Gemüse

Paul van Groningen, Greenfood Iberica

"Knappheit an asiatischem Gemüse, Situation bei spanischem Gewächshausgemüse wieder etwas entspannter"

Kaltes Wetter mit Schnee und Regen hat der spanischen Gemüseproduktion in den letzten Wochen einen Strich durch die Rechnung gemacht. "Die letzte Woche war eine schwierige Woche. Vor allem die Ware aus Murcia wurde plötzlich teurer und knapp", sagt Verkaufsleiter Paul van Groningen von Greenfood Iberica…

AMA-Marktbericht Dezember 2020:

Überdurchschnittliche Großhandelspreise für Tafeläpfel, Exporte schwächeln

Das Weihnachtsgeschäft verlief heuer durchaus zufriedenstellend. Im Dezember lagen die abgerufenen Mengen mit dem tendenziell stärkeren Vorjahr gleichauf und bescherten Vermarkter von österreichischen Tafeläpfeln gute Umsätze. Insbesondere da der Großhandelsabgabepreis im sortenübergreifenden…

Farmable App findet Anklang bei Beratern im Obstbau

"Datensammlung ist die eine Sache, es muss aber auch sinnvoll kommuniziert werden"

Der Landwirtschaftssektor ist nach wie vor einer der am wenigsten Digitalisierten im Vergleich zu anderen Industriezweigen – nicht nur in Deutschland sondern global. Das geht auch aus einem aktuellen McKinsey Artikel (Agriculture’s connected future: How technology can yield new growth) hervor. Der Markt…

Neuer Sachsenobst-Chef will mehr Gemüse anbieten

"In meiner Vision gehören Obst und Gemüse einfach zusammen"

Ein neuer Geschäftsführer steht seit Jahresbeginn an der Sachsenobst Vermarktungsgesellschaft mbH Dürrweitzschen. Es ist der 43 Jahre alte Dieter Heerklotz. Eine Kombination…

Markbericht Österreich KW 3:

'Ausreichendes Angebot an Speisekartoffeln, ausgeglichener Zwiebelmarkt'

Der jüngste Schnee- und Kälteeinbruch in weiten Teilen Österreichs lässt den heimischen Speisekartoffelmarkt weitgehend unberührt. Die Händler sind aus ihren eigenen Lägern sehr gut mit Erdäpfeln versorgt und auch die Abgabebereitschaft von Seiten der Landwirte ist weiter recht hoch, wenngleich die…

Kohlgemüse auf dem Vormarsch im Fachhandel und der Direktvermarktung

Gestiegene Nachfrage nach frischem Grünkohl in dieser Saison

Der Grünkohl gewinnt vor allem im Fachhandel sowie der Direktvermarktung nach wie vor an Bedeutung. Auf 209 niedersächsischen Bauernhöfen wurde das Kohlgemüse 2019 auf 429…

Op Altamura

Verzögerungen bei der Verfügbarkeit von Baby-Leaf in den nächsten Wochen

In Anbetracht der Zeit, in der wir leben, kann man sagen, dass die Weihnachtszeit für verpackte, ungewaschene Baby-Leaf-Salate recht lebhaft war. "Wir haben nicht den Trend der Vorjahre registriert, aber die Bestellungen sind leicht gestiegen. Während der Weihnachtszeit fielen die Preise im Vergleich zum…

Corona-Krise beeinträchtigt deutsche Agrarausfuhren

Convenience-Produkte profitieren vom Lockdown

Wie aus der am vergangenen Mittwoch (13.01.) im Rahmen einer virtuellen Pressekonferenz vorgestellten Prognose der German Export Association for Food and Agriproducts (GEFA)…

Will Teeuwen: "Größte Herausforderung ist, genügend Personal zu finden"

Erster niederländischer Gewächshausspargel sehr früh bei Teboza

Bei Teboza in Helden (Niederlande), wurde der erste Gewächshausspargel bereits geerntet. "Extrem früh, wir waren selbst überrascht. Normalerweise findet das doch eher Richtung Ende Januar statt", sagt Will Teeuwen. "Das Angebot wird in den kommenden Wochen begrenzt sein, aber die Qualität dieses…

Ginés Navarro, Agridemur (Spanien):

"Das Angebot an spanischem Salat wird wahrscheinlich den ganzen Januar über begrenzt bleiben"

Die Regenfälle, niedrigen Temperaturen und Fröste der letzten Woche in Murcia haben das Angebot begrenzt und die Preise für Salat und Blattgemüse erhöht. „Wir haben das Jahr mit Temperaturen begonnen, die niedriger waren als in Finnland“, sagt Ginés Navarro von der Verkaufsabteilung der murcianischen Firma…

Ägyptische Kürbissaison in vollem Gange

"Wir hatten einen außerordentlich starken Start in die Kürbissaison"

Die Nachfrage nach Kürbissen hat in den letzten Jahren stetig zugenommen, da die Verbraucher immer mehr Möglichkeiten finden, Kürbisse in ihre Ernährung und Rezepte einzubeziehen. Die ägyptische Kürbissaison ist in vollem Gange, und ein Exporteur hofft, dieses Jahr die asiatischen Märkte zu erreichen.…

'Nachfrage ist sehr erfolgversprechend'

Hochsaison für Wintergemüse bei den Wiener Gärtnern

Wintergemüse stammt aus dem Freiland- oder geschützten Anbau, das in der Zeit zwischen November und März frisch geerntet wird. Die Besonderheit liegt darin, dass die Kulturen…

Crowdsourcing-Aktion: Kunden kreieren eigenen Salat

Aldi Süd startet frisch ins neue Jahr

Zum Jahresbeginn möchte ALDI SÜD seine Kunden mit einem vielfältigen und frischen Sortiment bei einer bewussten Ernährung unterstützen und die Auseinandersetzung mit diesem…

Euro Gijbels und Verfru Europe reagieren aus Tarragona

“Seit dem extremen Wetter in Spanien hat sich die Nachfrage nach unserem Gemüse verdoppelt”

Auch im spanischen Tarragona, wo der Anbaubetrieb von Euro Gijbels seinen Sitz hat, ist es recht kalt. "Wir hatten keinen Schnee, aber es war ziemlich kalt mit Temperaturen um den Gefrierpunkt", sagt John Gijbels. "Die Berge um uns herum haben glücklicherweise einen Teil der Kälte abgehalten, so dass das…

Kees Havenaar, Frutas Luna über Corona, Brexit und Filomena:

"Im spanischen Gemüsehandel scheint nach dem absurden Monat wieder Ruhe eingekehrt zu sein"

"Das war vielleicht ein Monat für mich", seufzt Kees Havenaar von der spanischen Exportfirma Frutas Luna aus Almeria. Er zieht die Bilanz eines Monats, in dem das Coronavirus, der Brexit und Filomena den spanischen Gemüsehandel ganz schön durcheinandergebracht haben. "Inzwischen scheint wieder Ruhe eingekehrt zu sein." "Alles begann mit dem Problem in England, wo eine M…

Wetterextreme erschweren Erntesituation am spanischen Standort der BEHR AG

"Knappe Versorgungslage bei Eissalat und Mini-Romana"

Die Wetterkapriolen setzen dem Obst- und Gemüseanbau in Spanien derzeit extrem zu. Heftiger Schneefall, Frost und Starkregen gefährdet auch die zweite Saisonhälfte auf den spanischen Feldern des deutschen Gemüsekonzerns BEHR AG in der nördlichen Region Murcia. Vor allem bei Eissalat sowie Mini-Romana…

Produkt für den einheimischen Markt erfüllt nicht die Exportvorgaben

"Ägpyten wird die Lücken auf dem Gemüsemarkt in Spanien nicht füllen können"

Durch die Engpässe von spanischem Gemüse sind die Preise für Gurken, Blumenkohl und Zucchini stark gestiegen. Die Händler sind auf der Suche nach einer Lösung, aber auch…

Der Höhepunkt dieser Saison ist La Rosa di Padova

Radicchio: Der internationale Markt ist stärker als der heimische in Italien

Die bunte Sorte des Radicchio ist immer diejenige, die das meiste Interesse und die meiste Neugier weckt. Trotz der Pandemie sind die Ergebnisse für die Farm La Rosa, die sich in Monselice (Padua) befindet und auf die Produktion und Vermarktung von Radicchio spezialisiert hat, ermutigend. La Rosa di Padova.…

Thomas Stütz, Früchte Braun GmbH:

"Selbst wenn das Wetter in Spanien wieder besser wird, werden wir die Nachwehen noch eine Weile spüren"

Der plötzlich Wintereinbruch in Spanien wirkt sich aktuell weitreichend auf den europäischen Markt aus. Bei Temperaturen weit unter dem Gefrierpunkt leiden Gemüsebauern derzeit und das bedeutet auch in Deutschland Probleme beim Nachschub. „In Spanien herrscht derzeit etwas Chaos“, erzählt Thomas Stütz…

Schweiz: 30% der Gurken haben Bio-Qualität

Im Schweizer Detailhandel wurden im November 516 t Bio-Gurken verkauft. Das sind 30 % der gesamten Gurkenverkäufe dieses Monats, mehr als in jedem Monat der drei Vorjahre.…

Kenia-Spezialistin Stella Rasmussen zur aktuellen Situation

"Gastro-Schließung und hohe Luftfrachtgebühren beeinträchtigen kenianische Fruchtexporte"

Die Exportbranche im afrikanischen Land Kenia wurde im Zuge der Corona-Pandemie zum wesentlichen Teil zum Erliegen gebracht. Aufgrund der mangelnden Luftfrachtkapazität und entsprechend hohen Frachtgebühren kam es zu außergewöhnlichen Preiserhöhungen und einer knappen Versorgungslage. Durch die…

Rien Paans, Verfru Europe:

"In zwei Wochen sieht beim spanischem Freilandgemüse alles ganz anders aus"

"Wenn man die Situation mit vor zwei Wochen vergleicht, befinden wir uns in einer völlig anderen Welt", sagt Rien Paans von Verfru Europe in Tarragona, der sich zusammen mit seinem Sohn Arthur auf die Lieferung von spanischem Freilandgemüse an Kunden in den Niederlanden und Belgien konzentriert. L,Aldea…

efko und Vitana lancieren neue Produktlinie

Knackiger Wintersalat aus Österreich in CO2-neutraler Verpackung

Der Markt für ultrafrische Salat- und Gemüse-Convenience-Produkte wächst rasant. Immer mehr Österreicher greifen zu den praktischen essfertigen Produkten. Sehr häufig sind diese Lebensmittel zum Schutz in Plastik verpackt. efko, Österreichs größter Hersteller von Sauergemüse, sieht in der Versorgung der…

Dänische Grow Up FARM arbeitetet mit Schur an Verpackungslösung für neues Produkt

"Eat-Grow-Repeat": Frische Erbsensprossen wachsen im Beutel

Die dänische Firma Grow Up FARM bringt ein völlig neues Produkt auf den Markt: „Eat-Grow-Repeat“ - kleine Erbsenpflanzen, die in einem Beutel auf Hanf wachsen. Im Kühlschrank beträgt die Haltbarkeit im Beutel etwa eine Woche. Nach Entfernen des oberen Beutelabschnitts, entlang der vorhandenen…

Marktbericht Österreich KW 2:

'Stabile Tendenz am Kartoffelmarkt, stetige Zwiebelexporte'

Am österreichischen Speisekartoffelmarkt ist noch keine spürbare Änderung der Marktlage erkennbar. Das verfügbare Angebot ist, trotz der zuletzt tiefwinterlichen Temperaturen, gut ausreichend. Die Abgabebereitschaft der Landwirte ist weiterhin hoch. Der Lagerabbau schreitet, auch aufgrund der hohen…

Op Primo Sole

"Wir haben dank Dolce Lucano unsere Begeisterung nicht verloren"

Die Arbeit an Projekten und das Einbringen von Ideen machten die Pandemiezeit für Op Primo Sole in Montescaglioso (Matera, Basilikata) weniger schwierig. "Das Jahr 2020 war nicht einfach für uns, aber wir konnten zumindest einen Teil dessen erreichen, was wir geplant hatten. Das Coronavirus hat uns nur…

USA: "Gute und stabile Saison"

Stetige Nachfrage und guter Markt für Süßkartoffeln

Die Süßkartoffelernte in Mississippi wurde in der dritten Oktoberwoche abgeschlossen. Für SMP Southeast Marketing war die Ernte von guten Erträgen und Qualität geprägt. Trey Boyette teilt mit: „Es gibt ein ausreichendes Angebot, und unsere Ernte und die Landwirte sind in guter Verfassung, also freuen wir…

Stephan Schilling, Divimove GmbH:

"Der Obst- und Gemüsehandel muss die Marketing-Scheuklappen abnehmen!"

Obst und Gemüse gehören zu den Grundnahrungsmitteln und so mancher könnte daher den Eindruck haben, dass es daher auch nicht notwendig ist ins Marketing für diese Produktgruppe zu investieren. Tatsächlich kann aber noch viel getan werden um den Konsum von gesunden Lebensmitteln noch weiter zu steigern.…

Matthias Bartels (FreshField) zum aktuellen Kohlmarkt

"Niedrige Preise, konstanter Absatz und schleppender Exportmarkt"

Die Vermarktung von Kohlgemüse läuft in der Region Dithmarschen nach wie vor auf Hochtouren. Der Absatz im Bereich des Lebensmitteleinzelhandels ist in der Vorweihnachtszeit besonders gut gewesen, die Notierungen jedoch bereits seit Monaten sehr schwach. Exporte in den osteuropäischen Raum finden…

Uni Leipzig: Fleischkonsum noch immer zu hoch

Gemüse-Konsum tendenziell steigend, rückläufiger Verzehr von Obst

Welche Lebensmittel landen auf den Tellern der Deutschen und wie gesund sind sie? Der Trend im Land ist positiv, doch der Fleischkonsum noch immer zu hoch. Zu diesem Ergebnis…

Henk Vlaeminck, Van Dijk Foods Belgien

"Winterwetter in Spanien verursacht extrem hohe Gemüsepreise"

"Obwohl Weihnachten anders verlaufen ist als in anderen Jahren, können wir uns nicht beklagen", sagt Henk Vlaeminck von Van Dijk Foods Belgien. "Wir hatten einen schönen Abverkauf zu den Feiertagen. Einige Produkte schnitten besser ab als andere. Weil es weniger Partys gab, haben wir weniger…

Thomas Bos, Thomasol:

"Preise für spanisches Gewächshaus- und Freilandgemüse explodieren aufgrund der Kaltfront"

Die Kaltfront, die in Italien herrscht, ist nun auch nach Spanien gezogen und verursacht plötzliche Engpässe im spanischen Gemüsesektor. "Wir haben Nächte um den Gefrierpunkt hier in Alicante und um 2-3 Grad in Almeria. Dann kommt die Produktion sofort zum Stillstand", beobachtet Thomas Bos von Thomasol,…

Südspanischer Unterglasanbau reagiert auf wachsenden Convenience-Trend

EU-Produktion in Solargewächshäusern bedient neue Verbrauchergewohnheiten

Die Obst- und Gemüseproduktion in Solargewächshäusern in Südostspanien entwickelt sich ständig weiter, um sich auf die veränderten Vorlieben und Lebensgewohnheiten der Konsumenten einzustellen. Ob Obst- und Gemüseliebhaber, Vegetarier, die nach neuen Sorten suchen, Verbraucher, die mehr Exklusivität…

Corona-Update KW 1:

Kein Regalplatz für Kalettes, Ärger um Corona-Testpflicht und außergewöhnlicher Umsatzanstieg im LEH

Die zweite Welle des Corona-Virus und die darauffolgenden Maßnahmen des Lockdown halten Deutschland und das benachbarte Ausland nach wie vor in Atem. Auch die ersten Monate des Jahres 2021 werden vorübergehend noch im Zeichen der Pandemie stehen. Hier die bedeutendsten heutigen Entwicklungen in Sachen…

Willem de Boer, W. de Boer & Zn:

"Momentan werden so gut wie keine Möhren exportiert"

"Normalerweise gibt es in der Möhrenbranche den Spruch: 'Wir warten, bis Berlin vorbei ist.' Aber jetzt, wo die Messe verschoben wurde, hoffe ich, dass die Nachfrage schneller kommt", sagt Willem de Boer von W. de Boer & Zn aus dem niederländischen Westwoud. Das Unternehmen konzentriert sich auf das…

Betroffen sind Artischocken, Blattgemüse, Zucchinis, Brokkoli und Blumenkohl

Die spanischen Erträge fallen wegen des Frosts in Murcia in den kommenden Wochen kleiner aus

Zu Beginn des neuen Jahres sind die Temperaturen in großen Teilen Spaniens dramatisch gesunken. Voraussichtlich wird es noch die ganze Woche so kalt bleiben. Seit dem frühen Montagmorgen gibt es in Murcia und im Süden von Alicante Frost, wovon unter anderem Gemüsesorten wie Artischocken, Blattgemüse,…

Lobello Cherrytomaten gewinnen in Spanien zum dritten Mal in Folge den Titel "Geschmack des Jahres"

Die Cherrytomate "Lobello", die von Caparrós Nature produziert und vertrieben wird, wurde 2021 zum dritten Mal in Folge als "Sabor del Año" (Geschmack des Jahres)…

Internationales Jahr Obst und Gemüse 2021:

Mehr Obst und Gemüse genießen und weniger Lebensmittel verschwenden

Regelmäßig und abwechslungsreich Obst und Gemüse auf den Tisch ‑ das kann zu einem guten Start in ein gesundes neues Jahr beitragen. Dazu passt die Initiative der Vereinten…

Farmy.ch schlägt hohe Wellen

Schweizer Online-Markt erzielt massive Umsatz-Steigerung um 170%

Der schweizer Online-Markt Farmy.ch hat im Corona-Jahr 2020 den Umsatz um 170 Prozent gesteigert. Farmy.ch erzielte im von Corona geprägten Jahr 2020 einen Umsatz von 26 Millionen Franken, wie das Unternehmen heute mitteilte. 2019 hatte der Umsatz bei 9,6 Millionen gelegen. Die IT-Infrastruktur des…

Luc Bruneel & Leen Matthé, Coöperatie Hoogstraten

"'Kooperativ' hat im Jahr 2020 wirklich Aussagekraft gewonnen"

“Kurz vor Weihnachten hatten wir enorm viel zu tun und konnten wir viele Produkte ausliefern. Man muss immer abwarten, wie groß die Nachfrage ist, aber gerade in diesem Jahr war es schwer vorherzusagen. Unberechenbarkeit ist eines der Worte, mit denen wir das Jahr 2020 beschreiben können", sagt Luc…

LKÖ-Marktbericht KW 1:

'Gutes Weihnachtsgeschäft bei Kartoffeln, positiver Start der Zwiebelexporte'

Der österreichische Speisekartoffelmarkt startet ohne große Veränderungen in das neue Jahr. Mit den Umsätzen im Weihnachtsgeschäft war man heuer im LEH überaus zufrieden, Ein deutliches Minus war dagegen in den Tourismusregionen und in der Gastronomie zu verzeichnen. Insgesamt läuft die…

Liesbeth Hamil, Lyna

"Als Anbauland ist Marokko ein beeindruckender spanischer und türkischer Konkurrent geworden"

Marokko hat in den letzten Jahren massiv in die Entwicklung seiner Landwirtschaft und seines Gartenbaus investiert. Früher verkauften die Kleinbauern ihre Produkte auf dem lokalen Markt. Jetzt haben sie sich zu professionellen Unternehmen entwickelt, die sich auf Märkte wie Europa und Russland…

Michael Bandel von CompoPac:

"Frankreich sagt Plastik den Kampf an, wir hoffen andere Länder ziehen nach"

In den kommenden Jahren wird sich wohl viel verändern in Sachen Verpackungen, gerade wenn es um Obst und Gemüse in Plastik geht. Die Diskussion ist in ganz Europa brandaktuell, jedoch ist Frankreich eines der ersten Länder, das aktiv Schritte zur Reduktion der Plastikabfälle geht. Daran wird auch die…

Othman El Abadi, Force Sud: Exporte nach Deutschland laufen gut

"Geringe Nachfrage nach Kopfsalat"

"Generell ist es für die Vermarkter von Kopfsalat eine schwierige Zeit", sagt Othman El Abadi von Force Sud. Das Unternehmen liefert Bio-Salat. "Obwohl wir auf bessere Ergebnisse gehofft hatten, hat sich Bio-Salat nicht schlecht geschlagen. Wir verstehen durchaus, warum es im Moment kaum Nachfrage nach (konventionellem) Salat gibt." Die Gesundheitskrise wirkt sich siche…

Ger Kingma, Hagé International:

"Marokkanische Tomaten verdrängen die Spanischen immer mehr"

Auf dem Markt für Importtomaten verlieren die spanischen Tomaten zunehmend an Boden gegenüber denen aus Marokko. Das erklärt Ger Kingma von Hagé International. "Der Anteil der…

Gemex erweitert im nächsten Sommer sein Gebäude

"Innerhalb von vier Jahren sind wir aus der Form gewachsen"

Im Sommer 2021 wird der Exporteur Gemex aus Genk sein jetziges Gebäude beträchtlich erweitern. "Wir sind seit 2016 hier in Genk, das ist also noch nicht so lange", sagt Sven Jordens, Geschäftsführer von Gemex. "Im Moment haben wir acht Be- und Entladedocks, aber wir merken, dass es im geschäftigen…

Andreas Allenspach, Category Manager Coop (Schweiz) blickt auf das Corona-Jahr zurück:

"Unser O&G Umsatz ist in diesem Jahr mit 15 % gestiegen, Gemüse war der große Gewinner"

Die Supermärkte sind in diesem Jahr der große Gewinner der Corona-Pandemie. Das ist in der Schweiz nicht anders. Category Manager Andreas Allenspach von Coop Schweiz blickt auf ein ungewöhnliches Jahr zurück. "Wir sind im O&G um 15% gewachsen, das sind Zahlen, die wir noch nie gesehen haben. Unser…

Thomas Weber, ATS-Tanner Banding Systems AG:

"Wir entwickeln unsere Verpackungslösungen auch im neuen Jahr mit vielen neuen Ideen und großer Leidenschaft weiter"

2020 war ein Jahr wie kein anderes – abgesagte Messen, gestoppte oder verschobene Kundenprojekte, neue Abstands- und Hygieneregeln, weniger Kundenbesuche, Anpassungen an Prozessen… „Das Jahr 2020 hat von uns - wie von allen anderen Organisationen und Menschen auch - ein besonders hohes Maß an Agilität…

Honduranische Okra will mit längerer Haltbarkeit und ganzjähriger Verfügbarkeit punkten

Obwohl Okra in der karibischen, kreolischen, Cajun und indischen Küche weit verbreitet ist, haben viele europäische Verbraucher ihre einzigartige Textur und ihren Geschmack noch nicht entdeckt. Dank der Macht des Internets entdecken mehr und mehr Europäer den Nährwert dieses vielseitigen Gemüses. Mit dem…

Jahresübersicht: Die Schweizer Landwirtschaft 2020

"Die Solidaritätswelle in der Schweizer Bevölkerung hat uns überwältigt"

Die Corona-Situation wirbelte die Märkte durcheinander. Die Nachfrage nach gewissen Produkten stieg rasant, andernorts machte die geschlossen Gastronomie zu schaffen. Die…

Thijs de Jong, Pumpkings

"Kürbis profitiert von gesundem Image auf dem Markt"

Der Kürbis scheint in diesem Jahr von der aufkommenden Verbrauchernachfrage nach gesünderen Produkten zu profitieren. Das macht ihn laut Thijs de Jong, zusammen mit Partner Bastiaan Blok, dem Inhaber von Pumpkings, zu einem echten 'coronafesten' Produkt. Als Thijs und Bastiaan vor 8 Jahren auf einem Stückchen…

Enrique Parias, La Joya de la Corona: "Wir sind wahrscheinlich die einzigen Produzenten in Spanien"

Die spanische Produktion von Baby-Lauch und Baby-Karotten hält Einzug in die europäischen Märkte

Die Baby-Lauch- und Karottenkampagne hat bereits in Spanien begonnen, wo ihre Produktion sehr begrenzt ist. Tatsächlich gibt es nur sehr wenige Unternehmen, die sich dieser Art von Kulturpflanzen widmen, deren Nachfrage in den letzten Jahren in Großbritannien und Nordmitteleuropa gestiegen ist. „Es gibt zwei…

David Franco, Grupo Paloma:

Europäische Verbraucher werden ihren Einkaufwagen an Weihnachten nicht wie in den Vorjahren füllen

Die Unsicherheit der Verbraucher tritt wieder auf, da in ganz Europa erneut strengere Maßnahmen in Kraft treten, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern. In einem normalen Jahr steigen die Bestellungen für Gemüse wie Tomaten in den Tagen vor Weihnachten und Neujahr erheblich, aber in diesem Jahr…

Vergleich zu den niederländischen Nachbarn Dreamstime

Deutscher Konsument noch nicht so wild auf vorgeschnittenes Obst und Gemüse

Im Jahr 2020 stieg der Anteil des durch deutsche Konsumenten gekauften verarbeiteten Gemüses wohl leicht an, aber ist von einem großen Durchbruch in dieser Kategorie sicher…

Kampagne um Blattgemüse aus Spanien zu bewerben

Die Regierung der Region Murcia hat die Kampagne "Lechugas y ensaladas de la Región de Murcia" (Blattgemüse und Salate aus der Region Murcia) ins Leben gerufen, um den Konsum von Blattgemüse zu bewerben. Vorgestellt wurde die Kampagne vom Gemeinderat für Agrarkultur, Antonio Luengo und dem Präsidenten…

Großteil der italienischen Kürbisse wird nach Deutschland, Österreich und in die Niederlande geliefert

Die Wiederentdeckung der italienischen Kürbisse gibt dem Konsum und Export neue Energie

Von Delica®, Butternut®, Violina®, Hokkaido® bis hin zu Minikürbissen steigt der Verbrauch italienischer Kürbisse dank ihrer natürlichen Sorten und wichtigen gesunden Eigenschaften weiter an. In Italien wurde der Anbau von Kürbissen um mehr als 2000 Hektar ausgedehnt, vor allem in den Regionen Lombardei…

"Wir richten unsere Aufmerksamkeit auf das gesamte Gartenbausegment in Rumänien"

Der rumänische Gartenbausektor muss sich sowohl auf neue klimatische Bedingungen als auch auf neue Anforderungen der Verbraucher einstellen. Ein rumänisches Unternehmen, das sich auf die Nutzung neuer Technologien für den Gemüseanbau spezialisiert hat, wird nun auch in andere Segmente des Gartenbaus…

Schweizer Gemüseverarbeiter Reitzel sucht Cornichon-Produzenten

"Verdoppelung der Menge auf 1000 Tonnen angestrebt"

Nach der gut verlaufenen Saison 2020 sucht die Firma Reitzel aus Aigle VD weitere Landwirtinnen und Landwirte für die Produktion von Cornichons. In diesem Jahr konnte Reitzel 520 Tonnen Gurken von 20 Partnerbetrieben verarbeiten, wie das Unternehmen mitteilt. Von den 20 Landwirtschaftsbetrieben waren 9…

Sebastián Aguilar, Geschäftsführer von Campo de Lorca:

Der am häufigsten gehörte Satz im Brokkoli- und Blumenkohlsektor: "Es gibt keine Verkäufe"

Die Nachfrage nach spanischem Export-Brokkoli und -Blumenkohl stagniert zurzeit, was zu dieser Zeit der Saison ziemlich ungewöhnlich ist. "Der Satz, den man in Moment am häufigsten im Sektor hört ist: es gibt keine Verkäufe", sagt Sebastián Aguilar, Geschäftsführer von Campo de Lorca. Das Unternehmen hat…

Mike Glas, Glas Groenten

"Der Rosenkohlmarkt zieht an, der Absatz von Grünkohl und Knollensellerie läuft auffallend gut"

Der Handel mit Freilandgemüse, wie Rosenkohl und Grünkohl, läuft im Moment gut. "Beim Rosenkohl war es zwei Wochen lang etwas ruhiger, aber inzwischen zieht der Markt wieder an. Für den Export gibt es eine ganze Reihe anderer Produkte auf dem Markt, aber die Supermärkte verkaufen derzeit sehr viel…

Pro-Kopf-Konsum von Lebensmitteln in den Jahren 1900 und 2019

'Konsum von Obst und Gemüse stieg, Kartoffelverbrauch gesunken'

Innerhalb der wichtigsten Lebensmittelkategorien entwickelte sich der deutsche Pro-Kopf-Verbrauch im Laufe der Zeit durchaus unterschiedlich. Während der durchschnittliche Konsum pro Kopf von Milchprodukten, Obst oder Gemüse stieg, fielen die durchschnittlichen Verbräuche bei Brot und Kartoffeln. Dies…

BLE-Marktbericht - KW 50:

'Bedarf an Birnen konnte ohne Schwierigkeiten befriedigt werden'

Italienische Birnen herrschten mit Abate Fetel und Santa Maria vor und rundete mit Williams Christ das Geschehenab. Aus der Türkei stammten fast ausschließlich Santa Maria. Die Niederlande beteiligten sich hauptsächlich mit Gute Luise an der Vermarktung. Deutsche Alexander Lucas und Conference ergänzten.…

Azura im Zentrum des Kampfes gegen die globale Erderwärmung

Erstmalig 100% CO2-neutrale Tomaten

Ende 2020 wird die Azura Gruppe, führendes Unternehmen in der Obst- und Gemüseproduktion, der erste Tomatenproduzent und Supermarktlieferant sein, der von der Erzeugung bis…

BLW Marktzahlen Bio Dezember 2020

Absatz von Bio-Birnen und Weißkohl steigt in der Schweiz

Im Oktober wurden im Schweizer Detailhandel 146 t Bio-Birnen verkauft und somit mehr als im Oktober der drei Vorjahre. Je nach Sorte war der Preisunterschied der Bio-Ware zu…

Was geschieht mit zweitklassigem Gemüse?

"Wir rechnen hier mit Stellen hinterm Komma"

Ein Feld bei Seevetal, vor den Toren Hamburgs. Es riecht nach Kohl. Die Abendsonne brennt 25 Rumänen auf die Rücken. Sie stehen hinter und auf einer zwölf Meter breiten…

AMA-Marktbericht November:

Unterdurchschnittliche Apfelernte 2020, Großhandelspreise schwächeln

Knapp 160.000 t beträgt die heurige Produktion von Äpfeln aus österreichischen Erwerbsanlagen. Damit ist die Ernte um 13 % geringer als im Vorjahr und 12 % unter langjährigen Durchschnitt. Mit einem Anteil von 83 % an der heimischen Erwerbsobstproduktion zeigt sich einmal mehr die Dominanz des Apfels in…

Marktbericht Österreich KW 51:

'Stabiler Kartoffelmarkt, stetige Inlandsnachfrage bei Zwiebeln und Karotten'

Der niederösterreichische Erdäpfelmarkt präsentiert sich kurz vor dem Weihnachtsfest in stabiler Verfassung. Der Markt wird von den Landwirten weiter bedarfsgerecht versorgt. Auch auf der Nachfrageseite gibt es kaum Änderungen. Der Inlandsabsatz im LEH läuft unaufgeregt auf gut durchschnittlichem Niveau.…

'Italienische' Kohlsorte erlebt Renaissance in Deutschland

Schwarzkohl: Gemüse mit Potenzial

Im Dezember erreicht die Grünkohlernte ihren Höhepunkt. Laut Bundesinformationszentrum Landwirtschaft (BZL) ist die Anbaufläche in Deutschland seit Jahren relativ konstant;…

Krist Hamerlinck, Eco Veg:

"Positive Bio-Gewächshausgemüse-Saison in diesem Jahr schlecht beendet"

"Nach einem positiven Jahr bei dem Bio-Gewächshausgemüse haben wir die Saison eigentlich eher mühselig beendet. Seit einigen Jahren beobachten wir, dass unsere Einzelhandelskunden immer schneller auf spanische Produkte umsteigen", sagt Krist Hamerlinck von Eco Veg. "Vor etwa 10 Jahren konnten wir bis zum…

Antonio Agizza vom landwirtschaftlichen Betrieb Agizza Ciro in Falciano del Massico, Caserta

Könnte die einsetzende kalte Witterung sowohl den Verbrauch als auch den Wintergemüsemarkt ankurbeln?

„Der Trend für Wintergemüse ist enttäuschend und der Markt steht unter dem Einfluss des Wetters, wobei die Preise im Vergleich zu anderen Jahren unter dem Durchschnitt liegen. Die Nachfrage ist nicht übermäßig im Vergleich zum reichlichen Angebot auf den nationalen und europäischen Märkten. Folglich sind…

Rosenkohlerzeuger Eric Müller zum Weihnachtsabsatz

"In der KW 52 fließen drei- bis vierfache Mengen raus"

Die diesjährige Kohlernte ist im vollen Gange: Auch auf dem Hof des Rosenkohlerzeugers Eric Müller im Herzen der Region Dithmarschen herrscht reger Betrieb. Doch richtig ab geht es erst in der zweiten Dezemberhälfte, weiß der erfahrene Kohlproduzent. "Der Weihnachtsabsatz im LEH konzentriert sich…

Karin Svane Hansen, Schur®Star Systems:

"Wir stellen uns auch eine Nutzung für frisches Obst und Gemüse vor – von Tomaten bis Kernobst"

Verpackungshersteller weltweit sind stetig auf der Suche nach neuen Alternativen für das Verpacken von Obst und Gemüse. Neu aus dem Hause Schur®Star Systems ist ein maschinell siegelbarer Papierbeutel. „Der Schur®Star Pure Paper Bag ist jetzt zur Marktpräsentation bereit. Der Beutel wird aus reinem,…

Paul van der Linde, Van der Linde:

"Wenn es in Europa nicht bald friert, sehe ich nicht, dass die Nachfrage nach Karotten in naher Zukunft wieder anzieht"

Laut Paul van der Linde, von der Firma van der Linde aus Emmeloord, ist es auf dem Karottenmarkt extrem ruhig. "Normalerweise erhält man derzeit regelmäßige Anrufe von Kunden,…

Jochen Fehmel, FeSa O & G Handels GmbH & Co. KG

Ruhe vor dem (Weihnachts-)Ansturm beim Feldsalat?

So kurz vor Weihnachten steht traditionell der Feldsalat wieder öfter auf dem Speiseplan in Deutschland. Der Frost-unempfindliche Salat wird von Oktober bis Februar im Freiland verstärkt geerntet und erreicht den Nachfrage-Höhepunkt kurz vor den Feiertagen. Die FeSa O & G Handels GmbH & Co. KG hat in…

Schleswig-Holstein: Erzeugerpreise nachfragebedingt niedrig

Gedämpfte Stimmung bei Gemüsebauern

Verbraucher, die regional und saisonal einkaufen möchten, finden Wintergemüse jetzt überall in den Geschäften. Allerdings ist die Stimmung bei den Anbauern im größten…

Positiver Saisonausklang bei LGV Sonnengemüse:

164 Familienbetriebe erwirtschaften Umsatzplus von 17%

LGV Sonnengemüse schließt die erste Gemüsesaison nach der Fusion erfolgreich ab. Die aus den beiden Marken „LGV Gärtnergemüse“ und „Seewinkler Sonnengemüse“ neu entstandene Organisationsstruktur brachte zusätzliche Synergien, auch bei der Bewältigung der Corona-Krise. Die Kompetenz und Erfahrung von LGV…

Jim Westhoff (Valstar):

"Träger Absatz im Tageshandel kennzeichnet den derzeitigen Gewächshausgemüsemarkt"

Der Tageshandel ist seit Wochen sehr schwach, und das sorgt im Moment für ein großes Angebot und einen trägen Absatz auf dem Gewächshausgemüsemarkt. "Im Moment muss es…

André Noordhoek (Noordhoek Agro):

"Von einer Weihnachtsnachfrage nach Rosenkohl ist noch keine Rede"

Die niederländische Rosenkohlsaison lief bisher recht gut, aber im Moment scheint die Nachfrage etwas zu stagnieren. "Es gibt noch keine Weihnachtsfrage, hoffentlich wird sich…

Kartoffel-, Zwiebel- und Karottenmarkt Woche 50/2020

Österreich: Erdäpfel im LEH gut nachgefragt

Der österreichische Erdäpfelmarkt präsentiert sich stabil und weitgehend unverändert zu der Vorwoche. Von der Angebotsseite wird der Markt von den Landwirten weiterhin gut mit…

John Gijbels, Euro Gijbels, Belgien:

"Wir denken, dass sich die Saison leicht mit der Blumenkohlsaison überschneiden wird"

Euro Gijbels beginnt immer ein wenig später mit der spanischen Saison. Das belgische Unternehmen hat eine Plantage in Spanien und arbeitet dort mit einigen Landwirten zusammen. Diese haben ihre Farmen etwas weiter im Norden in der katalanischen Provinz Mont-Roig del Camp. "Deswegen beginnen wir später…

Sebastian Allgäuer (Rheintaler Feldfrüchte) zur neuen Lagerkapazität

"Dank neuer Lagerhalle können wir 12 Monate im Jahr Vorarlberger Feldgemüse liefern"

12 Monate im Jahr knackfrische Kartoffeln, Zwiebeln und sonstiges Feldgemüse: Das ist das ehrgeizige Vorhaben des Vorarlberger Unternehmens Rheintaler Feldfrüchte. Um dies zu gewährleisten hat die 2017 gegründete Genossenschaft nun eine nagelneue Lagerhalle mit einer Gesamtkapazität um 750.000 Tonnen…

Statista:

Spanien und Niederlande Hauptlieferant des deutschen Marktes bei Gemüsepaprika

Im Jahr 2019 importierte Deutschland Gemüsepaprika vor allem aus Spanien und den Niederlanden: Es wurden rund 215.000 Tonnen spanische Paprika und 114.000 Tonnen niederländische Paprika eingeführt. Wichtige Lieferländer waren außerdem die Türkei und Marokko. Dies geht aus einer Datenerhebung von Statista…

Uwe Sakowski, Josef Stapf Großmarkt GmbH:

"Wir bieten ab sofort das ganze Jahr über deutsche Süßkartoffeln an"

Bei der Josef Stapf Großmarkt GmbH mit Sitz am Frankfurter Frischezentrum gibt es seit gestern deutsche Süßkartoffeln im Sortiment. Ein Teil einer Umstellung hin zu mehr einheimischen Produkten im Sortiment, erklärt Geschäftsführer Uwe Sakowski: „Wir sind sehr mit der Qualität der Ware zufrieden.“ Die…

Marktbericht Großmarkt Wien, KW 48:

'Heimische Paprika, Tomaten und Kopfsalat neu im Sortiment'

Am Wiener Großmarkt scheint sich das Angebot an heimischem Fruchtgemüse wieder auszudehnen. Bei leicht sinkenden Preisen stießen vermehrt einheimische Chargen an Paprika,…

Leon van den Hombergh, Frankort&Koning:

"Üppiges Angebot an Fruchtgemüse führt zu hohem Preisdruck"

Die guten Anbaubedingungen in sowohl Marokko als auch Spanien führen momentan zu einer üppigen Angebotssituation bei Fruchtgemüse. "Wir bekommen tagtäglich große Mengen von unseren festen Produzenten in Marokko und Südspanien geliefert", so Leon van den Homberg von Frankort & Koning. "Währenddessen läuft…

Neue Referenzen und Salatmischung von L'Insalata dell'Orto

Frisch geschnittener venezianischer g.g.A. Radicchio auf dem deutschen Markt gefragt

Die fünf neuen Sorten von venezianischem Radicchio mit g.g.A. sind jetzt für die Verbraucher in Fresh-Cut-Packungen erhältlich. L'Insalata dell'Orto möchte den Wert typischer lokaler Produkte und deren Vertrieb im In- und Ausland steigern. "Wir haben uns mit den Konsortien zusammengetan, um als…

"Wir haben Preise, die wir so seit Jahrzehnten nicht mehr hatten"

Durch die Spekulationen von europäischen Brokern sinken die spanischen Gemüsepreise

Der Gemüsesektor in Spanien hat in den letzten Wochen sehr schwere Zeiten durchgemacht. Besonders leiden die Landwirte, die extrem niedrige Preise erhalten, die sich nicht rentieren. Obwohl die Landwirte in der vergangenen Woche in Almeria Teile der Gewächshausernte wie Gurken, Auberginen, Paprika oder…

Limgroup bringt mittelfrühe Varietät auf den Markt

Marktlaunch der neuen Spargelsorte Maralim

Es hat mehrere Jahre gedauert, doch nach intensiver Testarbeit bringt Limgroup die Spargelsorte Maralim für das mittelfrühe Segment endlich auf den Markt. Maralim, unter Fachleuten auch unter der Nummer K2022 bekannt, schneidet bei Versuchen seit Jahren gut ab. HistorieLimgroup ist bereits seit Jahren ein…

Markus Nöthen, Redpack Europe GmbH:

"Den Spargel zu verpacken ist an sich keine Herausforderung - die kurze Saison schon"

Die Spargelsaison ist traditionell kurz und intensiv: Die ersten Stangen aus beheiztem Anbau treffen frühestens Ende Februar auf dem Markt ein und am 24. Juni ist der Spuk spätestens auch wieder vorbei. Gerade daher ist es so wichtig, dass die Spargelaufbereitung schnell und zuverlässig läuft. Eine…

Export hauptsächlich nach Deutschland, Österreich und die Schweiz

Preise und Nachfrage von italienischem Radieschen sinken

Zwischen November und April produziert die società agricola De Simone in Francolise (CE) verschiedene Arten von Radieschen, die in verschiedenen Arten von Bündeln und Packungen (Beutel, ohne Blätter, Ifco) erhältlich sind. In den letzten zwei Jahren ist das Unternehmen sowohl in Bezug auf die Anlagen als…

Hauptanbaugebiete in NRW, Bayern, Rheinland-Pfalz und Niedersachsen

Konsum bei heimischem Knollen- und Staudensellerie tendenziell steigend

Knollen- und Staudensellerie ist eine vielseitige und vorwiegend regional kultivierte Gemüseart. Pro Kopf wurden im vergangenen Jahr mehr als 1 kg Stangen- und Knollensellerie…

Ian Crispin - Pacific Produce

Keine Sturmschäden an Süßkartoffeln aus Honduras, erste Ankünfte Jan/Feb

Honduras hatte in den letzten Wochen mit zwei schweren Stürmen zu kämpfen, der Eta Anfang November und Lota ein paar Wochen später, die zu steigenden Flusspegeln, Überschwemmungen und Erdrutschen führten. Trotz der Schäden, die in einigen Teilen des Landes verursacht wurden, sagte Ian Crispin, Commercial…

Die Pandemie hat großen Einfluss auf die ägyptische Frühlingszwiebelsaison

"Frühlingszwiebelbestellungen für die nächste Saison sind bereits niedriger als im letzten Jahr"

Die Frühlingszwiebeln in Ägypten haben seit der Ausbreitung des Coronavirus rund um den Globus eine schwere Zeit durchlaufen. Das Ende der letzten Saison führte dazu, dass ein Exporteur bei den Lieferungen Geld verlor, und solange die Restaurants geschlossen bleiben, wird ein großer Teil der potenziellen…

La Rosa del Veneto, ein Radicchio für Genießer

"Unser rosa Radicchio sieht aus wie eine wunderschöne Blüte", sagt Paolo Queruli von der  La Rosa Farm in Monselice (Padua). Die Radicchio Ernte hat Anfang Oktober mit langem, breitblättrigem, schmalblättrigem, spitzblättrigem und rundblättrigem Radicchio, sowie Castelfranco Radicchio und Sugarloaf Radicchio…

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. weist nach:

Gemüse weiterhin beliebt, Obst- und Kartoffelverbrauch hingegen rückläufig

Mehr Gemüse, Mineralwasser, Kräuter- und Früchtetees, weniger Schweinefleisch und Alkohol – die Ernährungssituation in Deutschland hat sich in einigen Punkten verbessert. Das…

Marktbericht Österreich KW 48:

'Positive Signale im Zwiebelexport, Karottenernte abgeschlossen'

Vom österreichischen Speisekartoffelmarkt gibt es wenig Neues zu berichten. Der Abbau der nicht frostsicheren Läger ist aber mittlerweile schon weit fortgeschritten und die Anlieferungen der Landwirte sind entsprechend überschaubar. Die Nachfrageseite zeigt sich weiter zweigeteilt. Mit den Umsätzen im…

Bis Ende Februar Limburger Flower Sprouts bei Staay-Van Rijn verfügbar

"Vor allem deutsche Kunden arbeiten gern mit Flower Sprouts"

Ab Woche 46 sind bei Staay - Van Rijn in Venlo wieder Flower Sprouts erhältlich. "Wir erhalten diese täglich frischen Produkte von unserem limburgischen Produzenten in unserer RijnStar-Verpackung", sagt der Verkäufer Johan Wiersma. Die Limburger Flower Sprouts werden von Anfang November bis Ende Februar…

Neue Marke 'SuezFruit' startet in die ägyptische Hülsenfruchtsaison

“Durch Kooperationen konnten wir professionelle Produktionsbasis schaffen"

SuezFruit hat die ägyptischen Hülsenfrüchte-Saison eröffnet. Seit letzter Woche treffen die ersten Kaiserschoten aus dem ägyptischen Anbau in Europa ein, berichtet man. “Durch Partnerschaften und Kooperationen haben wir eine professionelle Produktionsbasis geschaffen, die groß genug ist, um die…

Bayern und Baden-Württemberg führend im Kürbisanbau

90% der verzehrten Kürbisse stammt aus heimischem Anbau

Speisekürbisse sind schon längst aus der herbstlichen Küche nicht wegzudenken. Wie beliebt Kürbisse sind, zeigen die Anbau- und Absatzzahlen. Allein im letzten Jahr wurden in…

Marco Bergman (Harvest House):

"Gutes Ergebnis für niederländische Paprikaerzeuger nach denkwürdiger Saison"

Letzte Woche wurden die letzten holländischen Paprikaschoten bei Harvest House angeliefert. Marco Bergman blickt auf eine Saison zurück, in der sich nicht viele der Vorhersagen bewahrheitet haben. "Wir hatten alle möglichen Szenarien in Sicht, aber der große Regisseur war in dieser letzten Paprikasaison…

Welthandelsorganisation genehmigt Maßnahme:

EU-Zölle auf US-Süsskartoffeln steigen um 25%

Die Europäische Union brachte Anfang dieses Monats als Vergeltung für die US-Subventionen für Boeing Zölle in Höhe von 4 Milliarden Dollar ein. Dieser Schritt wurde von der Welthandelsorganisation genehmigt. Die Zölle werden eine ganze Reihe von Importprodukten betreffen, darunter Grapefruit und…

"Lager konnten zu 100 Prozent gefüllt werden“

Österreichische Wintergemüse-Saison startet nach guter Ernte

„Nach drei trockenen Jahren hat 2020 mit durchschnittlichen Witterungsbedingungen zu gutem Wachstum und hervorragenden Qualitäten geführt. Die Lager konnten zu 100 Prozent…

Coen Swager, TB&S:

"Nach dem violetten Spitzkohl Violetti haben wir jetzt einen Wirsing-Spitzkohl"

Mit dem violetten Spitzkohl Violetti hat TB&S vor einigen Jahren eine Innovation im Gemüsesektor eingeführt. Unterdessen ist ein neues Spitzgemüse bereits auf dem Weg. "Wir sind mit dem Anbau eines Wirsing-Spitzkohls beschäftigt. In der Zwischenzeit haben wir diese spitze Brassica auch in unserem…

Gurken wurden im Durchschnitt mit 0,16€ gehandelt und einfache Tomaten bei 0,14€

Vernichtung von Gemüse in Almería aufgrund des Preisabfalls in der vergangenen Woche

Seit den großen Demonstrationen des Agrarsektors in Almería, bei denen sie Lösungen für die Strukturkrise verlangten und forderten, dass die Preise für ihre Ernten über die Produktionskosten steigen sollten, ist fast ein Jahr vergangen. Die Situation scheint jedoch nicht gelöst zu sein. Nach einem guten…

Pieter Gabriëls, Bejo Samen GmbH:

"Das Coronavirus ist ein Katalysator für die Entwicklung von Konsumtrends"

Die Gemüseerzeuger in Europa stecken bereits tief in den Vorbereitungen für die nächste Saison. Große Teile der Planung können in diesem Jahr coronabedingt nicht persönlich stattfinden, man möchte den Kunden aber trotzdem so gut es geht zur Seite stehen, erklärt Pieter Gabriëls von Bejo: „Wir sind alle…

Italien:

Preissturz bei dunkelgrünen Zucchini

Der sizilianische Zucchini- und Paprikamarkt sieht nicht sehr gut aus und die derzeitige Situation gefällt den Marktteilnehmern nicht. FreshPlaza sprach darüber mit Antonio Morreale, dem Verwalter von Bio Hortus in Palma di Montechiaro (AG), Sizilien. Antonio Morreale „Die Tafeltraubensaison neigt sich…

Pro-Kopf-Konsum deutlich höher als im Vorjahr

Karotten weiterhin Lieblingsgemüse des schweizer Konsumenten

Die Karotte ist auch im vergangenen Jahr das Lieblingsgemüse der Schweizerinnen und Schweizer gewesen. Pro Kopf wurden im vergangenen Jahr 8,45 Kilogramm des Wurzelgemüses…

Sven Jordens, Gemex

"Wir warten auf kälteres Wetter für den Verkauf von Wintergemüse"

"2020 ist kein einfaches Jahr. Aufgrund des Lockdown und Schließung des Gastgewerbes unterscheidet sich dieses Jahr sehr von anderen Jahren", sagt Sven Jordens von Gemex. "Der Handel mit den Einkaufszentren und den Großhändlern, die die Einzelhändler und Marktverkäufer beliefern, wird wie gewohnt…

BLE-Marktbericht KW 46:

'Erster spanischer Blumenkohl traf ein'

Einheimischer Blumenkohl beherrschte augenscheinlich das Geschehen. Erste spanische Chargen trafen ein: Sie kosteten in Frankfurt bloß 5,- bis 6,- € je 6er-Karton und ließen sich daherflott verkaufen. Belgische und niederländische Partien hatten komplettierenden Charakter. In Berlin gab es letzte…

Grünspargel-Erntemaschine Christian mit expoSE-Innovationspreis ausgezeichnet

"Unsere halb- und vollautomatischen Lösungen machen Spargelbetriebe weniger personalabhängig"

Es ist niemandem entgangen, dass die ExpoSE in Karlsruhe dieses Jahr abgesagt wurde. Eine schwierige, aber verständliche Entscheidung der Organisation. "Trotzdem fühlen wir uns sehr geehrt den Innovationspreis für unseren Christian, die weltweit erste kommerzielle Erntemaschine für Grünspargel, zu…

Exportsaison für niederländische Radieschen wieder begonnen

"Letzte Woche wurden die ersten Radieschen an deutsche Supermärkte geliefert"

Die niederländischen Radieschenproduzenten sind froh, dass der Export wieder startet. "Ende letzter Woche wurden die ersten Radieschen an die deutschen Supermärkte geliefert. Früher war dies Anfang November, aber in den letzten Jahren hat man van in Deutschland bis Mitte November eigenes Produkt", sagt…

Corona-bedingte Grenzkontrollen beeinflussen Qualität und Preis

"Türkische Ware trifft nicht selten 2 bis 3 Tage später bei uns ein"

Trotz der verschärften Corona-Auflagen in großen Teilen Europas werden die deutschen Frischemärkte nach wie vor tagtäglich mit frischem Nachschub aus allen Ecken des Kontinents beliefert. Dennoch seien die Auswirkungen der sogenannten „zweiten Viruswelle“ auch im deutschen Obst- und Gemüsesektor…

Für Fenchel und Artischocken läuft es gut

Italien: Warmes Wetter schlecht für Kohl und Brokkoli

"Das warme Wetter, das wir gerade haben, ist schlecht für den Kohl. Die Temperaturen liegen tagsüber teilweise über 20 Grad und nachts über 10 Grad. Das ist deutlich höher als sonst zu dieser Zeit. Eigentlich sind Werte zwischen 4 und 12 Grad am besten für Kohl und Brokkoli", sagt Tarcisio Fiermonte, ein…

Happy Hour: der Aufstieg der Cocktailtomate

Wenn Sie an das Jahr 2020 denken, sind Cocktails vielleicht nicht das Erste, was Ihnen in den Sinn kommt. Dennoch ist es im Moment Cocktail-Zeit - also die von Cocktail-Tomaten. Auch wenn die europäischen Tomatenpreise in der traditionellen Saison ungünstig waren, war das Cocktailsegment eine positive Ausnahme.…

Marktbericht Österreich KW 47:

'Guter Kartoffelabsatz im LEH, steigende Absatzzahlen bei den Zwiebeln'

Der heimische Speisekartoffelmarkt zeigt sich im Wesentlichen unverändert zu den Vorwoche. Die Anlieferungen der Landwirte laufen in gewohntem Umfang. Vorrangig wird dabei Ware aus nicht frostsicheren Zwischenläger angedient. Unverändert hoch fallen die Aussortierungen aufgrund von Drahtwurmfraß,…

OP Primo Sole: Beginn der Exportsaison steht bevor

Deutschland und die Schweiz Hauptabnehmer für Cartesio- und Dolce Lucano-Fenchel

OP Primo Sole in Montescaglioso (Matera, Basilikata) baut das ganze Jahr über, mit Ausnahme der Sommermonate, etwa 300-350 Hektar Fenchel an. Zu den Sorten, die ab Mitte Oktober verarbeitet werden, gehört Cartesio, ein Frühherbst-Fenchel von Seminis mit einem 70-75-Tage-Zyklus. "Die Transplantationen wurden…

Ellen van Kester, Horticola Guadalfeo:

"Neben Cherokee haben wir jetzt auch neue, orangene Pflaumentomaten"

Horticola Guadalfeo aus Motril, Spanien, ist auf den Verkauf von einzigartigen Tomaten spezialisiert. "Bis zum Ende des Sommers hatten wir eine Produktknappheit, weil die Temperaturen im Juli und August sehr hoch waren. Den Großteil unserer Sierra Tomaten bauen wir im Sommer an. Jetzt sind wir mit neuen…

Wilhelm Stemmann zur diesjährigen Grünkohlernte

"Gute Klimabedingungen lassen uns auf gute Ernte hoffen"

Die Grünkohlernte hat bereits auf einigen Feldern Ende September begonnen und geht bis in den März rein. Bei den richtigen Wetterbedingungen halten sich die…

Thüringer Verarbeiter Hainich GmbH verzeichnet Rekordernte

"Spitzenerträge beim Weiß- und Rotkohl"

In diesen Tagen ist die Kohlernte der Thüringer Gemüsebauern in vollem Gange. Viele von ihnen gibt es nicht mehr. Im Unstrut-Hainich-Kreis gehört der Familienbetrieb Göring in…

Ernte kam dieses Jahr langsam in Schwung

Unglaubliche Mengen an Möhren ziehen ins Winterlager

Das Jahr neigt sich dem Ende zu - für die Möhre steht nun der Umzug vom Feld ins Winterlager an. Im Sommer und bis in den Herbst hinein kommen die Möhren in Deutschland frisch…

Europäischer Tomatenmarkt erholt sich im Oktober

Nach einem schwierigen Sommer auf dem Tomatenmarkt begannen die Preise im Herbst zu steigen. Dies führte im Oktober zu überdurchschnittlich hohen Preisen mit durchschnittlich 97 Euro-Cent für ein Kilo Tomaten aus den Niederlanden. Das ist sogar noch höher als das fünfjährige Maximum. Eine Tomatensaison,…

Ralf Gerths (Gemüse-Großhandel Gerths) zur diesjährigen Saison

"Üppige Erträge und Absatzprobleme setzen dem Kohlsektor zu"

Die Kohlernte in der nördlichen Anbauregion Dithmarschen nähert sich langsam aber sicher dem Ende. Eine reichliche Versorgungslage bei den sämtlichen Kohlsorten trifft auf corona-bedingte Absatzprobleme in den Sparten Gastronomie und Großverbrauch. Das gehe mit entsprechenden Niedrigstpreisen und…

Export vor allem nach Deutschland, Belgien und in die Slowakei

Anbaufläche für Kürbisse wächst systematisch in Polen

Kürbisse werden immer beliebter in Polen. Eurostat Zahlen zufolge ist die Anbaufläche für verschiedene Kürbissorten 2019 in der gesamten Europäischen Union um etwa 25.000…

Spreewälder Meerrettich-Ernte gestartet:

Anbaukapazität um einen Hektar erweitert

Im Spreewald hat die Ernte des Meerrettichs begonnen. Den Anfang machte der Gemüsebaubetrieb 'Spreewald' in der Nähe des Lübbenauer Ortsteils Ragow. Das knapp 10 Hektar große…

BLE-Marktbericht KW 45 / 2020:

'Italienische Abate Fetel-Birnen prägten augenscheinlich das Geschehen'

Italienische Birnen prägten augenscheinlich das Geschehen: Abate Fetel waren dabei bei den Kunden am beliebtesten, Santa Maria interessierten örtlich nur wenig. Williams Christ aus Italien ergänzten. In Frankfurt tauchten nach einer Pause wieder Red Bartlett auf, die für eine reibungslose Abwicklung aber…

Maxime Selleger, AGF-Online:

"Ohne starken Frost könnten wir Weihnachten deutsche Möhren und Frühlingszwiebeln anbieten"

Bei AGF-Online in Barendrecht sind noch viele deutsche Produkte erhältlich. "Ohne eine strenge Frostperiode wird es darauf ankommen, ob wir es bis Weihnachten schaffen werden oder nicht", sagt Maxime Selleger. "Aber wir werden im kommenden Monat sicherlich noch den deutschen Handel zur Verfügung haben,…

LGV Sonnengemüse startet Anbauversuch mit Winterfrischgemüse

Genossenschaft rechnet mit Gesamtertrag um 25 Tonnen

Bei LGV Gärtnergemüse ist Erntestart für heimisches Winterfrischgemüse aus Wien und dem Burgenland. Gemeinsam mit der Gartenbauschule Schönbrunn unter der Leitung von DI Wolfgang Palme hat LGV Sonnengemüse einen Anbauversuch mit Winterfrischgemüse gestartet. Sechs Gärtner und Gemüsebauern kultivieren auf…

Bernd Jäger (Jäger Gemüse GmbH) zur Vermarktungssituation am freien Markt

"Reichenau-Tomaten im Endspurt, Feldsalaternte nimmt Fahrt auf"

Trotz der aktuellen Umstände läuft die deutsche Kampagne bei Gewächshausgemüse bislang nach Plan. Auf der Insel Reichenau - einer der bedeutendsten Anbauregionen Deutschlands - findet nun der traditionelle Wechsel von den Sommerkulturen auf das Wintersortiment statt. "Reichenau-Tomaten werden…


© FreshPlaza.de 2021

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet