Steigende Beliebtheit E-Food bringt Lieferdienste in Kapazitätsprobleme

Als ein Kunde am vergangenen Donnerstag beim Edeka Bringmeister eine Bestellung aufgeben wollte, kam bei den vorgeschlagenen Lieferzeiträumen eine Frage auf. Auf Twitter stellte er diese, wie es denn möglich sei, am Donnerstag etwas bestellen zu wollen, aber erst am Samstag oder aber sogar Montag beliefert zu werden. Edeka Bringmeister antwortete schnell und entschuldigte sich. Durch die steigende Nachfrage kann das Start up diese kaum noch bedienen.

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel.

Erscheinungsdatum :



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2018