Zwiebeln

Damit Zwiebelproduzenten nicht auf ihrer Ware sitzenbleiben

'Zibelewuche' soll den Berner 'Zibelemärit' ersetzen

Weil der traditionelle Berner «Zibelemärit» in diesem Jahr wegen der Coronapandemie ausfällt, lanciert die Stadt Bern gemeinsam mit Gewerbe und Tourismus eine «Zibelewuche».…

Marktbericht Österreich KW 38:

'Kartoffelernte kommt gut voran, stabiler Zwiebelmarkt'

In der Vorwoche wurden die Rodearbeiten bei schönem Spätsommerwetter zügig fortgesetzt. Ernte und Einlagerung von Speisekartoffeln laufen derzeit fast überall auf Hochtouren. Das verfügbare Angebot ist entsprechend groß. Die Erträge bei den Spätsorten fallen dabei gut durchschnittlich aus. Aber auch die…

Tjerk Nagel, Konaxx Onions:

"Zwiebelmarkt ist sehr schwach"

Laut Tjerk Nagel von der Sortier- und Verpackungsstation Konaxx Zwiebeln aus der friesischen St.-Jacobi-Gemeinde sieht die Situation auf dem Zwiebelmarkt im Moment nicht allzu rosig aus. "Wir haben es mit einem sehr schwachen Markt zu tun, mit einer schlechten Qualität in einigen Gebieten, das Corona-Problem hängt weiterhin…

Marktbericht Österreich KW 37:

'Drahtwurmbefall bei Kartoffeln nimmt zu, schwächere Zwiebelpreise'

Die Lage am heimischen Speisekartoffelmarkt ähnelt den Vorwochen. Ernte und Einlagerung von Speisekartoffeln laufen derzeit auf Hochtouren. Regional mussten die Erntearbeiten zwar witterungsbedingt unterbrochen werden. Bei meist gut durchschnittlichen Erträgen bei den Hauptsorten steht dennoch ein…

Piet van Liere (FlevoTrade Dronten):

"Das Gesamtexportvolumen von Zwiebeln könnte dieses Jahr sehr enttäuschend werden"

"Mein Vater sagte immer: Das Zwiebelbuch, das wird jeden Tag neu geschrieben. Kein Tag gleicht dem anderen. Und viele Dinge entwickeln sich nicht so, wie man es sich vorgestellt hat. Dieses Jahr ist keine Ausnahme", sagt Piet van Liere von Flevotrade Dronten in den Niederlanden. In diesem Interview zieht…

Große Nachfrage aus Deutschland und Frankreich

Frühes Saisonende für die rote Zwiebel von Acquaviva

Die rote Zwiebel aus Acquaviva ist so beliebt, dass die Saison früher als erwartet beendet wird. „Wir dachten, wir könnten den Verkauf bis Mitte September verlängern, aber die ständig steigenden nationalen und internationalen Anfragen, insbesondere seit Mitte August, haben uns veranlasst, die verfügbaren…

F.lli Napolitano

"Deutscher Markt bevorzugt dünne, Schweiz und Österreich dickere Frühlingszwiebeln"

"Die Frühlingszwiebelernte in der Nocerino-Samese Region (Campania) läuft auf Hochtouren und die Produktion wird ab Ende September in ganz Europa verfügbar sein. In diesem Jahr gibt es nicht genug Größen, die sich für die osteuropäischen Märkte eignen. Das gleiche gilt für den deutschen und den dänischen…

Kelvin Bezuidenhout - Southern Fresh Produce

Neuseeland verzeichnete ein Rekordniveau beim Zwiebelexport

Die neuseeländische Zwiebelernte 2020 war von guter Qualität und hohen Erträgen geprägt. Das Gesamtprodukt in Neuseeland befand sich auf einem hohen Niveau, was bisher zu Rekordexporten geführt hat. Bis zum Ende von Woche 35 wurden über 192.000t Zwiebeln exportiert, was die höchste Gesamtjahresmenge von…

Kerstin Meinicke (Heide-Zwiebel AG) zur aktuellen Zwiebelkampagne

"Hitze führt zu normalen Erträgen und weniger Übergrößen"

Die Zwiebelernte auf der Lüneburger Heide nimmt nun langsam Fahrt auf. Doch die anhaltende Trockenheit und hohen Temperaturen im norddeutschen Anbaugebiet machen den Zwiebelerzeugern dieses Jahr zu schaffen, bestätigt Kerstin Meinicke (r), Geschäftsführerin der Vermarktungsorganisation Heide-Zwiebel AG.…

Im Gespräch mit Heinz Düpmann, Düpmann GmbH & Co. KG.:

Durchschnittliche Ernte und ein spannender Markt für die Zwiebeln erwartet

Die deutsche Zwiebelernte steht in den Startlöchern und die Chancen auf eine normale Saison stehen gut: „Wir erwarten ein ganz normales Jahr“, erzählt Heinz Düpmann, Geschäftsführer der Düpmann GmbH & Co. KG. Die Hitze und Trockenheit im Sommer 2018 hatten gravierende Auswirkungen auf den Zwiebelmarkt,…

Marktbericht Österreich KW 36:

'Ausgeglichener Speisekartoffelmarkt, Zwiebelernte unterbrochen'

Der heimische Speisekartoffelmarkt startet recht stabil in den September. Die Haupternte schreitet zügig voran und mit den niedrigeren Temperaturen wird auch schon vielerorts eingelagert. Regional nahm das Problem mit Drahtwurmbefall zuletzt deutlich zu. Der vermarktungsfähige Anteil der erwarteten gut…

Marktbericht Österreich KW 35:

'Kartoffelmarkt stabilisiert sich, steigende Zwiebelexporte'

Der österreichische Speisekartoffelmarkt scheint sich mit Beginn der Einlagerungsperiode zu stabilisieren. Das verfügbare Angebot bleibt bei meist gut durchschnittlichen, jedoch regional sehr unterschiedlichen, Erträgen weiter reichlich. Die Vermarktung der Früh- und Anschlusssorten ist mittlerweile aber…

Wegen Covid-19:

Exportpreis von chinesischem Knoblauch ist 25% niedriger als im letzten August

Der Preis für chinesischen Knoblauch aus den Lagerhäusern von Jinxiang ist in der Zeit zwischen Februar und Mai infolge des Ausbruchs von Covid-19 weiter gesunken. Knoblauchproduzenten und -händler hatten keine großen Hoffnungen für den Preis von frischem Knoblauch. Der Anfangspreis war in den letzten…

Danny Deen, Denimpex:

"Lagerbestände von qualitativ hochwertigem Knoblauch deutlich niedriger als in den letzten fünf Jahren"

Die Sommerernte von chinesischem Knoblauch ist vorbei, und das gilt auch für den spanischen Knoblauch. "Der Knoblauch liegt jetzt in den Kühllagern, und die Gesamtproduktion in dieser Saison wird für Europa geringer ausfallen, da die hier gesetzten hohen Qualitätsstandards einfach nicht verfügbar sein…

AMA Marktbericht Juli 2020:

Österreichischer Kartoffelmarkt in Schieflage - freie Ware nahezu unverkäuflich

Saison 19/20 abgeharkt, akkurater Übergang bei Tafeläpfeln: Nach den vergangenen, für heimische Apfelbauern und Vermarkter wirtschaftlich sehr schwierigen Jahren, endet die laufende Saison durchaus versöhnlich. Von Anfang der Kampagne an war die Nachfrage nach österreichischen Tafeläpfeln hoch. August…

Marktbericht Österreich KW 34:

'Kartoffelpreise weiter unter Druck, ausgeglichener Zwiebelmarkt'

Der heimische Speisekartoffelmarkt bleibt weiterhin reichlich mit Ware versorgt. Bei meist guten Rodebedingungen, gut durchschnittlichen Erträgen und vielen vermarktungsfähigen Beständen steht momentan ein großes Angebot zur Verfügung und die Vermarkter können sprichwörtlich aus dem Vollen schöpfen. Auch…

Stadtregierung versucht Ersatzlösung zu finden

Berner Zwiebelmarkt 'Zibelemärit' abgesagt

Die Berner Stadtregierung sieht sich 'gezwungen', den traditionellen Zwiebelmarkt Zibelemärit Ende November in Bern abzusagen. Die Stadtregierung bedauert die Absage des…

Marktbericht Österreich KW 33/2020:

Reichliches Kartoffel-Angebot

Der heimische Speisekartoffelmarkt wird weiterhin von sehr großem Angebot bestimmt. Einerseits ist die Vermarktung der Frühsorten noch immer nicht gänzlich abgeschlossen. Andererseits drängen immer mehr Anschlusssorten auf den Markt. Mittelfristig dürfte heuer aber bei den Anschluss- und Hauptsorten das Ertragsniveau,…

"Die Anbaufläche für ägyptische Zwiebeln ist um etwa 5 Prozent gestiegen"

Die ägyptische Zwiebelsaison ist in vollem Gange, und sowohl die roten als auch die gelben Zwiebeln machen sich gut. Die Mengen werden jedes Jahr gesteigert, weil die ägyptische Regierung die Erzeuger dazu drängt, mehr zu produzieren. Es wird erwartet, dass sich die Anbaufläche um 5 Prozent erhöht. Die…

Marktbericht Österreich, KW 32:

'Kartoffel-Absatz im LEH zufriedenstellend, Steigender Krankheitsdruck bei Zwiebeln'

Die Situation am Erdäpfelmarkt bleibt in erster Linie vom sehr reichlichen Angebot geprägt. Nach wie vor gilt es, die sehr früh reifenden Sorten zu vermarkten, wenngleich auch die Anschlusssorten bereits Schalenfestigkeit erreicht haben. Absatzseitig zeigt man sich vor allem bei den Mengen in Richtung…

Bayerische Firma Lichtinger erhält Baugenehmigung

Verpackungshalle für Gemüse kann kommen

Die bayerische Firma Lichtinger will von Thalmassing nach Alteglofsheim umziehen. Der Gemeinderat stimmte knapp für den Bau einer Verpackungshalle für Gemüse. Dies berichtet…

Zwiebelanbaufläche um 10% reduziert

Die spanischen Zwiebelexporte liegen zwischen 70 und 80% des üblichen Niveaus

Obwohl sich der Export spanischer Zwiebeln nach den härtesten Monaten des COVID-19-Lockdowns erholt hat, liegt er jetzt zwischen 70-80% des üblichen Niveaus. Der Catering-Kanal ist nach wie vor stärker betroffen, da er derzeit mit etwa 50% seiner Kapazität betrieben wird. „Die Hotels sind nicht voll…

'Kartoffelmarkt anhaltend unter Druck, Überangebot an großen Zwiebeln'

Die Hoffnung, dass sich der heimische Erdäpfelmarkt auf dem reduzierten Preisniveau stabilisiert, hat sich nicht erfüllt. In Niederösterreich steht unverändert ein sehr großes Angebot an Kartoffeln sehr früh reifender Sorten zur Verfügung. Dieses kann vom Markt nur schwer aufgenommen werden. Zwar bleiben…

Produktion durch schlechtes Wetter kleiner, dadurch Engpässe auf dem Markt

"Die Nachfrage nach ägyptischen Frühlingszwiebeln ist durch die Decke gegangen"

Ägypten befindet sich zurzeit zwischen den Frühlingszwiebel-Saisons. Nach einer erfolgreichen Saison, bereitet sich ein ägyptischer Exporteur bereits auf die neue Saison vor. Diese beginnt allerdings erst in einigen Monaten.  Die ägyptische Frühlingszwiebel-Saison 2019/2020 ist für Stars of Export gut gelaufen,…

Marktbericht Österreich KW 29 / 2020:

'Reichliches Angebot an Frühkartoffeln und Zwiebeln'

Die Situation am österreichischen Frühkartoffelmarkt bleibt angespannt. Bundesweit laufen die Rodearbeiten auf Hochtouren. Nach wie vor ist man mit der Räumung von Flächen mit Frühsorten beschäftigt. Bei meist guten bis sehr guten Erträgen ist das Angebot entsprechend reichlich. Neben den frühen Sorten…

AgrarMarkt Austria Marktbericht

Vermarktungssaison von österreichischen Tafeläpfeln in der Zielgeraden

Sukzessive rückt das Saisonende näher. Diverse Sorten heimischer Tafeläpfel waren im Juni schon abverkauft oder werden eher früher als später geräumt sein. Die an die AMA gemeldeten Großhandelspreise entwickelten sich für Vermarkter weiterhin zufriedenstellend. Die Sorte Gala erstarkte abermals zum…

Georg Thalhammer liefert erstmalig Bio-Knoblauch aus eigenem Anbau

"Ertrag sollte ausreichen um den Frischmarkt bis in den August hinein zu bedienen"

Der Bedarf an heimischem Knoblauch steigt in Deutschland. Nicht nur die konventionelle Ware aus regionaler Erzeugung findet immer besseren Anklang beim Verbraucher, sondern auch der Bio-Knoblauch erfreut sich steigender Beliebtheit. Auch Georg Thalhammer - leidenschaftlicher Organisator einer rasch…

Erster Export von roten Zwiebeln aus Acquaviva

"Unsere Zwiebeln sind bereits in Deutschland, der Schweiz und Frankreich erhältlich"

"Wir beliefern die Großhandelsmärkte in Nord- und Süditalien mit unseren Pflanzen und planen, auch neue ausländische Märkte zu erschließen. Derzeit sind unsere Pflanzen bereits in Deutschland, der Schweiz und Frankreich erhältlich", sagt Caterina Papagna, Inhaberin des italienischen Agriconetto. Das…

Derk van Stokkum, Van der Lans International:

"Mengenmäßig eine gute neuseeländische Zwiebelsaison, aber preistechnisch hätte es besser sein können"

Die Importsaison für neuseeländische Zwiebeln geht bei Van der Lans International in dieser Woche zu Ende. "Was den Preis betrifft, hätte die Saison etwas besser laufen können,…

Niederösterreich:

Frühkartoffelpreise unter Druck, gut ausreichendes Zwiebel-Angebot

Frühkartoffelmarkt: Preise unter DruckMit der stabileren Wetterlage in der letzten Woche hat sich das Angebot an Frühkartoffeln weiter erhöht – Die verfügbaren Angebotsmengen ist bei meist guten bis sehr guten Erträgen bei den Frühsorten entsprechend reichlich – Neben den frühen Sorten stehen auch immer…

Ägyptische Zwiebelsaison in vollem Gange

"Unser Ziel ist es, dieses Jahr 100.000 Tonnen Zwiebeln zu exportieren"

Die ägyptischen Zwiebeln haben einen guten Lauf, da die Nachfrage auf den üblichen europäischen, arabischen und kanadischen Märkten hoch ist. Die Wiedereröffnung des Gastronomiesektors hat ebenfalls zur Steigerung der Nachfrage beigetragen, was insbesondere einen bestimmten ägyptischen Exporteur…

Marktbericht Österreich KW 27 / 2020:

'Frühkartoffelmarkt gut versorgt, erste Zwiebelexporte nach Osteuropa'

Der Frühkartoffelmarkt in Österreich zeigt sich gut versorgt. In allen Landesteilen schreiten die Rodearbeiten mehr oder weniger zügig voran. Die Hektarerträge sind zwar regional unterschiedlich, dennoch werden vielerorts gute bis sehr gute Erträge gemeldet. Dazu beigetragen hat sicherlich die…


© FreshPlaza.de 2020

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet