Zwiebeln

VTA:

Zwiebel-Vorräte neigen sich dem Ende entgegen

Die Zwiebel Vorräte neigen sich dem Ende zu. Dieses erste, vorsichtige Fazit hat die Niederländische Agrarkultur Bauern Union (VTA) nach der Lagerinventur im April gezogen. Die Ergebnisse zeigen, dass 86% der Ernte bereits am 1. April ausgeliefert worden ist. In einer normalen Saison sind es nur etwa…

Matthew Valantine - Baltimore Innovations

"Die Lösung war ein verlässliches System, das sowohl schnell als auch kosteneffizient ist"

Ein führendes, britisches Verpackungsunternehmen sagt, dass die Nachfrage für seine Tomaten-Schneidemaschinen steigt, da Fertigprodukte immer beliebter werden. Baltimore Innovations hat inzwischen mehr als 40 Maschinen weltweit, vor allem in den USA und in Europa, aber auch in Japan und Australien.…

Niederländische Zwiebelexporte in Woche 12 höher als 6 Wochen vorher

Der saisonale Gesamtbetrag der niederländischen Zwiebelexporte lag in Woche 12 bei mehr als 705.000 Tonnen. Das ist die dritte Märzwoche. In dieser Woche lag die Exportmenge…

Marktbericht Österreich KW 16 / 2019:

'Österreichische Zwiebelpreise auf Rekordhöhe'

In den nächsten Wochen werden die allerletzten alterntigen Kartoffeln aus Niederösterreich über die Ladentische gehen. Bei festkochenden Erdäpfeln dürfte die Saison mit dem…

Gerard Hoekman, Mulder Onions:

"Großteil deutscher Einzelhändler stellt nächste Woche auf neuseeländische Zwiebeln um"

Die neuseeländische Zwiebelsaison ist bereits seit einigen Wochen im Gange. Laut Gerard Hoekman von Mulder Onions wird dieser Handel in der kommenden Woche wirklich losgehen, wenn die Mehrheit der deutschen Supermärkte auf Importzwiebeln umstellt. "Das ist wesentlich früher als in anderen Jahren." Gerard…

AgrarMarkt Austria: Marktbericht Obst und Gemüse, März 2019

Österreichische Apfelpreise leicht gestiegen

Österreichische Apfelpreise leicht gestiegen Die Großhandelspreise der Hauptsorten Golden Delicious und Gala konnten sich zum Vormonat weitgehend behaupten. Konventionelle…

Spanien: Knoblauch und Kastanien sind ein wachsender Markt

"Indem wir Qualität anbieten, werden wir mit chinesischem Knoblauch konkurrieren können"

Campelo, ein Unternehmen mit Sitz in El Bierzo (León, Spanien), wurde 1967 gegründet. Miguel Campelo ist der Sohn der Gründer und der derzeitige Direktor des Unternehmens. Das Unternehmen produziert 3.500 Tonnen Kastanien, Walnüsse und Knoblauch (weißen, lilanen, Frühlingsknoblauch und schwarzen…

Marktbericht Österreich KW 15/2019:

'Saisonende bei Kartoffel rückt näher, Zwiebelpreise steigen weiter'

Ohne Veränderungen geht die Kartoffelvermarktung 2018/19 dem Saisonende entgegen. Von den Händlern werden die schwindenden Mengen kontinuierlich an den Lebensmittelhandel…

Coopaman wird im europäischen Einzelhandel expandieren und Unica Group liefert das ganze Jahr über Knoblauch

„Wenn Brasilien höhere Zölle auferlegt, ist es unmöglich, mit chinesischem Knoblauch zu konkurrieren“

Die spanische Knoblauchsaison nähert sich ihrer Endphase. Neben den Schwierigkeiten, mit denen die Landwirte in dieser Saison bereits konfrontiert waren, droht jetzt auch der potenzielle Verlust an Wettbewerbsfähigkeit in Brasilien, einem wichtigen Markt. Der Anstieg der chinesischen Knoblauchpreise ist…

"Situation auf dem Zwiebelmarkt macht Verpackern zu schaffen"

Die Situation auf dem belgischen Zwiebelmarkt ist mit der in den Niederlanden vergleichbar. Es gibt nur noch wenig Lagervorräte und die Preise sind sehr hoch. Die Qualität der…

Zwiebelmangel in Europa bietet Chancen für Argentinien

Der Zwiebelsektor befindet sich in weiten Teilen Europas in einer schwierigen Phase. Dies kann positive Folgen für Zwiebel-Landwirte in Argentinien haben. Laut dem…

"Exportpreis für chinesische Zwiebeln ist instabil"

„Der chinesische Zwiebelmarkt befindet sich zwischen zwei Produktionssaisons, was eine große Preisfluktuation im Exportmarkt kreiert, und die generellen Marktkonditionen sind instabil.“ Das sagt Wang Junjie von Henan Junzhian Food Co., Ltd. Zwiebeln „Yunnan-Zwiebeln haben erst am 20. März den Markt…

Starker Wind beschädigt Zwiebelpflanzen in Norditalien

Der Sturm, der in der Nacht zum 25. März 2019 in den Provinzen Bologna, Ravenna und Forlì-Cesena herrschte, beschädigte die Zwiebelkeimlinge, die erst einige Tage zuvor gekeimt hatten. Die ersten Überprüfungen hatten bereits vorhergesagt, dass es sehr viele Schäden gegeben hat, aber jetzt können wir…

Robin van Stelten, OTC Organics:

"Die meisten Abnehmer wechseln jetzt langsam auf ägyptische Bio-Zwiebeln"

Die Zwiebelimportsaison ist bei OTC Organics momentan in vollem Gange. "Derzeit verhandeln wir die letzten holländischen Bio-Zwiebeln und wechseln danach auf Import aus Ägypten", sagt Robin van Stelten, der gerade von einem Besuch bei seinen ägyptischen Lieferanten zurückgekehrt ist. "Die Qualität sieht…

Marktbericht Österreich KW 14/2019:

'Importware ergänzt heimisches Kartoffelangebot, rückläufige Verfügbarkeit bei Zwiebeln'

Die Vermarktungssaison 2018/19 an Speisekartoffeln läuft langsam aus. Zwar werden den Händlern nach wie vor kleinere Warenmengen angeboten, der überwiegende noch verfügbare…

Die Zwiebelimporte der Ukraine haben sich seit Anfang des Jahres 62 Mal erhöht

Die Situation auf dem ukrainischen Zwiebelmarkt verschlechtert sich weiter. In den ersten beiden Monaten des laufenden Jahres übersteigt der Import diese Produkte in der…

Die Ausweitung der Anbaufläche sollte nicht nachteilig für die Qualität sein

Nordspanische Zwiebeln mit idealer Festigkeit, Haltbarkeit und Größe

Nach dem trockenen und heißen Sommer in Nordeuropa war die Zwiebelernte zu klein. In Spanien allerdings gab es einen Anstieg der Volumina und Größen. Dieser Anstieg hat eine schnellen Bewegung der Zwiebeln in den spanischen Verpackungsanlagen motiviert, die, wie im Rest Europas, die Zwiebeln aus der…

Martijn van Damme, Dacomex:

"Schwieriger Handel auf teurem Zwiebelmarkt"

Der Zwiebelmarkt wird derzeit als träge und teuer bezeichnet. "Die Nachfrage ist sehr begrenzt und die Preise beim Erzeuger sind sehr hoch. Die Arbeit bei einigen Zwiebelpackern liegt still, weil es einfach nichts zu verdienen gibt", stellt Martijn van Damme von Dacomex aus Sint-Maartensdijk in Holland…

"Chinas nächste Zwiebelproduktionssaison beginnt bald"

„Die neue Zwiebelsaison 2019 beginnt bald in den meisten Produktionsgegenden in China. Nach unseren Schätzungen wird das Gesamtvolumen 2019 auf dem gleichen Level wie 2018 bleiben. Die Größe der Zwiebeln wird auch ähnlich sein. Das liegt hauptsächlich an den Wetterbedingungen, die dieses Jahr stabil…

"Wir profitieren von einer soliden Finanzierung und langjähriger Erfahrung in der Branche"

"Der hohe Knoblauchpreis in China eröffnet neue Exportmöglichkeiten"

"Der Exportpreis für Knoblauch steigt seit dem chinesischen Frühlingsfest (5. Februar 2019). Die Gründe für diese Entwicklung sind vielfältig; dazu zählen eine während und nach dem Fest steigende Marktnachfrage und Spekulationen auf dem Knoblauchmarkt. Unseren Erwartungen nach wird sich der Preistrend…

Marktbericht Österreich KW 13/2019:

'Biokartoffel bis Ostern verfügbar, Karottenmarkt unverändert'

Die Vermarktungssituation bei österreichischen Speisekartoffeln zeigt keine Veränderung. Den Händlern werden zwar immer noch Erdäpfel in kleinen Mengen angeliefert. Die…

Österreichischer Großhandel setzt vorerst noch auf inländische Lagerware

"Neuseeländische Zwiebeln erst in 4 bis 6 Wochen erstmalig verfügbar"

Die vorhandenen österreichischen Zwiebellagerbestände werden gleichmäßig abverkauft. Abgesetzt wird Zwiebel im Inland wie im Ausland. Die für den Inlandmarkt verfügbaren…

Gesteigerte Nachfrage nach verarbeiteten Produkten aus Deutschland

Snebo investiert in die Zwiebelverarbeitung in Ossendrecht und Orchowo

Obwohl viele niederländische Zwiebelhändler es vorziehen, eine Zwiebel mit möglichst starker Schale zu verkaufen, zieht Snebo es vor, sie abzutrennen. Das niederländische Unternehmen aus Ossendrecht ist seit 40 Jahren in der Zwiebelverarbeitungsindustrie tätig und liefert ein breites Spektrum an…

Patrick Flin, Paris Ail

Frankreich: Komplizierter Zwiebelmarkt

Es ist Mitte März und die europäischen Zwiebelbestände werden knapp. Das Ungleichgewicht zwischen Angebot und Nachfrage nimmt zu. „Unsere Lagerbestände sind gesunken und das Angebot ist auf dem europäischen Markt und sogar auf globaler Ebene sehr niedrig. Viele Länder befinden sich derzeit in einem…

"Der Exportpreis für chinesischen Knoblauch ist letzte Woche gefallen"

"Die derzeitige Menge an gelagertem Knoblauch beträgt rund 1,4 Millionen Tonnen. Es besteht kein Zweifel daran, dass der Markt dieses Volumen nicht aufnehmen kann, bevor die neue Ernte auf den Markt kommt. Der letzte Tag der Kühlhausverträge rückt jedoch immer näher und Knoblauchhändler sind bestrebt,…

Niedrige Nachfrage nach chinesischem Knoblauch in ganz Europa

In der europäischen Union unterliegen die Knoblauchimporte einer Quote. Seit die Gemeinschaftsverordnung in Kraft getreten ist, wurden nie weniger Quantitäten, als in der Verordnung aufgeführt sind, importiert. „Erhebliche Knoblauchmengen aus China erreichen die EU, ohne den Preis zu berücksichtigen“,…

Richard Grob, Kartoffel-Centrum Bayern GmbH:

"Da die Trockenheit frühzeitig Thema war, konnten wir rechtzeitig Maßnahmen zur Rohstoffschonung treffen"

"Grundsätzlich war ganz Europa von der Trockenheit betroffen, dabei ist natürlich auch Bayern inbegriffen. Da wir aber zumindest in der westhälfte Bayerns gebietsweise Niederschlag zum richtigen Zeitpunkt bekommen haben, war es für uns nicht ganz so dramatisch", erzählt Richard Grob von der…

Derreck Bac über Sormacs Maschinen:

"Mit dieser Schälmaschine können wir viele verschiedene Größen verarbeiten"

Springfresh ist ein polnisches Unternehmen mit einem niederländischen Eigentümer: Derreck Bac. Der Sohn eines Gärtners entschied sich vor etwa 13 Jahren, den Gemüseverarbeitungsbetrieb zu gründen. Sie verarbeiten Gemüse für den frischen Verzehr. Seit 2016 arbeiten sie mit den Maschinen von Sormac, und…

Der chinesische Knoblauchmarkt leidet unter einer steigenden Produktion in anderen Ländern.

"Das Gesamtvolumen der eingelagerten chinesischen Knoblauchmenge beträgt derzeit rund 1,5 Millionen Tonnen. Die nächste Knoblauchernte in Nordchina findet im Mai statt und diese Ernte wird im Juni auf den Markt kommen. Wir schätzen, dass zu diesem Zeitpunkt hier noch rund 800 Tausend Tonnen alter…

Italien: Notfallbewässerung für Zwiebeln erforderlich

Die Dürre macht sich in Norditalien und auch in der Region Bologna bemerkbar, die auf den Anbau von Zwiebeln und Kartoffeln spezialisiert ist. Viele Zwiebelproduzenten bewässern das, was sie im September gesät haben. Die Ernte wird für Ende Mai erwartet. "Ich kann mich nicht an ein ähnliches Jahr…

AgrarMarkt Austria: Marktbericht Obst und Gemüse, Februar 2019

"Die Nachfrage nach österreichischer Ware bleibt im In- und Ausland ungebrochen"

Abverkauf an Tafeläpfeln über Vorjahresniveau Der Abverkauf von heimischen Tafeläpfeln ging im Februar in die nächste Runde. Der gewichtete Verkaufspreis für Tafeläpfel ab…

Marktbericht Österreich KW 12 / 2019:

'Kaum noch festkochende Kartoffeln, gute Verfügbarkeit bei Zwiebeln'

Die Vermarktung österreichischer Speiseerdäpfel schreitet weiter in großen Schritten voran. Die Lager bei Landwirten räumen immer rascher. Nachdem die ersten Packbetriebe die…

Joeri Ongena, Uienschilbedrijf Ongena

"Als Zwiebel-Schälunternehmen folgen wir dem Convenience-Trend"

"Die Nachfrage nach geschälten Zwiebeln steigt jährlich. Eine der Hauptursachen ist die steigende Nachfrage nach Fertiggerichten und Convenience-Produkten. Zwiebeln werden hier in großem Umfang verarbeitet und wir können als Zwiebel-Schälunternehmen davon profitieren", sagt Joeri Ongena von der…

"Wir suchen in Deutschland Abnehmer für unsere ägyptischen Zwiebeln"

Der Zwiebelmangel in Europa gibt anderen Regionen die Möglichkeit, die Lücke zu schließen. Ein Exporteur aus Ägypten hofft, von dem Mangel zu profitieren, indem er seine Zwiebeln den Niederlanden zur Verfügung stellt. Engpässe und Nachfrage könnten diese Saison sehr lukrativ werden lassen. Aufgrund des…

"Der chinesische Knoblauch-Exportpreis steigt, ausländische Käufer werden vorsichtig"

"Die Exportpreise für chinesischen Knoblauch stiegen nach dem chinesischen Frühlingsfest (5. Februar 2019). Der aktuelle Preisanstieg ist relativ gering, aber Anfang März stieg der Preis in die Höhe. Der Preis für relativ hochwertigen Knoblauch stieg um 1,8 Yuan (0,27 USD) pro kg im Vergleich zum…

Italien: Mehr Land für die Zwiebelproduktion

Die Beurteilung eines Saatgutunternehmens zeigt, dass in Zentralnorditalien über eintausend Hektar Zwiebeln mehr als letztes Jahr entstehen. „Die hohen Preise der letzten Monate blenden die Produzenten, die hoffen, in der nächsten Kampagne auch hohe Preise zu erreichen. Wir haben einen Anstieg von…

Marktbericht Österreich KW 11/2019:

'Kartoffelmengen schwinden, hochpreisiger Zwiebelexport'

In Österreich ist die Vermarktung der Speiseerdäpfel aus der alten Ernte heuer schon viel weiter fortgeschritten als in Normaljahren. Das hohe physiologische Alter der Knollen…

Ägyptische Zwiebeln aufgrund der europäischen Verknappung gefragt

Die Saison für goldene Zwiebeln in Ägypten ist in vollem Gange. Es scheint eine größere Nachfrage zu geben, aber die ägyptischen Erzeuger und Händler müssen sich auf die Zukunft vorbereiten. Der Klimawandel steht vor der Tür. Ein ägyptischer Händler ist der Meinung, dass er seine Geschäftsprozesse…

Wintergemüse bei Sommertemperaturen

Der warme und trockene Sommer 2018 bricht Rekorde. Die Auswirkungen des Wetters zeigen sich sogar in der Versorgung mit Wintergemüse. Das Handelsunternehmen Freeland erwartete möglicherweise in Europa auftretenden Engpässe. Die Firma bereitete sich darauf vor, indem sie viel Rotkohl, Pastinaken,…

Für einen ehemaligen Einzelhändler sind "lokale Produkte selbstverständlich"

David Triffault, kaufmännischer Leiter des Unternehmens Jardin de Limagne, will den gesamten Obst- und Gemüsesektor in der Auvergne entwickeln. Seine langjährige Erfahrung als Einzelhändler, darunter 13 Jahre als Einkäufer, dann als Vertriebs- und Einkaufsleiter bei Intermarché, ermöglichte es ihm, einen…

Kumulativer Preisanstieg von 70% in einem Jahr

Chinesischer Knoblauchpreis steigt

Der Preis für violetten Knoblauch auf dem Jinxiang- und Henan-Markt stieg zwischen dem 1. und 4. März 2019 weltweit um 0,3-0,4 Yuan (0,04-0,05 Euro) pro 0,5 kg. Der kumulative…

AU: Einige Zwiebelexporteure der südlichen Hemisphäre nutzen Knappheit in Europa aus

Die Tasmanische Fruit & Vegetable Export Facilitation Group sagt, dass die Preise für die von der südlichen Hemisphäre importierten Zwiebeln in Europa und Großbritannien…

Anné Feil von FH Trade über das Aufkommen des polnischen Zwiebelschälmarktes:

"In einer Woche wurden Zwiebeln aus den USA, Spanien, Kasachstan, der Ukraine, den Niederlanden und Polen verarbeitet"

Der Markt für Industriezwiebeln in Polen schafft seit Jahren einen Basis für die niederländischen Zwiebelexporteure. In diesem Jahr läuft es aufgrund der niedrigen Erträge und der hohen Preise anders, sagt Anné Feil von FH Trade, die seit über 25 Jahren in Polen tätig ist. "Wir mussten nach Alternativen…

Marktbericht Österreich KW 10/2019

'Lagerkartoffeln gehen sukzessive zu Ende, Lagerzwiebeln in guter Qualität'

Die Lage am niederösterreichischen Speisekartoffelmarkt bleibt weiterhin ohne Änderung. Die noch vorhandenen Lagerbestände werden kontinuierlich abgebaut. Auch ursprünglich…

Carl van de Wiel, Agro Centre Holland:

"Es gibt kaum noch rote Zwiebeln"

Als wir Carl van de Wiel vom Agro Centre Holland treffen, sortiert er rote Zwiebeln aus Indien. "Eine Notlösung", ruft der Zwiebelpacker. "Im Gegensatz zu den gelben Zwiebeln gibt es keine roten holländischen Zwiebeln mehr. Aber man möchte seine Kunden doch bedienen. Anfang dieser Saison hatten wir rote…

Gert Smits, Groentekwekerij Smits:

"Wir sollten im Lauchhandel etwas lokaler denken"

Der Lauchmarkt verzeichnete im vergangenen Jahr eine überraschend gute Preisentwicklung. "Das war auch sehr notwendig", sagt Gert Smits von De Heurne aus den Niederlanden. "Seit einigen Jahren lagen die Erträge in der Lauchproduktion unter dem gewohnten Niveau, 2018 war noch schlimmer. Es gibt einen…

Richard Timmer, Simba Vegetables:

"Preise der roten Zwiebeln so hoch wie noch nie, es mangelt vor allem an großen Kalibern"

Simba Vegetables wurde im April vor 5 Jahren gegründet. Das Unternehmen ist eine Initiative von Robert Sijm und Maurice Ott und verkauft neben den Sijm Agro-Produkten Kartoffeln, Zwiebeln und Feldgemüse von anderen Erzeugern und Exporteuren. Richard Timmer ist seit Januar dieses Jahres in der…

Japan: Zwiebeln, die dich zum Lachen bringen

Jeder weiß, dass das Schälen von Zwiebeln oft zu Tränen führt. Dank der Arbeit eines japanischen Unternehmens könnte dies jedoch der Vergangenheit angehören. Tatsächlich gab…

Adrien Fernet von Restrain

Ethylen soll die Keimung von Zwiebeln verzögern

Seit 2003 entwickelt das britische Unternehmen Restrain Ethylen-Generatoren und vermietet sie für die ganze Saison an Produzenten von Tomaten, Zwiebeln und Kartoffeln. Diese Technologie aus den Niederlanden wird nun in 36 Ländern verkauft. Der Mechanismus der Generatoren ist relativ simpel: Die Hitze,…

Marktbericht Österreich KW 09/2019

'Kartoffelabsatz auf stetigem Niveau, Zwiebelmarkt in guter Verfassung'

Der österreichische Speisekartoffelmarkt präsentiert sich kaum verändert zu den Vorwochen. Die noch vorhandenen Lagerbestände nehmen relativ rasch ab. Der Absatz im heimischen…

Jaap D'Hont:

"Die Gewinnspanne zwischen Ballen- und Einkaufspreis war schon schlecht, und verbessert sich nicht"

Die Situation auf dem Zwiebelmarkt hat sich die letzten Wochen kaum verändert. "Wir wussten, dass es schwierig werden könnte, und das hat sich nun auch bewahrheitet", erklärt Jaap D'Hont vom gleichnamigen Zwiebelsortierer aus dem niederländischen Groede. "Für die Kleinverpackungen haben wir immer noch…

Der internationale Markt für Knoblauch und Ingwer hat sich nach dem chinesischen Neujahrstag verändert

Nach den Feierlichkeiten zum chinesischen Neujahrsfest sind die Märkte wieder geöffnet und auch der Export holt auf. Die Knoblauchpreise und die Nachfrage stiegen, was gegen…

Gute Saison für Cipolla Bianca di Margherita IGP trotz schlechten Wetters

„Wir nehmen seit vielen Jahren an der Fruit Logistica teil. Unser Stand versucht, die Charakteristika des Gebiets, indem IGP-Zwiebeln wachsen, und die relevanten, manuellen Produktionstechniken zu vermitteln“, erklärte Giuseppe Castiglione, Präsident von Consorzio della Cipolla Bianca di Margherita IGP…

Frankreich: Pestizidrückstandsfreie Spargel und Maissalat für das Frühjahr 2019

Fleuron d'Anjou ist seit mehr als 17 Jahren auf der Fruit Logistica in Berlin vertreten. „Als wir zum ersten Mal teilnahmen, war es unser Ziel, unsere Exporte zu entwickeln, für die die Messe gute Perspektiven zu bieten schien", erklärt Stéphanie Moyou, Marketing- und Kommunikationsleiterin des…

Das Verbot ägyptischer Zwiebeln könnte Markt in Russland und der EU beeinträchtigen

In der zweiten Januarhälfte verhängte Saudi-Arabien ein Verbot der Lieferung von Zwiebeln aus Ägypten, nachdem es ausgewählte Produkte zur Kontrolle von Pestizidrückständen…

Marktbericht Obst und Gemüse für Januar 2019

Zwiebelpreise auf Rekordniveau

Apfelpreise weitgehend unverändert Die Weihnachtsfeiertage und der Jahreswechsel hatten zu einem stärkeren Abverkauf an Tafeläpfeln beigetragen, konnten jedoch aus Erzeugersicht keine monetäre…

Warum stieg die in- und ausländische Nachfrage nach chinesischem Knoblauch plötzlich an?

„Die Knoblauchproduktion in diesem Jahr ist etwas höher als in der letzten Saison, die Gesamtproduktion in China liegt für alle Bereiche bei etwa 8,7 Millionen Tonnen. Die Qualität ist etwas schlechter als in der letzten Saison. Darüber hinaus hat nicht nur China ein großes Exportvolumen, auch andere…

Marktbericht Österreich KW 08/2019

Kartoffellager schwinden rasch, stabile Marktsituation am Zwiebelmarkt

Die Vermarktung der österreichischen Speisekartoffel schreitet rasch voran. Selten wurde so früh über das Ende der Vermarktung von Speiseware aus der Vorjahresernte…

“Wachsende Nachfrage nach Knoblauch erhöhte kurzzeitig den Preis“

„Der Knoblauchpreis zeigte einen offensichtlichen Anstieg in der ersten Woche nach dem chinesischen Frühlingsfest (5. Februar 2019). Das war das genaue Gegenteil von den Vorhersagen der Experten aus der Industrie vor dem Fest.“ Dies sagt Liu Qingfeng von Ju’nan County Greenfood Co., Ltd. „Diverse…

Adriaan van Belzen, Daily Onions:

"Dieses Jahr gibt es wenige Gewinner auf dem Zwiebelmarkt, aber umso mehr Konkurrenz"

Die Exportzahlen der Zwiebeln lagen letzte Woche wieder bei rund 12.000 Tonnen. "Nicht großartig, aber auf der anderen Seite doch eine nennenswerte Menge", beobachtet Adriaan van Belzen von Daily Onions. "Die Nachfrage aus Übersee ist sehr klein. Israel will wohl Zwiebeln, und auch die Nachfrage aus…

Leon van Meir, Van Meir Onions:

"Aufgrund geringer Verkäufe und drohendem Import kann die Zwiebelsaison anders enden, als man denkt"

"Wenn ich auf den Markt zurückblicke, ist der Preis zu Beginn der Saison (zu) langsam gestiegen." Nach dem Zwiebeltag auf der Rusthoeve ist der Preis in die Höhe geschossen,…

Fruit Logistica Halle 9, Stand D-14

Neue Verpackungstechnologie: 100% Papier, 100% recycelbar

Tausende von Kunststoffverpackungen werden täglich verkauft. Kunststoffabfälle werden jeden Tag zu einem größeren Thema und die Verbraucher achten immer mehr auf ihre Kunststoff-Verwendung und suchen nach recycelbaren Alternativen oder kaufen verpackungsfreie Produkte. "Hier bei JASA halten wir…

Condifresco präsentiert fermentierte Zwiebeln und Schalotten

Eine Kombination aus biologisch fermentiertem Knoblauch, Schalotten und Zwiebeln (von Montoro) wird auf der Biofach in Nürnberg von Condifresco offiziell präsentiert. Die Verpackung von Tris Nero besteht aus recycelbarem, recyceltem Kunststoff Die drei schwarzen Produkte haben Balsamico-, Zucker- und…

Übersicht Weltmarkt Zwiebeln

Wo sind die Zwiebeln? Das ist die Frage, über die sich ein Großteil des weltweiten Zwiebelhandels den Kopf zerbricht. Aufgrund des trockenen, heißen Sommers in Europa ist die Ernte im Norden des Kontinents viel kleiner. In den USA wirkte sich der Regen im Spätsommer auf die Erntezahlen aus. Die Zwiebelpreise steigen weltweit…

Italien: Zwiebeln noch einen Monat lang erhältlich

„Die Zwiebelpreise sind sehr gut, die Lagerbestände reichen noch höchstens einen Monat lang, aber nur dank der Importe, die den Mangel an italienischen Zwiebeln ausgleichen", erklärt Giampiero Valdinoci aus Futuragri (Cesena), Produzent und Verkäufer im Zwiebel- und Gemüsesektor. Giampiero Valdinoci auf…

Danny Deen (Denimpex) geht auf Übersee-Zwiebelreise

"Kaliber der Zwiebeln aus Übersee sind groß und qualitativ gut"

Danny Deen von Denimpex ist seit den 70er Jahren mit dem Import von Zwiebeln aus Übersee beschäftigt. Er hat kürzlich seine jährliche Tournee gemacht. "Die Situation in Europa ist seit dem Jahr 2007 nicht mehr so gewesen, d.h. niedrige Erträge und vor allem kleinere Größen und ein großer Teil der mit…

Österreich:

Erdäpfellager räumen rasch, keine Änderung am Karottenmarkt

Erdäpfellager räumen rasch Die Rahmenbedingungen für die Vermarktung von Speisekartoffeln bleiben weiterhin ohne gravierende Änderungen – Kartoffel werden von den Produzenten…

Senegal, Elfenbeinküste und Großbritannien

Top-3 des niederländischen Zwiebelexports noch wichtiger geworden

Die Zahlen für die erste Hälfte der Exportsaison sind bekannt. Die Länder Senegal, Elfenbeinküste und Großbritannien sind wie im Vorjahr die drei wichtigsten Exportländer. Wo…

Unternehmen aus Córdoba: 20 Millionen Euro Umsatz mit schwarzem Knoblauch

Córdoba ist mit rund 2.600 Hektar Anbaufläche der führende Produzent von Knoblauch in Andalusien und macht 40 Prozent der gesamten Anbaufläche der Region aus, die etwas über 5.400 Hektar beträgt. Das vor 40 Jahren gegründete Unternehmen La Abuela Carmen ist ein Familienunternehmen, das sich für…

Nische hat sich bereits einigermaßen etabliert

Knoblauch: Würze aus der Schweiz

Knoblauch aus der Schweiz ist noch eine Nische. 46 Tonnen wurden im Jahr 2017 geerntet. Dies bei Importen von 3'816 Tonnen. Aber Schweizer Knoblauch ist im Kommen. 2010 lag die Anbaufläche bei…

Kees Schouten, Aardappelhandel Altena:

"Breite Nachfrage nach Kartoffeln trotz hoher Preise"

Der Kartoffelpreis ist immer noch stabil. "Die Knollen werden für 26 bis 33 Cent gekauft", sagt Kees Schouten vom Kartoffelhandel Altena in den Niederlanden. Seiner Ansicht nach ist der hohe Preis jedoch kein Exporthindernis. "Eigentlich haben wir unglaublich viel zu tun. Wir hatten echt viel Arbeit.…

Erik Waterman, Waterman Onions:

"Europa rüttelt an der Tür für holländische Zwiebeln"

"Eine Herausforderung", so charakterisiert Erik Waterman von Waterman Onions die aktuelle Zwiebelsaison. Er sieht aber auch genug positive Dinge auf dem Markt. "In anderen Jahren wurde immer schnell gesagt, dass wir in den Niederlanden immer zu viel Zwiebeln hätten, was bedeutet, dass sie nicht mehr…

"Dauerhaftes Überangebot auf chinesischem Knoblauchmarkt"

In diesem Jahr ist der Apfel- und Birnenmarkt in China ganz anders als in anderen Jahren. Das liegt daran, dass der Frost zu Beginn der Saison sich stark auf den Produkt…

„Starke Nachfrage in Europa nach chinesischen Zwiebeln"

„2018 wurde die europäische Zwiebelproduktion aufgrund extremer Witterungsbedingungen stark eingeschränkt, insbesondere in den Niederlanden, dem wichtigsten Zwiebelanbaugebiet. Dies hat dazu geführt, dass die Nachfrage auf dem europäischen Markt nicht mehr durch lokale Lieferungen gedeckt werden konnte…


© FreshPlaza.de 2019

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet