Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Hepro präsentiert neue Universalschälmaschine auf der Fruit Logistica:

"Erhöhung der Auslastungsrate bei gleichzeitiger Senkung der Prozessverluste“

Hepro hat zum Jahresbeginn 2023 eine Universalschälmaschine UP-6000 auf den Markt gebracht. Sie schließt die Lücke zwischen der großen Industriemaschine UP-8000 und der ultra-kompakten HSM-U/W. Mit ihrer stündlichen Schälleistung von ca. 6.000 Stück liegt sie exakt im Mittelfeld ihrer Schwestermaschinen und bildet somit das Bindeglied. „Die UP-6000 kombiniert den technischen Fortschritt der UP-8000 verbunden mit der Kompaktheit der HSM-U/W. Wir sind begeistert, nun auch die Anforderungen von Betrieben erfüllen zu können, die zwischen kleinen Verarbeitern und Großindustrie liegen – sowohl hinsichtlich des Schälbedarfs als auch des Budgets“, erklärt Christoph Wolter, Geschäftsführer der Hepro GmbH. „Mit dieser Entwicklung sind wir nur konsequent, denn eine solche Synthese zwischen Industriemaschine und Kompaktanlage haben wir gleichermaßen bei unseren Spargelschälmaschinen vollzogen.“ 

„Wir haben Kundenfeedback als Anlass genommen, um ganz neue Funktionen für Universalschälmaschinen zu entwickeln. Diese haben wir jetzt erstmalig in die UP-6000 eingebaut“, so Philipp Haupt von der Vertriebsleitung. „So ist die automatische 2-fache Stauerkennung ein Quantensprung. Durch diese ausgefeilte Funktion schaltet die Maschine automatisch ab, wenn sie Blockierungen im Einlauf oder Verluste im Durchlauf erkennt. Das bedeutet für den Kunden eine Erhöhung der Auslastungsrate bei gleichzeitiger Senkung der Prozessverluste.“

Hohe Schälleistung und -Qualität, geringe Aufstellfläche
„Die hohe Funktionsdichte der UP-6000 kommt vielen Kunden entgegen, das heißt dieses einzigartige Verhältnis von hoher Schälleistung und -Qualität zu geringer Aufstellfläche“, ergänzt Alex Fröse vom Vertrieb. „Das gilt auch für die Transportwalzen: Mit 18 Stück kommt sie mit halb so vielen Walzen wie die UP-8000 aus – bei identischem Schnellwechselsystem und gleichbleibend leichter Zugänglichkeit. Apropos zugänglich: die UP-6000 ist mit feststellbaren Rollen versehen und steht der HSM-U/W in Mobilität in nichts nach.“

Die UP-6000 weist einen Schälbereich von 20 - 65 mm Durchmesser auf mit einer Mindestlänge von 150 mm. Sie eignet sich für längliches Gemüse wie Karotten, Gurken, Rettich und Schwarzwurzeln.

Besuchen Sie das Unternehmen auf der Fruit Logistica: Halle 1.1, Stand C-41 

Weitere Informationen:
Christoph Wolter 
HEPRO GmbH
Nickelstraße 14
33378 Rheda-Wiedenbrück
wolter@hepro-gmbh.de
www.hepro-gmbh.de 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet