Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Wim Waterman, Waterman Onions:

"Die niedrigen Preise haben den Vorteil, dass wir jetzt innerhalb Europas konkurrenzfähig sind"

Auf der Website von Waterman Onions informiert Wim Waterman über seine Erwartungen hinsichtlich der Exportmöglichkeiten in der zweiten Hälfte der Saison. "Die Qualität ist, wie ich bereits sagte, unterschiedlich." Dennoch ist Wim mit den Erntebedingungen zufrieden. "Auf jeden Fall verleiht sie den…

Marktbericht LKÖ, KW 48:

'Zweigeteilter Absatzmarkt bei Zwiebeln, Karottenpreise angehoben'

Der österreichische Speisekartoffelmarkt präsentierte sich in der letzten Woche unaufgeregt. Der Markt bleibt prinzipiell gut mit Speiseware versorgt. Angesicht der qualitätsbedingten hohen Aussortierungen räumen sich die Lager heuer aber entsprechend rasch. Absortierungen von 30 Prozent und mehr sind…

Daten bis einschließlich Oktober Dreamstime

Übersicht Knoblauchsaison 2021/22 in Andalusien

Mit 5.121 Hektar hat sich die Knoblauchfläche in Andalusien für die Vermarktungssaison 2021/22 im Vergleich zur Vorsaison um 1,2% verringert. Laut eines kürzlich…

Marktbericht Österreich, KW 47:

Zweigeteilter Absatzmarkt bei den Kartoffeln

Der österreichische Speisekartoffelmarkt präsentierte sich in der letzten Woche noch recht ausgeglichen. Auf der Angebotsseite bleiben die hohen qualitätsbedingten Aussortierungen das zentrale Thema. Fäulnis, Drahtwurmbefall, mechanische Beschädigungen und Co. sorgen für eine schwache Nettoausbeute und…

Marktbericht Österreich, KW 46:

'Hohe Aussortierungen auf niederösterreichischem Kartoffelmarkt'

Vom österreichischen Speisekartoffelmarkt gibt es wenig Neues zu berichten. Die Anlieferungen der Landwirte laufen weiter in gewohntem Umfang. Unverändert hoch bleiben auch die qualitätsbedingten Aussortierungen. Absortierungen in der Höhe von 30 Prozent und deutlich darüber sind heuer leider eher die…

Rene Tiggelman, Javala:

"Schwache Nachfrage und starker Preiswettbewerb auf dem Zwiebelmarkt"

"Eine öde Situation", so charakterisiert der Verkaufsleiter Rene Tiggelman von der Handelsmaatschappij van Langevelde aus Kruiningen die Situation auf dem Zwiebelmarkt. "Wir haben eine sehr ruhige Woche hinter uns. Der Druck auf den Preis ist groß." "Die Exporte in bestimmte afrikanische Länder laufen…

Marktbericht Österreich, KW 45:

'Ungewiss ist wie stark die Gastronomie von der 2G-Regelung betroffen sein wird'

Der heimische Speisekartoffelmarkt zeigt sich im Wesentlichen unverändert zu den Vorwochen. Die Anlieferungen der Landwirte laufen in gewohntem Umfang. Vorrangig wird dabei Ware aus nicht frostsicheren Zwischenlägern angedient. Auf der Absatzseite wird weiterhin von einem stetigen und durchaus zufrieden…

Bruttoertrag von Saatzwiebeln um fast 20% gestiegen

Nach der vorläufigen Ernteschätzung für den Ackerbau wird der Bruttoertrag an Saatzwiebeln im Jahr 2021 voraussichtlich um 19,6% höher ausfallen als im Jahr 2020. Der Bruttoertrag von Speisekartoffeln wird voraussichtlich um fast 5% niedriger ausfallen. Der Bruttoertrag von Zuckerrüben wird…

Tim van Haandel, Mulder Onions:

"Es gibt noch viel zu tun, wenn wir dasselbe Resultat wie im letzten Jahr erreichen wollen"

Laut Tim van Haandel von Mulder Onions ist der Zwiebelmarkt im Moment ruhig. "In den letzten Wochen lief der Export einigermaßen gut. Aber man sieht jetzt, dass sich die…

Marktbericht Österreich, KW 44:

'Der heimische Speisekartoffelmarkt startet ausgeglichen'

Der heimische Speisekartoffelmarkt startet ausgeglichen in den November. Nach Abschluss der Erntearbeiten sind die Lager sowohl bei den Händlern als auch bei den Landwirten gut gefüllt. Die Anlieferungen der Landwirte laufen in gewohntem Umfang. Dabei werden derzeit vorrangig Erdäpfeln aus nicht…

Heinz Düpmann, Düpmann GmbH & Co. KG zur Zwiebelsaison:

"Die Preise werden ab März 2022 bestimmt fester"

Große Preisschwankungen bei der letzten Zwiebelsaison seien nicht zu verzeichnen gewesen, jedoch wird sich ab dem neuen Jahr wohl Einiges verändern. Laut Heinz Düpmann (rechts im Bild), Geschäftsführer des gleichnamigen Unternehmens für Gemüseverarbeitung aus Borgholzhausen, sieht es bisher recht gut…

Neue Arten aus der Zwiebelfamilie in Indien entdeckt

Zwiebel, Knoblauch, Schnittlauch und Lauch: Was haben diese Gemüsesorten gemeinsam, abgesehen davon, dass sie in der Küche mehrerer Länder (vor allem Brasiliens) als köstliche Gewürze verwendet werden? Die Antwort ist einfach: Es sind alles Pflanzenarten, die zur selben Familie (Liliaceae) und zur selben…

Ägyptische Süßkartoffelsaison in vollem Gange, Nachfrage nach Frühlingszwiebeln beginnt früh

"Derzeit ist die Nachfrage so groß, dass sie die Erntemenge übersteigt"

Die ägyptische Süßkartoffelsaison ist in vollem Gange, und einem Exportunternehmen zufolge boomt die Nachfrage. Die Produktion kann mit der Nachfrage nicht Schritt halten, was in diesem Jahr zu höheren Preisen geführt hat. Auch die Kosten sind gestiegen, da sowohl der Versand als auch die Verpackung im…

Marktbericht Österreich, KW 43:

'Gut gefüllte Erdäpfellager'

Die Situation am österreichischen Speisekartoffelmarkt zeigt wenig Veränderung. Die Ernte ist mittlerweile in allen Bundesländern abgeschlossen. Die Lager der Händler sind gut gefüllt, wobei aber weiterhin Kartoffel von den Landwirten angeliefert werden. Angebotsdruck kommt dabei aber keiner auf. Unverändert zahlreich bleiben…

Hochautomatisierte niederländische Zwiebelverpackungsanlage

Ist es möglich, mit wenigen Mitarbeitern eine Zwiebelverpackungsanlage zu betreiben? MSP Onions hat bewiesen, dass es tatsächlich möglich ist. Das niederländische Unternehmen ließ vor zwei Jahren ein neues Verpackungswerk bauen. Darin haben Maschinen, Software und intelligente Netze arbeitsintensive…

Jan Franje, Franje Onions:

"Im Zwiebelhandel etwas zu verdienen, ist im Moment nicht einfach"

"Es ist derzeit sehr schwierig, im Zwiebelhandel eine Gewinnspanne zu erzielen. Die Erzeuger sitzen darauf fest und der Ballenpreis will nicht wirklich steigen", bemerkt Jan Franje von Franje Onions. "Wenn man den Kauf und Verkauf durchrechnet, gibt es nichts dazwischen. Der Preis für gelbe Zwiebeln liegt derzeit bei 17/18 Cent. Der Preis für rote Zwiebeln ist im Allgeme…

Nathalie Manceau, Val’Prim, Frankreich:

"Nahezu vergleichbare Zwiebelmengen wie im letzten Jahr"

Mit einer Verzögerung von 8 bis 10 Tagen aufgrund von Regenfällen begann das Unternehmen Val’Prim Ende Juni mit der Ernte seiner neuen gelben Zwiebeln. "Zuerst kamen die gelben Zwiebeln, gefolgt von den Schalotten, roten und rosa Zwiebeln, Schalotten und Saucenzwiebeln", erklärt Nathalie Manceau,…

Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH: Dreamstime

'Weniger Zwiebeln in den Herbstaktionen beworben'

In den zurückliegenden Wochen liefen die traditionellen Herbst- und Einlagerungsaktionen im Lebensmitteleinzelhandel. Im Rahmen dieser Aktionen werden auch Zwiebeln verstärkt…

William Nannes, J.P. Beemsterboer Food Traders: "Was werden die Statistiken später in diesem Monat zeigen?"

"Auftragsdruck auf dem Zwiebelmarkt"

Der Zwiebelexport schien die letzten Wochen etwas ruhiger zu laufen. Das sagt William Nannes von J.P. Beemsterboer Food Traders in den Niederlanden. "Es sind noch einige Zwiebeln übrig und die letzten Exportzahlen von 30.000 Tonnen sind auch nicht schlecht. Die Exporte werden nach meiner Einschätzung in…

Marktbericht Österreich, KW 42:

'Österreichische Erdäpfelernte praktisch abgeschlossen'

Die österreichische Erdäpfelernte 2021 ist praktisch abgeschlossen. Die letzten verbleibenden Felder dürften noch diese Woche gerodet werden und die Anlieferungen der Landwirte sind mittlerweile schon recht überschaubar. So sind die Lager sowohl bei den Händlern als auch bei den Landwirten bereits…

© SPAR

Regional & exklusiv bei SPAR Tirol

Tiroler Zwiebeln aus Hall haben jetzt Hochsaison

Christoph Bliem betreibt mit seiner Frau Petra einen Hof in Hall in Tirol. Neben Eiern und Kartoffeln haben sich die beiden auf Tiroler Zwiebeln spezialisiert – genau diese sind jetzt bei SPAR, EUROSPAR und INTERSPAR in Tirol erhältlich. Damit ist SPAR exklusiver Lebensmittelpartner der Familie Bliem,…

Marktbericht Österreich, KW 41:

'Aussortierungen schmälern Erträge'

Die Erdäpfelernte konnte in den letzten Tagen vielerorts schon abgeschlossen werden. Die Rodearbeiten auf den noch verbleibenden Felder dürfte sich durch das unbeständige Wetter wohl doch noch etwas in die Länge ziehen. Der Großteil der Ernte ist mittlerweile aber eingefahren und sowohl bei den Händlern…

Tjerk Nagel, Konaxx Onions:

"Nachfrage nach Zwiebeln gut und differenziert, Preise stabil"

"Wir haben nichts zu klagen auf dem Zwiebelmarkt, aber er ist auch nicht außergewöhnlich", bemerkt Tjerk Nagel von Konaxx Onions aus Sint Jacobiparochie im niederländischen Friesland. "Natürlich waren die Erwartungen im Vorfeld schlecht, aber die niedrigeren Erträge haben für eine gewisse Stimmung…

Nachfrage an Frühlingszwiebeln in Europa eher hoch

Die ägyptische Frühlingszwiebelsaison hat bereits begonnen, aber die für den Export bestimmte Ware wird erst in einigen Wochen geerntet werden. Einem Exporteur zufolge ist die Nachfrage derzeit groß, da die deutsche Saison beendet ist. Der Anstieg der Kraftstoffpreise und der Arbeitskosten könnte im…

Kees van den Bosch, Freeland:

"Skandinavien hat dieses Jahr deutlich weniger niederländische Zwiebeln genommen"

Der Regen hat den diesjährigen europäischen Zwiebelanbau erheblich beeinträchtigt. Das sagt Kees van den Bosch vom Handelshaus Freeland in den Niederlanden. "Ganze Regionen…

Marktbericht Österreich, KW 40:

'Kartoffelernte in der Endphase'

Die österreichische Erdäpfelernte befindet sich in der Endphase. Bei optimalen Bedingungen gingen die Rodearbeiten in den letzten Tagen rasch voran, sodass der Großteil der Felder mittlerweile auch schon abgeerntet ist. Die Lager sind bei den Händlern auch schon recht gut gefüllt. Qualitativ gibt es heuer aber vielerorts…

Guido Aaldering:

"Alle verbrauchen zuerst die eigenen Zwiebeln"

Die Qualität der niederländischen Bio-Zwiebeln ist enttäuschend. Bio-Zwiebeln werden aber eine gute Saison haben. Das ist die vorsichtige Vorhersage von Guido Aaldering.…

Marius Jansen, JJK Uienhandel:

"Niederländische Zwiebelertragsprognose aufgrund von Regen, Mehltau und Blattfleckenkrankheit gekürzt"

Es ist Anfang September. Und Marius Jansen von JJK Uienhandel ist optimistisch, was den Verlauf der niederländischen Zwiebelsaison angeht. "Wir dachten, dass wir einen Überschuss an Zwiebeln haben würden. Deshalb dachten alle, die Preise würden sich verschlechtern. Aber jetzt sind die Mengen rückläufig.…


Facebook Twitter Linkedin Rss Instagram

© FreshPlaza.de 2021

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet