiebel-Tsunami abgeschwächt, Qualität und Verfügbarkeit von Containern sind diese Saison große Herausforderungen"

Die Gerüchte über die üppige Zwiebelernte sind inzwischen etwas gedämpft. "Ein schnelles Absterben der Ernte durch natürliche Einflüsse und Krankheiten führt in den Niederlanden zu einem durchschnittlich guten, aber nicht übermäßig hohen Ertrag. Vor allem im Norden des Landes sind die Erträge…

Obst vom Bodensee

Auftakt der Apfelsaison 2021/2022 am Bodensee und in der Schweiz

Zum Auftakt der Apfelsaison 2021/2021 am Bodensee waren unter anderem Staatsministerin Michaela Kaniber, Staatssekretärin Sabine Kurtz sowie die Apfelhoheiten auf der Gartenschau Lindau 2021. In der Schweiz wird dieses Jahr ein Ertrag von 120.000 Tonnen erwartet:

Mike de Koster, WDK Onions:

"Gute Nachfrage auf dem Zwiebelmarkt, aber sehr starre Preise"

Obwohl es auf dem Markt noch Angebot von Pflanzzwiebeln gibt, stellt WDK Onions auf Saatzwiebeln um. "Diese Woche befinden wir uns noch in einer Übergangswoche. Nächste Woche werden wir komplett umstellen", sagte Mike de Koster Ende letzte Woche. "Qualitativ fand ich die frühen Zwiebeln sehr schwach. Mit…

Gérard Quillévéré, Pouliquen:

In der Saison 2021/22 wird es weitere Mengen traditioneller französischer Schalotten geben

Je nach Erzeuger begann die Ernte der traditionellen Schalotten zwischen Ende Juni und Mitte Juli mit Schalotten, die Knolle für Knolle von Hand gepflückt werden. Die Ernte endete Mitte August mit der Trocknung auf den Feldern. Das regnerische Wetter zu Beginn der Saison hat sich auf die Mengen…

Marktbericht Österreich, KW 35:

'Der heimische Speisekartoffelmarkt zeigte sich in der Vorwoche recht ausgeglichen'

Der heimische Speisekartoffelmarkt zeigte sich in der Vorwoche recht ausgeglichen. Die Rodearbeiten mussten witterungsbedingt in den vergangenen Tagen fast flächendeckend unterbrochen werden. Entsprechend war an eine Einlagerung angesichts der schwierigen Bodenverhältnisse nicht zu denken. Im Gegenteil:…

Stefaan Lannoo, Fresh Onions:

"Zunahme im Export und übermäßig feuchte Witterungsbedingungen treiben die Zwiebelpreise in die Höhe"

Der derzeitige Überschuss auf dem Zwiebelmarkt bedeutet, dass der Zwiebelpreis auf einem niedrigen Niveau liegt. Außerdem ist nicht nur die Zahl, sondern im Durchschnitt auch das Kaliber groß, weil das feuchte Wetter der letzten Monate das Wachstum gefördert hat. Dies bedeutet, dass viele Zwiebelanbauer…

"Wir müssen sowohl mit indischen Mangos als auch Granatäpfeln konkurrieren"

Den ägyptischen Erzeugern und Exporteuren stehen arbeitsreiche Zeiten bevor. Sowohl Mangos als auch Granatäpfel haben Saison und müssen mit Produkten aus Indien konkurrieren, sagt Mohamed Elkhtib, Exportmanager des ägyptischen Exporteurs Zamel: „Die ägyptische Granatapfelsaison hat Anfang des Monats…

Carl Grandidier, Origine Cévennes:

"Die Ernte der süßen Zwiebeln aus den Cevennen sieht vielversprechend aus, verzögert sich aber"

Obwohl die ersten süßen g.U.-Zwiebeln aus den französischen Cevennen Mitte August geerntet werden sollen, hat das regnerische Wetter für Verzögerungen gesorgt. „Sobald der Zwiebelanbau fast vorbei ist, hören die Landwirte auf zu gießen, damit die Blätter zehn Tage vor der Ernte getrocknet werden. Durch…

Marktbericht Österreich, KW 34:

'Der österreichische Speisekartoffelmarkt scheint sich zu stabilisieren'

Der österreichische Speisekartoffelmarkt scheint sich kurz vor dem Beginn der Einlagerungsperiode zu stabilisieren. Das Angebot an Speisekartoffeln bleibt momentan überschaubar. Regional mussten die Rodearbeiten witterungsbedingt immer wieder unterbrochen werden. Die verfügbaren Angebotsmengen sind für…

Gerard Hoekman, Mulder Onions:

"Druck auf Steckzwiebeln verursacht einen schwierigen Start in die Vermarktungssaison"

Auf dem Zwiebelmarkt hat sich die Nachfrage derzeit etwas belebt, aber es ist noch nicht einfach, die Preise nach oben zu treiben. "Der Druck auf die Steckzwiebeln ist enorm.…

Sarwat Radwan von AKL Exofresh:

"Ägyptische Produkte sind momentan etwas schwer zu vermarkten"

Für viele Betriebe waren die letzten anderthalb Jahre durchaus  schwer. Produkte, die sich zuvor besonderer Beliebtheit erfreuten sind weniger gefragt, während die Nachfrage nach regionalen Produkten zunimmt. Sarwat Radwan, Geschäftsführer von AKL Exofresh, teilt uns mit, dass es gerade für ägyptische Produkte…

Marktbericht Österreich, KW 32:

'Frühkartoffelsaison klingt recht ausgeglichen aus'

Die Frühkartoffelsaison klingt heuer recht ausgeglichen aus. Der heimische Markt ist, trotz regionalen witterungsbedingten Rodeunterbrechungen, aktuell gut mit Speiseware versorgt. Einerseits gilt es noch die Restbestände an Frühsorten zu vermarkten, andererseits stehen auch schon Anschlusssorten zur…

Kleineres Exportvolumen als zur gleichen Zeit im Vorjahr

Chinesischer Knoblauchpreis im Juli leicht gesunken

Der Preis für chinesischen Knoblauch ist nach dem Chinesischen Frühlingsfest (12. Februar 2021) wieder gesunken. Im Juli gab es einen leichten Aufwärtstrend. Im Moment liegt…

Geoffrey Aumont, Paris Ail:

"Wir haben unseren Knoblauch zum richtigen Zeitpunkt geerntet"

Das Unternehmen Paris Ail hat seinen Knoblauch schon vor einiger Zeit geerntet. "Wir hatten hohe Temperaturen und ziemlich trockenes Wetter in der ersten Junihälfte. Das sind die perfekten Bedingungen für die Knoblauchernte. Dann haben wir entschieden, noch etwas zu warten, um möglichst viele Erntehelfer…

Abwartende Haltung auf dem Zwiebelmarkt

Die frühen Zwiebeln haben gute Ergebnisse gebracht und die halbfrühen auch. Aber nach einer Periode des Booms befindet sich der Markt jetzt in einer Flaute und wartet auf die späten Zwiebeln, die mehr als die Hälfte der Gesamtproduktion in Italien ausmachen. "Viele Saatgutfirmen haben in den letzten…

LKÖ

Marktbericht Österreich, KW 29:

'Regen verzögert Rodearbeiten'

Der österreichische Frühkartoffelmarkt zeigte sich in der letzten Woche recht ausgeglichen. Regional mussten die Rodearbeiten immer wieder aufgrund Starkregens eingestellt werden. Das verfügbare Angebot war entsprechend überschaubar. Mit der Vermarktung der typischen Frühsorten kam man bei meist zufriedenstellenden…

Acquavivas rote Zwiebelkampagne endet etwa 50 Tage früher

Die rote Zwiebelkampagne von Acquaviva, die unter der Marke Agriconetto vertrieben wird, befindet sich in der Endphase, etwas mehr als 20 Tage nach Beginn der Ernte und der Vermarktung. "Die im Vergleich zu 2020 um fast 50% reduzierten Größen, zusätzlich zu den reichlichen und konstanten Anfragen nach…

Luis Fernando Rubio, Direktor der ANPCA:

"Es gibt immer noch eine starke Nachfrage nach spanischem Knoblauch"

In Kastilien-La Mancha wird derzeit lila Knoblauch geerntet. Dies ist der einzige Knoblauch in Spanien, dessen außergewöhnliche Qualität auch offiziell mit einer geschützten geografischen Angabe (g.g.A.) anerkannt ist: Ajo Morado de las Pedroñeras. In diesem Jahr ist die Qualität ausgezeichnet, sagt Luis…

Jaap Nieuwenhuijse: "Hohe Kapazität und Flexibilität mit drei Palettierlinien"

Drei in einer Reihe bei Jonika

Vor fünf Jahren investierte die Zwiebelsortier- und Verpackungsstation Jonika aus Oostdijk in die erste Palettieranlage von Symach. Anfang dieses Jahres wurden der zweite und dritte Palettierer ausgeliefert. In Kombination mit der neu angeschafften Waage und die Baxmatic von Eqraft hat der Maschinenpark einen neuen Impuls…

Pierre Batardière, Daniel Cadiou:

"Nachfrage für traditionelle französische Schalotten gut auf dem Markt"

Die Saison für traditionelle französische Schalotten hat mit einer guten Nachfrage auf dem Markt begonnen. "Die Ernte war 2020 eher begrenzt und in diesem Jahr haben wir, auch wenn die Saison etwas verspätet begonnen hat, uns entschieden, die Lücke zwischen gekühlten und getrockneten Schalotten mit…

Arjan Biesheuvel von Biesheuvel Knoflook:

"Der deutsche Anbau sorgt auch jetzt für einen Umsatzrückgang, allerdings nicht so stark wie in den letzten Jahren"

Der frische niederländische Knoblauch ist bei Biesheuvel Garlic bereits vom Feld. "Die Bedingungen waren nicht einfach, aber wir haben es geschafft, und Ende letzter Woche haben wir die Ernte abgeschlossen", sagt Arjan Biesheuvel. "Der erste geerntete Knoblauch kam unter sehr nassen Bedingungen herein.…

Aglio di Voghiera Dop

Knoblauch komplett ohne Rückstände bald auf dem Markt

Das italienische Unternehmen Le Aie di Voghiera aus Ferrara wird dieses Jahr Knoblauch auf den Markt bringen, der keinerlei Rückstände aufweist und das Protected Designation of Origin Zertifikat trägt. Allerdings wird es zunächst nur begrenzte Mengen geben. Das haben die Besitzer Ettore Navarra und…

Foto: Heideknoblauch GbR

Carsten Warnecke über den Heideknoblauch:

"Der Heideknoblauch zeichnet sich durch seine absolute Frische aus"

Die Heideknoblauch GbR aus Dedelstorf besteht aus einem Zusammenschluss der Familien Warnecke und Rantze. Der Betrieb begann mit der Produktion und der Vermarktung seines Knoblauch im Frühjahr 2018. Im Gespräch mit Carsten Warnecke erzählt er uns, wie der junge Betrieb die letzten Monate meisterte und…

LKÖ

Marktbericht Österreich, KW 27:

'Steigender Schädlingsdruck bei Frühkartoffeln'

Die Situation am heimischen Speisekartoffelmarkt stellt sich zweigeteilt dar. Einerseits ist weiterhin ein gut ausreichendes Angebot an Frühkartoffeln am Markt verfügbar. Die Erntearbeiten laufen in allen Bundesländern bei meist durchschnittlichen bis guten Erträgen auf Hochtouren und absatzseitig wird…

Marian Masegosa, Cebollas Masegosa:

"Die Preise werden nicht so sein wie in der vergangenen Saison, aber es wird eine Nachfrage geben"

In der spanischen Region Castile-La Mancha hat die Ernte der Medio Grano Zwiebeln begonnen. Darauf werden, in der dritten und vierten Juliwoche, Grano oder Reca Zwiebeln folgen. In diesem Jahr ist die andalusische Zwiebelproduktion deutlich gestiegen. Laut aktuellen Zahlen des spanischen…

Foto: Georg Thalhammer

Georg Thalhammer zum frischen Knoblauch aus Bayern:

"Wir wollen in Zukunft den frischen Knoblauch bis ins neue Jahr vermarkten können"

"Wir haben letztes Jahr zum ersten Mal frischen Knoblauch mit vier  Bioland Betrieben angebaut. Zwei davon sind sogar Demeter-zertifiziert und haben 5 ha rausbekommen und waren nach vier Wochen ausverkauft. Daher haben wir uns dazu entschlossen dieses Jahr 15 ha anzubauen", so Georg Thalhammer, Geschäftsführer des…

Spanien und andere Länder prangern den massiven Import von Tomaten aus Drittländern in die EU an

Spanien und andere europäische Länder haben den massiven Import von Tomaten und Sommerfrüchten aus Marokko und der Türkei angeprangert. Das Thema wurde am Dienstag von den…

Wageningen University & Research

Zwiebelgenom enthüllt endlich seine Geheimnisse

Wissenschaftler der Wageningen University & Research (WUR) haben das Zwiebelgenom entschlüsselt. Das versetzt Pflanzenzüchter in die Lage, schneller neue Zwiebelsorten zu entwickeln, die z.B. trockenresistent sind. So kann die weltweit wachsende Nachfrage nach Zwiebeln gedeckt werden. „Das Zusammenfügen…

Auch die Brokkoli-Anbaufläche wuchs

Die Anbaufläche von Samenzwiebeln stieg 2021 um 11,3%, berichtet das niederländische Statistikamt

Im Jahr 2021 hat die landwirtschaftliche Fläche in den Niederlanden um 1.800 Hektar zugenommen. Dieser Zuwachs von 0,3% bringt die Fläche auf 529.000 Hektar. Die Anbaufläche für Zwiebeln ist am stärksten gestiegen. Und im Jahr 2021 werden weniger Kartoffeln angebaut. Das geht aus den vorläufigen…


Facebook Twitter Linkedin Rss Instagram

© FreshPlaza.de 2021

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet