Gemüse

Wyssa Gemüse sieht erfolgreiche Zukunft für Hydroanbau in der Schweiz

"Steigendes Interesse für Hydrosalate, vorteilhafte Anbautechnik sollte aber mehr betont werden"

Hydrokulturen halten seit einigen Jahren einen raschen Einzug in den (nordwest-)europäischen Handel. In der Schweiz gibt es bislang drei Anbaubetriebe die sich mit der Hydro-Erzeugung beschäftigen. Von denen ist die Wyssa Gemüse AG(keine AG) der Einzige, der die Hydrokulturen im Freiland ohne Überdachung…

Trüffeln, Shiitake, Maipilz:

In Zürich boomt das Pilz-Geschäft

Pilze faszinieren immer mehr Laien und Hobbysammler. Aber man kann auch von Pilzen leben. Eine Zürcher Trüffelsucherin, ein Pilzkontrolleur und ein Shiitake-Züchter erzählen von ihrem Beruf.

Die Kerbelrübe: Delikate und begehrte Seltenheit im Handel

Die seltene und delikate Kerbelrübe ist ein Frostkeimer und muss noch vor dem Winter ausgesät werden. Der Samen benötigt die Kälte als Anschub zum Wachstum im Frühjahr, verträgt aber keinesfalls einen zweiten, späten Frost. Kommt er doch, ist es vorbei mit dem Erntesegen. Wenn die Saat den Winter gut…

Mariska de Zoete von Fruca: "Unsere Häuser stehen komplett unter Wasser"

Spanien: "Nach den Unwettern ist klar, dass es im Winter zu wenig Blattgemüse geben wird"

Die Bilder des schlechten Wetters, das die spanische Ostküste und die Balearen seit Mittwoch heimgesucht hat, lügen nicht. Straßen, die sich in strömende Flüsse verwandelt haben, unzählige weggespülte Autos, Rettungsaktionen, beschädigte Gebäude. Viele Entwässerungssysteme sind über ihre Ufer getreten…

Henk van Doorne: "Der meiste Gewächshaussalat, den wir ernten, geht per Luftfracht"

Wird es auch in Zukunft einen Markt für Gewächshausgemüse geben?

Laut Henk van Doorne, Produzent und Händler von Van Doorne Imex aus den Niederlanden, sieht der Markt für Gewächshaussalat nicht allzu schlecht aus. "Nach einer langen,…

Schweden:

"Die Verbraucher bevorzugen konventionelle, regionale Produkte gegenüber importierten Bio-Produkten"

Die skandinavischen Länder sind dafür bekannt, große Mengen an Obst und Gemüse zu importieren, da sie nicht viel lokale Produktion haben. Laut Anita Jansson vom schwedischen Großhändler Hebes wurde in den letzten Jahren jedoch verstärkt auf lokal produzierte Produkte gesetzt. Anita sagt: "Die lokale…

Steigende Nachfrage wird durch Zuchtpilze gedeckt

Schweizer Zuchtpilze schonen die Waldpilze

Obwohl der Herbst noch nicht begonnen hat, ist in der Schweiz bereits schon wieder Pilzsaison - auch in den Zolliker und Zumiker Wäldern. Da Pilze in gesunder Ernährung einen…

Bernd Kugelmann, Pfalzbio:

"Nachfrage nach Zucchini insgesamt rückläufig, trotzdem Zuwachs bei Bio"

Im Gemüseanbaugebiet Pfalz legt der Bioanbau mit schnellen Schritten zu: Allein vom vergangenen zu diesem Jahr gab es ein Wachstum von 20%, sowohl in der Fläche als auch im Umsatz. Das bemerkt auch Bernd Kugelmann, der auf seinem Anbaubetrieb in Kandel auf 60ha biologisch Zucchini, Kürbis,…

Der Anbau von Zucchinis wächst weiter

"Almerías Tomatenanbaufläche wird voraussichtlich wieder deutlich sinken"

Der Anstieg der Produktionskosten, die wachsende Konkurrenz aus anderen Ländern und die Verbreitung neuer Schädlinge wie der Tuta absoluta erschweren den Tomatenanbau in der spanischen Provinz Almería aufgrund der sinkenden Umsätze und Gewinne. In den letzten fünf Jahren hat dies zu einer…

Kees Heegsma:

"Ruhiger Möhrenmarkt nach außergewöhnlicher Saison im letzten Jahr"

Der niederländische Karottenmarkt ist immer noch ruhig. "In Afrika und einer Reihe von regulären Bestimmungen herrscht Nachfrage, aber sonst ist es auf dem Exportmarkt ruhig. Seit etwa sechs Wochen sind die europäischen Länder weitgehend autark, wir sehen Osteuropa kaum auf dem Markt. In dieser Zeit des…

Paprika- und Zucchinisaison beginnt in Kürze auf Sizilien

„Alles ist bereit für die Paprika- und Zucchinisaison in Palma di Montechiaro, Sizilien, wo das Wetter in diesem Jahr ausgezeichnet war“, sagt Antonio Morreale von der Genossenschaft Agricola Bio Hortus. Antonio Morreale (in der Mitte) mit zwei Mitarbeitern: Lillo Vella (links) und Calogero Celona…

Niels van der Waal, VOF Philipsburg:

"Gute Chancen für Süßkartoffelbauern in den Niederlanden"

Süßkartoffeln sind beliebt. Der Anbau in niederländischem Ton ist jedoch eine echte Herausforderung. Niels van der Waal ist ein junger Landwirt in Hoeksche Waard. Er genießt die Herausforderung. Niels sagt: "Die ersten Kisten dieser Saison wurden geerntet. Die Qualität ist auch in diesem Jahr wieder gut.…

Großes Interesse für verschiedene Hepro-Spargelschälverfahren auf Interaspa 2019

"Optimale Kapazitätsauslastung und Personaloptimierung sind dem Kunden sehr wichtig"

"In den Gesprächen auf der Interaspa Praxis in Wenzendorf bestätigte sich der Trend der Spargelbranche in Richtung 'Direktvermarktung'. Der hohe Anspruch an die Schälqualität, die optimale Kapazitätsauslastung im Bereich der Verarbeitung sowie die Personaloptimierung sind unseren Kunden sehr wichtig", so…

Über zwei Drittel des Angebots stammt aus heimischem Anbau

Schweizer Rosenkohlkonsum liegt bei 210 Gramm pro Kopf pro Jahr

Im September beginnt auch in der Schweiz die Rosenkohlzeit. Hauptanbauländer für das Wintergemüse sind nach wie vor die Niederlande, Großbritannien und Frankreich. Das Berner…

Italien: Guter Paprikamarkt trotz niedrigerer Quantitäten

Dem Paprikaschotenmarkt in Italien ging es in den letzten zwei Jahren nicht gut, denn er wurde von Importen (hauptsächlich aus Spanien) und aufgrund der Produktionsbedingungen vor allem im letzten Jahr in Mitleidenschaft gezogen. „Das spanische Produkt wird nicht nur auf dem Frischmarkt verkauft, sondern…

Herbstgemüse vorwiegend bei Direktvermarktern erhältlich

Kürbissaison startet im Brandenburger Handel

Die ersten Kürbisse finden Einzug in die Läden und auf die Speisekarten. Auch im Bundesland Brandenburg hat die diesjährige Kampagne nun begonnen: Laut dem Bundesamt für…

Wirksam ab 01. November

Europa setzt eine Notfallverordnung für ToBRFV ein

Der Tomato brown rugose fruit virus (ToBRFV) wird ab dem 01. November einen Quarantänestatus (Q-Status) bekommen. An diesem Tag tritt eine europäische Notfallverordnung in…

Präsentation von CuTE, der ersten europäischen Kampagne zur Förderung von Obst und Gemüse

Am Mittwoch, dem 11. September, wurde am Sitz des Europäischen Parlaments in Brüssel die erste allgemeine Werbekampagne für europäisches Obst und Gemüse vorgestellt, die von nationalen Branchenverbänden gemeinsam beworben wird. Die Kampagne heißt "CuTE: Cultivating the taste of Europe" und wurde von…

Obst und Gemüse:

Erntebilanz geprägt von Wetterextremen

2019 war erneut ein schwieriges Jahr für den Obst- und Gemüsebau in Deutschland mit extremen Herausforderungen bei extremen Witterungsverhältnissen. Im Obst- und Gemüsebau…

Guter Start für Radicchio aus Chioggia

Die Preise für den ersten Radicchio, der in Chioggia auf den Markt gekommen ist, waren sehr gut. Ende August wurden die ersten Tonnen für 1,15€ pro Kilo verkauft. Nur kleinere Mengen, die eine schlechtere Qualität haben, wurden für 0,98€ pro Kilo verkauft. "Wir haben ziemlich gut angefangen, weil wir ein…

Finnischer Importeur Tomi Hakkarainen:

"In Zukunft wird es in Finnland wahrscheinlich zu wenige Landwirte geben"

Die finnische Obst- und Gemüseproduktion besteht hauptsächlich aus Äpfeln und Gewächshaustomaten. Das Land muss viele Früchte und Gemüse importieren, um die Nachfrage des Marktes zu decken. Für die Importgesellschaft und den Großhändler Satotukku sind Spanien und Italien die wichtigsten Märkte, wobei…

Marktbericht Österreich KW 37 / 2019:

'Stabilität am Kartoffelmarkt, Regen stoppt Zwiebelernte'

Nach den Niederschlägen am Wochenende haben sich in vielen Regionen die Rodebedingungen verbessert. Gleichzeitig sind die Temperaturen gefallen. Damit wird ab Mitte der Woche…

Gesunde Obst- und Gemüsesäfte mit hohem Druck gewonnen

„Ich kann nicht fassen, dass wir 2019 immer noch Kunden die normalen, pasteurisierten Obstsäfte voll mit Zucker und Zusatzstoffen anbieten! Wir wussten, dass nicht-pasteurisierter Saft mit einer grünen Farbe nicht von jedem begrüßt werden würden; ich denke, entweder man liebt ihn oder hasst ihn. Aber er wurde für Kunden entwickelt, die den Geschmack von Gemüse mögen un…

Deutschland im Herbst und Winter unter den Hauptkunden

Brokkoliangebot in Spanien erholt sich bei anhaltend hohen Preisen

In den Sommermonaten herrscht in Europa ein großer Mangel an Brokkoli. Kaum ein Land hat genug Brokkoli gehabt, und obwohl sich die Situation verbessert, ist die Nachfrage immer noch größer als das Angebot. Im Sommer befinden sich die spanischen Brokkoliplantagen in Gebieten, die sich etwa 1.000 Meter…

Großteil der Gemüse-Erzeugnisse wird importiert

Schweiz: Cherry-Tomaten auf dem Vormarsch

Tomaten gehören zu den beliebtesten Schweizer Gemüsen. Die meisten Tomaten stammen dabei aus Schweizer Produktion. Eine Ausnahme bilden Cherry-Tomaten, bei denen der Importanteil höher ist als die einheimische Produktion.Die dunkel- und hellroten Balken stehen für die Inlandproduktion und Importmenge von…

Jérémy Abriac, Champi 31:

"Die französische Pilzproduktion wird wachsen"

Jérémy Abriac, Standortleiter am Champi 31, beobachtet in den letzten Jahren eine steigende Nachfrage nach französischen Pilzen. „Mit der Wirtschaftskrise von 2008 explodierte der Umsatz mit polnischen Pilzen. Viele französische und niederländische Pilzzüchter litten unter der Situation. Mit der heutigen…

"Wenn es nur eine Nachfrage nach Gurken ohne Kunststoff gäbe, wäre es billiger"

Die Gurkenkampagne startet diese Woche mit guten Aussichten in der spanischen Provinz Almería. „Die ersten Chargen sind gut. Die Gurken werden außerhalb Spaniens sehr gut verkauft. Unsere Anbaufläche wächst weiter und mehr Mitglieder schließen sich unserer Genossenschaft an“, sagt José Miguel López,…

Philip van Geest, Van Geest International:

"Tiefflug der Paprikapreise, Preisbild Gurken realistischer und gute Preise für lose Tomaten"

Aufgrund des schlechten Fruchtansatzes durch die Hitzewelle ließen die Paprikas in den letzten Wochen einen guten Preis sehen. "Rote Paprikaschoten wurden für 10-13 Euro pro  Kiste verkauft, gelbe sogar für 16-18 Euro pro Kiste, und aufgrund der Nachfrage aus den USA hielten auch die Preise für orangene Paprikas…

Pilzhof Nettetal sieht erfreuliche Zukunft für regionale Zuchtpilze

"Steigender Bedarf an mittelständischen, regional und flexibel agierenden Vermarktern"

Trotz der starken Konzentration des Marktgeschehens gebe es gerade in diesem Zeitalter der Regionalität uns Saisonalität einen interessanten Bedarf an lokalen und kleinstrukturierten Erzeugern. Auch am deutschen Pilzmarkt findet man einige regional agierende Unternehmen, wie der Pilzhof Nettetal: In…

Johan Vanhaeren, BioVibe:

"Momentan ausreichend biologischer Blumenkohl und Brokkoli erhältlich"

Die Bio-Kernobstsaison hat begonnen und der Absatz läuft recht gut. Wir haben derzeit Elstar- und Santana-Äpfel und bei den Birnen die Celina, Conference und Triumph de Vienne", sagt Johan Vanhaeren vom Biogroßhandel BioVibe. "Es gibt genügend Bio-Kernobst und wir sind mit der Qualität zufrieden. Die…

Jørgen Nielsen über Trends auf dem dänischen und europäischen Markt:

"Lokal angebaute Produkte werden zunehmen, aber das erhöht keineswegs die Nachhaltigkeit"

Es besteht kein Zweifel daran, dass Nachhaltigkeit für die Verbraucher auf der ganzen Welt immer wichtiger wird. Im Geschäft mit dem Import und Export von frischem Obst und Gemüse kann die Relevanz dieses Trends nicht bestritten werden. Jørgen Nielsen vom dänischen Unternehmen Northern Greens sagt, dass…

EuGH zur Etikettierung von Obst und Gemüse

Nie­der­län­di­sche Pilze "Made in Ger­many"

Ein Produzent von Champignons züchtet in den Niederlanden Pilze in sogenannten Kulturkisten. Kurz vor der Ernte transportiert er sie über die deutsche Grenze. Auf der…

Herr Akarca, Elite Foods:

"Tomatenpreise haben sich in vier Tagen halbiert"

Die Tomatenpreise haben sich innerhalb von vier Tagen halbiert. Am letzten Freitag lag der Preis bei 1 Euro und am Mittwoch bei 55 Cent. Sowohl bei losen als auch bei Strauchtomaten sind die Preise stark gesunken. "Aufgrund der Hitze des letzten Monats kamen plötzlich viele Produkte auf den Markt, was…

Ernte von zweitverpflanzten Zucchini soll diese Woche beginnen

In der Foggia-Gegend hat es seit Anfang Juli nicht geregnet. Der erste Verpflanzungszyklus der Zucchini war hauptsächlich für die verarbeitende Industrie gedacht, obwohl es Ende Juni/Juli einen guten Moment für den Frischmarkt gab. Die Ernte der zweiten Verpflanzungen wird diese Woche beginnen und das…

Marktbericht Österreich KW 35 / 2019:

'Kartoffelernte nimmt Fahrt auf, Nachfrage bei Zwiebeln zeigt sich noch ruhig'

Der österreichische Speisekartoffelmarkt startet ausgeglichen in den September. Die Haupternte nimmt schön langsam an Fahrt auf. Noch sind aber nicht alle Bestände…

Norbert Heep, Früchte Heep:

"Der Handel hat sich wirklich sehr verändert"

In der Rubrik  "Der Kunde am Wort" hebt das ZON-Magazin regelmäßig das Unternehmen eines Kunden hervor. Dieses mal ist der Eigentümer Norbert Heep von der Firma Früchte Heep GmbH, das sich am bekannten Kölner Großmarkt befindet, im Rampenlicht. Wenn Sie gegen Mittag das Gelände des Großhandelsmarktes in Köln…

Impfstoffe zum Schutz von Tomaten vor Viren werden bald Realität

Buchstabenkombinationen wie CMV, TYLCV, ToMV, ToMMV, TSWV bereiten Tomatenbauern Kopfschmerzen, da sie Abkürzungen einiger Viren darstellen, die sowohl Gewächshaus- als auch Freilandkulturen schädigen. Die Produzenten geben den größten Teil ihres Geldes dafür aus, die Ausbreitung von Viren mit Pestiziden…

Edeka plant auch bei Tomaten weitere Einsparungen

Plastikverzicht bei allen Gurken

EDEKA bietet alle Salatgurken ab sofort nur noch unverpackt an und spart damit 94 Tonnen Plastik pro Jahr ein. Das gilt für alle konventionellen und Bio-Salatgurken, die vom EDEKA Fruchtkontor zentral eingekauft und an den Einzelhandel geliefert werden. Auch Tomaten werden in den EDEKA-Märkten immer häufiger lose oder in…

Italien: Guter Bedarf an Saisonpilzen auch im Sommer

Bis vor wenigen Jahren wurden Pilze im Allgemeinen mit der Herbst- und Wintersaison in Verbindung gebracht. Heute ist dies nicht mehr der Fall und das Produkt wird in jedem Monat des Jahres, auch im Sommer, konsumiert. Das ist es, was Giampaolo Evangelisti vom Fungo Cesena erklärt. Giampaolo Evangelisti…

Bárður Níelsson über die Trends auf den isländischen Importmärkten:

"Wir erleben gerade einen Anstieg des Blumenkohlverbrauchs in Island"

Von der Blumenkohlknappheit wurde in letzter Zeit ausgiebig berichtet, die Auswirkungen waren in ganz Europa zu spüren, wobei die Importeure trotz der geringeren Produktverfügbarkeit daran arbeiteten, die Verbrauchernachfrage zu befriedigen. Die isländische Importfirma Bananar ehf. hat den Mangel hautnah…

BLE-Marktbericht KW 35/19:

'Nachfrage für Pfirsiche und Nektarinen zeigte sich punktuell zu schwach'

Die Märkte waren mit den überwiegenden spanischen und italienischen Zufuhren an Pfirsichen und Nektarinen hinreichend versorgt. Die Geschäfte hätten flüssiger verlaufen können, jedoch ließen manche Früchte hinsichtlich ihrer Güte Wünsche offen. Zudem zeigte sich die Nachfrage punktuell zu schwach.…

Bernd Kugelmann über den Vormarsch von Biokürbissen im LEH:

"Kürbisse werden immer mehr zum Ganzjahresprodukt"

Kurz vor der diesjährigen Kürbisernte wurde bei den deutschen Discountern ein Radikalumschlag beschlossen: Nachdem im Jahr 2018 in keinem Supermarkt standardmäßig Kürbisse in Bioqualität gelistet waren, wurden 2019 alle konventionellen Kürbisse aus dem Sortiment gestrichen. "Letztes Jahr hatten wir…

Süßkartoffelernte in North Carolina beginnt

Im US-Bundesstaat North Carolina hat die Süßkartoffelernte angefangen. In den vergangenen zwei Wochen haben Bauern erste Testfelder abgeerntet und seit einer Woche haben die ersten Bauern nun auch mit der Ernte auf ihren Hauptfeldern begonnen. Die Anbaubedingungen waren bisher sehr gut und die ersten…

Vorgefertigte Salatarten und Blattgemüse nach wie vor am beliebtesten am Großmarkt

"Standard-Schnittsalate umfassen immer noch bis zu 90% unseres Convenience-Angebots"

Der Convenience-Bereich im deutschen Groß- und Einzelhandel verzeichnet die letzten Jahre einen rasanten Aufstieg. Immer mehr Obstsalate, küchenfertiges Gemüse und verarbeitete Rohware wird den Groß- sowie den Privatkunden zur Verfügung gestellt. Im Großmarktgeschehen sehe man allerdings eher eine…

Vera Pollmanns, Leiterin des Teams für Regionalität

REWE Region Süd: "Wir sind der erste Ansprechpartner für regionale Betriebe"

Die Rewe ist in Deutschland in sechs Regionen aufgeteilt: Nord, Ost, Süd, West, Mitte und Südwest – jede Region hat ein Regionalitätsteam welches sich um die Belange regionaler Erzeuger und Lieferanten kümmert. Jeder Rewe-Markt verfügt über regional erzeugtes Obst und Gemüse, und hat Waren der Eigenmarke…

Willem Schrage, Vegimex:

"Gute Voraussichten auf die marokkanische Tomatensaison"

Die ersten Ladungen marokkanischer Tomaten werden Ende September bei Vegimex im ABC Westland in Poeldijk eintreffen. Die großen Volumen kommen allerdings im Oktober. "Nach der schwierigen Saison im vergangenen Jahr sieht die neue Saison positiv aus. Es gibt viel weniger Angebot auf dem Markt und die…

Moderne Salat to go Verpackungen für Gastronomie, Streetfood und Lieferservice

Salate und Salatvariationen sind längst fester Bestandteil des Angebots in Restaurants, Foodtrucks, Kantinen, usw.. Für den Außerhausverkauf werden natürlich spezielle…

Ad Coolbergen, Ortolanda Oude-Tonge, bereitet sich auf die erste Einsaat im neuen Gewächshaus vor:

“Der Radieschen-Absatz war diesen Sommer sehr gut und stabil”

"Die Wetterrekorde machten es den Radieschenbauern diesen Sommer nicht leicht: eine Herausforderung in niederländischen Gewächshäusern, aber ein großes Problem insbesondere für Erzeuger auf deutschem und polnischem Freiland. Das Personal lief manchmal sogar weg, weil es unter der heißen Sonne nicht…

Kolumne von Frits van der Meulen, KCB:

"Nur wenige Qualitätsprobleme mit niederländischem Gewächshausgemüse"

In den letzten Wochen waren die Klimabedingungen nahezu normal für niederländische Verhältnisse und das ist der Qualitätsvorteil der Produkte laut Frits van der Meulen in…

"Wenn der Markt gesättigt ist, werden die Preise sinken"

Spanische Artischocke: Wird die Anbaufläche reduziert?

Der spanische Artischockensektor spekuliert über eine mögliche Reduzierung der Anbaufläche aufgrund von Wasserknappheit in bestimmten Gebieten, wie beispielsweise La Vega Baja. „Ich denke nicht, dass die drastischen Reduzierungen in diesen Gebieten die genannten 50% erreichen werden, aber es wird…

André Noordhoek (Noordhoek Agro):

"Rosenkohlsaison hat in diesem Jahr gut begonnen"

Die Rosenkohlsaison hat laut André Noordhoek von Noordhoek Agro in den Niederlanden gut begonnen. "Vor zehn Tagen haben wir mit der holländischen Ernte begonnen. Der Rosenkohl…

"Plastikfrei ist super!"

Carrefour testet plastikfreie Verpackung aus Pappe für Bio-Tomaten

Nachdem Carrefour seine Bio-Gurken und Bio-Bananen bereits von den Plastikverpackungen befreit hat und dadurch pro Jahr jeweils 6,5 und 23 Tonnen Plastik eingespart hat, will das Unternehmen nun auch eine plastikfreie Verpackung für seine Bio-Tomaten testen. In einem Posting auf LinkedIn sagte Carrefour:…

Die Paprikasaison beginnt mit hohen Preisen

Spanien erwartet dieses Jahr eine größere frühe Paprikaernte in Almería

Almería hat bereits in den frühesten Gebieten mit der Ernte der ersten Paprika begonnen, wenn auch noch in begrenzten Mengen. Trotzdem wird in diesem Jahr ein leichter Anstieg der frühen Paprikaproduktion erwartet, da die Bepflanzung früher erfolgte.  „Die Erzeuger haben in diesem Jahr mehr frühe als späte Paprika…

Afrex South Africa will Produktsegment mit essbaren Blumen und Babygemüse vergrößern

Afrex South Africa, ein Anbieter von mehr als 40 verschiedenen Nischen-Babygemüsesorten, essbaren Blumen und Blättern, wird seine Produkte bei der Asia Fruit Logistica präsentieren. Die Handelsmesse findet vom 4. bis zum 6. September in der Asia World Expo, Lantau in Hong Kong statt. John Kowarsky und…

Trotz Trockenheit:

Große Vielfalt in der niedersächsischen Gemüsetheke

Die Ferien sind zu Ende, jetzt geht für viele Niedersachsen wieder der Alltag los. Bunte Vielfalt bietet derzeit die Gemüsetheke. Die Gemüsebauern ernten gerade mit…

Halbierte Bio-Kürbisse bald erstmalig im deutschen LEH verfügbar

"Der Kürbisertrag wird etwa 30-40 Prozent unter dem Vorjahresniveau liegen"

Seit Anfang Juli werden bereits die ersten deutschen Kürbisse am Markt angeboten. Bedingt durch den trockenen Witterungsverlauf der bisherigen Saison werde es dieses Jahr nicht die Mengen wie letztes Jahr geben, prognostiziert Georg Thalhammer am Anfang der heimischen Haupternte. "Momentan gehen wir von…

Marco Bergman, Harvest House: "Paprikamarkt mit extremen Höhen und Tiefen"

"Kleineres Angebot an Paprikas sollte zu höheren Preisen führen"

Der Paprikamarkt war in den letzten Wochen sehr schwierig, sicherlich in der Zeit vor den Ferien. "Im Gegensatz zu jener Zeit, in der es selbst bei großem Angebot eine gute…

Die globale Süßkartoffelförderung kurbelt die Exporte aus dem Süden der USA an

Die USA produzierten 2018 nach Angaben des US-Landwirtschaftsministeriums 1,39 Millionen Tonnen Süßkartoffeln. Sie exportieren derzeit 18% der produzierten Süßkartoffeln, was…

Hochbetrieb auf den südhessischen Blumenkohlfeldern:

"Erntehelfer müssen zurzeit mit der doppelten Erntemenge klar kommen“

Die Sommerhitze fördert das Wachstum des Blumenkohls in der Gemüsehochburg Bürstadt. „In diesem Jahr treiben die hohen Temperaturen das Wachstum der Pflanzen derart an, dass wir pro Woche gleich auf zwei Feldern ernten müssen, wo wir normalerweise pro Woche ein Feld abernten", berichtet man beim…

Angebot an Balkan-Erzeugnissen erweitert sich schrittweise auf dem Berliner Großmarkt

„Wenn keine türkische Paprikas erhältlich sind, verkaufen wir kosovarische“

Das Berliner Großmarktgelände an der Beusselstraße ist jede Nacht das Einkaufszentrum für viele türkische Einzelhändler und Gastronomen in der Hauptstadt und dem fernen Umkreis. Diese Abholkunden greifen vorzugsweise auf Erzeugnisse aus der Türkei zurück, welche sie üblicherweise bei einem festen…

José Martínez, AlzChem Trostberg GmbH:

"Verbesserung der Bodengesundheit und der Haltbarkeit der Produkte – ohne Rückstände"

Ein maßgeblicher Teil des Obst und Gemüses auf dem deutschen Markt stammt aus Anbauländern im südlichen Europa, wie Spanien, Italien und Griechenland, aber auch aus der Türkei. Gerade Gewächshauserzeugnisse wie Tomaten, Gurken und Paprika, sowie Erdbeeren, sind beliebte Importgüter. Die AlzChem Group AG…

De Ruiter präsentiert ‘Journey of the Seed’ im De Ruiter Experience Center:

"Da wir kontinuierlich zugefügten Wert bieten, kommen Erzeuger und Einzelhändler immer wieder"

Fragen Sie einen Produzenten, und er wird sagen, dass jeder Tag in seinem Gewächshaus anders ist und es daher nie langweilig wird. Das wird auch im De Ruiter Experience Center, dem Treffpunkt, den das Veredelungsunternehmen vor 1,5 Jahren eröffnet hat, nicht der Fall sein. Im niederländischen Bleiswijk…

Victor Bernad, DBS Agro

“Asiaten fragen immer mehr nach biologischem Obst und Gemüse”

Der Bio-Sektor in Europa hat in den letzten Jahren ein beachtliches Wachstum erfahren und in letzter Zeit wird auch in Asien den Bio-Produkten immer mehr Aufmerksamkeit geschenkt. "Wir glauben, dass die Nachfrage nach Bio-Obst und -Gemüse stärker wird", sagt Victor Bernad von DBS Agro. "Wir bieten das…

Neue Sicherheitsmaßnahmen für die 74. Ausgabe

145 Tonnen Tomaten für La Tomatina

Das beliebte Tomatenfest La Tomatina, eines der meistbesuchten Sommerfeste in Spanien, wird in diesem Jahr von den Guardía Civil-Truppen, der Verkehrs- und Regionalpolizei,…

Krist Hamerlinck, Ecoveg:

"Großer Ansturm auf biologisches Gewächshausgemüse"

Die Ferienzeit in Belgien und den Niederlanden neigt sich dem Ende zu und viele Menschen sind zurück im eigenen Land. Bei Ecoveg merkt man dies vor allem wegen der Nachfrage. "Es gibt einen Ansturm auf sämtliches Bio-Gewächshausgemüse", sagt Krist Hamerlinck von Ecoveg. "Anfang August hatten wir einen…

Gemüseverarbeiter Meyer geht neue Wege

"Steigender Bedarf an tiefgekühlten Bio-Waren"

Die Meyer Gemüsebearbeitung GmbH gehört seit jeher zu den Marktführern in Sachen verarbeitetes und tiefgefrorenes Gemüse in Großgebinden. Seit einigen Jahren ist das Traditionsunternehmen mit Sitz im norddeutschen Twistringen ebenfalls bemüht ihren Großabnehmern im Bereich der weiterverarbeitenden…

Hintergrundfarbe beeinflusst das Aussehen von Gemüse

Die Hintergrundfarbe von Gemüse wirkt sich auf die Attraktivität des Produkts für den Kunden aus, das hat eine neue Studie der Bringham Young Universität in Utah und der Delft Universität aus den Niederlanden herausgefunden. Es hat sich herausgestellt, dass die Kunden Produkte mit einem schwarzen…

Svetlana Belskaia, Fruit-M:

"Russische Kunden kaufen viel direkt, aber Mix-Ladungen sind doch ein Fach an sich"

Vor fünf Jahren, kurz nach dem russischen Boykott, begann Svetlana Belskaia mit Fruit-M Import-Export. Von Honselersdijk aus beliefert sie russische Einzelhändler, Großhändler und Restaurants mit importiertem Gemüse und Obst. "Russland war schon immer mein Markt und das ist auch so geblieben. Da wir…

EDEN-ISS Projekt:

Umfangreiche Gemüseernte in der Antarktis

Da das Klima in der Antarktis nach wie vor rau ist, hat das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) diese Region ausgewählt, um dort 2018 das EDEN-ISS-Gewächshaus aufzustellen. In unmittelbarer Nähe der deutschen Antarktis-Station Neumayer III wird dort die Lebensmittelproduktion der Zukunft…

Experten erwarten großes Wachstum für "Pflanzenplastik"

Lebensmittelverpackung aus Tomaten, Algen und Co.

Plastik ist ein Problem für Umwelt und Gesundheit. Daher entwickeln Universitäten und Unternehmen verstärkt Verpackungsmaterialien für Lebensmittel, die sich schneller und…

Paul Delbeke, Districhamp

Belgien: "Leichter Anstieg der Pilzpreise"

Dieses Jahr war die Sommerperiode nicht wie üblicherweise ruhig bei Districhamp. Das Pilzunternehmen liegt in Pittem, Belgien. „Die Nachfrage in den letzten Monaten war nicht schlecht. Ein großer Akteur auf dem Pilzmarkt in den Niederlanden ist bankrott gegangen. Wir haben die Konsequenzen der daraus…

DBV zieht eine durchschnittliche Erntebilanz

Ein weiteres Jahr der Herausforderungen

2019 war erneut ein schwieriges Jahr für den Obst- und Gemüsebau mit extremen Herausforderungen bei extremen Witterungsverhältnissen. Die regionalen Wetterextreme nehmen…

Antonio Sánchez von Murgiverde: Deutschland und die Schweiz unter den wichtigsten Abnehmern

Spanien: "Die Paprikasaison von Almería wird die vorherige übertreffen"

"Meine Vision entspricht der von Manuel Galdeano, dem ehemaligen Direktor. Ich werde den Weg fortsetzen, den er in den zwanzig Jahren seiner Unternehmensführung eingeschlagen hat", sagte der neue CEO von Murgiverde Antonio Sánchez Baños. Antonio Sánchez Baños fing im Alter von 18 Jahren an, für das…

Jim Westhoff, Valstar:

"Auberginen und lose Tomaten momentan an der Spitze im Gewächshaussortiment"

Obwohl das Angebot an niederländischem Gewächshausgemüse laut Jim Westhoff von Valstar nicht all zu groß ist, ließ die Nachfrage in den letzten Wochen zu wünschen übrig. "Aus diesem Grund schießen die Preise - mit Ausnahme von Auberginen - nicht komplett in die Höhe. Bei einer guten Nachfrage wäre das…

Andreas Helbig, Kartoffel Kuhn Großmarkt GmbH:

"Trotz höherer Preise kommt das regionale Fruchtgemüse gut an"

"Wir beziehen seit gut einer Woche Fruchtgemüse von der Gärtnerei Kiemle in Bietigheim-Bissingen im Sortiment. Der Betrieb beliefert uns mit Premiumware", erzählt Andreas Helbig von der Kartoffel Kuhn Großmarkt GmbH mit Sitz in Mannheim. "Was die Beliebtheit der Ware im Vergleich zu ausländischen…

Gemüselieferant Uhrbach startet mit erneuertem Sortiment und Verpackungskonzept in die neue Freilandernte

"Durch neue Verpackung können wir bis zu 70% Verpackungsmüll einsparen"

Im Norden Deutschlands, bei Hamburg, steht die Ernte des klassischen Herbst- und Wintergemüses in den Startlöchern. Die ersten Hokkaido-Kürbisse wurden zwar bereits geerntet, werden aber erst ab nächster Woche erstmalig in verarbeiteter Form im deutschen LEH auftauchen. Auch Steckrüben und Karotten aus…

Trend für lokalen Markt fokussiert sich auf pinke Tomaten

Polen: Tomatensaison von Hitze betroffen, trotzdem Ware auf dem deutschen Markt

Die Tomaten in Polen erleben in Bezug auf das Wetter eine schwierige Saison. Die Qualität war beeinträchtigt, aber die polnischen Tomaten finden trotzdem ihren Weg in die großen, europäischen Märkte wie Deutschland und sogar die Niederlande. Der Trend für den lokalen Markt scheint sich auf pinke Tomaten…

Importmengen bei Rot- und Weißkohl schwanken von Jahr zu Jahr

"Maßgeblicher Engpass bei heimischem Rotkohl"

Der Markt für importierten Rot- und Weißkohl schwankt von Jahr zu Jahr. Dies berichtet die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE). Erzeuger und Händler…

BLE-Marktbericht KW 33/19:

'Verfügbarkeit von Kirschen schränkte sich massiv ein'

Die heimische Kirschenkampagne befindet sich vor ihrem Abschluss. Die Verfügbarkeit schränkte sich massiv ein und die angebotene Qualität ließ immer öfter Wünsche offen. Das Interesse konnte trotz der begrenzten Versorgungslage mühelos gestillt werden, da es sich nicht besonders stark ausgeprägt zeigte.…

Mai Yassin, Stars of Export: Bestens auf Frühlingszwiebelsaison vorbereitet

"Wir machen uns um Deutschland keine Sorgen, die Saisons wechseln sich gut ab"

"Wir sind nicht daran interessiert, so schnell wie möglich die Mengen zu erhöhen, sondern konzentrieren uns darauf, die Qualität auf höchstem Niveau zu halten." Das ist das Motto von Stars of Export, einem ägyptischen Exporteur von hauptsächlich Knoblauch und Frühlingszwiebeln. Nach der Erweiterung der…

Willi Sippel, Sippel Gemüsebau GbR Nürnberg:

"Letztjähriger Dürresommer wirkt sich immer noch auf die Knollensellerie aus"

Im süddeutschen Raum ist man derzeit mitten in der Ernte der Knollensellerie. Auch auf dem Gemüsebaubetrieb der Nürnberger Familie Sippel gehen tagtäglich erntefrische Knollen direkt durch die Waschanlage sauber in die Kisten. Somit sind sie bereit für den Weg zum Verkauf, entweder am örtlichen Großmarkt…

Marktbericht Österreich KW 34 / 2019:

'Kartoffelpreise geben nach, Zwiebelpreise unverändert'

Die Preise am österreichischen Speisekartoffelmarkt kamen in der letzten Woche etwas stärker unter Druck. Nach den jüngsten Niederschlägen und den kühleren Temperaturen…

Interaspa praxis: am 4. und 5. September auf Hof Oelkers in Wenzendorf

Fachmesse für Spezialkulturen und Direktvermarktung mit Vorführungen

Am 4. und 5. September 2019 ist die Spargelernte längst Vergangenheit und die Beerenobsternte auf den meisten Betrieben ebenfalls vorüber. Mit der Ausrichtung der Interaspa…

Yoom, neue Tomatenmarke Syngenta auch für den deutschen Markt vorgesehen:

"Die Voraussichten, ganzjährig zu liefern, sind gut"

Eine neue Tomatenmarke wurde lanciert. Syngenta präsentiert Yoom. Diese Cocktailtomate hat außen eine charakteristische violette Farbe  und das Fruchtfleisch ist rot (fast orange). Es ist das Ergebnis eines natürlichen Selektionsprogramms der Tomatenspezialisten von Syngenta Vegetable Seeds. Jeremie Chabanis,…

Bewusstsein der jungen Menschen für gesundes Gemüse soll gestärkt werden

5-am Tag lanciert neue Mehrländerkampagne

Im Rahmen der Kampagne "5 am Tag" sollen künftig auch Führungen durch Gartenbaubetriebe für Schüler angeboten werden. Die Bundesfachgruppe Gemüsebau (BFG) im Zentralverband…

Marktbericht Großmarkt Wien-Inzersdorf KW 34:

'Große Auswahl an Obst aus Ungarn und Polen'

Am Großgrünmarkt Wien-Inzersdorf gibt es derzeit vor allem bei den Importwaren viele Entwicklungen bzgl. Preis und Verfügbarkeit. In Sachen Gemüse werden Waren aus vielen…

Martin Wöhlcke, Westhof Bio:

"Bedarf an Bio-Brokkoli kann nicht ganz gedeckt werden"

Beim Westhof in Schleswig-Holstein ist die Brokkoli-Ernte derzeit in vollem Gange. Die Saison verläuft normal, berichtet Martin Wöhlcke aus dem Vertrieb des Unternehmens: "Wir sehen einen normalen Saisonverlauf –die Preise sind gut, auf dem Niveau der Vorjahre." Die erhöhte Nachfrage des Marktes kann…

Anbaufläche hat sich innerhalb von 10 Jahren fast verdreifacht

Schweizer Kürbisanbau erreicht Höchstwerte

Im August startet auch in der Schweiz die Kürbis-Saison: Die dortige Speisekürbis-Anbaufläche hat sich seit 2009 beinahe verdreifacht und die Kultur erfreut sich großer…

Auf Deutschland entfallen 4,4 % aller marokkanischen Exportprodukte

Marokko: Tomatenexporte in die EU um 10% gestiegen

Laut der spanischen Nachrichtenagentur Horto Info, exportierte Marokko zwischen Oktober 2018 und Mai 2019 426,07 Millionen Kilogramm Tomaten in die EU. Das entspricht einer…

Corné Roks und Rob Langenberg (Fresh2you) zufrieden über O&G-Verkauf in den Sommerferien

"Zitrus- und Bananenverkauf verlief gut; Verfügbarkeit Freilandgemüse nach Hitze schwieriger""

Der Umsatz bei dem Großhändler verlief in diesem Sommer bemerkenswert gut. "Sicher bis Mitte Juli war es einfach nur sehr gut. Jetzt ist es, aufgrund der Ferien, seit drei Wochen etwas ruhiger, aber wir dürfen uns nicht beschweren und erwarten, bald wieder auf Hochtouren zu laufen. Alles in allem hat es…

Moskauer Behörden investieren 860.000 USD

Russland: Blockchain soll den O&G-Handel optimieren

Die Moskauer Behörden bestellten die Entwicklung eines Blockchain-Systems für 860.000 USD. Es soll helfen, die elektronischen Dienste der Stadt zu automatisieren und den…

Konservenindustrie hat dringende Not an Bewässerung

Klimawandel und Falter als Gegner für den Gemüsebau

Erntezeit im burgenländischen St. Andrä am Zicksee: Gurken, Pfefferoni und Chili kommen nach alter Wiener Tradition vom Feld ins Glas. In den 60er Jahren war diese Methode noch Gang und Gäbe – heute kann man die Betriebe an einer Hand abzählen. Staud’s setzt seit Anbeginn auf das Haltbarmachen im Glas…

Wiener Startup widmet sich der Aquaponik

Ausgefallene Gemüsesorten aus einem neuartigen Anbausystem

In Wien haben junge Landwirte das Unternehmen Blün gegründet: Mit dem Aquapionic-Verfahren sparen sie Wasser und Dünger. "Aquaponik ist ein Kreislaufsystem, bei dem man die Fischzucht mit der Gemüseproduktion verbindet“, erklärt Gregor Hoffmann im Gespräch mit dem Kurier. Einblick in die Aquaponik-Anlage…

Die Nachfrage nach Süßkartoffeln ist größer als das Angebot

Spanien: "In fünf Jahren haben wir die Produktion von Süßkartoffelpflanzen verdoppelt"

Die Nachfrage nach Süßkartoffeln ist in den letzten Jahren stark gestiegen, so sehr, dass sie in Europa größer ist als das Angebot. „Früher hatten die Lager das ganze Jahr über Süßkartoffeln, da sie in der Regel in den Herbst- und Wintermonaten konsumiert wurden. Heute werden sie das ganze Jahr über…

Paul Verhoeckx: "Extremer Mangel vor den Sommerferien"

Die Insolvenz von Laseta ist auf dem Pilzmarkt zu spüren

Der Pilzmarkt hat diesen Sommer mit ungewöhnlichen Engpässen zu kämpfen. "Normalerweise gibt es im Sommer überall zu viel Angebot und jeder schmeißt mit Pilzen um sich, aber dieses Jahr ist man sehr vorsichtig damit. Sehr unüblich für diese Jahreszeit", bemerkt Paul Verhoeckx. Er interpretiert die Defizite…

Römersalatsorten mit geringer Gewebebräunung

Die Blattverfärbung (Bräunung) ist ein kritisches Problem, das die Qualität und die Haltbarkeit von frischgeschnittenem Salat limitiert. Wissenschaftler bei USDA – Beltsville Agricultural Research Center, Food Quality Laboratory (Beltsville, MD, Vereinigte Staaten) – haben Römersalatsorten (Lactuca…

Erzeugerfamilie hört aus alters- und gesundheitlichen Gründen und mangels Nachfolge auf

Moosbacher Traditionsunternehmen macht nach 130 Jahren zu

Seit fast 130 Jahren versorgt die Familie Schamberger die Münchner mit Gemüse, Salaten, Jungpflanzen und Kräutern. Doch jetzt gibt sie den Betrieb an der Feldmochinger Straße auf. Auf einem Teil des Geländes sollen nun 53 Mietwohnungen entstehen, berichtet die Süddeutsche Zeitung.Blick auf den…

Niederländische Paprikasaison läuft bis zur 45. Woche

Schwere Paprika bringen die meisten Erträge, weil sie am seltensten sind

Das Fruchtgewicht von Paprika reduziert sich traditionell nach der Sommersonnenwende. Die schwereren Kaliber laufen dann verständlicherweise gut, weil immer weniger Paprika geschnitten werden. „Der Paprikamarkt charakterisiert sich über Höhen und Tiefen, aber ab Woche 30 nehmen diese Extreme ab. Dieses…

Verbraucherstudie weist nach:

Vorgeschnittene Salate sollen wegen Keimgefahr immer vor Gebrauch gewaschen werden

Praktisch und lecker: Vorgeschnittene Blattsalate (auch als "fresh cut" bezeichnet) werden gerade im Sommer beim Grillen gerne als Beilage verzehrt. Doch küchenfertige Salatmischungen aus der Tüte, die Tage zuvor geschnitten, gewaschen und verpackt wurden, gehören zu den leicht verderblichen…

Gerard Korse, DC Tolpoort: "Der Absatz von Chicorée während der Hitzewelle gemerkenswert gut"

Niederlande: "Knappes Angebot von Blumenkohl und Brokkoli"

Das Angebot an Brokkoli und Blumenkohl ist derzeit knapp. Das berichtet Gerard Korse Tolpoort Distributions- und Verpackungszentrum im niederländischen Hoogkarspel. "In dieser und in der nächsten Woche wird es noch nicht viel Blumenkohl und Brokkoli mehr haben, aber das Angebot wird ab September…

BLE-Marktbericht KW 32 / 19:

Aprikosen: Verfügbarkeit schränkte sich ebenso ein wie die Qualität

Die Aprikosensaison bog auf ihre Zielgerade ein. Die Verfügbarkeit schränkte sich ebenso ein wie die Qualität und auch die Nachfrage begrenzte sich augenscheinlich. Französische, türkische undspanische Offerten bildeten die Basis des Sortimentes, welches von Italien ergänzt wurde. Deutschland und…

Grillprodukt nach wie vor eine Nische, jedoch in der Verarbeitung immer beliebter

"Anbau und Konsum von deutschem Zuckermais wird sich peu-à-peu weiterentwickeln"

Junge Käufer und Familien lieben den Zuckermais, überwiegend in verarbeiteter Form. Dies führt dazu, dass sich der Markt für Zuckermais im Aufwind befindet. Das betrifft…

Marktbericht Österreich KW 33 / 2019:

'Steigendes Kartoffelangebot, Zwiebelpreise etwas schwächer'

Der österreichische Kartoffelmarkt präsentiert sich Mitte August weitgehend unverändert zu den Vorwochen. Die Niederschläge in den letzten Tagen haben die Rodebedingungen…

Dominiek Keersebilck, REO Veiling:

"Wir wollen, dass Roeselare eine Referenz für Treibhausgemüse wird"

REO Veiling schenkt Tomaten viel Aufmerksamkeit, denn im vergangenen Jahr hatten Tomaten zum ersten Mal überhaupt den höchsten Umsatz. Dies ist vor allem auf die Expansion der Landwirte in der Region zurückzuführen. „In diesem Sommer wird auf der anderen Straßenseite ein neues, zehn Hektar großes Gewächshaus…

Kolumne Frits van der Meulen, KCB:

"Das warme Wetter mindert die Qualität"

Das derzeitige warme Wetter hat in einigen Gebieten Spuren hinterlassen, so Frits van der Meulen in seiner KCB-Kolumne. In anderen Regionen herrschte jedoch recht kühles…

Frans Cool, Paul Cool:

"Belgische Landwirte gerieten in Panik wegen des mäßigen Handels mit Zwiebelsets"

„Die Dinge sind im Zwiebelsektor etwas schwierig. Im Moment gibt es nicht viel Handel mit Steckzwiebeln und deshalb geraten die Züchter in Panik. Sie haben Angst, dass sie mit den Steckzwiebeln festsitzen, aber in Anbetracht der Situation mache ich mir darüber keine Sorgen. Aufgrund der trockenen…

Neue Verduyn-Fabrik bei 100%iger Produktion

"Es gibt immer noch einen Mangel auf dem belgischen Kohlmarkt"

Für ihre Kunden hat das belgische Unternehmen Verduyn ein neues Industriegebäude in Betrieb genommen. „Die neue Fabrik hat bereits eine Produktion von 100% erreicht. Wir sind sehr zufrieden“, sagt Alexander Verduyn, der Vorstandsvorsitzende von Verduyn. „Es war ein anstrengendes Jahr; das trockene Wetter…

Georg-August-Universität Göttingen stellt fest:

Jeder zweite Konsument würde Produkte aus vertikaler Landwirtschaft kaufen

Steigende Bevölkerungszahlen und schlechtere Wetterbedingungen durch den Klimawandel erschweren die Produktion von ausreichend gesunden und frischen Lebensmitteln. Einen Beitrag zur Lösung dieses Problems könnte die sogenannte vertikale Landwirtschaft leisten. Hierbei wird das Gemüse und Obst in Etagen…

AgrarMarkt Austria: Marktbericht Obst und Gemüse, Juli 2019

Österreich: Exporte als Ventil für verlangsamten Abverkauf von Äpfeln

Apfelmarkt: Hochsommer verlangsamt Abverkauf, Exporte als Ventil Im Juli hatte der von der AMA erhobene Großhandelsabgabepreis für Tafeläpfel KL I, sortiert und verpackt aus konventioneller Produktion das…

Nachfrageimpulse aus Gastronomie und Großverbrauch

Fresh Cut Produkte in der Außer-Haus-Verpflegung

Während Fresh Cut Produkte im Lebensmitteleinzelhandel in Deutschland im Vergleich zu Nachbarländern noch ein Schattendasein führen, spielen die küchenfertig geschnittenen und gewaschenen Frischeprodukte in der Außer-Haus-Verpflegung eine wesentlich größere Rolle. Die Gründe dafür liegen auf der Hand: In…

Ab sofort läuft in der Pfalz die Kürbis-Ernte auf Hochtouren

Anfang Juli wurden die allerersten Hokkaido in der Pfalz geerntet, mittlerweile legt die Kürbis-Ernte bei Pfalzmarkt eG gewichtig an Fahrt zu: 2019 bleiben die Sorten Hokkaido, Butternut und Halloween die „Kürbis-Bestseller“ aus der Pfalz – Bis Ende Oktober werden gute Ernteerträge und Verkaufsmengen auf…

„Bei diesem extremen Wetter müssen sich die Qualitätsanforderungen ändern“

Akzeptable Fenchelpreise in den Niederlanden

Es ist keine Überraschung, dass die Hitze Qualitätsprobleme bei der kompletten Bodenbearbeitung auslöst. Das niedrigere Angebot hält die Fencheltagespreise auf einem akzeptablen Niveau. Die Käufer sind auch flexibler bei ihren Vorgaben. Fenchelanbauer Joop Litjens hat das bemerkt. Er kommt aus der…

Nur ein Fünftel stammt aus heimischem Anbau

Selbstversorgungsgrad mit Lieblingsgemüse Tomate in Österreich gering

Heute ist wieder Tag der Tomate. In Österreich ist sie das beliebteste Gemüse. Der Pro-Kopf-Konsum liegt bei 29 Kilogramm pro Jahr. Vor zwei Jahrzehnten waren es erst gut 16…

Niederlande: Erster grüner Rosenkohl der Saison bei Van Nature

Diese Woche beginnt Eelco van Putten aus Dirksland, Niederlande, mit der Ernte des ersten grünen Rosenkohls. Insgesamt lässt sich sagen, dass die Saison etwa zur gleichen Zeit…

Neues Design für neue, niederländische Ev'ryday Gurkenverpackung

"Viele sagen: jetzt beginnt die Gurkenzeit. Allerdings ist es bei Kompany immer Gurkenzeit", sagt Elena Buchloh. Sie ist verantworlich für Verkauf und Marketing bei dem holländischen Unternehmen. "Deswegen ist nun der perfekte Zeitpunkt, um unsere neue Ev'ryday Gurkenverpackung vorzustellen."   "Die Ev'ryday Marke steht…

Wirtschaftstour macht Station bei Brocker Logistik

"Durch unseren eigenen Fuhrpark garantieren wir rund um die Uhr pünktliche Lieferungen“

Während der Sommerferien sind die CDU NRW und die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) der Partei gemeinsam auf Wirtschaftstour. Generalsekretär Josef Hovenjürgen und MIT-Landeschef, Verkehrsminister Hendrik Wüst, besuchen dabei unter anderem die Firma Brocker Logistik in Glehn, berichtet NGZ…

Renato Häfliger, Gebr. Gentile AG:

"Noch ist die Regionalität im Großhandel ein Nischenmarkt"

"Unsere große Stärke ist die just-in-time Logistik. Unsere Kernkompetenz ist, dass wir als Vollsortimenter in nur wenigen Stunden die gesamte Produktpalette zu unseren Kunden liefern können. Wir nehmen unseren Kunden die Vordisposition ab", erzählt Renato Häfliger, Geschäftsführer der Gebr. Gentile AG…

Heimische Blattsalate unverändert beliebt:

Deutscher Pro-Kopf-Konsum von 5,3 kg pro Jahr

Die heimische Salaternte läuft derzeit auf Hochtouren: Alle Einzelsorten gibt es nun in Hülle und Fülle. Die Deutschen lieben Salat in allen Varianten und haben im vergangenen…

Neue Resistenz in Bejo-Salatsorten

Am Montag, 1. Juli 2019, hat das International Bremia Evaluation Board for the EU (IBEB-EU) offiziell eine neue Rasse von Bremia an Salat benannt, Bl:36EU. Mehrere Tests am Bejo-Salatsortiment haben gezeigt, dass unsere kommerziellen Sorten mit Resistenz gegen Bl:16-35EU auch gegen Bremia Bl:16-36EU…

Marktbericht Österreich KW 32/2019:

'Ruhiger Kartoffelabsatz, Sortimentswechsel bei Zwiebeln rückt näher'

Nach der ungewöhnlich stabilen Preissituation in den letzten Wochen kam es mit Monatswechsel zu Preisanpassungen am österreichischen Kartoffelmarkt. Die günstigeren Rodebedingungen ließen die Anlieferungen etwas zunehmen. Vermarktet werden aktuell Früh- und Anschlusssorten, wobei die Ernte der ersten…

Klaus Reinhard, A&R Fruchtimpex UG:

"Mit der Lieferung von losen Bio-Waren haben wir eine interessante Nische gefunden"

Nach einer 25-jährigen Karriere in der Fruchtbranche entschloss sich Klaus Reinhard vor gut sechs Monaten mit seinem Kompagnon Anasse Amarouche eine eigenständige Firma zu gründen. Nach den ersten Schritten als UG wird das Unternehmen in wenigen Wochen zu einer GmbH umfirmiert, erklärt der Inhaber des in…

Kohl ernten mit einem Vanhoucke Kohlernter

Im Video unten ist eine Kohlerntemaschine bei der Arbeit zu sehen. Dieses patentierte System wurde von Vanhoucke Machine Engineering entwickelt. Zwei "Torpedos" an der Vorderseite der Erntemaschine heben den Kohl und die Clips halten das Gemüse an Ort und Stelle, Ein Edelstahlmesser schneidet die…

Nathalie Casal – Distrimex:

"Jetzt suchen wir nach Möglichkeiten zur Entwicklung unserer Importe"

"Distrimex ist ein französisches Unternehmen, das frisches Obst und Gemüse importiert und exportiert. Das Unternehmen besteht seit 1975 und ist heute in der dritten Generation im Handel tätig. Wir haben uns seit Beginn der Gründung auf den Export konzentriert. Unser Umsatz verteilt sich wie folgt: 90%…

Kees Jansen, Anbau- und Verpackungsunternehmen Gebroeders Jansen:

Niederlande: Vergreisung im Lauchanbau

Der Sommer 2019 ist für Lauchproduzent Kees Jansen von den Gebrüdern Jansen aus Etten-Leur in den Niederlanden eindeutig ein besserer Sommer als im Vorjahr. Der Lagerbestand in den Kühlhäusern war zu Pfingsten verkauft und danach konnte man mit der Ernte des Sommerlauches beginnen. "Der Verkauf des…

Fresh Connections zieht ein breites Spektrum aus der afrikanischen Landwirtschaft und darüber hinaus an

Fotobericht PMA Fresh Connections Südafrika 2019

Die Fresh Connections-Konferenz der PMA fand letzte Woche im regnerischen Kapstadt statt. Dr. Johan van Deventer, Geschäftsführer von Freshmark, gab den Delegierten Tipps und leitete die Eröffnung der Freshmark Checkers Stores in vielen afrikanischen Ländern. Einige Länder sind einfacher als andere, da…

Neue biologisch-abbaubare Verpackungslösung für Agriblea

Agriblea, ein Unternehmen, dass sich auf die Produktion von sonnengetrockneten, biologischen Ciappa-Tomaten spezialisiert, hat eine neue biologisch-abbaubare Verpackungslösung eingeführt. Das Unternehmen arbeitet seit zwei Jahren an der neuen biologisch-abbaubaren, farbigen Verpackung. „Wir brauchten…

real weitet „Too Good to Go“-Initiative auf das gesamte Bundesgebiet aus

Gemeinsam im Kampf gegen Lebensmittelverschwendung

Seit einem Jahr arbeitet real erfolgreich mit der Initiative Too Good To Go zusammen, um überhängige, in ihrer Qualität jedoch einwandfreie Lebensmittel vor der Vernichtung zu retten. Was als Pilotphase in ausgewählten real Märkten begann, wird nun erfolgreich in ganz Deutschland weitergeführt. Zukünftig…

Zu Besuch bei Jochen Haubner, Haubner Gemüsebau:

"Wir verkaufen uns ab"

In der deutschen Lebensmittelbranche lässt sich ein Trend erkennen: Großbetriebe übernehmen vielerorts kleinstrukturierte Familienbetriebe, oder verdrängen diese. "Das war bereits bei den Bäckereien und Metzgereien so, nun sehen wir es auch im Gemüseanbau", so Jochen Haubner, von Haubner Gemüsebau in Nürnberg. In seinem Betrieb…


© FreshPlaza.de 2019

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet