Früchte

Durchschnittliche Apfelpreise für September-November im Vergleich zum letzten Jahr um 99% gestiegen

Die Saison 2019/20 ist ganz anders als im Vorjahr, als es in Polen eine Rekordernte gegeben hatte (3,9 Millionen Tonnen). Laut Schätzungen des Polnischen Statistikamts ist die lokale Apfelproduktion 2019 um 25% zurückgegangen. Es wurden nur 3 Millionen Tonnen geerntet, wodurch die Preise stark in die Höhe schießen.Blick…

Vincent Guérin, ANPP:

"Die Übersicht der französischen Birnenkampagne sieht positiv aus"

"Es gibt Platz für die französische Birne in Frankreich", verkündete Vincent Guérin, Leiter der Wirtschaftsabteilung von ANPP, in einem Artikel, der 2019 zum Ende der Ernte veröffentlicht wurde. Und das wird von der Birnen-Marketingkampagne bestätigt. "Die Ernte war nicht unbedingt sehr groß, was die…

Türkischer Kirschexporteur bereitet sich auf die Kirschsaison vor und kauft neue Sortiermaschine

„Diese Kirschsaison steht ganz im Zeichen Chinas“

China wird der wichtigste Faktor für die Kirschsaison 2020 in der Türkei sein, behauptet ein Exporteur. Nachdem das Unternehmen stark in eine neue Hightech-Sortiermaschine investiert hat, fühlt es sich voll und ganz darauf vorbereitet, von der chinesischen Nachfrage nach Kirschen zu profitieren. Die…

Apeel Sciences präsentiert neuartige Schutzlösungen aus pflanzlichen Materia­lien

Nachhaltiger Weg zur Verlängerung der Haltbarkeit

Apeel Sciences hat dank inno­vativer Technologie einen nachhaltigen Weg gefunden, die Haltbarkeit von frischem Obst und Gemüse zu verlängern: ‚Apeel‘ wird aus pflanzlichen…

Apfellagerbestände Südtirol:

'Bestände bei den meisten Sorten geringer als im Vorjahr zur selben Zeit'

Laut den Erhebungen von Assomela und der südtiroler Handelskammer lagerten in den Genossenschaften in der Region mit Stichtag 1. Jänner insgesamt 922.601 Tonnen Tafelware. 2019 waren es zum gleichen Zeitpunkt 1.028.399 Tonnen, im Jahr 2018 noch 640.657 Tonnen gewesen. Rund die Hälfte der lagernden…

Marie-Laure Etève, COT International:

"Entwicklung geschmackvoller und resistenter Sorten: die größte Herausforderung für die Steinobstproduktion"

COT International ist ein Unternehmen, das Steinobstsorten kreiert und auswählt. Neben Züchtersorten bietet das Unternehmen auch eigene Sorten an. "Unsere wichtigsten Auswahlkriterien sind Selbstfruchtbarkeit, Regelmäßigkeit in der Produktion, Geschmacksqualität und Resistenz gegen Krankheiten wie…

BLE-Marktbericht KW 2 / 2020:

'Von der Menge her dominierten spanische Navelina-Orangen, ihre Kondition ließ allerdings zu wünschen übrig'

Von der Menge her überragten spanische Navelina die anderen Orangensorten bei Weitem. Ihre Kondition ließ allerdings punktuell zu wünschen übrig, weshalb sie sich ab und an vergünstigten. DieVerfügbarkeit der spanischen Anlieferungen fiel ziemlich uneinheitlich aus: In Frankfurt war sie sehr umfangreich,…

Polnischer Hersteller von frischen Obstsalaten Fructofresh erhält Patent für deutschen und internationalen Markt

"Wir bieten eine Lösung zur Herstellung von Obstsalaten und Obst-Monoprodukten mit verlängerter Haltbarkeit"

Gerade noch rechtzeitig vor der Fruit Logistica in Berlin hat der polnische Hersteller von frischen Obstsalaten Fructofresh es geschafft eine Lösung zur Verlängerung der Haltbarkeit zu patentieren. Mit diesem Verfahren kann die Haltbarkeit von Fructofresh-Fruchtsalaten und -Monoprodukten verlängert…

Christoph Van Haelst, Van Haelst Fruit

"Wir dürfen die Abate Fetel nicht mit der Conference vergleichen"

Es ist unbestritten, dass die Qualität der diesjährigen Conference viel besser ist als im letzten Jahr, aber Christoph Van Haelst von Van Haelst Fruit stellt fest, dass die Birnen bereits deutlich schlechter geworden sind. "Die Qualität der Birnen ist viel besser als im letzten Jahr, aber leider sehen…

Arrigoni präsentiert Forschungsergebnisse auf der Fruit Logistica 2020

Luftdurchlässigkeit und Regenschutz im Obstbau

Die jüngsten Fortschritte bei Schutzabdeckungen für die Landwirtschaft zur Steigerung der Produktion unter umweltfreundlichen Bedingungen, die gleichzeitig auch zur Kontrolle der Witterungseinflüsse dienen, stehen im Mittelpunkt der Konferenz, die am 5. Februar um 13 Uhr beim Tech Stage (Halle 9) der…

Moderne Birnensorte enspricht den Ansprüchen des Handels sowie des Konsumenten

Die perfekte schweizer Birne heißt 'Fred'

Nach Jahren intensiver Forschungsarbeit der Agroscope - dem Kompetenzzentrum des Bundes für landwirtschaftliche Forschung und Kooperationspartnerin der fenaco Genossenschaft -…

"Das Ziel ist es, in den nächsten 5 Jahren 10 Millionen weitere Traubenkisten in China zu verkaufen"

Gute Aussichten für die Tafeltraubensaison am Westkap

Während die südafrikanische Tafeltraubensaison ihren Höhepunkt erreicht, sind die Situationen der verschiedenen Produktionsregionen sehr unterschiedlich.  Während sowohl die nördliche als auch die Oranjeflussregion nur die untere Grenze ihrer Ernteprognosen erreichen werden, erweist sich die Saison im Westkap als hervorragend. Die Region des Olifants…

Anbau von Bio-Obst und -Gemüse hinkt jedoch hinterher

Bio-Branche boomt in Berlin und Brandenburg

Die Ökofläche in Brandenburg wird größer. Laut FÖL liegt der Gesamtumsatz des regionalen Naturkostfachhandels inklusive Direktvermarktern, handwerklich arbeitenden Betrieben…

Deutschland seit Beginn der Saison auf höherem Preisniveau

"Zwischen dem 10. und 20. Januar herrscht immer Trubel in der Kernobstbranche"

Der Handel mit Kernobst ist derzeit sehr rege. Aber laut Kees Oskam, von der Handelsgesellschaft Jan Oskam, ist dies ein jährliches Phänomen. "Zwischen dem 10. und 20. Januar…

Händler fragen sich: Ist die Saison bereits im Februar beendet?

Erneuter Preisanstieg bei italienischen Abate-Birnen

"Diese Woche vernehmen wir einen spürbaren Preisanstieg bei den italienischen Abate-Birnen. Grund hierfür sei, dass die Produzenten ein Saisonsende im Februar nicht mehr ausschließen können. Durch die relativ schwache Nachfrage der letzten Wochen hat man schon fast vergessen, dass die diesjährige…

Unsicherheit in der Entwicklung der spanischen Avocado-Preise

Der spanische Mangoverkauf erholt sich wieder nach einem ruhigen Dezembermonat

Der Markt für subtropische Früchte war im letzten Monat des Jahres 2019 ruhiger als üblich. „Zu dieser Jahreszeit sind die Verkäufe tendenziell rückläufig, aber nicht so stark wie dieses Mal“, sagte José Antonio Alconchel, Manager des in Málaga ansässigen Unternehmens Alcoaxarquía. „Bei Mangos gab es in…

Marktanalysen des schweizer Bio-Handels:

'Verkäufe von Bio-Chicorée steigen, Bio-Gala Äpfel kosten 82% mehr als konventionelle'

Im November wurden im Schweizer Detailhandel rund 70 t Bio-Chicorée verkauft. Dies entspricht einem Anteil von 11 % an den gesamten Chicorée-Verkäufen. Zudem ist es im…

"Dank der exzellenten Wetterbedingungen weist die Ernte ein exzellentes Brix-Niveau auf"

Erste costaricanischen Melonen auf dem Weg nach Europa

Die ersten costaricanischen Melonen der Saison sind auf dem Weg nach Europa. "Wir werden diverse kernlose Sorten Wassermelonen inklusive Maxima und Joya erhalten. Auch die traditionelle Sorte Quetzaly wird dabei sein. Wir werden auch frische gelbe Melonen und weiße Honigmelonen wieder in unserem Sortiment…

Jacques Beukes, Modderdrift

Traubenproduzenten am Hex River haben mit Stromausfällen zu kämpfen

Sporadische Regenfälle an der Kapküste im Dezember haben das Hex River Valley zum Glück verpasst, die Früchte sehen sehr gut aus, so Jacques Beukes von Modderdrift nahe De Doorns, wo die Tafeltraubensaison vor kurzem begonnen hat und in den kommenden Wochen ihren Höhepunkt erreichen wird. "Wir haben schöne Trauben an den Reben, wir müssen sie nur noch in die Kiste beko…

Eddy Kreukniet (Exsa Europe):

"Deutlich geringeres Volumen an südafrikanischen Trauben bringt positive Stimmung auf dem Markt"

Die Situation auf dem Traubenmarkt ist bemerkenswert, um es mal vorsichtig auszudrücken. "Die Mengen sind viel geringer als im letzten Jahr und die Preise sind auf einem besonders guten Niveau", sagt Eddy Kreukniet von Exsa Europe. "Außerdem sehen wir im gesamten Handel, dass das komplette Obstsortiment…

Marokkanische Beeren expandieren auf ausländische Märkte

Die Anbaufläche für Beeren in Marokko ist von 3.035 Hektar in 2009 auf rund 9.000 Hektar in 2018 und 2019 gestiegen. Dadurch ist die Produktion in die Höhe geschossen. In diesem Jahr wird die Produktion voraussichtlich bei etwa 197.000 Tonnen liegen, wovon 140.000 Tonnen für den Export bestimmt sind.…

Zweer van Aalsburg, FruitMasters:

"Polen lädt bereits viel Conference, Boskoop und sogar Jonagold und Elstar"

Bei FruitMasters ist die Silvesterzeit immer eine Zeit der Hektik. „Bei vielen Heimsortierern fahren die polnischen Mitarbeiter mit den Feiertagen nach Hause. Unsere Packstation dreht sich dann allerdings etwas schneller”, sagt Zweer van Aalsburg. „Es hat dann auch unglaublich viel Kernobst das Haus…

"Wir freuen uns, dass wir nun endlich auch den Norden stärken können"

Frugee eröffnet neuen Standort in Hamburg

Moderne Arbeitgeber suchen stetig nach einer Lösung Krankheitsausfälle und Fehlzeiten ihrer Mitarbeiter zu verringern. Obst- und Gemüse am Arbeitsplatz anzubieten wird in diesem Zusammenhang immer mehr zum Trend. Das Team von frugee schafft es mit ihren Obst- und Gemüsekörben eine gesunde,…

Markt- und Preisbericht Großmarkt Wien, KW 2:

'Preise bei den spanischen Tomaten aufgrund größerer Menge leicht fallend'

Am Großgrünmarkt Wien ist derzeit saisonal bedingt nur wenig Ware aus heimischem Anbau vorhanden. Bei der Importware sei die Preisentwicklung der spanischen Tomaten zu nennen:…

Beliebtester Apfel im heimischen Ranking ist der Elstar

10 Jahre "Tag des Deutschen Apfels"

Am 11. Januar ist es soweit, wie in jedem Jahr wird der „Tag des Deutschen Apfels“ gefeiert und das in diesem Jahr bereits zum zehnten Mal. Wie die Bundesvereinigung der…

Dominika Kozarzewska über die Beeren Saison 2019

"Wachstum wird durch Arbeitskräftemangel gehemmt"

Obwohl weniger Blaubeeren ins Vereinigte Königreich exportiert wurden, war 2019 ein relativ gutes Jahr für polnische Beeren. Die Industrie hatte natürlich trotzdem mit einigen Herausforderungen zu kämpfen. Die Anbaufläche wächst immer weiter, aber es gibt nicht genug Arbeitskräfte, um die steigende…

Pawel Sokolowski zur Situation polnischer Äpfel auf dem indischen Markt

"Wer zu diesem Zeitpunkt in Kaschmir Äpfel anbieten konnte, hatte einen enormen Vorteil"

Für die polnischen Apfelhändler kommen bald bessere Zeiten, so ein polnischer Apfelexporteur, der sich auf Indien konzentriert. Wer die politisch angespannte Situation in Kaschmir ausnutzen konnte, hatte einen enormen Vorteil. Um die Ukrainer macht er sich keine Sorgen, denn die haben noch einen langen…

Herzförmige Erdbeeren und Mini-Äpfel auf der IPM Essen 2020

Schweizer Jungpflanzenvertrieb setzt auf neue Fruchtsorten

Häberli Fruchtpflanzen GmbH stellt auf der IPM die herzförmige Erdbeere 'Renaissance' vor. Die hocharomatische Erdbeere eignet sich durch Form und Geschmack perfekt als…

José Illan, Tresacois:

"Langsamer Start für die französische Kiwi-Saison"

"Die französische Kiwi-Saison beginnt langsam", so José Illan, kaufmännischer Leiter der Tresacois-Farm in Südfrankreich. „Der Markt ist noch nicht sehr aktiv, weil es noch andere Herkunftsländer gibt, wie Griechenland und Italien, aber wir hoffen wirklich, dass wir in ein paar Wochen auf die…

Probleme bei polnischer Apfelsaison haben positive Folgen für türkische Apfelsaison

Die türkische Apfelsaison läuft seit einiger Zeit auf Hochtouren. In diesem Jahr sind die Aussichten für türkischen Exporteure besonders gut, weil es Engpässe auf dem europäischen Markt gibt. Ein türkischer Exporteur sagt, die Preise werden Anfang Februar steigen. Deswegen rät er den Importeuren dazu, so…

Pieter de Ruiter, 4Fruit Company:

"Der Kakimarkt hat sich nach schwierigen Monaten komplett gedreht."

In den ersten Monaten der spanischen Saison war der Verkauf der Kakis nicht gerade einfach. Aber laut Pieter de Ruiter von 4Fruit Company, dem Exklusivvertrieb von Anecoop-Kakis unter der Marke Bouquet in den Niederlanden, hat sich der Markt zwischen Weihnachten und Neujahr komplett gewendet. "Tatsächlich…

Schweizer Obstverband (SOV) blickt auf Erntejahr 2019 zurück

"Zunehmende Schäden durch Marmorierte Baumwanze"

Die Obst- und Beerensaison 2019 verlief insgesamt positiv, so der Schweizer Obstverband (SOV). Trotz wechselnden Wetterbedingungen konnten die gewünschten Mengen erreicht…

Einschätzung der Südtiroler Obstversteigerung zur Marktlage

Viele Vorzeichen für gute zweite Saisonhälfte

Die Nachfrage nach Südtiroler Äpfeln ist stetig. Auch von den anderen Produktionsgebieten innerhalb der EU wird ein zügiger Absatz gemeldet, sodass man auf eine erfolgreiche…

Leon van den Hombergh, Frankort & Koning:

"Nahtloser Übergang zwischen brasilianischem und zentralamerikanischem Melonenangebot"

"Momentan sind die Wetterbedingungen in den Produktionsgegenden von Brasilien, Panama, Honduras und Costa Rica gut für die Melonenkultivierung dort", sagt Leon van den…

Wibo van den Ende, Vita Optima:

"Guter Markt für Tafeltrauben aus Namibia und Südafrika"

Der Verkauf von namibischen und südafrikanischen Tafeltrauben läuft viel besser als im letzten Jahr. Das sagt Wibo van den Ende von Vita-Optima. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Bleiswijk, Niederlande. „Es ist eine viel bessere Saison, wenn es um die Qualität geht.“ „Es gibt auch viel weniger Volumen…

Globaler Frischfruchtmarkt wächst stetig

Der gesamte Welthandelsmarkt für Obst ist in den letzten zehn Jahren um durchschnittlich 40% gewachsen, von 45 Millionen auf 63 Millionen Tonnen. Dieses Wachstum erfolgte schrittweise. Der Anstieg der Exporte hält mit dem Wachstum der weltweiten Fruchtproduktion Schritt. Die weltweite Obstproduktion…

Enrique de los Ríos, Direktor von Unica Fresh, analysiert die Herausforderungen für 2020

"Als führendes Produktionsland sollte Spanien versuchen, die wichtigsten Genossenschaften zu vereinen"

Mit seiner elfjährigen Geschichte hat Unica Fresh nicht aufgehört, außerhalb von Almería, seinem Ursprung und heutigen Hauptsitz, zu wachsen und zu expandieren. Allein im vergangenen Jahr haben sich die Genossenschaften Copisi, Sunaran, Coopaman und zuletzt auch Nulexport der Gruppe angeschlossen und…

Indischer Importeur wird sich bei Apfelimporten an die Ukraine und Chile wenden

"Wir haben unsere Pläne für 2020 mit polnischen Äpfeln aufgegeben"

Der polnische Apfelmarkt könnte auf dem indischen Markt auf einige Schwierigkeiten stoßen. Laut einem indischen Exporteur Fruitways, der kürzlich die größten Obstmärkte Indiens besuchte, sind kaum polnische Äpfel zu finden. Schlimmer noch, zwei Konkurrenten könnten die Gunst der indischen Importeure…

Yex integrierte zum 1. Januar die Aktivitäten von Fruit World

Zum 1. Januar 2020 wurden die Aktivitäten von Fruit World in das Schwesterunternehmen Yex integriert. Von diesem Zeitpunkt an werden diese Tätigkeiten unter dem Namen Yex weitergeführt.…

Dr. Avi Perl über ihre Tafeltraubensorten

"Ost-West-Kreuzungen haben zu einzigartigen neuen Tafeltraubensorten geführt"

Je früher die Tafeltraubensorte, desto besser sind die zu erzielenden Gewinne. Das ist die Philosophie eines israelischen Wissenschaftlers, der an neuen Sorten arbeitet. Eine der Sorten lässt Trauben wachsen, die nach Äpfeln schmecken! Der israelische Wissenschaftler Dr. Avi Perl vom Volcani Institut,…

IG International feiert im Jahr 2020 ihr 50-jähriges Bestehen

"Wir werden während der Fruit Logistica neue Produkte und Erweiterungen vorstellen"

Da das Denghu-Fieber in Indien kein Thema mehr ist, ist die Nachfrage nach Kiwis gesunken. Auch der Apfelmarkt hat sich verlangsamt, da reichlich Vorräte vorhanden sind und die Preise recht niedrig. Zum Glück für einen großen Akteur auf dem indischen Importmarkt haben sie im Jahr 2020 noch genug zu…

Geoff Green, Capespan

"Verzögerung der indischen Traubensaison führt zu Lücken im Angebot"

Die brasilianische Traubensaison ist nach einer Saison mit deutlich geringeren Volumina als im Vorjahr zu Ende gegangen. Insgesamt schickte Brasilien 2019 rund 15% weniger Container nach Europa als 2018. "Die kontinentaleuropäischen Traubenlieferungen aus Brasilien haben jedoch im wichtigsten…

Marktentlastung durch Minderernten, Aufwärtstrend bei europäischen Großhandelspreisen, positive Exportentwicklung von Tafeläpfeln bis 2030

Internationale Marktübersicht für Äpfel

Der europäische Apfelmarkt hat sich vorerst konsolidiert. Aufgrund einem zum Vorjahr 20%igen Rückgang der europäischen Erntemenge müssen heuer kolportierte 10.5 Mio. Tonnen an…

Universität Tübingen ebenfalls am Projekt beteiligt

FEM identifiziert 17 Birnen Chromosome

Fondazione Edmund Mach verzeichnet weiteren Erfolg: das Team hat alle 17 Chromosome des Birnen Genoms bei der Sorte Bartlett identifiziert.  FEM hat das internationale Expertenteam gestellt, das nun seine Ergebnisse vorgestellt hat. Diese sind eine wertvolle Grundlage für die Studien an Birnen in den kommenden…

Lidl Österreich: Endgültiges Aus von Einweg-Plastiksackerl für Obst und Gemüse

Lidl sagt „Pfiat di Plastik“. Ab 1. Jänner 2020 ist es so weit: Die Einweg-Obst- und Gemüsesackerl aus Plastik haben endgültig ausgedient. Alternativ finden Lidl-Kunden schon jetzt biologisch abbaubare Sackerl und wiederverwendbare Obst- und Gemüsenetze. Und die gibt’s im Jänner sogar um 25% günstiger. „Die…

"Wir haben fast 40% unserer Tafeltrauben durch den Regen verloren"

Die Tafeltraubenkampagne für Weihnachten und Silvester hat bereits begonnen und die Lager arbeiten mit voller Kapazität, um alle Bestellungen rechtzeitig fertig zu stellen. Zusätzlich zu den aus der südlichen Hemisphäre importierten Trauben gibt es zu diesem Zeitpunkt immer noch ein Angebot an spanischen…

Zwei von drei Silvester-Trauben werden gU Vinalopó sein

"Tafeltrauben: Der Verbraucher zahlt für Sortentrends"

„Das Ende der aktuellen Traubensaison ist etwas chaotisch, da die Ernte auf den anderen Kontinenten nicht mit der europäischen Ernte in diesem Jahr übereinstimmt“, sagt Juan Ramón Pérez, Direktor der spanischen Firma Fruklas. „Dieser Kontext stärkt den Absatz von Trauben, der aufgrund der gestiegenen…

Lucien de Wit, LuBa Fresh:

"Der Markt der ägyptischen Erdbeeren lebt nach teurem Start und starkem Fall wieder auf"

Die ägyptische Erdbeersaison begann in diesem Jahr mit sehr hohen Preise, die, wenn auch etwas gezwungen, durch die niederländischen Erdbeeren aus beleuchtetem Anbau verursacht wurden. Infolgedessen erreichte der Markt Ende November/Anfang Dezember ein beispielloses Tief. Inzwischen hat sich der Markt…

Béatrice Chauffaille, Perlim:

"Wir führen Verpackungen ein, die die CSR-Dimension integrieren"

Seit Anfang Oktober kann man die Golden Altitude aus Limousin in Schalen finden, die zu 100% aus Pappe, hauptsächlich aus der Recyclingindustrie, bestehen. Für Béatrice Chauffaille, Marketingleiterin bei Perlim, ist das Verpackungsangebot, das Teil eines globalen Leistungsansatzes ist, nur der nächste…

Die mirontell fein & frisch AG verabschiedet sich in die Feiertage

"Erdbeeren sind im kommenden Jahr unser Fokus"

Es war ein Jahr voller Innovation für die mirontell fein & frisch AG aus Großbeeren. Mit besonderem Stolz wurden die Fresh-Cut-Erdbeeren mit verlängerter Haltbarkeit ins Sortiment aufgenommen. Rick Marwitz blickt auf das Jahr zurück: "Die Erdbeeren waren in diesem Jahr schon ein großer Erfolg. Leider…

Robert Elshof, Elshof Organic Fruit:

"Ich erwarte, dass der Absatz von biologischem Kernobst in der zweiten Hälfte der Saison losgeht"

Laut Robert Elshof von Elshof Organic Fruit, der Bio-Birnen aus eigenem Obst und von dreizehn Bio-Kollegen vertreibt, ist der Absatz von Bio-Kernobst nicht schlecht. "Ich hatte durchschnittlich eigentlich mit etwas höheren Preisen gerechnet. Aber ich bin für die zweite Saisonhälfte gut gelaunt. In…

Christian Hencke (FFC GmbH) zur südafrikanischen Steinobstkampagne:

"Einbuße bei den Aprikosen und Pflaumen, Hauptsaison startet erst im Februar"

Bei den Steinfrüchten prägen die Chargen aus den südafrikanischen Anbaugebieten derzeit das Geschehen. Laut der aktuellen Prognosen wird es witterungsbedingt wohl eine Mengenreduzierung bei einigen Steinfrüchten geben. Bis zur kw 48 wurden rund 40 Prozent weniger Aprikosen und 21 Prozent weniger Pflaumen…

Deutliche Zunahme der Bio-Ackerflächen

Schweiz: Rekordverkauf von Bio-Mangos

Der Schweizer Bio-Markt hat sich im Jahr 2018 – wie stets in den vergangenen Jahren – sehr positiv entwickelt. Konsumseitig wurden mit Bio-Lebensmitteln erstmals über drei Milliarden CHF umgesetzt. Der Bio-Marktanteil bei Lebensmitteln erreicht damit umsatzmässig 9.9%. Auf Produktionsebene erreichte der…

In Deutschland werden die meisten Sweet Sensation und Sweet Dored Birnen verkauft

"Verkauf der Sweet Sensation läuft auf vollen Touren"

Der Verkauf der Sweet Sensation Birnen begann bei The Greenery in Woche 44. Mittlerweile ist fast die Hälfte der in den Niederlanden verfügbaren Menge verkauft. Die Erwartungen für die zweite Saisonhälfte sind ebenfalls positiv. Aufgrund der warmen Sommermonate sind die diesjährigen Birnen 'süß' im…

Zentraler Teil der italienischen Kaki-Saison immer schwierig

„Die vor einigen Monaten gemachten Prognosen haben sich bestätigt: Trotz des witterungsbedingten Einbruchs um 30% im Frühjahr und der starken Sommerabsenkung ist die Kakiqualität in diesem Jahr hervorragend, wenn es um Sorten-, Geschmacks-, Farb- und Hautanomalien geht“, erklärt Vito Vitelli, Agronom und…

Im letzten Herbst war die Ernte üppiger

Kein Rekord bei der Südtiroler Apfel- und Birnenernte

In Südtirol sind in diesem Herbst 974.338 Tonnen Äpfel geerntet worden. Obwohl die Zahl beachtlich klingt, handelt es sich um keinen Rekordwert. Dasselbe gilt für die Birnen,…

Südafrikanische Steinfruchtvolumina wieder normal, Aprikosen leiden immer noch unter der Dürre

Die südafrikanische Steinfruchtindustrie hält durch trotz der starken Dürre, die die Anbaugegenden in den letzten Jahren geplagt hat. Letztes Jahr gab es generell niedrigere…

Carlos Esteve, Onubafruit: „Wir erwarten, dass unsere Himbeerproduktion um 25% wächst“

"Diese Woche exportieren wir die ersten Erdbeeren aus Huelva"

Die Erdbeerernte von Onubafruit in Salamanca endete Mitte November und seit Ende November erntet das Unternehmen die ersten Erdbeeren aus Huelva. Bisher beliefern sie vor allem den Inlandsmarkt mit begrenzten Mengen. Da die verfügbaren Mengen in dieser Woche zunehmen, werden auch die Exporte in die…

Emilia Lewandowska über polnische Äpfel

"Gute Produzenten haben im Moment keine Qualitätsprobleme"

Die polnische Apfelsaison hatte in den vergangenen Monaten einige Probleme, aber dass die Qualität schlecht sein soll können die Exporteure nicht bestätigen. Der lokale Markt hat zwar einige Qualitätsprobleme, aber die Äpfel, die für den Exportmarkt bestimmt sind, haben einen guten Standard, sagen die…

BLE-Marktbericht KW 50:

'Inländische Elstar, Jonagold und Boskoop in vorderster Linie bei den Äpfeln'

Wie zu dieser Jahreszeit üblich dominierte kontinuierlich Deutschland das Geschehen bei den Äpfeln. Das Sortiment beinhaltete vielerlei Varietäten: in vorderster Linie Elstar,…

Vorweihnachtssaison bei Link Gemüse

Regionalität trumpft Spezialitäten

Die Winterklassiker sind auch in diesem Jahr die Renner in der Vorweihnachtszeit: Wurzelgemüse, Feldsalat und Zitrus. Das merkt man auch im Nürnberger Raum bei Link Gemüse. Das Familienunternehmen vertreibt im Hofladen und als Partner für Gastronomie Gemüse aus eigenem Anbau und vor allem aus der Region…

ABC Fresh GmbH zum Traubenmarkt

"Es läuft nicht so gut wie erwartet"

Es ist kein gutes Jahr für die Trauben. Schuld ist vorwiegend das Wetter – mal zu heiß, mal zu nass. Aber auch die Nachfrage lässt zu wünschen übrig. Die Firma ABC Fresh ist unter anderem auf spezialisiert und lieferte einen Marktkommentar. "Es läuft nicht so gut wie erwartet. Die Nachfrage ist nicht…

Bundesinformationszentrum Landwirtschaft veröffentlicht Jahresbilanz

Kartoffel- und Obsternte unter dem Vorjahresniveau

Der Produktionswert der deutschen Landwirtschaft stieg 2019 nach der ersten Schätzung des Bundesinformationszentrums Landwirtschaft (BZL) um 8,1 %. Der Produktionswert der…

Dramatische Situation für spanische Kaki-Produzenten und -Vermarkter

Es wurden Kakis auf den Bäumen gelassen, weil es nicht profitabel ist, sie zu ernten und niemand scheint Interesse daran zu haben, sie zu kaufen. Die Situation für spanische Produzenten und Handelsunternehmen, die mit diesem Produkt arbeiten, ist dramatisch. "Anders als bei der 2018/19 Kaki-Kampagne, als…

Harm Valckx, Coöperatie European Blueberry Growers:

"Vergrößertes Schalenformat sorgt dafür, dass der Markt viel mehr Heidelbeeren aufnehmen kann"

Laut Harm Valckx von Berry Packing Services aus Venlo in den Niederlanden verlief das Heidelbeerjahr 2019 gut. "Im Moment sehen wir in Peru und Argentinien einen Rückgang in Bezug auf Volumen und Qualität, aber wir haben bereits die ersten chilenischen Beeren erhalten, und diese werden in den kommenden…

Discounter setzt Zeichen gegen Lebensmittelverschwendung

Neu bei Aldi: "Wetteräpfel" mit Hagelschaden

ALDI Nord und ALDI SÜD verkaufen Äpfel mit Hagelschaden: Die so genannten "Wetteräpfel" sind Äpfel, die unter extremen Wettereinflüssen gelitten haben und beispielsweise durch zu viel Sonne oder Hagel gezeichnet sind. Trotz ihrer Schönheitsfehler finden Sie den Weg ins ALDI Regal, denn sie schmecken…

Griechenland ist ein knallharter Konkurrent, wenn es um Kiwi geht

"Die Menge griechischer Kiwis, die in Deutschland und Spanien verkauft werden, wächst jedes Jahr."

"Alle europäischen Länder steigern ihr Kiwi-Angebot, aber Griechenland ist von 50.000 auf 150.00 Tonnen in nur zehn Jahren angewachsen", berichtet Stefano Pezzo, Präsident von Fruitimprese Veneto. "Griechenland ist in circa zehn Jahren von 75.000 auf 220.000 Tonnen gewachsen. Der heimische Verzehr ist sehr…

Marktbericht Früchte und Gemüse des Schweizer Bundesamt für Landwirtschaft

Clubäpfel - ein erfolgreiches Vermarktungskonzept?

Mit einem Jahresabsatz von ca. 60 000 Tonnen gehören Äpfel zu den beliebtesten Früchten im Schweizer Detailhandel. Vor über 20 Jahren kamen als Produktions- und Vermarktungskonzept die Clubäpfel auf. Diese konnten sich seitdem stabile Marktanteile am Apfelabsatz von ca. 15 % im Detailhandel erobern und…

Sven Jordens, Gemex

"Auf den deutschen Weihnachtsmärkten werden viele Erdbeeren verkauft"

Die Zeit des Wintergemüses ist derzeit sehr hektisch. Auch bei Gemex aus Genk verkauft man in diesen Monaten einen großen Teil des Wintergemüses. "Rosenkohl ist im Moment sehr beliebt, aber leider gibt es auf dem Markt des handverlesenem Rosenkohl etwas zu wenig Angebot", sagt Sven Jordens von Gemex.…

Kees van Blijderveen:

"Wenn wir zulassen, dass der Anbau von Kernobst versiegt, wird auch der Rest der niederländischen Kernobstkette keine Überlebenschance haben"

Die derzeitige Kernobstsaison geht stetig weiter, ohne zu viele Höhen und Tiefen. Dennoch ist Kees van Blijderveen von der gleichnamigen Kernobstfirma aus Ingen besorgt über den Fortbestand des niederländischen Obstanbaus. "Conferencebirnen werden derzeit unsortiert zwischen 50 und 60 Cent verkauft, bei…

Mike Looije, Yex:

Granatapfel Markt erholt sich nach ruhiger Phase

Eine Zeit lang war die Nachfrage nach Granatäpfeln nicht gerade groß. Allerdings steigt sie nun wieder an, sagt Mike Looije, Produktmanager von Yex. "Es waren jetzt einge Zeit lang viele verschiedene Produktionsländer auf dem Markt. Deswegen gab es durchgehend ein recht großes Granatapfel Angebot.…

Frankort & Koning setzt auf feine Fruchtspezialitäten in der Vorweihnachtszeit

"Von Beerenfrüchten jeglicher Sorte bis hin zu Kirschen aus aller Welt"

Der Dezember ist jedes Jahr wieder ein Monat voller Herausforderungen. Der Absatz von Fruchtexoten und weiteren 'feinen' Sonderartikeln steige enorm und der Lebensmitteleinzelhandel schaffe Regalplatz für eine erweiterte Auswahl an Frischeprodukten. Auch für den niederländischen Großlieferant Frankort &…

Jörn Reimers, Arus GmbH:

"Alle wollen etwas Besonderes für die Feiertage"

"Es geht erst in den letzten drei Tagen vor Weihnachten so richtig los mit dem Boom, vorher haben viele Leute nur Geschenke im Kopf und nicht die Lebensmittel für die Feiertage. Zwischen Nikolaus und der Weihnachtswoche selbst ist bei uns meistens sogar fast die ruhigste Zeit des Jahres", so Jörn…

Fornari: "Wir haben solch eine Antwort vom Markt nicht erwartet"

Großartige Nachfrage nach roten Kiwis auch aus Deutschland

Die Gründe sind vielfältig, aber es ist Fakt, dass die rote Kiwi sich extrem gut schlägt und immer mehr nachgefragt wird. Es scheint auch keine Modeerscheinung zu sein. Laut Alessandro Fornari von Jingold, "dauerte es Jahre, als wir die gelbe Kiwi lancierten, diese neue Frucht dem Konsumenten vorzustellen,…

BLE-Marktbericht KW 49/19:

'Italienischer Blumenkohl dominierte offensichtlich vor den französischen Abladungen'

Italienische Anlieferungen dominierten den Blumenkohlmarkt offensichtlich vor den französischen Abladungen. Belgische Produkte ergänzten, einheimische und spanische komplettierten das Angebot. Die Verfügbarkeit hatte sich insgesamt eingeschränkt. Sie genügte mancherorts nur knapp, um den Bedarf zu…

"Stabilität für spanische Tomaten, während Brokkoli Schwankungen ausgesetzt ist"

Clementinen-Mangel in Europa gibt Anlass zur Sorge

„Die Zitrussaison in Murcia wird kurz sein, aber die Preise bleiben stabil auf einem guten Niveau, insbesondere bei Zitronen und Orangen. Das Angebot an Clementinen gibt jedoch Anlass zur Sorge. Die Clemenules werden bald ausgehen. Es war eine kleine Produktion, sodass die Ernte der Clemenvilla früher…

Tim Pittevils, BP Fruitcraft exportiert große Mengen nach Deutschland

"Die Kunden klammern sich noch zu fest an die Conference Preise des letzten Jahres"

Die letzten Tage waren sehr arbeitsreich, da die Conference für das neue Jahr geladen wurde. Die meiste Nachfrage nach Birnen kommt aus dem Ostblock", sagt Tim Pittevils von BP Fruitcraft. "Im Vergleich zum Vorjahr sind die Preise relativ gut. Wir liegen bei 62 Cent für eine gut sortierte, dicke…

Auch türkische Granatäpfel und Quitten werden nun vermehrt angeboten

"Leicht steigender Bedarf an türkischen Satusumas im Dezember"

Am Stuttgarter Großmarkt beobachtet man derzeit einen steigenden Bedarf an türkischen Satsumas. "Die Nachfrage verzeichnet einen allmählichen Zuwachs bei recht stabilen Preisen. Nun hoffen wir, dass die zur Vermarktung stehende Menge auch in den kommenden Wochen ausreichen wird", kommentiert ein Ein- und…

Krzysztof Sak, Agronom Berries:

"Hydrokulturen helfen uns dabei, ein konstantes Angebot an Beeren zu garantieren"

Vor nur wenigen Jahren begann das Team von Agronom Berries, einer der größten Beerenproduzenten Polens, Erdbeeren in Hydrokulturen, statt auf dem offenen Feld anzubauen. "Wir dachten, dass wir besser anfangen zu lernen, weil wir glauben, dass es im nächsten Jahrzehnt eine Notwendigkeit sein wird", sagt…

Zweithöchste jemals produzierte Menge verzeichnet

Globale Apfel- und Birnenproduktion legt deutlich zu

Laut aktueller Schätzung des amerikanischen Landwirtschaftsministeriums (USDA) soll die globale Apfelerzeugung gegenüber 2018/19 um 4,8 Mio t oder 6,7 % auf 75,7 Mio t…

AgrarMarkt Austria: Marktbericht Obst und Gemüse, November 2019

Bedarfsdeckende heimische Apfelernte, Großhandelspreise verfestigen sich

2019 konnten in Österreich 184.265 t Äpfel auf einer Fläche von 6.586 ha erwirtschaftet werden. Mit einem Minus von 4,5 % zum langjährigen Mittel rangiert die heurige…

Mark Culley - The Orchard Fruit Company & OrchardWorld

Schwierige Apfelsaison, aber gute Ernte und Qualität

Um die englische Apfelernte zusammenzufassen, scheint ein Wort ausreichend zu sein: nass. Aber das bedeutet nicht, dass es eine Katastrophe war. Laut Mark Culley Geschäftsführer bei The Orchard Fruit Company & OrchardWorld, war es eine Herausforderung. „Wir hatten eine gute Ernte mit guter Qualität und…

Probleme mit Kiwis in Italien kommen Griechenland zum Vorteil

Da die Italiener weniger Volumen und kleinere Größen zur Verfügung haben, könnte dies ein guter Zeitpunkt für die griechischen Kiwis sein, sich zu behaupten. Trotz einiger Wetterprobleme im Frühjahr blickt ein griechischer Kiwiexporteur optimistisch und positiv auf die neue Saison. Die Kiwisaison in…

Italien: Letzte Tafeltrauben werden gerade in Puglia geerntet

"Die Ernte der Italia-Trauben dauert an, aber die Nachfrage ist nicht so lebhaft. Die Hauptmonate in Bezug auf die Verkäufe sind vorbei (September / Oktober) und sie fielen mit einer Warmwetterperiode zusammen, was die Nachfrage verlangsamte und dementsprechend die Preise senkte", erklärt Michele…

Erdbeerernte bis zum 1. Dezember: 'einzigartig'

"Wir blicken mit Stolz und Zufriedenheit auf die vergangene Erdbeersaison zurück", wie man vorgestern auf der LinkedIn-Seite des Erdbeerbauers von Broersen lesen konnte. Die Zeit des Zurückblickens war in diesem Jahr später als sonst. "Letzte Woche haben wir die letzten Früchte des Jahres gepflückt und…

Erste chilenische Kirschen über den Seeweg nach China gelangt

"Dieses Jahr ist die Pomelo-Saison kürzer als in anderen Jahren"

Chinas Pomelo-Saison ist für die meisten Menschen schon vorbei. Das Wetter in dieser Saison hatte einen großen Einfluss auf den Beginn und das Ende der Saison. Henry Wang von Jiutai Modern Agriculture Co. Ltd. erläuterte die diesjährige Situation: „In diesem Jahr begann die Pomelo-Saison später als im…

Erntesaison des VOG ging vor Kurzem mit Pink Lady und envy zu Ende.

"Trotz ungünstiger Witterungsverhältnisse verzeichnete Südtirol gute Apfelernte"

„Durch den engagierten Einsatz der Apfelbauern konnte – trotz ungünstiger Witterungsverhältnisse – eine qualitativ hochwertige Ernte in den Genossenschaften angeliefert…

Monsunregen in Indien hat positive Folgen für türkische Granatapfel Produzenten

Die türkischen Granatäpfel fallen in diesem Jahr größer aus. Die Saison geht noch einige Monate und die türkischen Exporteure gehen davon aus, ihre Verkaufszahlen in diesem Jahr zu verdoppeln. Das liegt an der großen Nachfrage nach türkischen Granatäpfeln. Der starke Monsunregen in Indien hat positive…

Guy De Meyer, Demargro

"Gute Nachfrage nach belgischen Erdbeeren, Handel in Wintergemüse enttäuschend"

"Es müsste draußen etwas kälter werden", sagt Guy De Meyer von Demargro. "Der Wintergemüsehandel ist im Moment nicht gut, aber er ist auch nicht schlecht. Obwohl der Porree gut ist, hinkt der Preis hinterher. 30 Cent für ein Kilo Lauch ist für den Erzeuger zu wenig, und obwohl das Angebot nicht sehr hoch…

Der Ausflug von Renzo Piraccini von Macfrut

Ein Besuch in Armenien und Georgien: Sehen Sie sich die Videos von Märkten und Großvertrieb an

Armenien, Georgien und Aserbaidschan waren die drei Stationen der Reise, die Renzo Piraccini, Präsident von Macfrut, kürzlich unternommen hat. Ziel der Reise war es, neben der Präsentation der nächsten Ausgabe der Obst- und Gemüsemesse (Rimini, 5. bis 7. Mai 2020), die kommerziellen Bedürfnisse dieser…

Marcel van Lith, The Greenery:

"Nachfrage nach Johannisbeeren kommt im Dezember früh in Gang"

Für viele Johannisbeererzeuger steht der Monat Dezember rot im Kalender umzirkelt. "Der Dezember ist sehr wichtig für den Verkauf von Johannisbeeren", sagt Marcel van Lith, Senior aus dem Vertrieb für Weichobst bei The Greenery. "Während in anderen Jahren der Umsatz ab dem 10. Dezember reibungslos lief,…

Hitzewelle wirkt sich auf südafrikanische Ernte aus

Frühe Orange-River-Trauben: größere Früchte, aber eine geringe Ernte

Die Ernte der frühen Sorten aus der Region des Orange River ist klein ausgefallen. Das Gewicht der Trauben ist etwas geringer als ursprünglich angenommen, aber die Größe sieht, zur Freude der Weinbauern, besser aus als im letzten Jahr. "Es war kein schwieriger Start für unsere Ernte im Orange River, alles…

Snackfeigen ergänzen das traditionelle Feigenangebot Südafrikas

Viel Winterregen und sehr heißes Sommerwetter am Kap fördern die neue Saison von Yukons Babyfeigensortiment. Die Ernte der Sorte "Bourjasotte Noire", lokal Evita genannt, beginnt in der zweiten Januarwoche (rechts: die reifenden Feigen). Von Januar bis Mitte Februar werden die Erntemengen ansteigen und bis Mitte April stabil bleiben, mit einem Höchststand im März. Yu…

BLE-Marktbericht KW 48/19:

'Birnen verloren insgesamt an Wichtigkeit, da Zitrusfrüchte vermehrt in den Mittelpunkt rückten'

Die Basis der Birnenpalette bildeten italienische Offerten, hauptsächlich Abate Fetel, Santa Maria und Williams Christ. Rote Williams Christ und Boscs Flaschenbirne hatten ergänzenden Charakter. Die Niederlande beteiligten sich vorrangig mit Gute Luise und nachgeordnet mit Conference und Gellert am…

Leon van den Hombergh, Frankort&Koning:

"Zusammenarbeit mit Melonenproduzent in Honduras sorgt für perfekten Anschluss an die Saison in Brasilien"

In dieser Woche wurde die Zusammenarbeit zwischen Agrolibano und Frankort & Koning für die kommende Saison erneut vertraglich bestätigt. "Wir freuen uns sehr, dieser Partnerschaft für die kommende Saison Gestalt geben zu können", sagt Leon van den Hombergh. "Dieser Partner in Honduras ist seit Jahren…

Ernteschätzungen auf Verbesserung von 10% gegenüber der letzten Saison verringert

Südafrika: Verkleinerung bei frühen Pflaumen, spätere Pflaumen sollen auf die normale Anzahl zurückkehren

Die frühe Pflaumensaison schreitet ohne größere Probleme voran, sagt Charl Stander, Abteilungsleiter der technischen und Qualitätskontrolle bei Franschhoek Marketing/Freshness First. Die Exportvolumina sollen einen 10%igen Anstieg zu der letztjährigen Erntereduktion durch die Hitzewelle zeigen. Die Fruchtgröße…

Schwäbisch Gmünd:

Verhaltene Nachfrage bei Äpfeln

Durch die warmen Temperaturen Anfang Oktober präsentierte sich die Nachfrage noch etwas verhalten. Zu Beginn befanden sich die Sorten Elstar, Boskoop und Gala Royal in der Vermarktung. Generell traf…

"150 hochinnovative Unternehmen nahmen Teil – 30% mehr als letztes Jahr"

Fotobericht FuturPera

FuturPera fand nun zum dritten Mal statt und ist eine wichtige Veranstaltung geworden, um Neues im Segment zu diskutieren. Zwischen dem 28. und 30. November 2019 hieß die Messe Besucher aus ganz Italien sowie Delegationen aus dem Ausland willkommen. Klicken Sie hier für den Fotobericht. "Zusammen mit CSO Italy haben wir hart daran…

Erste chilenische Beeren, die zu Beginn der Woche 51 ankommen

CarSol Europe nimmt eine neue Beerensortieranlage von Elifab in Betrieb

Aufgrund des wachsenden Volumens an Heidelbeeren und der steigenden Nachfrage nach lokal verpackten Beeren in verschiedenen Formaten hat Carsol Europe seine Kapazitäten mit einer neuen optischen Beerensortieranlage erweitert. Diese Woche wurden die ersten Paletten auf der neuen Linie eines…

Clubäpfel aus neuer Ernte jetzt im Handel erhältlich

Pink Lady-Äpfel tragen erstmals Label von Öko-Test

Pink Lady-Äpfel aus der Ernte 2019 sind jetzt in deutschen Obstabteilungen verfügbar. Erstmals tragen die bei deutschen Kunden beliebten Äpfel neben dem Pink Lady-Sticker auch…

Deutschland unter den Hauptdestinationen der Clubsorte

"Die Verkostungen bestätigen, dass der Geschmack von Ambrosia-Äpfeln in Spanien geschätzt wird"

Während einer europäischen Kampagne mit wieder auf ein normales Niveau zurückgegangenen Mengen – im Vergleich zu den Rekordmengen von 2018 – macht sich der Ambrosia-Apfel mit einer Gesamtproduktion von 23.000 Tonnen gut. Das ist ein leichter Anstieg gegenüber dem Vorjahr und neuen Plantagen zu verdanken.…

Tanith Freeman, Dutoit Cherry Time

Südafrikanische Kirschen: Geringere Ernte als erwartet

Die Kirschenernte von Dutoit im Nuy Valley bei Worcester begann vor einem Monat, drei bis fünf Tage früher als geplant. Die Ernte setzt den Aufwärtstrend einer wachsenden jungen Industrie fort, folgt aber aufgrund der heißen und trockenen Bedingungen während der Blütezeit und der Anfang September einsetzenden…

Becher haben die Regale des LEHs in Deutschland und Belgien erreicht

"Europa bevorzugt niedrige Preise gegenüber Qualität"

"Wir haben nach einer tragfähigen Lösung für die Überschüsse gesucht. Wir wollten jedoch kein Produkt für einen bereits gesättigten Markt wie Säfte und auch kein Produkt, das nicht natürlich ist. So sind wir auf die Idee gekommen, 2006 einen 'Löffelobst' auf den Markt zu bringen", sagt Xavier Bosch,…

Deutschland weiterhin unter den Hauptabnehmern

Höhere Heidelbeererträge in Polen in der Saison 2019

Höhere Erträge, aber mit Herausforderungen durch das Wetter verbunden. So kann man die polnische Heidelbeersaison sehr gut zusammenfassen. Unvorhersehbare Hitze und ein Mangel an Saisonarbeitern warfen in der gesamten Saison Sand ins Getriebe, aber dank neuer Felder und Sorten hatte die Saison doch noch…

Verhandlungen bleiben für das beste Angebot offen

Die Tafeltraubenpreise steigen leicht an, sind aber nicht vielversprechend

Die italienischen Tafeltrauben scheinen auf dem Inlandsmarkt nach Monaten enttäuschender Verkäufe stark zu sein. Die geringe Nachfrage aufgrund der heißen Temperaturen im September/Oktober und die nicht so profitablen Preise haben aus 2019 eines der schlechtesten Jahre für die Vermarktung von…

Geert Schoofs, Vergro:

"Indien bietet ein großes Potenzial für unseren Evelina-Apfel"

"Bisher sind wir mit dem Verlauf der Kernobstsaison zufrieden. Seit der Übernahme von D&G durch Vergro vor 17 Monaten ist der Absatz von Äpfeln und Birnen deutlich gestiegen", sagt Geert Schoofs von Vergro. "Die Nachfrage nach Conference ist gut, sowohl für Birnen der Klasse 1 als auch der Klasse 2.…

Didier Groven, Enzafruit New Zealand

“In diesem Jahr haben wir 23% mehr europäische Jazz-Äpfel gepflückt als im letzten Jahr"

"Die europäische Jazzapfel-Saison hat gut begonnen. Das Volumen ist vielversprechend, aber auch die Farbe der Äpfel ist gut. Bereits während der ersten Pflückrunde wurden große Mengen geerntet, was bedeutet, dass die Früchte dieses Jahr sehr schön sind", sagt Didier Groven von Enzafruit New Zealand. "Wir…

Masterarbeit stellt heraus:

90% der Konsumenten würden rotfleischige Äpfel kaufen

Äpfel mit rotem Fruchtfleisch sind ein neuer Trend, der die Obstwirtschaft derzeit beschäftigt. Welche Chance hat diese radikale Produktinnovation bei den Konsumenten?…

Sudtirol:

Apfelbotschafter treffen zusammen

Sie haben eine ganz besonders wichtige Aufgabe: In Führungen, bei Schulprojekten und Verkostungsaktionen erzählen die Apfelbotschafter über die heimische Frucht. Jetzt trafen…

Südtiroler Obstsektor blickt optimistisch auf die neue Vermarktungssaison

"Nach schwierigem Jahr 2019 ist es beruhigend, dass die Obstgenossenschaften 2020 eine Besserung erwarten"

Das Wirtschaftsbarometer vom WIFO zeigt ein sehr unterschiedliches Geschäftsklima bei den verschiedenen Landwirtschaftszweigen. Während die Auszahlungspreise bei den…

Linalool Zusatz in der Verpackung kann den Geschmack von Tafeltrauben verbessern

Von den 23 Millionen Tonnen Tafeltrauben, die weltweit jährlich produziert werden, werden etwa 3 Millionen Tonnen exportiert. Die gewerbliche Lagerung von Tafeltrauben wird hauptsächlich durch den Einsatz von SO2-Technologien gesteuert, um sie frei von Fäulnis zu halten und eine Bräunung der Rochis zu verhindern.…

Spanien ist mit Abstand der größte Exporteur der Welt

Deutschland importierte 2018 das wertmäßig größte Volumen an Pfirsichen

Spanien ist der weltweit führende Exporteur von Pfirsichen. Die Länder Italien und Chile folgen im Jahr 2018 als die global nächst wichtigsten Exporteure. Der weltweite Exportmarkt summierte sich dabei auf rund 1,9 Milliarden Euro. Dies geht aus einer Statistik des International Trade Centre (ITC)…

BLE-Marktbericht KW 47/19:

'Einheimische Äpfel der Sorten Elstar, Jonagold und Boskoop dominierten'

Es stand ein üppiges Angebot an Äpfeln bereit, das von einheimischen Produkten dominiert wurde. Die Basis bildeten dabei Elstar, Jonagold und Boskoop. Frankreich beteiligte sich speziell mit Clubsorten wie Pink Lady und Honeycrunch. In Berlin trafen aufwendig hergerichtete Belchard auf, die 3,30 € je kg…

Jeroen Vlayen, BelOrta

“Gute Nachfrage und Preise für belgische Erdbeeren"

Nach einer Zeit mit haushohen Erdbeerpreisen sind diese etwas gesunken. "Im Moment liegen die Preise bei etwa 3 Euro pro 500 Gramm. Wir sind aus der teuren Zeit heraus, aber können mit diesen Preisen noch sehr zufrieden sein", sagt Jeroen Vlayen von BelOrta. "Die Preise sind aufgrund der steigenden Mengen an marokkanischen und ägyptischen Erdbeeren etwas gesunken. "Das A…

Deutschland mit 9% unter den wichtigsten EU-Produktionsmitgliedsstaaten

Für die europäische Kampagne 2019/20 wird ein Rückgang bei Äpfeln, Birnen und Trauben erwartet

Nach einem GAIN-Bericht (Global Agriculture Information Network) des Landwirtschaftsministeriums der Vereinigten Staaten (USDA) haben nach einer Rekordernte in der Saison…

Innere Bräunungsstörung des Fleisches: ein kritisches Thema für neuartige rotfleischige Äpfel

Angesichts des steigenden wirtschaftlichen Wertes von domestizierten Äpfeln mit weltweit über 83 Millionen Tonnen Erntemenge werden nach wie vor neuartige Sorten gezüchtet. Dazu gehören beispielsweise rot-fleischige Äpfel, die durch Kreuzung von wildrote-fleischigen Äpfeln mit domestizierten Sorten…

Chile mit Abstand an oberster Stelle

Top 10 Länder: Export von Kirschen

Chile ist der weltweit deutlich größte Exporteur von für den Direktverzehr geeigneten süßen Kirschen. Hongkong und die USA folgen im Jahr 2018 gleich dahinter als die global…

AgrarMarkt Austria: Marktbericht Obst und Gemüse, Oktober 2019

Apfelpreise im Aufwind, Nachfrage zufriedenstellend

Apfelpreise im Aufwind, Nachfrage zufriedenstellend Nach der Rekordernte des letzten Jahres alternieren vor allem Streuobst- und Hausgartenbestände. Hier gibt es heuer…

AM FRESH Group definiert die Zukunft von Fresh Foods: Edeka unter den wichtigsten Handelspartnern

"Dank unserer Positionierung verstehen wir die Markttrends in jedem Land"

Mit einem Umsatz von rund einer Milliarde Euro und einer vorausgesagten Verdoppelung dieser Zahl bis 2025 ist das spanische Unternehmen AM FRESH Group weltweit führend in der Agrarwirtschaft und Agriscience von Zitrusfrüchten und Tafeltrauben sowie in Wachstumssegmenten wie exotische Früchte, Super…

Robert van Melle, Origin Fruit Direct:

"Deutschland war in den letzten Jahren Spitzenreiter als Traubenmarkt, in diesem Jahr ist es ganz anders"

Gegenwärtig ist auf dem Traubenmarkt viel los, stellt Robert van Melle von Origin Fruit Direct fest. Die Übersee-Traubensaison hat in diesem Herbst mit brasilianischen Trauben angefangen, aber laut dem Importeur geraten diese zunehmend unter Druck, weil die neuen italienischen und spanischen Sorten…

La Timida: eine neue Marke für die Melaannurca Saison

Die Wiedereinführung der Marke und das Design einer völlig neuen Marke, die Überarbeitung der Website und die Neugestaltung der Verpackung sind einige der wichtigsten Schritte, die das Unternehmen La Forcina Antonio im Jahr 2019 als lohnende Strategie für sein Geschäft unternommen hat. „Wir haben den grafischen…

Thomas Danis, Fruits Rouges & Co:

"Wir visieren 100 Tonnen rote Bio-Früchte 2020 aus Frankreich an"

Fruits Rouges & Co bietet bereits seit 2-3 Jahren verarbeitete Bio-Früchte an, aber das Unternehmen hat sein Bio-Sortiment an roten Früchten letzten April auf dem Markt eingeführt. "Unser Ziel ist heute, ein Bio-Sortiment mit französischer Herkunft (hohe Nachfrage von französischen Kunden) mit…

Theuns Kotzee - AAL Boerdery

Peculiar Papayas: "Wir lieben diese Frucht"

In Trichardtsdal, Provinz Limpopo, baut AAL Boerdery, ein Familienbetrieb, seine Papayas, die unter der bekannten Marke Peculiar vermarktet werden, in einem der besten Papaya-Produktionsgebiete des Landes an. Eine bekannte Papayamarke in Südafrika (Fotos von AAL Boerdery) "Wir lieben diese Frucht, wir haben…

Leon van den Hombergh, Frankort&Koning:

"Aktionsbereitschaft des Einzelhandel für Melonen in diesem Jahr nicht sehr groß"

Auf dem Melonenmarkt kämpfen die Anbieter derzeit mit der Aktionsbereitschaft der Supermärkte, die für Melonen relativ niedrig ist. Das sagt der kaufmännische Leiter Leon van den Hombergh von Frankort & Koning aus Venlo in den Niederlanden. "Aufstrebende Produkte wie Avocados, Blaubeeren und Himbeeren…

Erste beleuchteten Erdbeeren bei The Greenery erhältlich

Ab dieser Woche sind wieder viele Erdbeeren, angebaut unter Licht, erhältlich. "Diese Erdbeeren stammen aus niederländischen Gewächshäusern. Sie haben hohe Brix-Niveaus", sagt The Greenerys Beerenobst-Verkäufer Marin Robbertsen. The Greenery ist im Gebiet der spezialisierten Winterkultivierung stark gewachsen. Deshalb…

Niederösterreich zieht eine Endbilanz des Obstjahres

Hohe Ausfälle bei der Birnenernte

Die zunehmende Trockenheit wirkt sich auch auf die Obsternte in Niederösterreich aus. Besonders hohe Ausfälle waren bei der Birnenernte zu verzeichnen. „Weil es im August 2018…

"Der Morgana muss den Pink Lady ersetzen"

Obstbauer Mario Vanhellemont war sofort überzeugt, als er den Morgana-Apfel zum ersten Mal probierte. Deshalb hat das Familienunternehmen Fruit Vanhellemont aus Meensel-Kiezegem in Belgien im vergangenen Jahr zusammen mit der belgischen Obstversteigerung einen halben Hektar Morgana-Apfelbäume gepflanzt.…

Sigfrido Molina: "Wir erwarten in Málaga rund 60.000 Tonnen"

Die Ernte der spanischen Hass-Avocados hat begonnen

Die Hass-Avocado-Ernte hat gerade in der Region Axarquía in der spanischen Provinz Málaga begonnen, der Region mit der größten Avocado-Produktion in Spanien. „Die Frucht erfüllt die Qualitätsanforderungen bereits mit ca. 20-21% Trockenmasse, was die von den Märkten geforderte Mindestreife darstellt“,…


© FreshPlaza.de 2020

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet