Gemüse

"Ich habe eine Alternative für den Direktimport aus dem arabischen Raum gesucht"

Arabisches Fruchtgemüse hält Einzug im deutschen Anbau

Bei den spezialisierten Großhändlern mit türkischen oder arabischen Wurzeln werden bereits seit jeher Gemüsekulturen aus dortigem Anbau angeboten. Diese ausgefallenen Erzeugnisse – etwa Mini-Gurken, -Zucchini und -Aubergine – werden meist über den Direktimport oder den Zwischenhandel bezogen und…

Unförmige Kartoffeln, Früchte mit Flecken und Co

Schweiz: Keine Chance mehr für krumme Rüebli?

Während des Lockdowns nahmen Detailhändler auch Gemüse und Früchte ins Sortiment, das nicht der Norm entsprach. Obwohl die Nachfrage gross war, sind diese Produkte wieder…

BLE-Marktbericht KW 32:

'Türkische und französische Aprikosen dominierten vor Spanischen und Italienischen'

Türkische und französische Aprikosem dominierten vor spanischen und italienischen. Einheimische und polnische Offerten waren nur punktuell zu finden. Die Versorgung schränkte sich ein. Das nicht besonders stark ausgeprägte Interesse konnte ohne Schwierigkeiten gestillt werden. Lediglich Berlin berichtete…

Tobi Seeobst AG zieht Zwischenbilanz

Angebot und Nachfrage in Balance

Das «flüssige Wetter» mit regelmässigem Regen, viel Sonne und milden Temperaturen lässt das Erntejahr 2020 gut zwei Wochen früher beginnen. Zugleich besteht heuer eine erhöhte Nachfrage an regionalen…

Lagerungstagung 2020, Versuchszentrum Laimburg:

Neuheiten zur Obstlagerung

Am Freitag, 7. August 2020 fand die alljährliche Lagerungstagung statt, bei der Wissenschaftler des Versuchszentrums und externe Experten neue Erkenntnisse zur Obstlagerung an die Praxis weitergeben. Auf dem Programm der Tagung standen aktuelle Themen wie die Vorerntebehandlung mit dem Ethylenblocker HarvistaTM sowie…

Landwirt Herwig Elgeti:

Gute Kohlernte in Mecklenburg-Vorpommern

Der Weißkohl im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern ist in diesem Jahr gut gediehen. Mit vier Hektar ist Landwirt Herwig Elgeti größter Anbauer von Rot- und Weißkohl in…

BOGK warnt vor Knappheit bei Gemüsekonserven

Knappheit droht bei Einlegegurken, Preise könnten steigen

Die Versorgung mit Einlegegurken könnte dieses Jahr knapp werden. Darauf weist der Bundesverband der obst-, gemüse- und kartoffelverarbeitenden Industrie in Bonn hin. Eine…

Redpack ermöglicht Erzeugern Einsparungen durch Verpacken des Salates auf dem Feld

"Gesteigerte Effizienz bei der Verpackung von Eisbergsalat"

Erzeuger in der ganzen Branche suchen nach Möglichkeiten um Arbeitskraft zu sparen, Waren schneller zu verpacken und die Wartungskosten für das Verpacken von Eisbergsalat zu sparen. Daher arbeiten die Ingenieure der Redpack Maschinen GmbH eng mit Erzeugern auf der ganzen Welt zusammen um eine Lösung zu…

Reichenau-Gemüse sprießt in Ghana

"Entwicklungsarbeit trägt nur dann Früchte, wenn die Betroffenen selbst entscheiden", sagt Michael Pfeffer. Der 56-Jährige engagiert sich seit Langem für soziale Projekte in…

Selbstversorgungsgrad liegt dennoch bei 20%

Paradeiser sind das beliebteste Gemüse in Österreich

Mit einem Pro-Kopf-Verbrauch von rund 29 Kilogramm pro Person und Jahr sind Paradeiser, also Tomaten, das beliebteste Gemüse der Österreicher. Woher kommen aber die vielen…

Gewerblicher Anbau spielt untergeordnete Rolle

Mecklenburg-Vorpommern: Kohlernte in den Startlöchern

In Mecklenburg-Vorpommern wird der erste Rot- und Weißkohl geerntet. Allerdings spielt im Land der gewerbliche Anbau von Kopfkohl mit einer Fläche von gut 7 Hektar (2019)…

Bayerische Firma Lichtinger erhält Baugenehmigung

Verpackungshalle für Gemüse kann kommen

Die bayerische Firma Lichtinger will von Thalmassing nach Alteglofsheim umziehen. Der Gemeinderat stimmte knapp für den Bau einer Verpackungshalle für Gemüse. Dies berichtet…

BLE-Marktbericht KW 31:

"Verfügbarkeit von Erdbeeren aus inländischen Anbaugebieten verringerte sich fast täglich"

Die Verfügbarkeit von Erdbeeren aus den inländischen Anbaugebieten verringerte sich fast täglich. Gerade im Norden hatte das kühle, manchmal regnerische Wetter die Erträge schrumpfen lassen. Die Kondition litt ebenfalls. Partien mit einer darauf beruhenden schwachen Güte mussten mit Verbilligungen…

Regionales Obst und Gemüse immer beliebter

Steirische Produkte werden immer öfter gekauft

Seitdem die Corona-Krise begonnen hat, kaufen die Menschen in der Steiermark immer öfter Gemüse und Obst aus der Region. Das heißt, es werden zum Beispiel lieber Äpfel aus der…

Marktbericht Österreich, KW 32:

'Kartoffel-Absatz im LEH zufriedenstellend, Steigender Krankheitsdruck bei Zwiebeln'

Die Situation am Erdäpfelmarkt bleibt in erster Linie vom sehr reichlichen Angebot geprägt. Nach wie vor gilt es, die sehr früh reifenden Sorten zu vermarkten, wenngleich auch die Anschlusssorten bereits Schalenfestigkeit erreicht haben. Absatzseitig zeigt man sich vor allem bei den Mengen in Richtung…

Schweizer Hauptlieferant Unicorn SA startet in die heimische Ernte

„Der Bedarf des Konsumenten verlagert sich vom frischen zum pasteurisierten Zuckermais“

Am 13. Juli fiel der Startschuss der diesjährigen Schweizer Zuckermaisernte. „Wir konnten dieses Jahr etwa eine Woche früher als üblich anfangen. Die bisherigen Wetterbedingungen sind für das Wachstum der Maiskolben optimal gewesen, kontinuierlich über 20 Grad und zwischendurch genügend Niederschläge.…

Fresh Center Den Hoorn bietet ein Komplettpaket von A bis Z unter einem Dach

"Wir haben alle Erfahrungen der letzten Jahre in diesem neuen Gebäude vereint"

"Fresh Center Den Hoorn", so nennen Harry van den Hout (Trofi Pack), Marc de Naeyer (Trofi), Marco Dächer (Van der Helm) und Menno Reijgersberg (Fresh4U) das neue DC der Gruppe in Den Hoorn. "Seitdem wir miteinander in Kontakt sind, kombinieren wir unser Fachwissen im Exoten- bzw. Traubengeschäft. Die…

Exporte nach Deutschland blieben auf Vorjahresniveau

Spanische Obst- und Gemüseexporte erlebten im Mai einen starken Rückgang

Von Januar bis Mai lagen die spanischen Exporte von frischem Obst und Gemüse um 3% unter dem Vorjahreszeitraum. Im Vergleich zu den Vorjahren war sie aus den Eurostat-Zahlen deutlicher zu erkennen. Bemerkenswerterweise wichen die Exporte in den ersten vier Monaten nicht allzu sehr von den gleichen…

Italienische Tomatenexporte nach Deutschland haben sich seit 2010 halbiert

Eine Notiz von Road to Quality (Assoementi) analysierte einige in Deutschland veröffentlichte Daten und zeigte, dass Italien auch bei den Gemüseexporten an Wettbewerbsfähigkeit verloren hat. „Tomaten sind nach wie vor der Favorit und der Pro-Kopf-Verbrauch in Deutschland liegt bei etwa 27,2 kg pro Jahr.…

Alexander Willemsen (Zegra) zu Trends am Spargelmarkt

„Steigende Nachfrage nach Grünspargel, sowohl im Handel als auch in der Vermehrung“

Vor etwa fünf Jahren übernahmen Andre und Alexander Willemsen die Firma Zegra: Seitdem konnte die Produktionskapazität in der Aufzucht von Spargeljungpflanzen erheblich gesteigert werden. Heutzutage betreiben die Gebrüder ein gesundes, wachsendes Unternehmen an der deutsch-niederländischen Grenze mit…

"Die Verbraucher und Politik wollen regionales, CO2-neutrales Gemüse – aber Gewächshäuser am Ortsrand möchte man nicht"

"Es ist Paradox – alle wollen biologisch, regional und CO2 neutral angebautes Gemüse, aber in der eigenen Ortschaft soll der entsprechende Gemüsebaubetrieb nicht sein“, beklagt Peter Höfler jun., Gesellschafter der Höfler Gemüse GbR. Es sei ein Problem, das nicht nur der Gemüsebau unter Glas hat, sondern…

Schildknecht Gemüsebau kultiviert Auberginen für Migros

"Durch den Regen wurde das Wachstum der Auberginen etwas gebremst"

Mit viel Herzblut kultivieren Markus und Silvia Schildknecht frische Auberginen für die Migros-Produktlinie 'Aus der Region'. "Wir hatten Auberginen schon für den…

Arjan Biesheuvel (Biesheuvel Knoflook):

"Zunehmende Konkurrenz durch deutsche Knoblauchproduzenten"

Die Saison für frischen niederländischen Knoblauch ist bei Biesheuvel Knoblauch aus Slootdorp derzeit in vollem Gange. "In Anbetracht der Umstände, die wir hatten, ist die Ernte nicht enttäuschend. Im Herbst war es extrem nass und im Frühjahr folgte eine enorme Dürre. Wir haben sicherlich keinen…

Erwin Savenije (Emsland Gemüse) zieht positive Halbjahresbilanz

"Trotz Corona scheint es ein gutes Tomatenjahr zu werden"

Alarmierende Nachrichten bezüglich des Marktgeschehens im Bereich Fruchtgemüse, insbesondere bei den Tomaten, waren zum Höhepunkt der Corona-Krise fast eine Normalität. Auch bei Emsland Gemüse – dem Gemüsebauzweig des Gartenbaubetriebes mit Sitz in Emsbüren – waren die direkten Folgen der Pandemie…

Chinesische Innovation verlängert den Wasch- und Sterilisationszyklus

Erhöhte Lebensmittelsicherheit durch eine längere Desinfektion des Gemüses

Die Lebensmittelsicherheit war in der Frischwarenindustrie immer ein großes Thema. Bei Fertigprodukten wie geschnittenem Salat, dauert der Reinigungsprozess in der Regel zwei bis drei Minuten. Für konventionelle Reinigungsprozesse ist das zu lang. Um ein gutes Reinigungsergebnis zu erzielen und die…

Atilio Saldias, Grupo Nuttra: "Wir hatten genug Zeit, um den Markt zu analysieren"

Nach der Schließung wird ein neues Obst- und Gemüseunternehmen gegründet

Mit der Schließung des Horeca-Kanals aufgrund von Corona mussten viele Lebensmittelunternehmen ihre Aktivitäten vorübergehend einstellen. Obwohl die Auswirkungen auf das Geschäft stark waren, hat die Situation den Unternehmen auch die Möglichkeit gegeben, sich zu diversifizieren und nach neuen Lösungen…

Jan Kees Boon, Fruit and Vegetable Facts

Ägypten exportiert immer mehr frisches Obst und Gemüse

Um die Position Ägyptens als Produzent und Exporteur u.a. von frischem Obst und Gemüse zu erhalten, ist Wasser von entscheidender Bedeutung. Das Wasser des Nils spielt dabei eine entscheidende Rolle. Es bleibt zu hoffen, dass der Nil Ägypten weiterhin mit ausreichend Wasser versorgen wird. Auch nach der…

Juan Carlos Navarro, Geschäftsführer von Big Garlic:

„Dieses Jahr müssen die Märkte die innere Schönheit des Knoblauchs akzeptieren“

Die spanische Knoblauch-Saison wird mit der Ernte in der Region Kastilien-La Mancha fortgesetzt. Obwohl die Knoblauchanbaufläche in Spanien in diesem Jahr leicht zugenommen hat, haben die reichlichen Regenfälle einen wichtigen Teil der Produktion verdorben und das Aussehen des Produkts beeinträchtigt. „In…

Hilfe kann nur ein warmer Spätsommer bringen

Spreewaldgurken leiden unter nächtlicher Kälte

Die Gewürzgurke ist das Aushängeschild des Spreewalds. In diesem Sommer bremst allerdings die nächtliche Kälte das Wachstum. Saisonarbeiter haben wenig zu tun, die Lager sind…

Zuckermais in aller Munde

Gesamtverbrauch stieg 2019 um 6% an

Zuckermais boomt, daran besteht kein Zweifel. Das Grillgemüse wurde hierzulande im vergangenen Jahr auf einer Anbaufläche von 2.055 ha vor allem in Baden-Württemberg, Hessen,…

"Geerntet in Deutschland"

Ein eindeutiges Verkaufslogo für Obst und Gemüse aus Deutschland

Obst und Gemüse aus heimischer Produktion im Handel noch besser sichtbar machen, das ist das Ziel des neuen Verkaufslogos „Geerntet in Deutschland“. Die Bundesvereinigung der…

Produktion durch schlechtes Wetter kleiner, dadurch Engpässe auf dem Markt

"Die Nachfrage nach ägyptischen Frühlingszwiebeln ist durch die Decke gegangen"

Ägypten befindet sich zurzeit zwischen den Frühlingszwiebel-Saisons. Nach einer erfolgreichen Saison, bereitet sich ein ägyptischer Exporteur bereits auf die neue Saison vor. Diese beginnt allerdings erst in einigen Monaten.  Die ägyptische Frühlingszwiebel-Saison 2019/2020 ist für Stars of Export gut gelaufen,…

Konstanze Pantiru, Pantiru Knoblauchkulturen GbR: "Wir wurden wegen Corona regelrecht überfallen"

"Wir dachten das Potenzial für deutschen Knoblauch wäre ausgeschöpft, die aktuelle Saison beweist das Gegenteil"

2020 ist ein besonderes Jahr für den deutschen Knoblauch. Niedrige Bestände aus Spanien, logistische Probleme in China, der außergewöhnliche schnelle Abverkauf von Knoblauch und die extrem gesteigerte Nachfrage nach regionalen Erzeugnissen haben für einen geschäftigen Sommer bei der Firma Pantiru in…

Deutschland war 2019 der drittgrößte Abnehmer von marokkanischen Paprikas

Im vergangenen Jahr hat Marokko insgesamt 131,29 Millionen Kilo Paprikas exportiert. Das sind 29,1 Prozent mehr als noch vor fünf Jahren. Insgesamt hat Marokko bei einem…

Spargel, Eissalat und Co wurden 2019 auf fast 50.000 ha angebaut

Blatt- und Stängelgemüse flächenmäßig Tabellenführer in Deutschland

Blatt- und Stängelgemüse sind flächenmäßig die am Häufigsten angebauten Gemüsekulturen in Deutschland. Spargel, Eissalat, Feldsalat, Spinat und Co wurden im Jahr 2019 auf insgesamt fast 50.000 ha angebaut. Wurzel- und Knollengemüse (Möhren, Speisezwiebeln usw.) folgt auf Platz 2 (35.923 ha), Kohlgemüse…

Asia GmbH setzt auf ganzjährige Versorgung mit Mini-Gemüse

"Erstmalig schwarze Mini-Auberginen im Angebot"

Mini-Gemüse erfreut sich steigender Beliebtheit im deutschen Handel. Das Unternehmen Asia GmbH mit Sitz im Krefeld hat sich seit einigen Jahren auf dieses Handelssegment spezialisiert und ist aufgrund der steigenden Nachfrage bemüht die Produktauswahl sukzessive zu erweitern, so Geschäftsführerin Hacer…

"Zuerst wollte ich Kurz-Arbeit anmelden, doch dann kam mir die Idee mit einem Bestell-Service"

Schweizer Gemüsebauer kommt kreativ durch die Krise

Christoph Johner produziert in Kerzers mehr als 65 verschiedene Gemüsesorten. Über Marktstände, kleine Läden und Restaurants gelangt die Gemüsevielfalt an die Kundschaft -…

Schweizer Produktion deckt nur einen Drittel des gesamten Bedarfs

Import von Beeren nimmt seit Jahren massiv zu

Die Schweiz hat einen «Beerenhunger». Die einheimischen Bauern allein können den Appetit aber nicht stillen. Folglich nimmt der Import von Beeren stetig zu. Allein in der Schweiz beträgt der Pro-Kopf-Konsum 6,9 Kilogramm. Eine gigantische Menge, die die inländische Produktion nur zu einem Drittel decken…

Keine Erholung des Tomatenmarktes: "Wir steuern auf eine 'graue' Saison hin"

Der längste Tag des Jahres liegt hinter uns, aber die Tomatenproduktion ist immer noch hoch. Lokale Produktionen erreichen ihren Höhepunkt nicht nur in den Niederlanden und Belgien, sondern auch auf allen anderen europäischen Märkten, mit Ausnahme Spaniens, wo die Saison beendet ist. Bei einer immer noch…

AgrarMarkt Austria Marktbericht

Vermarktungssaison von österreichischen Tafeläpfeln in der Zielgeraden

Sukzessive rückt das Saisonende näher. Diverse Sorten heimischer Tafeläpfel waren im Juni schon abverkauft oder werden eher früher als später geräumt sein. Die an die AMA gemeldeten Großhandelspreise entwickelten sich für Vermarkter weiterhin zufriedenstellend. Die Sorte Gala erstarkte abermals zum…

Verbraucher verspeisen 7,5 kg pro Person pro Jahr

Karotte beliebteste Gemüsekultur der Schweiz

Ganze 7,5 Kilo Karotten wurden pro Person in der Schweiz im letzten Jahr gegessen. Damit bleibt dieses Gemüse das beliebteste. Zum Knabbern, im Salat, in der Suppe oder als…

Camille Aguer, Prince de Bretagne

"Der Preiskampf auf dem Tomatenmarkt hat wieder begonnen"

Es ist ein besonderes Jahr für die Tomate. Als die Sperre Mitte März begann, wurden die Mengen der französischen Erzeuger nur noch größer. Trotz dieser schwierigen Zeit verlief die Tomatenernte für Prince de Bretagne einwandfrei. „Die französischen Tomaten wurden in den Läden stark beworben, was für uns…

39 Produzenten kultivieren auf 90 Ha Karotten für den Convenience-Spezialisten

Hilcona beginnt mit der Ernte der Karotten

Auf den Feldern rund um die Hilcona-Fabrik hat die Ernte der Pariser Karotten begonnen. In diesem Jahr bauen 39 Produzenten auf 90 Hektaren Karotten für den…

Limgroup zieht positive Bilanz:

Das Jahr 2020 schreibt als sehr besonderes Spargeljahr Geschichte

Als die Spargelsaison in diesem Jahr los ging, schien das Coronavirus alles zu ruinieren. Aber es kam doch ganz anders. Auf kreative Weise wurde nach einer Lösung gesucht, um die Spargelsaison erfolgreich fortsetzen zu können. Mit der Schließung des Gaststättengewerbes herrschte bei vielen…

Ryo Takeshita - ASTRA

"Mehr als 20 Obstsorten können mit einer Maschine geschält werden"

Während der COVID-19-Krise haben die Verbraucher der Lebensmittelsicherheit mehr Aufmerksamkeit geschenkt. Der Einsatz von automatischen Schälmaschinen ist bei Unternehmen, die in der Obstverarbeitung tätig sind, immer beliebter geworden. Ryo Takeshita ist der Verkaufsleiter eines japanischen Entwicklers…

Bohnenernte beim Gemüsehof Reinheimer läuft auf Hochtouren

"Wir decken die Nischen im Freilandanbau ab und sind somit der Preisgeber"

Am Gemüsehof Reinheimer im hessischen Ginsheim-Gustavsburg läuft die Ernte der Freilandbohnen derzeit auf Hochtouren. "Vor vier Wochen haben wir die ersten Buschbohnen ernten können, etwa eine Woche später kamen dann die ersten handgepflückten Saubohnen aus eigenem Anbau auf dem Markt", erläutert Inhaber…

Robert Vogel, AGF Direct

"Teils geplante Knappheit, aber höherer Konsum von Blumenkohl und Brokkoli erwartet"

Nach den ersten Corona-Maßnahmen wurde der Blumenkohl so massenhaft eingekauft, als ob das Leben davon abhinge. "In der Zwischenzeit gab es wieder eine Flaute, bei der der Blumenkohl für 20 Cent verkauft wurde, aber im Durchschnitt ist es redlich bis gut zu nennen und können wir uns über den…

Trauben aus Italien nicht sehr gefragt, aber hohe Nachfrage für Steinfrüchte

Die sizilianischen Victoria und Black Magic Trauben werden in die baltischen und die skandinavischen Länder exportiert. Die Nachfrage hält sich bei den Verbrauchern jedoch in Grenzen. "Die ausländischen Einzelhändler haben uns gesagt, dass der Traubenkonsum nicht so stabil ist wie sonst. Wir hoffen, dass…

Niederösterreich:

Frühkartoffelpreise unter Druck, gut ausreichendes Zwiebel-Angebot

Frühkartoffelmarkt: Preise unter DruckMit der stabileren Wetterlage in der letzten Woche hat sich das Angebot an Frühkartoffeln weiter erhöht – Die verfügbaren Angebotsmengen ist bei meist guten bis sehr guten Erträgen bei den Frühsorten entsprechend reichlich – Neben den frühen Sorten stehen auch immer…

Die TOP 7 – Das beliebteste Gemüse der Deutschen

Kartoffeln, Tomaten und Zwiebeln an der Spitze

Gemüse ist Geschmacksgeber, Grundlage oder Hauptzutat. Welches sind die beliebtesten Gemüse der Deutschen? Allein schon der pro Kopf-Verbrauch an Kartoffeln, Wurzel- und…

Rob Luysterburg, Luysterburg Agrifruit

"Die größte Sorge beim Spargel bleibt die Trockenheit"

Der letzte Spargel wurde letzte Woche geerntet. Rob Luysterburg, von Luysterburg Agrifruit, nimmt sich Zeit für einen Rückblick auf die Saison 2020. Er leitet das Unternehmen zusammen mit seinen Eltern und seiner Zwillingsschwester. "Es war vor allem eine besondere Saison", sagt Rob, der seit 2010 auf…

Klachower Start-up Freshtasia bietet Asia-Gemüse aus deutschen Gewächshausanbau

"Für einen solchen Gemüsebau bracht man viel Wärme und viel Licht“

In einer ehemaligen Gärtnerei in Kladow hat Rongrong Szydlewski gefunden, was sie jahrelang gesucht hat. Besser gesagt: Sie hat das 1400 Quadratmeter große Gewächshaus nach ihren Vorstellungen gestaltet, damit sie ihr Lieblingsgemüse auch fernab der Heimat genießen kann. Riesige Schwammgurken hängen von…

Toni Suter (Max Schwarz Gemüsebau AG) zur aktuellen Freilandsaison

"Corona hat den negativen Trend beim Eissalat erstmal unterbrochen"

Auf den Aargauer Feldern des Gemüsebaubetriebes Max Schwarz AG ist die diesjährige Freilandernte nun im vollen Gange. Es werden wöchentlich tonnenweise Eissalat, Bundzwiebeln und Co aus dem Eigenanbau geerntet und in den schweizweiten LEH geliefert. Die Corona-Krise habe sich eher positiv auf den Bedarf…

Pro-Kopf-Verbrauch um 27,2 kg pro Jahr:

Tomaten weiterhin sehr beliebt beim deutschen Verbraucher

Die deutsche Produktion nahm im vergangenen Wirtschaftsjahr um weitere 3.400 Tonnen zu. Damit setzt sich die Entwicklung hin zu mehr heimischer Ware fort. Die…

Mehr Volumina dank einer erfolgreichen Saison 2019

Ägyptische Süßkartoffel-Saison gut angelaufen

Die ägyptische Süßkartoffelsaison hat begonnen und die Quantität soll reichlich sein. Dank einer sehr erfolgreichen Saison 2019 wird erwartet, dass die Volumina in diesem Jahr zwanzig bis dreißig Prozent größer sein werden. Die laufende Saison ist nicht ohne Herausforderungen, da die Pandemie viele…

Deutsche Möhrenernte läuft auf Hochtouren

'Kleine Lücke im deutschen Angebot'

Kaum einer weiß es, aber auch die Möhre hat eine Saison. Erstaunlich - ist sie doch das ganze Jahr über in den Regalen der Supermärkte zu finden. Dabei bilden die Möhren eine…

Gesamtertrag um 3.600 Tonnen prognostiziert

Südtiroler Blumenkohl – gute Ernte erwartet

Frisch, knackig, vitaminreich: Damit punktet der Südtiroler Blumenkohl mit Qualitätszeichen Südtirol. Dank Freilandanbau und strenger Qualitätskriterien weist er besonders…

Nick Bakelaar (Spot): "Preise auf lokalem Markt noch besser als im Export"

"Süßkartoffelexporte aus den USA gehen nach einer guten Saison langsam zu Ende"

Die Saison für Süßkartoffeln aus den Vereinigten Staaten neigt sich dem Ende zu. "Viele Produzenten stoppen mit dem Export und konzentrieren sich hauptsächlich auf inländische Aufträge, um die Qualität zu garantieren und die aktuellen Restbestände zu inventarisieren. Wir gehen davon aus, dass wir noch…

Marktbericht Österreich KW 27 / 2020:

'Frühkartoffelmarkt gut versorgt, erste Zwiebelexporte nach Osteuropa'

Der Frühkartoffelmarkt in Österreich zeigt sich gut versorgt. In allen Landesteilen schreiten die Rodearbeiten mehr oder weniger zügig voran. Die Hektarerträge sind zwar regional unterschiedlich, dennoch werden vielerorts gute bis sehr gute Erträge gemeldet. Dazu beigetragen hat sicherlich die…

Sachschäden bei Kürbis und Kartoffel

Schweres Unwetter in Kärnten verursacht eine halbe Million Euro Schaden

Am Sonntag, 29. Juni, zogen Gewitter mit Starkregen und schwerem Hagel über Kärnten hinweg. Besonders stark betroffen ist der Bezirk Sank Veit an der Glan. Auf einer Fläche…

Rob de Rond, De Rond Agro

"Es ist ein Märchen, dass Rhabarber nach dem 21. Juni giftig wird"

Der längste Tag des Jahres liegt bereits wieder hinter uns (21. Juni), und die Tage werden langsam wieder kürzer. Verbunden mit dem längsten Tag ist auch die Sage, dass Rhabarber nicht mehr geerntet werden kann, weil dieses Gemüse dann giftig wäre. "Das ist natürlich ein Märchen", sagt Rob de Rond von De…

Florian Steiner zieht positive Bilanz über das erste Jahr des BIOhofs:

"Geschmack und Qualität punktet von Anfang an"

Vor einem Jahr wurde der BIOhof in Kirchweidach unter Leitung von Florian Steiner feierlich eröffnet (FreshPlaza berichtete). Ein spannendes Jahr für den jungen Unternehmer, der in seiner Anlage auf 60.000m² Tomaten, Gurken und Paprika in Bioqualität anbaut. Obwohl die Familie Steiner bereits lange Zeit…

Distanzregeln prägen diesjährige Gurkenernte

Corona-Vorkehrungen auf dem Gurkenflieger

Corona-Vorkehrungen auf dem GurkenfliegerInmitten der Corona-Pandemie startet die Gurkensaison in Niederbayern. Den Abstand zu halten ist aber auf einem Gurkenflieger gar…

"Nachfrage und Angebot in etwa ausgeglichen"

Möhrenernte in Rheinland-Pfalz um zwei Wochen verspätet

Die Möhrenernte in Südwestdeutschland nimmt nun langsam Fahrt auf: Konventionelle Möhren werden bereits fleißig gerodet, bei den Bio-Erzeugnissen gibt es nur Kleinstmengen.…

Pfälzer Spargelsaison: Qualitäten und Umsatzvolumen etwa auf Vorjahresniveau

Trotz Herausforderungen konnte LEH gewohnt verlässlich mit Pfälzer Spargel beliefert werden

Passend zum heutigen Johannistag, der traditionell das Ende der Spargelsaison markiert, legt Pfalzmarkt eG eine erste Erntebilanz vor. Der zwischenzeitliche Einreisestopp für Saisonarbeitskräfte aus der EU und die umfassenden Sicherheitsmaßnahmen zur Corona-Prävention haben bei den Spargel-Erzeugern in…

Sommersaison bei Kartoffel Kuhn: Ende der Spargelsaison, guter Absatz von Kirschen

"Es ist der Final Countdown für den Spargel"

Der Sommer hält voll und ganz Einzug im deutschen Großhandelsgeschehen. Die letzten Frühlingsprodukte gehen aus dem Sortiment und sommerliches Obst und Gemüse ist an der Tagesordnung. Auch die Spargelsaison hatte gestern ihren offiziellen Abschluss und die ersten Bilanzen sind positiv. „Es ist der Final…

NRW führend im heimischen Salatanbau

Eisbergsalat mit Abstand die beliebteste Salatart Deutschlands

Die Deutschen lieben Salat in allen Varianten und haben im vergangenen Jahr pro Kopf rund 5,8 Kilo verspeist. Rund 357.500 Tonnen Blattsalat wurden 2019 in Deutschland auf…

Lieferverträge sollen trotz erschwerter Bedingungen erfüllt werden

Erntestart der Spreewald-Gurken

Wegen der Corona-Krise und schlechter Wachstumsbedingungen ist die Gurkenernte im Spreewald in diesem Jahr unter schwierigen Voraussetzungen angelaufen. Vor allem der noch nicht gesicherte Bedarf an…

Auch auf dem deutschen und österreichischen Markt beliebt

Grüne Salattomate 'Marinda' - der Stolz Siziliens

"An der äußersten Südostspitze Siziliens, in Portopalo di Capopassero, auf einem Landstreifen mit Blick auf die beiden Meere, das Ionische Meer und die Straße von Sizilien, wird Gemüse auf sandigem Boden angebaut, und mit Brackwasser bewässert. Dies ist das Anbaugebiet der Tomate mit der g.g.A. Pachino",…

Marktbericht Österreich, KW 26:

'Gute Versorgungslage bei Frühkartoffeln und Zwiebeln'

Der österreichische Frühkartoffelmarkt zeigt sich momentan gut versorgt. Zwar wurden vielerorts die Rodearbeiten in der letzten Woche immer wieder durch Niederschläge unterbrochen, dennoch steht ein ausreichendes Angebot an heimischen Frühkartoffeln zur Vermarktung an. Dabei sorgte das feuchtwarme Wetter…

"Weißer, grüner und violetter Spargel sowie die Marke wurden sehr gut angenommen"

Bellinus-Spargel trotzt allgemeiner Rezession im ersten Marktjahr

Das erste Jahr am Markt brachte für die neue Spargelmarke Bellinus besondere Herausforderungen mit sich. Angefangen bei der Schwierigkeit ausreichend Erntehelfer zu finden bis hin zur Herausforderung eine massiv schwankende Nachfrage in Rekordzeit zu bedienen: Die Spargelbauern aus den…

John Groen (La Huerta Xpana):

Größter Freilandgemüsebetrieb in Motril hat niederländischen Ursprung

Die spanische Region Motril ist vor allem für ihren Gurkenanbau bekannt. Dennoch gibt es, obwohl in kleinerem Umfang, auch Freilandgemüseanbau. Das größte Freilandanbauunternehmen von Motril wird von den Niederländern Maicel Kluijtmans, John Groen und Pater Broersen/Veggieland geführt. Zunächst als Teil des…

Ungarische Exporteure reagieren auf Anforderungen des deutschen Marktes

"Nachhaltiges Verpackungsmanagement auch für uns ausschlaggebend"

Für die zentraleuropäischen Anbaugebiete sind Deutschland und Österreich seit jeher die bedeutendsten Absatzmärkte. So auch für Ungarn, wo jährlich tonnenweise Zwetschgen, Süß- und Sauerkirschen, und auch Fruchtgemüse – etwa Tomaten und Paprika – für den deutschsprachigen Markt erzeugt werden. Auch die…

Fabian Etter, Gamper & Co. Gemüsekulturen, zu Solarenergie und dem Chicoréemarkt:

"Chicorée ist ein echter Rundumschlag von Trends"

Das Unternehmen Gamper & Co. Gemüsekulturen ist mit 5.800 Tonnen Gemüse und Salat und 100 ha Kulturland einer der großen Erzeuger im Thurgau. Nun hat der Betrieb mit dem Bau einer neuen Solaranlage das Engagement für Nachhaltigkeit konsequent fortgesetzt. Betriebsleiter Fabian Etter stand uns Rede und…

Beelitzer Spargelbranche zieht gemischte Bilanz

"Trotz guter Qualität wurden statt 12.000 nur 10.000 Tonnen geerntet"

Die Brandenburger Spargelbauern bewerten die Saison kurz vor dem offiziellen Ende als außergewöhnlich. "Es war schon eine verrückte Zeit: Wegen der Corona-Krise konnten die…

Bonduelle lanciert Automat für frische und individuell zusammenstellbare Salate

Innovativer Salatroboter feiert Premiere in Deutschland

Immer mehr Menschen legen großen Wert auf einen bewussten Lebensstil, zum Beispiel durch pflanzliche Ernährung. Gleichzeitig steigt in Zeiten von Corona der Bedarf nach passenden Hygiene-Konzepten im Food-Bereich. Genau dort möchte Bonduelle jetzt mit einer innovativen Lösung ansetzen: dem Salatautomaten…

AgrarMarkt Austria: Marktbericht Mai 2020

Großhandelspreise von österreichischen Tafeläpfeln erneut fester

Die unvermindert starke Nachfrage nach österreichischen Tafeläpfeln drehte auch im Mai die Preisschraube fester und beförderte den sortenübergreifen Durchschnittspreis des Großhandels für konventionelle Ware, sortiert, als auch verpackt, von zuletzt 0,79 EUR/kg auf 0,82 EUR/kg (+3,8 %). Damit erreichte…

Aufgrund der Coronavirus-Krise:

Gemüseanbauer wollen Umstellung auf mechanische Ernte beschleunigen

Gemüseanbauer wollen aufgrund der Coronavirus-Krise die Umstellung auf mechanische Ernte beschleunigenAufgrund der Coronavirus-Krise wollen Gemüseanbauer und Verarbeitungsunternehmen in Großbritannien, Spanien, Italien und Deutschland den Übergang zur mechanischen Ernte beschleunigen. Obwohl der größte…

Marktbericht Österreich, KW 25:

'Knappes Frühkartoffelangebot, Winterzwiebel sind gesucht'

Der österreichische Frühkartoffelmarkt präsentiert sich in relativ stabiler Verfassung. Hauptverantwortlich dafür ist ein anhaltend überschaubares Angebot an heimischen Frühkartoffeln. Im gesamten Bundesgebiet hat es in den letzten Tagen mehr oder minder stark geregnet. Die Erntearbeiten waren daher…

Bernhard Böckenhoff, Gut Böckenhoff:

"Deutsche Heidelbeeren haben nicht den Status von deutschen Erdbeeren oder Spargel"

„Irgendwas ist jedes Jahr“, lacht Bernhard Böckenhoff, der Geschäftsführer des gleichnamigen Anbaubetriebs für Spargel, Erdbeeren und Heidelbeeren in Nordrhein-Westfalen. „Der Erdbeermarkt ist etwas angespannt aktuell, da die Tunnelerdbeeren bereits verkauft sind und die Freilandware durch den…

Lagerkapazitäten wurden geschaffen

Tirol ist bei Lagergemüse gut aufgestellt

Österreich kann sich bei Obst und Gemüse nur zu 58 Prozent selbst versorgen, der Rest wird mit Importen abgedeckt. Das geht aus einer Studie von Greenpeace hervor. In Tirol…

Daniel Schury (Franz Schmitt GmbH) zur aktuellen Marktsituation bei Fruchtgemüse

"Wir sehen eine gute Versorgungslage – es gibt keine Mangelerscheinung"

„Der Tomatenmarkt scheint um diese Jahreszeit relativ normal zu sein – wäre die Gastronomie aber auf dem normalen Wege gewesen, wäre das Preisniveau entsprechend höher gewesen. Paprika wurde kurzzeitig etwas teurer gehandelt, nun geht das Preisniveau allmählich runter“, skizziert Daniel Schury –…

Kees van den Bosch, Freeland:

"Kaum gelbe holländische Zwiebeln verfügbar, aber mehr als genug Rote"

Der Verkauf von Freilandgemüse unterscheidet sich in diesem Jahr stark von anderen Jahren. "Normalerweise arbeiten wir mit den gelben Zwiebeln, bis die neuen eintreffen. Jetzt gibt es Packer, die seit Wochen keine gelben Zwiebeln mehr hatten. Rote Zwiebeln hingegen gibt es mehr als genug, während diese Saison…

BLW Marktbericht

Schweiz: 43% mehr Bio-Gemüse verkauft

Auch 2019 entwickelte sich das Bio-Segment im Schweizer Detailhandel erfolgreich weiter. Der Umsatz ist in allen Bereichen gewachsen, wobei Gemüse inkl. Kartoffeln mit 464…

Analysen von jeweils zehn Proben weisen nach:

Gemüsechips enthalten mehr krebserregende Stoffe als Kartoffelchips

Gemüsechips knabbern - das klingt nach gesunder Ernährung. Die kleinen Snacks aus Süßkartoffeln, Möhren, Pastinaken oder Roter Bete sollten trotzdem nur gelegentlich verzehrt…

"Eine echte Überraschung aus der Natur"

Spargelanbauer Walter Gubbels entdeckt besonderen, geringelten Grünspargel

Der Spargelbauer Walter Gubbels aus dem niederländischen Helvoirt stieß auf seinem Spargelfeld auf ein besonderes Exemplar. Diese gekräuselte Variante des grünen Spargels kann fast als Kunstobjekt verwendet werden. Das Bild mit dem weißen Spargel zeigt deutlich die Größe dieses Exemplars. "So etwas habe ich…

Marktbericht Österreich, KW 24/2020:

'Start in die Frühkartoffelsaison, Winterzwiebel knapp verfügbar'

Der österreichische Frühkartoffelmarkt kommt schön langsam auf Touren. In allen Bundesländern werden mittlerweile Heurige geerntet. Die Erträge der Frühkartoffelsorten fallen,mit regionalen Ausnahmen, meist auch schon recht passabel aus. Im Burgenland und der Steiermark lagen die Hektarerträge zu…

Tomaten auf dem Zechengelände

Jetzt kommt Bewegung in das Gewächshaus-Projekt

Tomaten sollen in Gewächshäusern auf dem Ex-Zechengelände wachsen. Das sieht ein eineinhalb Jahre alter Plan der Essener Fakt AG vor. Bald wird nun angepflanzt. Ein wichtiger…

Bilanz zur Spargelsaison 2020:

Trotz Corona-Chaos bewältigen Anbauer die Spargelernte

Die Spargelsaison 2020 forderte die Anbauer und Anbauerinnen extrem heraus: ausbleibende Erntehelfer aus Angst vor einer Ansteckung mit dem Corona-Virus oder vor dem Flug, höhere Kosten aufgrund der Einreiseauflagen und der Infektionsschutzmaßnahmen, eingeschränkte Unterbringungsmöglichkeiten, die…

Gut versorgt sind Österreicher mit etwa Äpfeln, Birnen, Kirschen und Zwiebeln

Geringe Selbstversorgung sei in Krisenzeiten Schwachstelle in der Lebensmittelversorgung

In Österreich wird weniger Obst und Gemüse angebaut, als im Land gebraucht wird. Zugleich wird mehr Fleisch produziert, als die Österreicher und Österreicherinnen konsumieren.…

"Rund 3.700 Tonnen werden im laufenden Jahr geerntet"

Der Blumenkohl aus dem Vinschgau ist ab Anfang Juni erhältlich

"Rund 3.700 Tonnen Blumenkohl werden im laufenden Jahr von den Erzeugern, die Mitglieder des VIP-Konsortiums sind, geerntet", sagte der Verkaufsleiter für den Gemüsesektor Reinhard Ladurner. "Wir liegen im Rahmen der Vorjahreszahlen. Die Blumenkohlsetzlinge, die von den Landwirten gepflanzt wurden und mit denen wir eine kontinuierliche Produktionssaison sicher…

"Wir hoffen, unsere Reichweite auf Länder wie Belgien und Italien auszudehnen"

Steigende Nachfrage nach ägyptischen Süßkartoffeln

Die ägyptische Süßkartoffelsaison hat begonnen und ein Exporteur hofft, seine Märkte in Europa zu vergrößern. Aufgrund der Pandemie könnten die Preise in dieser Saison extrem hoch werden, was zu einem scharfen Wettbewerb führen könnte. Laut Mostafa Adel, dem International Sales Manager für MMA Fresh…

Trotz Corona: Deutsche lieben den Spargel

Preis etwa auf Vorjahresniveau

Zur Halbzeit der diesjährigen Spargelernte hält der Deutsche Bauernverband (DBV) fest, dass die deutschen Verbraucher trotz Corona dem Gemüse treu bleiben. Obwohl die Gastronomie zeitweise…

Etienne Sassé, Produit sur son 31:

"Die ersten Aprikosenmengen sind gering, aber wir sind mit der Qualität zufrieden"

Die Aprikosensaison hat für die Produzenten der Organisation Produit sur son 31 gerade erst begonnen. Leider haben sich die Wetterbedingungen der letzten Wochen nachteilig auf die Ernte der frühen Sorten ausgewirkt. „Unsere Produzenten haben sehr wenig Ware. Etwa 50% der Produktion ging durch den Regen…

Johanna Diener, Westhof Bio-Gemüse GmbH & Co. KG:

"Günstige konventionelle Tomaten wirken sich negativ auf die Nachfrage nach Biotomaten aus"

Die Tomatensaison ist in vollem Gange: Hohe Erntemengen in den Niederlanden und auch Deutschland sorgen für Mengendruck und fallende Marktpreise, berichtet Johanna Diener von der Westhof Bio-Gemüse GmbH & Co. KG. Dabei beeinflusst die Marktsituation bei der konventionellen Ware auch den…

Hochbetrieb im schweizer Chabisland:

9-Kilo-Köpfe werden zu Sauerkraut

Im Gürbetal wurde in den letzten Wochen der Kabis gesetzt. Die Produzenten erhoffen sich eine rosigere Zukunft durch das veränderte Kaufverhalten in der Krise. Und sie…

Francisco Delgado, Manager von Los Gallombares (Spanien):

"Lidl Deutschland hat unsere grüne Spargelsaison gerettet"

Die Kampagne für grünen Spargel in Granada wird bald mit sehr zufriedenstellenden Ergebnissen enden, trotz der großen Unsicherheit, die in den ersten Tagen der Quarantäne aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus aufgetreten ist. „Die Verkäufe auf den Großhandelsmärkten in Spanien gingen vollständig…

5 am Tag feiert Jubiläum:

20 Jahre erfolgreiches Engagement für ausgewogene Ernährung mit O&G

Dass Gemüse und Obst fester Bestandteil einer ausgewogenen Ernährung sind, ist lange bekannt. Neu war diese Aussage auch vor 20 Jahren nicht. Allerdings ist es eine Sache,…


© FreshPlaza.de 2020

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet