Gemüse

Preise für spanische Gurken fallen, Karotten- und Knoblauchpreise steigen

Der Gemüsemarkt war in den letzten Wochen von Instabilität geprägt, wobei der niedrige Gurkenpreis und die Proteste seiner Produzenten in Granada im Mittelpunkt standen. Bei anderem Gemüse wie Spargel, Karotten oder Knoblauch sind die Exportmengen inzwischen sprunghaft gestiegen. Im Falle der Gurken hat Interprofessional eine…

Desert Farms führt purpurroten Spargel ein

Schlechter Start für mexikanischen Spargel, aber keine Produktionsschäden

"Das sehr kalte und schlechte Wetter liegt weiter nördlich und nordöstlich von Caborca, zum Glück haben wir in Caborca selbst nicht so stark gelitten. Das Wetter in unserer Gegend ist recht kalt, aber das ist im Winter normal. Die Kälte brauchte jedoch etwas länger, um unsere Region zu erreichen", sagt…

Italien: Die Produktpreise steigen als Folge des schlechten Wetters

Die Gemüsepreise steigen infolge eines Angebotsrückgangs. Dieser Trend wird von Emile Fellini, Mitinhaber von Fellini Patrizio, bestätigt. Fenchel verpackt von Fellini Fellini erklärte: „Wir wussten, dass es Lieferprobleme geben würde, weil es im November in verschiedenen Teilen Süditaliens anhaltenden Regen gab. Dies machte die…

800.000 kg wurden in der zweiten Dezemberhälfte zurückgenommen

Spanien: Mehr als 1,8 Millionen Kilogramm Gurken wurden zurückgenommen

Esperanza Orellana, Generaldirektorin für Produktion und Agrarmärkte des Landwirtschaftsministeriums, teilte am Donnerstag mit, dass seit Januar letzten Jahres 1,8 Millionen Kilogramm Gurken dank der vom OPFH verwalteten Betriebsmittel ordnungsgemäß und vergütet zurückgenommen wurden. Sie sagte auch, dass die FVPO…

Folgen der Kälte in Spanien noch nicht großartig zu bemerken im Bereich Fruchtgemüse

"Aktueller Bedarf kann in der Schweiz noch abgedeckt werden"

Die Kälte in Italien und Spanien hat momentan definitiv erreicht. Im Bereich von Freilandgemüse- und Salaten sind die Folgen im internationalen Frischehandel bereits zu…

Bruno Vila - Präsident von Paysans de Rougeline

Paysans de Rougeline: Stolz auf ihre rückstandslosen Produkte

Es sind jetzt zwei Jahre, seit Paysans de Rougeline eine rückstandslose Produktion durch das Nouveaux Champs Kollektiv entwickelt hat. Ein Kollektiv, das heute mehr als 44 Unternehmen in Frankreich zusammenbringt mit der Absicht einer vielversprechenden Zukunft. „Eins der Hauptanliegen, das momentan vom…

Wendy Lefevere, REO Veiling

"Reibungsloser Verkauf und steigendes Angebot tun dem Feldsalatmarkt gut"

"Nach einem Mangel an Feldsalat im August hatten wir in den Monaten September / Oktober einen Überschuss. Die aktuelle Marktsituation ist ausgeglichener. Der Verkauf läuft gut, aber das Angebot ist nicht fantastisch. Wir haben genug für den Verkauf, aber sicherlich keinen Überschuss", sagt Wendy Lefevere…

Tafeltomate: Verwandlung ihrer Qualitäten in einen Marktpreis

„Trotz einiger Frostschäden in den ersten Tagen des neuen Jahres hat sich das Jahr 2019 für den sizilianischen Tafeltomaten-Sektor sehr positiv entwickelt. Die Frostschutzpflanzen und die technologischen Gewächshäuser sind nun in der Lage, die Auswirkungen der Kälte zu mildern, obwohl diesmal auch im…

Süßkartoffelerzeuger in North Carolina erreichen gute Preise

Je länger die Lagersaison für Süßkartoffeln dauert, desto klarer wird es, wie viel Produkt bis zum Anfang der neuen Ernte im Laufe dieses Jahres verbleibt. Ein entscheidender Faktor ist die Entfernung der Landwirte zu den Gegenden, die von extremen Niederschlägen des Hurrikans Florence im vergangenen…

Peruanische Paprikas haben in Deutschland große Chancen

Paprikas sind eine der aussichtsreichsten Landwirtschaftserzeugnisse, nicht nur, weil sie von großen Ländern wie den Vereinigten Staaten (dem weltweit führenden Importeur…

Polen: Chinakohl wird immer beliebter

Die polnische Wintersaison für Kohl läuft so gut, wie es zu erwarten ist. Mit Weihnachten hinter uns, liegt eine Verschiebung der Popularität. Anstelle von Weiß- und Rotkohl scheint der Geschmack des Monats Januar Chinakohl zu sein. Die Wintersaison für Kohl bringt für den polnischen Gemüseexporteur Green Best keine wirklichen Überraschungen,…

Marktinformation Flandria

Gutes Preisniveau für Weiß-, Rot- und Chinakohl

Die Verfügbarkeit von Chicorée war zum Ende 2018 groß. Die Anbauer haben zu den Feiertagen hin viel angebaut. Nach dem großen Angebot in den letzten Wochen ist diese Woche…

Gurke zum Gemüse des Jahres 2019/2020 gewählt

"Wer im Glashaus sitzt, hat immer frische Gurken"

In der wöchentlichen Kolumne "Quergedacht" im Delmenhorster Kreisblatt kommentiert Marco Julius die Wahl der Gurke zum Gemüse des Jahres: "Es ist aber auch an der Zeit gewesen für diese…

Gemüsehändler bangen vor Winterwetter in spanischen und italienischen Anbaugebieten

"Jetzige Ernte und nachwachsende Blattsalate zum Teil beschädigt bzw. zerstört"

Die Wettersituationen in den ehemals "sicheren" Anbaugebieten Italiens und Spaniens werden immer extremer. Italien kämpft mit erheblichem Schneefall, Spanien teilweise mit Frost. Auch wenn es nur eine kurze Frost- oder Schneeperiode betrifft, seien die Folgen im Großhandel schon zu bemerken. Bei der…

Angebot von heimischem Freilandgemüse weitaus befriedigend

“Großer Preisanstieg beim Import-Blumenkohl nach Weihnachten“

Der aktuelle Markt beim Freilandgemüse verzeichnet wenig Auffälligkeiten. Außer dem Wirsing – der nach wie vor von Qualitätsproblemen betroffen ist – prägen Stabilität und Kontinuität den deutschen Gemüsemarkt im Januar. Anders sei die Situation beim Import-Gemüse, denn gleichzeitig mit der Kältewelle in…

Wetter war viel besser als in letztem Jahr

Wintersaison für marokkanische Tomaten im Gange

Die Wintersaison der marokkanischen Tomaten hat begonnen und nach einer großartigen Saison im vergangenen Jahr wird das Ziel für 2019 sein, die Ergebnisse dieser Saison zu erreichen.  "Tomaten werden in Marokko das ganze Jahr über angebaut, aber das Jahr ist in zwei Jahreszeiten unterteilt. Derzeit ist die Wintersaison auf…

Pilzhändler Uwe Buschhaus beobachtet erfreuliche Wachstumsraten

„Bei den Waldpilzen ist es noch möglich die Margen zu halten“

Für den Pilzmarkt war die Endbilanz für das Jahr 2018 im Großen und Ganzen recht positiv. Außer den großen Ausfällen bei den Steinpilzen aus Ost-Europa war die Marktsituation bei den übrigen Produktsegmenten in der Regel stabil bis steigend. Vor allem die Wachstumsraten in den Bereichen Waldpilze und…

J. Antonio Baños: „In diesem Jahr verkaufen wir viele Paprikaschoten in die Vereinigten Staaten“

Spanien: Der Wintereinbruch verändert die Aussichten für die Gemüseproduktion und den Gemüsemarkt

Der Wintereinbruch in Almería verändert die Aussichten sowohl für die Gemüseproduktion als auch für den Gemüsemarkt. „Obwohl es tagsüber sonnig ist, sind die Nächte länger und kälter. Der Temperaturrückgang hat dazu geführt, dass sich die Produktion deutlich verlangsamt hat und dass sich Produkte wie Gurken, die katastrophale…

Türkei: Lauch-Exporte stellen Landwirte aus Izmir zufrieden

Im Izmirer Stadtteil Torbali, einem führenden Zentrum des Wintergemüseanbaus, haben die Bauern begonnen auf einem 500 Hektar großen Feld Lauch zu ernten. Die Ernte geht unter…

Fenchel: der Mehrwert einer korrekten Verarbeitung im Feld

"Mehr als 50 Hektar Gartenbau im Freiland können eine Herausforderung darstellen, aber sie können sehr zufriedenstellend sein, wenn sie mit Sorgfalt behandelt werden." Giuseppe Leone ist ein landwirtschaftlicher Unternehmer in Siracusa, Sizilien, wo die flachen und fruchtbaren Felder zu einem Wahrzeichen…

Aber macht das überhaupt Sinn?

Kenianische Politiker fordern Bauern auf, von Mais auf Avocados umzusteigen

Seit einiger Zeit steht der Aufruf an die kenianischen Maisbauern, sich auf andere Nutzpflanzen zu konzentrieren, im Mittelpunkt der meisten Foren, an denen Politiker…

Import marrokanischer Produkte: Beziehungen sind der Schlüssel zum Erfolg

In den vergangenen Jahren ist die marokkanische Tomaten Produktion stetig gewachsen. Allerdings haben die marokkanischen Exporteure und die europäischen Importeure nicht immer die besten Erfahrungen miteinander gemacht. Gute Beziehungen sind der Schlüssel zum Erfolg, betont Jean-Paul Nuijten von Special…

Video: Kanadas erster, senkrechter Pilz-Bauernhof

Rachel Gruger ist Mitinhaberin der Gruger Family Fungi in Nisku, Alberta. Es ist die einzige Indoor Vertical Pilzfarm ihrer Art des Landes. Sie sind auf baumliebende Pilze spezialisiert. In nur drei Jahren züchteten die Grugers ihre ersten Pilze in einem umgebauten Versandcontainer und produzierten in ihrem Werk in…

Spanien: Sektor vereinigt, um Gurkenkrise zu überwinden

Letzten Donnerstag besuchte der Bürgermeister von El Ejido, Francisco Góngora, zusammen mit dem Ratsherren für Landwirtschaft, Manuel Gómez, und dem Präsident der örtlichen Behörde von Balerma, Antonio Gómez, ein Gewächshaus mit einer Gurkenplantage im Besitz von Juanjo Barranco, der unter dem Einfluss…

"Qualität vom Rosenkohl ist gut aber die Preise sind nicht all zu hoch"

"Nach dem Start der Rosenkohl-Saison mit schlechterer Qualität, ist es nun ganz gut", sagt Kees Kleijwegt von der Van Valen Groep aus dem niederländischen Barendrecht. Die Verbesserung der Qualität hat nicht zu höheren Preisen geführt. "Der Rosenkohl ist nicht teuer. Die Erzeuger bekommen etwa 50 Cent…

Die Preise für Produkte wie beispielsweise Gurken stürzen ab

Spanien: Asaja fordert Präventions- und Krisenmanagementmaßnahmen

ASAJA hat die Durchsetzung von Präventions- und Krisenmanagementmaßnahmen gefordert, um den Preisverfall bei einigen Produkten zu verhindern, wie dies in den letzten Wochen bei Gurken der Fall war. Die Verbände der Erzeugerorganisationen spielen eine grundlegende Rolle bei der Produktionsplanung, der Vermarktung und der…

Ali Macara, Ikram Gbr. Nürnberg:

''Mühseliger Bedarf an türkischen Spitzpaprikas nach Weihnachten"

Auf den deutschen Großmärkten ist die Lage kurz nach dem Jahreswechsel sehr verhalten. Auch in Nürnberg stabiliert der Markt sich nach den erhöhten Abverkäufen während der Weihnachtszeit wieder einigermaßen. Auch bei den türkischen Fachhändlern sei der Januar ein ruhiger Monat, bestätigt Ali Macara der…

Pol Dendauw, Calsa

"Dadurch, dass der Lauchmarkt so gut ist, verdient jeder seinen Teil"

Auf dem Lauchmarkt läuft es gut. Die Nachfrage ist gut, das Angebot ist nicht übertrieben und im Vergleich zum Vorjahr sind die Preise mindestens doppelt so hoch. "In der…

Kees Heegsma:

"Kühlhäuser sind kein Krankenhaus für Möhren"

Aufgrund des trockenen Sommers war bald klar, dass viel weniger Lagermöhren zur Verfügung stehen würde. "Im vergangenen Jahr wurde ein Teil - mit Schwerpunkt auf einem Teil - unter zu trockenen und heißen Bedingungen in die Kühlhäuser geladen", sagt Kees Heegsma vom Handelsunternehmen aus Lemmer in den…

Arjan Heemskerk: "Das Produkt ist auf dem Vormarsch"

Impex Heemskerk kauft die ersten Cornichons der Saison bei ZON

Am Freitag den 28. Dezember 2018 hat ZON die ersten Cornichons der neuen Saison verkauft. Impex Heemskerk hat die ersten Cornichons zu einem Preis von 6,65 Euro pro Kilo gekauft. "Die Nachfrage nach Cornichons wird immer größer" sagt Arjan Heemskerk. "Wir sind täglich einer der größeren Kunden, die per…

Krise bei spanischen Gurken aber auch in Belgien und den Niederlanden sind die Preise niedrig

"Eine Überproduktion im falschen Moment verursacht Preissturz"

Der spanische Gurkensektor hat es derzeit schwer. Aufgrund erheblicher Produktionssteigerungen haben die Erzeuger mit sehr niedrigen Preisen zu tun. Besonders niedrig sind die…

Spanien: Herbst Spargel aus Huelva könnte gute Gewinnmargen bringen

Die Produzenten in Lucena del Puerto kennen sich bestens mit dem Spargel Anbau aus. Vor 25 Jahren wurden große Mengen Spargel in der Region geerntet. Allerdings ist der…

Sander Groenveld:

„Volle Kraft voraus mit kundenspezifischen Anforderungen“

In den letzten Jahren verzeichnete Eriks Groenveld ein erhebliches Wachstum. „Wir waren ein Gartenbaubetrieb, jetzt sind wir auch ein Produktionsunternehmen", beschreibt Sander Eriks das Unternehmen, das er seit 2015 mit seiner Frau Rosita führt. Einer der ersten Schritte, die sie vor drei Jahren unternommen haben, war, das Unternehmen bekannt…

Inge Luimes, ab 1. Februar 2018 Kaufmännische Direktorin Scherpenhuizen

"Mit den Frischepaketen erfüllen wir die zunehmende Nachfrage nach Convenience und Gesundheit"

Die Welt bewegt und alles verändert sich. Heutzutage verwenden wir den Begriff "störend", um die Änderungsgeschwindigkeit und die damit verbundene Unsicherheit zu interpretieren. Was bedeutet das eigentlich und was bedeutet das für die Zusammenarbeit, die wir als Scherpenhuizen haben, sowohl vor- als…

Erste auf wissenschaftlicher Basis gezüchtete Trüffelernte in Amerika

Robert Chang, Managing Director und Chief Truffle Officer der American Truffle Company (ATC), dem wissenschaftlich fundierten Züchter von europäischen schwarzen Trüffeln in…

BEHR AG kündigt Neuerungen im Bio-Sortiment an

„Trockenheit war auch für uns die größte Herausforderung des Jahres“

Die Wetterextreme vielerorts machten es dieses Jahr (2018) vor allem den Gemüseproduzenten – sowohl in Deutschland als auch in Südeuropa –  zu schaffen. Auch für den bedeutenden Lieferanten BEHR AG war das letzte Jahr besonders schwierig. Denn nach der wochenlagen Sommerhitze im eigenen Land, wurde ein großer…

Schottischer Landwirt erntet enorm viel Rosenkohl für den Weihnachtsrausch

Der Landwirt Jim Kirk hat zwölf Felder in West Lothian, wo er seine enorme Menge an Rosenkohl anbaut. Die Felder, die zwischen 160 und 170 Hektar groß sind, liefern Milliarden von Rosenkohl, der dann auf den britischen und europäischen Markt geliefert werden. Jims Geschäft erweist sich als großer Erfolg,…

"Die Verbraucher bevorzugen auch bei Mini-Gemüse saisonale Produkte"

Die Weihnachtszeit ist eine besondere Zeit für den Verkauf von Mini-Gemüse. "Um die Feiertage herum steigt der Verbrauch an. Die Leute wollen was Ungewöhnliches und trotzdem den vollen Geschmack", erklärt Nawel Boucetta von der Estivin Group. "Die beliebtesten Produkte zu den Festtagen sind…

Marco Slobbe, Fortuna Frutos: "Die Verfügbarkeit von Transportmitteln ist derzeit die größte Herausforderung"

"Dumpingpreise für Gurken, Markt für Tomaten ist akzeptabel"

Die Zulieferung von spanischem und kanarischem Gemüse verläuft derzeit ordnungsgemäß. "Derzeit ist die Verfügbarkeit von Transportmitteln, insbesondere vom spanischen Festland aus, unsere größte Herausforderung: Qualitativ sehen die Produkte gut aus und wir haben ganz ordentliche Produktionen. Wir müssen…

Tonnie Mulders

"Wir haben bei Null angefangen"

Der Markt für Bohnensprossen zeichnet sich durch Stabilität aus. Angebot und Nachfrage sind in einem guten Gleichgewicht. Doch das Produkt erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Die Verbraucher wissen, wie man die Sprossen findet und deshalb hat das Produkt heute mehr Nutzen als früher. Wenn es eine Person gibt, die über Bohnensprossen reden kann, dann ist…

Hohe Nachfrage bei Grünkohl und schwarzem Kohl für SIPO

Italien: Kälte fördert Verkäufe von saisonalem Gemüse

Nach Wochen der begrenzten Nachfrage steigen die Bestellungen jetzt an. Das ist vor allem bei saisonalem Gemüse und Besonderheiten wie Grünkohl und schwarzem Kohl der Fall. Das wird von dem Unternehmen SIPO berichtet, ein Spezialist für Gemüse, der jetzt sowohl Spezielles als auch Traditionelles, wie…

„Die Preise haben einen Tiefpunkt erreicht, trotz Verlusten und hoher Nachfrage“

Spanien: Desaströse Brokkoli- und Blumenkohlkampagne

Das Wetter hat zu erheblichen Verlusten im spanischen Brokkoli-Sektor geführt. Es gab reichlich Regen in Kombination mit höheren Temperaturen als normal für den Herbst. Die Ernte startete fast zwei Wochen später diese Saison. Trotz der Verluste und der hohen Nachfrage haben die Preise einen Tiefpunkt…

Italien: Ein Drittel der Rübstiel-Produktion befindet sich in Apulien

"Rübstiel ist ein typisch apulisches Gemüse, das in der Vergangenheit als minderwertiges Gemüse angesehen wurde und im Laufe der Jahre immer mehr an Bedeutung gewonnen hat. Es kommt jetzt sogar zu Weihnachten auf den Tisch", sagt Nicola Calabrese, Forscher am Istituto di Scienza der Alimentari-Produktion…

Markt für grobes Gemüse ist sehr ruhig

Angebot an Kohl und Knollensellerie ist viel geringer

In diesen Wochen geht es beim Verkauf  von grobem Gemüse ruhig zu. Weihnachten sorgt nicht für eine Wiederbelebung des Verkaufs von Kohl und Knollensellerie und zudem ist das Gemüse…

Robert Voskamp, Vitaal Europe:

"2019 werden für Süßkartoffeln höhere Preise erwartet"

Das im niederländischen Poeldijk niedergelassene Vitaal Europe besteht nächstes Jahr 15 Jahre. Als Teil des englischen Nationwide Produce, konzentrierte sich Vitaal ursprünglich auf den Export von niederländischem Gewächshausgemüse wie Tomaten, Paprika, Gurken und Auberginen. Diese Zeit ist aber…

Ido Yari, Arava Export Growers

Der israelische Paprikamarkt kämpft

„Der Paprikamarkt ist für uns in letzter Zeit schwierig geworden“, sagt Ido Yaari von der israelischen Exportfirma Arava Export Growers. „Wir fokussieren uns auf Russland, Nordamerika und Großbritannien. Russland ist ein großer Markt mit seinen eigenen Problemen. Im Winter dominieren wir diesen Markt.…

Üppige Erträge im Obstbereich, tiefe Preise und Qualitätseinbuße beim Gemüse

Gärtner und Landwirte in der Schweiz blicken auf ein Großerntejahr zurück.

Rekordhohe Zwetschgen-Ernte, überdurchschnittliche Erträge bei Äpfeln, Birnen, Kirschen, Aprikosen und Himbeeren. Nach den frost-bedingt schlechten Ernten des Vorjahres meinte…

Christine Van Steenkiste, Chamrova

"Biologische Kastanienchampignons beliebter als die weiße Sorte"

"Mit den Feiertagen vor der Tür steigt die Nachfrage nach Biopilzen. Die Wintermonate sind echte Pilzmonate, aber zum Frühjahr hin sehen wir eine sinkende Nachfrage", sagt Christine Van Steenkiste von Chamrova. "Was auf dem Markt für Bio-Pilze auffällt, ist, dass Kastanienchampignons beliebter sind als…

Geert Teeuwen:

"Handlicher Rettich für den niederländischen Markt"

In Deutschland liebt man im Allgemeinen großes Gemüse. Rettich, der 'große Bruder' der Radieschen, findet seinen Weg darum eher in Richtung des deutschen als die Richtung des niederländischen Marktes. Bei 'Teeuwen Telers' war in der letzten Saison jedoch ein kürzerer Rettich verfügbar. "Der lag in der…

In Ägypten und Marokko hat die Saison für grüne Bohnen begonnen

Seit ein paar Wochen sind nur noch grüne Bohnen aus Marokko und Ägypten auf dem Markt, weil die Saison in Italien beendet ist. Das Unternehmen Giorgini Vittoria aus Cesenatico hat sich in diesem Bereich spezialisiert und importiert grüne Bohnen aus Nordafrika und, wenn die Saison dort vorbei ist, auch…

Italien: Ungewöhnliche Hitzewelle im November beeinträchtigt die Pilzproduktion

In der aktuellen Kampagne des Pleurotus Eryngii-Pilzes sinken die Preise um 40%, während die Produktion steigt. FreshPlaza kontaktierte Rocco Viggiano von der Fe.VI. Frutta Company, um die Situation der Pilzzucht in Süditalien besser zu verstehen - insbesondere in Bezug auf die Region Basilikata, die…

Die ungewöhnlichen Temperaturen haben den Konsum nicht gerade gefördert

Italien: Lauch Verkäufe bleiben unverändert

Der Produzent und Sektor Experte Marco Lisi sagte, dass die Lauch Verkäufe zwar sehr gut laufen, es aber noch besser sein könnte. Dank der kälteren Temperaturen scheint sich einiges geändert zu haben, was in den vergangenen Wochen nicht der Fall war. Lisi erklärte: "Die hohen Temperaturen im November haben zwei Entwicklungen herbeigeführt: zum…

Türkisches Unternehmen exportiert 20 Varianten an Mini-Gemüse

Erust Tarim aus der südtürkischen Stadt Antalya hat mit dem Export von Mini-Gemüse begonnen. Russland und einige arabische Länder gehören zu den ersten Käufern. Erust Tarim ist ein familiengeführtes Frischwarenunternehmen mit Sitz im antalyaischen Serik-Distrikt. Seit zehn Jahren baut das Unternehmen…

China: „Weiße Süßkartoffeln sind seit vielen Jahren knapp“

„Im Vergleich zu anderen Nutzpflanzen sind weiße Süßkartoffeln eine größere Belastung für die Pflanzumgebung, insbesondere für den Boden. Es muss weiße Erde sein, und das gleiche Land kann nicht mehr als zweimal bepflanzt werden. Nach der Ernte dauert es 5 bis 6 Jahre, bis es wieder bepflanzt werden…

Frits Meulen, KCB:

"Vollauf spanisches Produkt im Handel"

In dieser Jahreszeit sind niederländische Produkte wie Gurken, Paprika und Auberginen im Handel kaum zu finden. Die meisten Produkte kommen aus Spanien. Die einzige Ausnahme…

Gerwin de Vries, Kwekerij LOF.:

"Zu Weihnachten ist die Nachfrage nach weißem und rotem Chicorée gut"

Das Weihnachtsgedränge auf dem Chicorée-Markt ist begonnen. "In dieser Zeit gibt es viele Bestellungen auf den letzten Drücker. Des Weiteren nimmt die Nachfrage vom Einzelhandel nach rotem Chicorée in dieser Zeit immer zu", sagt Gerwin de Vries von Chicorée-Anbaubetrieb LOF. aus Espel in den…

Spanien: Sellerie Ernte hat begonnen

Sipo hat mit der Ernte von spanischem Sellerie begonnen. In der Region Murcia ist er seit Montag, 3. Dezember erhältlich. Er wird von Dezember bis Anfang April geerntet. Für den Anbau wurde Murcia gewählt, weil dort garantiert werden kann, dass das Produkt kommerziell rentabel ist. In den vergangenen Jahre war dies…

Kees Hendriks erntet die ersten Salatgurken:

Dank des größeren Pflanzabstandes frühe Salatgurken aus dem beleuchteten Anbau

"Ich habe gestern, am Mittwoch den 12. Dezember, die ersten Salatgurken geerntet und gehe davon aus, dass ich  eine richtig gute Produktion machen kann", sagt der Erzeuger von Salatgurken, Kees Hendriks. "Wir sind zwei Wochen früher dran als im letzten Jahr. Da konnte ich am Tag nach Weihnachten die ersten…

Anbau von modernen Gewächshaussorten wird immer wichtiger

Italien: 'Maraskino-Tomaten sowohl für die Sommer- als auch für die Winterzyklen geeignet'

Der Tomatentyp Cocktail Plum repräsentiert ein konsistentes Segment in der Produktion der Tafeltomate in Italien. Bei dem immer schwieriger vorherzusagenden Klima, Temperaturschwankungen und weit verbreiteten Pflanzenkrankheiten, wird der Anbau von Sorten, die den Erwartungen und der Dynamik eines…

"Die Euphorie über Snack-Gemüse ist der Realität gewichen"

Es tut sich viel im deutschen Lebensmitteleinzelhandel. Der Handel muss sich mehr und mehr mit dem Thema Convenience auseinandersetzen: Gefragt sind Produkte für einen mobilen Lebensstil, Haushalte werden zunehmend kleiner und die Ernährung gesunder. Snack-Gemüse scheint ideal zu sein um diese…

Anstelle von Exporten werden die Süßkartoffeln eher im Inland gehandelt werden

Carolinas Ausfälle könnten die heimische Süßkartoffelversorgung beeinflussen

Die US-amerikanischen Vorräte an Süßkartoffeln befinden sich derzeit im durchschnittlichen Bereich. „Das unterscheidet sich vom letzten Jahr. Letztes Jahr gab es eine große Ernte, weil alles genau richtig lief. Wir hatten zum Beispiel zum richtigen Zeitpunkt Regen“, sagt Chase Rimmer von Bruce Sweet Potato in Bruce,…

Schweizer Produzent Kernser GmbH nimmt exotische Kultur ins Sortiment auf

“Shimeji hat großes Potenzial, aber Substratproduktion ist sehr empfindlich“

Exotische Pilzkulturen aus Asien machen sich rasch einen Namen auf den europäischen Märkten. Auch der Shimeji – eine Sorte mit nussartigem Geschmack – lässt sich im Bereich Gastronomie und Detailhandel gut vermarkten. Doch der Anbau im europäischen Raum stehe derzeit noch in den Kinderschuhen. Die Firma…

Italienische Süßkartoffeln schlagen das spanische Produkt was Haltbarkeit und Qualität betrifft

Starke spanische Konkurrenz für die italienische Süßkartoffel, diese jedoch übertrifft in Sachen Haltbarkeit, Qualität und Optik. Das italienische Produkt hat daneben mit der Konkurrenz aus Israel und den Vereinigten Staaten zu kämpfen. Die Anbauareale in Apulien werden vergrößert, das Produkt erfreut…

Stephan van Marrewijk, Vicasol:

"Gute spanische Gewächshausgemüseernte und -verkauf zu den Feiertagen erwartet"

"Die spanische Gewächshausgemüsesaison begann in diesem Jahr langsam und mühselig. Da es in Südspanien schnell Herbst wurde mit einigen Regenwochen, wurde der Anlauf der Produktion erheblich gestört", sagt Stephan van Marrewijk. Er arbeitet in der Handelsabteilung der Vicasol-Genossenschaft, die rund 900…

Ortwin Ceulemans, Crotoni

“Preise der unterschiedlichen Salatvarietäten sind letzte Woche in die Höhe geschossen"

"Auf dem belgischen Markt haben sich alternative Salatvarietäten und Kopfsalat vor zwei Wochen, mit Ausnahme von Freitag, gut bewiesen. Auch die letzte Woche war sehr gut und die Preise sind in die Höhe geschossen", sagt Ortwin Ceulemans von Crotoni. "Grüner Eichenblattsalat wurde letzten Freitag mit €…

Frank Apotheker, Groothandel Apotheker AGF

"Grünkohlverkauf glücklicherweise wieder auf dem Vormarsch"

Grünkohl ist in Mode, selbst im Norden des Landes, wo die Trends nicht so schnell sind wie im Zentrum des Landes. "Der Grünkohl war auf dem Weg, ein vergessenes Gemüse zu werden, ist aber zum Glück wieder auf dem Vormarsch", sagt Frank Apotheker vom gleichnamigen Großhandel von Obst und Gemüse aus dem…

Robert den Ouden, Rodeno Agri Products

"Hohe Preise Knollensellerie drücken den Export"

Es wird noch nicht viel Knollensellerie nach Osteuropa exportiert. Robert den Ouden von Rodeno Agri Products sagt, dass die Erträge enttäuschend sind, was dafür sorgt, dass der Knollensellerie teuer ist. "80 bis 90 Prozent wurden bereits geerntet aber es fehlen Kilos. Da die Preise derzeit hoch sind, ist…

Sergio Trevisan, Leiter von Mazzoni Divisione Fresco

Karotten: die Situation auf verschiedenen Märkten und in Produktionsgebieten

In 2017-2018 sorgte das Gleichgewicht zwischen Angebot und Nachfrage, das den Karottenmarkt - sowohl in Italien als auch in Europa - prägte, für eine akzeptable Stabilität der Saisonpreise. In diesem Jahr (2018) erleben wir einen Angebotsrückgang, im Gegensatz zu 2016-2017, verursacht durch die…

John Grootscholten, Daily Fresh Radish:

"Radieschenmarkt innerhalb von zwei Monaten komplett verändert"

In den letzten zwei Monaten lief es auf dem Radieschenmarkt schlecht mit einem großen Angebot und niedrigen Preisen. In den letzten zwei Wochen hat sich die Marktsituation jedoch komplett verändert. "Der Rettich ist aufgrund der hohen Temperaturen und der vielen Sonnenstunden im September und Oktober in…

André Noordhoek:

"Rosenkohlmarkt ruhiger, aber nicht lange"

Der Rosenkohlmarkt ist noch nicht sehr aktiv, sagt André Noordhoek aus Bleiswijk in den Niederlanden. "Es ist ruhiger als in anderen Jahren um diese Zeit. Wenn es eine Aktion…

Sellerie: Verfügbarkeit in kontinuierlichem Zyklus befriedigt die Nachfrage aus dem Ausland

"Wir befinden uns in der Erntephase, die durch den Nebel, den intensiven Regen und die Feuchtigkeit, die die Pflanzen schwächt und Pflanzenkrankheiten hervorruft, erschwert wird. Trotz allem: unser Ziel ist, das beste Produkt für den Verkauf anbieten zu können." Es spricht Angelo Lorusso, Alleinvorstand…

Ian McLachlan - RK Drysdales

Großbritannien: Kaliber klein, aber gutes Angebot

Da es in großen Schritten auf Weihnachten zugeht, steigt in Großbritannien die Nachfrage nach Rosenkohl. Die Briten essen mehr als eine Milliarde jedes Jahr, wovon ein Drittel…

Ramazan Gülnar, Paris Direkt GmbH:

"Konsum von Shiitake und Kräuterseitlingen in Bio-Qualität explodiert"

Die Weihnachtszeit ist klassischerweise auch die Hochsaison für Händler die sich  auf Pilze spezialisiert haben. Auch beim Großhandel Paris Direkt GmbH mit Sitz in Münster ist bald Hochsaison auf der Produktionsfläche. Für Geschäftsführer Ramazan Gülnar und seine Mitarbeiter steht jedoch das ganze Jahr im…

Italienische Spezialität erfreut sich an steigendem Konsum

"Mönchsbart immer beliebter in der Gastronomie“

Während der Wintermonate bzw. in der Vorweihnachtszeit steigt der Bedarf an Gemüsespezialitäten. Auch der Mönchsbart oder Barba di Frate wird immer mehr beliebter in der kalten Jahreszeit. Passend zu zahlreichen Gerichten und derzeit in großen Mengen verfügbar, sei die italienische Züchtung vorrangig bei…

Österreich: Gemüse-Ernte war 2018 deutlich schwächer

Die heurige Ernte von Feld- und Gartenbaugemüse hat eine Gesamtmenge von 562.700 Tonnen gebracht. Das ist ein Rückgang von 6 Prozent gegenüber dem Vorjahr bzw. ein Minus von 8…

70%iger Ernterückgang in Apulien

Einfluss der klimatischen Veränderungen auf die Obst- und Gemüseproduktionen in Süditalien

"Seit mehr als einem Monat ist die Situation dramatisch, nicht nur im Gebiet Foggia sondern auch in anderen Zonen Süditaliens." Das sagt Giorgio Mercuri, nationaler…

Rick de Boer, W. de Boer & Zonen:

"Verarbeiter haben stark in die Lagerung von Möhren investiert"

Früher als normal gehört die diesjährige Karottenernte für die meisten Landwirte der Vergangenheit an. Ein Großteil der Ernte liegt in den Kühlhäusern und wartet auf den Verkauf im Frühjahr. "Die Verarbeiter haben bereits viel investiert, um Karotten in Kühlhäusern zu lagern", sagt Rick de Boer von W. de…

Sebastián Aguilar, de Campo de Lorca: "Die Volumen werden sich im Dezember erholen"

Spanien: Ungewöhnlicher Anstieg in der Nachfrage nach Brokkoli

Die spanische Brokkoli-Exportsaison hatte aufgrund der Regenfälle im September und Oktober einen instabilen Produktionsstart, da sich diese in der Region Murcia konzentriert. Im Allgemeinen wird jedoch erwartet, dass die Saison regelmäßiger ist als im Vorjahr, ohne nennenswerte Produktionsspitzen. "Die Regenfälle führten zu einem Rückgang…

Microgreens sind mehr als nur Deko

"In den vergangenen Jahren haben wir uns darauf konzentriert, den Verbrauchern Keimpflanzen ein wenig näher zu bringen. Vor allem, weil sie sehr gesund sind", sagt Avner Shohet von Teshuva Agricultural Projects Ltd. (TAP). "Es ist unsere wichtigste Strategie. Sie ist nicht nur gut für das Geschäft,…

Gärrückstand/-schlamm (Digestat) für den Anbau von Blattsalat außerhalb des Bodens

Der Konsum frisch geschnittener Salate (Baby Leaf einbezogen) hat in den letzten 20 Jahren in Europa zugenommen, mit einer Wachstumsrate von ca 4%. Das ist einer der Gründe, warum die Lebensmittelkategorie als eine der profitabelsten im Segment Obst- und Gemüseerzeugnisse gilt. Als Folge eines Aufwärtstrends, der in…

Ertragreiche und optisch einzigartige Sorte macht sich rasch einen Namen

Herzförmiger Amoro-Kürbis etabliert sich im kommerziellen Anbau

Die herzförmigen Amoro-Kürbisse werden immer mehr angebaut in Deutschland. In den drei Jahren seit der offiziellen Einführung hat die ertragreiche Züchtung des niederländischen Bio-Züchters De Bolster sich in raschem Tempo einen Namen gemacht, sowohl bei den Erzeugern als auch im Regal der großen…

Mirco Link, Doris Link e.K.

"Heimische Freilandsalate laufen diese Woche aus"

Die Saison der heimischen Freilandsalate sei in der absoluten Endphase angelangt. Die Versorgung neigt sich derzeit auch im süddeutschen Raum langsam dem Ende zu. Diese Woche treffen vielerorts die letzten bunten Salate und Kopfsalate der diesjährigen Kampagne ein. Auch auf dem Karlsruher Großmarkt…

Daniel Schumacher, Schumacher Gemüse:

"Etwa 10-15 Prozent Ernteeinbuße beim Grünkohl"

Der Grünkohl gehört seit jeher zu den klassischen Winterkulturen, vor allem im Norden Deutschlands. Doch auch im Süden gibt es einige Anbieter und die Grünhohlernte vor etwa 2 Wochen begonnen: ''Grünkohl ging bisher noch: es sind zwar nicht die Top-Erträge, allerdings auch bei weitem nicht so schlimm wie…

Franz Allofs über die Kooperation mit Meijers Planten und den Markenschutz für Walbecker Spargel

Eine Zusammenarbeit die Spargel trägt

Der Spargelhof Allofs aus Geldern-Walbeck ist ein Traditionsbetrieb und war für viele Jahre sowohl im Anbau wie auch bei der Züchtung von Jungpflanzen der edlen Stangen aktiv. Die Aufzucht war sogar so erfolgreich, dass sie die Kapazitäten des Betriebes inzwischen überschritten hat. Seniorchef Franz…

Handel und Herstellung von Rucola-Salat, Vreugdenhil Vegetables:

„Wir waren am Wachstum des Marktes beteiligt“

Ursprünglich ist es ein mediterranes Gemüse, das seit dem Mittelalter im Mittelmeerraum angebaut wird: Rucola. Dieses Gemüse nimmt heute auch in den Niederlanden, in Gewächshäusern, aber auch immer häufiger in Supermärkten, wo sich die schmalen, dunkelgrünen Blätter in den Regalen befinden, zu. Vreugdenhil Vegetables hat diese Blätter nun…

Zusammenarbeit mit Gemüsering Sachsen-Anhalt schafft ganzjährige Verfügbarkeit

Kaufland setz auf heimische Wintertomaten

Ganzjährig Tomaten aus deutschem Anbau - auch in den Wintermonaten -, das gibt es jetzt in allen Kaufland-Filialen. Der Lebensmittelhändler bietet bundesweit Rispen-, Cocktail- und Snacktomaten vom Gemüsering Sachsen-Anhalt. Quelle: "obs/Kaufland/Kaufland / Gemüsering"  "Unsere Gärtner und ihre Teams setzen bei der Produktion auf Handarbeit,…

NRW ist Spitzenreiter in der Möhrenproduktion

Anbaufläche für Möhren stieg im Vergleich zum Vorjahr um 1.336 Hektar

Mit fallenden Temperaturen wächst der Appetit auf herzhaftes Wurzelgemüse. Bunte Möhren, herzhafte Pastinaken und würzige Wurzelpetersilie bieten eine willkommene Abwechslung…

Rucola von Piana del Sele

"Wir haben in den 90er Jahren mit der Aussaat, Produktion und Vermarktung verschiedener Rucolasorten begonnen und immer nach Saatgut gesucht, das das Auftreten von Pilzkrankheiten auf ein Minimum reduzieren konnte", erklärt Luca De Martino, Produzent von Pontecagnano (SA). Aufgrund der Boden- und Wetterverhältnisse ist Piana del Sele das…

Italien: Fenchel verkauft sich gut - aber die Preise sind enttäuschend

Marco Babbi arbeitet für die Firma Cagliari/Babbi, die sich auf Fenchel mit der Marke Finò spezialisiert hat. Er stellt fest, dass der Verkauf gut läuft und der Markt reaktionsfreudig ist. Allerdings gab es während der Produktionsphase aufgrund der hohen Temperaturen - die bis Mitte November anhielten -…

Weiße Trüffel an Black Friday

Westland Mushrooms versorgt immer mehr Kunden mit schwarzen Trüffeln. Heute, an 'Black Friday' haben sie auch eine Lieferung weiße Trüffeln für ihre Kunden. "Die weißen Trüffel sind noch eine echte Delikatesse. Die schwarzen Trüffel scheinen auch für das breite Publikum immer greifbarer zu werden", sagt Harold Schuurmans. "Normalerweise beziehen wir die Trüffel aus…

Produktive und kommerzielle Situation von Gemüseerzeugung in Metapontino

Eine erste Bilanz der Kampagne 2018/19 für Wintergemüse auf offenem Feld wird durch Unsicherheit gekennzeichnet. Die klimatischen Anomalien der letzten Monate haben eine geringere Produktion zur Folge. FreshPlaza führte ein Interview mit Rocco Viggiano, dem gesetzlichen Vertreter der FE.VI. Frutta Srl, Großmarkt für…

Peter Wijnen, Frankort & Koning:

Der Verkauf von Porree bleibt gut

"Die Stimmung auf dem Porree-Markt ist zum Glück viel positiver als in den vergangenen Jahren. Der Preis war lange stabil und sinkt nun nun auf etwa 50 Cent. Letztes Jahr um diese Zeit hatten wir Durchschnittspreise von 20 Cent", sagt Peter Weine von Frankort & Koning. "Alles in allem haben wir…

Süßkartoffelerzeuger aus North Carolina bringen schwierige Ernte zu Ende

Erzeuger aus North Carolina brachten eine besonders schwierige Süßkartoffelernte in den letzten zwei Wochen zu Ende. Laut Steven Pope von der Howell Farming Company in Goldsboro wurde das Ernteende durch den Orkan Florence im September verzögert. “Wir beendeten die Ernte vor zwei Wochen,“ teilte er uns mit. „Die…

BLE Marktbericht KW 46, 2018

"Die Präsenz der niederländischen Zufuhren verminderte sich"

Gemüsepaprika Die Präsenz der niederländischen Zufuhren verminderte sich.  Demgegenüber gewannen die spanischen Anlieferungen an Bedeutung. Eine Versorgungslücke war nicht zu erkennen.…

Ger Kingma, Hagé International:

"Defizite bei allen spanischen Tomaten, außer bei Kirschpflaumen-Tomaten"

Der spanische Markt für Tomaten wird derzeit vor allem durch Verzögerungen geprägt. "Es ist nicht verwunderlich. Das Wetter ist schlecht und auch in den kommenden Tagen wird Regen erwartet. Dadurch sind die die Tomaten ins Hintertreffen geraten", sagt Ger Kingma von Hagé International. "Und auch wenn es…

Hohe Preise für Gurken und Auberginen

Roberto Bologna, ein führender Produzent von Igea Marina, berichtet, dass nur wenige Produkte zur Verfügung stehen und das, was auch immer da ist, mehr kostet als der Durchschnitt.  In der Romagna hergestellte Gurken  „Ich baue die Produkte in Gewächshäusern bis spät in den Herbst an und die Preise sind im Moment sehr gut. Der Juli war…

Bart Bruyninckx, Bruyninckx Chiconnettes

"Zur Weihnachtszeit wird die Nachfrage nach Mini-Chicorée eine Höhepunkt erreichen"

"Der Preis für Chicorée ist schon seit Jahren auf einem niedrigen Niveau aber zum Glück ist das in den letzten zwei Monaten besser geworden. Wir vertreiben dort, wo wir sonst auch normalen Chicorée vertrieben haben, nur noch Mini-Chicorée", sagt Bart Bruyninckx von Bruyninckx Chiconettes. "Die Nachfrage…

Alban Descantes, En'Diva:

"Die neue Chicoree-Saison lässt sich nur schwer einschätzen"

Die Chicoree-Bauern der En'Diva Gruppe haben gerade Hochsaison. Laut Alban Descantes ist es sehr schwierig zu sagen, ob es eine gute Saison werden wird oder nicht. "Es gibt ein gutes Gleichgewicht zwischen Angebot und Nachfrage, aber man kann nicht wirklich vorhersehen, wie die Qualität der neuen…

David Hernández Trujillo, Händler bei der Unica Group:

"Wir werden mehr Tomaten und eine größere Sortenvielfalt haben"

"Es ist sehr schwer zu sagen, wie groß die diesjährige Tomaten Ernte ausfallen wird, da es viele Faktoren gibt, die man nicht außer Acht lassen darf. Dazu gehören beispielsweise das Wetter, Krankheiten, Schädlinge etc. Wir wissen allerdings, dass wir größere Mengen haben werden und auch eine größere…

Touristen zieht es zum Karottenmarkt im Norden der Schweiz

Am ersten Mittwoch im November verwandelt sich die schweizerische nördliche Stadt Aargau in ein Mekka für Karottenliebhaber. Der farbenfrohe "Rüeblimärt" (Karottenmarkt) ist hier ein fester Bestandteil seit 1982. Soweit das Auge sehen kann werden Karotten in allen nur erdenklichen Farben und Formen…

Tonny Hooijmans, Oke Trading:

"Es gibt beim Verkauf von Champignons immer weniger echte Spitzenzeiten"

Laut Tonny Hooijmans von Oké Trading aus dem niederländischen Velddriel, verläuft der Champignonhandel schon seit einigen Monaten gut. "Durch die wechselnde Qualität des Komposts ist das Angebot zwar 5-10% niedriger aber die Nachfrage ist ganz gut. Die Preise für die weißen Champignons liegen bei etwa…

Schleswig-Holstein: Die Grünkohlernte hat vereinzelt begonnen

Auch ohne Frost hat die Grünkohlernte vereinzelt in Schleswig-Holstein begonnen. Die Anbaufläche liegt schon seit Jahren nach Angaben des Statistikamt Nord bei um die 30 ha.…

Perspektive für die Zucchinikampagne

"Die aktuelle Zucchinikampagne unterscheidet sich durch zwei essentielle Merkmale: Als erstes sind da die optimalen Preise aus Mangel an Produkt aus dem Zentrum Italiens. Zweiter Punkt gilt dem Schreckgespenst des New Delhi Virus." Das erklärt der Vorsitzende der EO Fonteverde aus Ispica (RG) Carmelo…

Theo Kampschoer, Kampexport:

"Schwieriger Start der bretonischen Blumenkohlsaison"

Der Start der französichen Blumenkohlsaison ist in diesem Jahr schwierig. Das sagt Gemüseexporteur Theo Kampschoer aus der Bretagne. "Durch das warme Wetter ziehen Erzeuger aus den Niederlanden und Belgien noch immer nach, wodurch in Nordeuropa noch immer viel Blumenkohl verfügbar ist. Der Vorteil ist,…

Snack-Tomaten der nagelneuen Sorte 'Sao Polo' aus bayerischem Gewächshaus verstärkt präsent

Mini-Cherry Rispentomaten bei Penny in neuer Best Moments Verpackung

Die beliebten Mini-Cherry Rispentomaten des bayerischen Gemüsebaubetriebes Steiner GmbH und Co. KG . werden seit ca. 2 Wochen in einer nagelneuen Verpackung angeboten. Unter der Marke Best Moments werden die genussreifen Gewächshauserzeugnisse der neuen Varietät Sao Polo in praktischen…

Das instabile Klima bestimmt den Verkauf von Clementinen, Zucchini und Kiwi

Schwieriger Markt für Clementinen, Zucchini und Kiwi. Grund ist das instabile Klima, das in der Region Kalabrien seit August unvorhersehbar ist. Diese drei Produkte werden durch die EO Natura aus Polistena (Reggio Calabria) in den Vertrieb gebracht. "Wir orientieren uns besonders auf den Export und die Kiwi wird…

Spezialisierter Handel sieht Chancen im Biobereich

"Nur wenige Konsumenten reiben Meerrettich noch selbst"

Die diesjährige Ernte beim Meerrettich habe in der letzten Woche (KW 45) begonnen. Vielerorts gab es wegen des trockenen Sommers Ernterückgänge. In Polen sei fast die gesamte Ernte ausgefallen, bestätigt ein spezialisierter Großhandelsbetrieb im Gespräch mit Freshplaza. In Polen gebe es nur wenig…

Hamburger Importeur startet die Kampagne mit nagelneuem Firmennamen Elbfresh

Ägyptische Lauchzwiebeln immer präsenter im deutschen Groß- und Einzelhandel

Die Versorgung mit  heimischen  Lauchzwiebeln neigt sich momentan dem Ende zu und somit geht der Blick hin zu Importerzeugnissen. Bis Ende der Woche werden die letzten Partien aus heimischem Anbau auf dem Markt gebracht, wonach die Ware aus ägyptischen auf den Markt kommt. Auch der Hamburger Großlieferant Elbfresh…

Denis Joud, Fruits Union:

"Preise für französische Süßkartoffeln sind stabil"

Französische Süßkartoffeln werden immer beliebter. "Obwohl wir in direkter Konkurrenz zu Spanien stehen, verkauft sich das französische Produkt sehr gut und das zu fairen Preisen", sagt Denis Jourd, Verkaufsleiter bei Fruits Union. "Die Mengen sind stabil, die Nachfrage ziemlich hoch." Denis zufolge sind die französischen…

Bei P. Zuijderwijk Import ist die spanische Saison langsam begonnen

"Intense-Pflaumentomaten sind bei Hotel- und Gaststättengewerbe und Schneidereien sehr beliebt"

Bei P. Zuijderwijk Import in den Niederlanden ist die Importsaison für die spanischen Intense-Pflaumentomaten langsam begonnen. "Jetzt kommen kleine Mengen rein. Für den größten Teil habe ich bereits Verträge abgeschlossen", sagt Paul Zuijderwijk. Er liefert die Tomaten unter der Marke Roxy und hat sie…

Bio-Pilze "Made in Paris"

Im Porte de la Chapelle in Paris wurde ein Parkhaus in eine Farm umgebaut. Dort wachsen Shiitake Pilze und andere Sorten. Es gibt tausende Quadratmeter, auf denen Endiviensalat und Pilze angebaut…

Guy De Meyer, Demargro

"Mit dem Angebot an lokalem Lauch reagieren wir auf die Nachfrage französischer Kunden"

"Die Franzosen bevorzugen französische und lokale Produkte, und hierauf haben einige Hersteller und die Versteigerung von Roeselare mit dem Verkauf französischer Produkte reagiert. Wir arbeiten derzeit mit 42 Herstellern in Frankreich zusammen", sagt Guy De Meyer von Demargro. "Jedes Wochenende gibt es…

Marktinformation Flandria

Erwartungsgemäßes Volumen Chiccoree, Preise bleiben stark

Es gibt eine breite Palette aller Salatsorten. Die Preise für Lollo- und Eichenblattsalate sind eher günstig. Kopfsalat, Feldsalat, Endivie und Eisbergsalat waren etwas…

Hessischer Lieferant bietet ganzjährig Convenience-Produkte aus In- und Ausland

''Löwenanteil der Schnittsalate stammt derzeit noch aus heimischem Anbau''

Frischware in Convenience-Form gewinnen in den letzten Jahren rasch an Bedeutung im deutschen Großhandel. Immer mehr Lieferanten setzen vermehrt auf diesen lukrativen Produktbereich. So auch der Fruchthof Hartmann-Beimert mit Sitz in Ortenberg: Der hessische Großlieferant hat sich vorrangig auf…

Jasper Kanters:

"Hoffen auf eine finanzielle Anerkennung"

Es herrschen unruhige Zeiten für den Pilzsektor. Die Kosten für die Erzeuger steigen, während die Preise in den Supermärkten sinken. Jasper Kanters von Kanters Paddenstoelen hofft, dass sich dies bald ändern wird. Er blickt dem Ganzen jedoch positiv entgegen. Besonders jetzt, wo sein Sohn gesagt hat,…

Lablabbohnen

Obst und Gemüse aus Nordostindien finden ihren Weg auf die europäischen Märkte

Gemüse und Früchte aus den nordöstlichen Bundesstaaten Indiens erobern die Herzen auf den EU-Märkten. Die Indian Agricultural and Processed Food Products Export Development Authority (APEDA) hat…

Ein neuer Vorschlag von Gautier

Die Qualitätszucchini heißt Twitter

Dank der andauernden Forschung und Entwicklung auf dem Feld konnte Gautier Sementi die neue Sorte Twitter F1 für Umpflanzungen zum Sommerende und Herbst für den Treibhausanbau oder unter Tunnel präsentieren. Ein Unternehmen bei dem die Zucchini Twitter F1 angebaut wird, Gautier Sementi, befindet sich in…

Österreichischer Anbau senkt Importe

Erntestart für Frutura-Tomaten aus Bad Blumau

Die herbstlichen Temperaturen sind normalerweise für Tomaten in Österreich bereits zu kalt. In Bad Blumau reifen auch jetzt Spar Premium Blumauer Cherry-Tomaten heran – in…

Tropifoods

Costa Rica führt neues Produkt ein: Süßkartoffel

„Wir haben den Vorteil, dass wir in der Lage sind, das ganze Jahr über Süßkartoffeln zu produzieren. Das gibt uns die Möglichkeit, unseren Kunden frische Produkte zu jeder Jahreszeit anzubieten. Die anderen Herkunftsorte sind im Markt bekannter, wie Honduras oder die Vereinigten Staaten, da sie seit…

Russland: Treibhausgemüseproduktion um mehr als 25% gestiegen

Bis zum 30. Oktober 2018 belief sich der Rohertrag der Treibhausgemüseernte in Russland auf 820,1 tausend Tonnen, was 25,7% mehr ist als in der gleichen Periode 2017. Das…

Erzeuger und Händler kämpfen gegen Erntedefizit

'Große Probleme mit weißen Fliegen im hiesigen Anbau'

Parallel zu den alarmierenden Nachrichten in den nördlichen Anbaugebieten Deutschlands kämpfen auch die Erzeuger und Händler im Rhein-Ruhrgebiet gegen erhebliche Erntedefizite während der diesjährigen Winterkampagne. Die Verfügbarkeit des Kohl- und Wurzelgemüses sei bereits seit dem Saisonanfang…

Britische Restaurants bieten zu wenig Rosenkohl für Weihnachtsmenüs an

Lieferanten zufolge tauschen britische Restaurants auf ihren Weihnachtsmenüs Rosenkohl gegen Grünkohl aus. Die Ursache: Der heiße Sommer führte zu einem Mangel an der…

Gewächshauszucchini: Gelbe Sorte läuft auf dem freien Markt besser als grüne

Im Frühjahr hatten viele Zucchini-Erzeuger Zweifel, wie die Hauptsorte der grünen Zucchini die Saison durchstehen würde. Einige Produzenten stellten sogar ganz auf gelb um.…

Michel Lesage, Lesage Champignons

"Kein Mangel bei Pilzen, wie die Medien vermuten lassen"

Letzte Woche berichteten Medien über den Pilzmangel auf dem belgischen Markt. Laut dem Champignonproduzenten Michel Lesage von Lesage Champignons gab es kurz nach den Sommerferien einige Engpässe, die jedoch inzwischen behoben wurden. "Mehrere Journalisten haben in der Sauregurkenzeit nach Neuigkeiten…

Steigende Nachfrage nach Bio-Spargel am globalen Spargelmarkt

Spargel ist eine wichtige Zutat bei Suppen und Frischeprodukten. Das Gemüse wird aktiv von großen Unternehmen als eine Hauptzutat bei Suppen gesucht aufgrund seiner nahrhaften…

Ellen van Kester, Horticola Guadalfeo

"Immer mehr europäische Supermärkte wollen mit den blauen Marazul-Tomaten arbeiten"

Bei Horticola Guadalfeo, aus dem spanischen Motril, steht die neue Saison für spanisches Gewächshaus-Gemüse vor der Tür. "Momentan arbeiten wir an der letzten Ladung der Tomatenproduktion aus den Bergen, aber diese haben keine Exportqualität mehr. Aus dem Grund werden wir in den kommenden zwei Wochen…

Jan Kors, Telersvereniging White Pearl

"Nachfrage nach buntem Blumenkohl steigt"

Blumenkohl ist ein Produkt, das vom Export lebt. "Wenn es in den Nachbarländern keine Engpässe gibt, haben wir kein Existenzrecht", sagt Jan Kors von White Pearl von der…

Prince de Bretagne startet Kampagne beim Herbstblumenkohl

Französischer Exporteur setzt auf neue Absatzmärkte und Vermarktungsmethoden

Das Markenzeichen der französischen Genossenschaft Prince de Bretagne - der Blumenkohl - wird zur Zeit in großen Mengen abgeerntet und vermarktet. Geliefert werden die Kohlköpfe aus dem Anbaugebiet Bretagne sowohl an den inländischen als auch den Exportmarkt. Nach einigen schwierigen Jahren mit einer…


© FreshPlaza.de 2019