Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Verzehr von Avocados kann Gesamtcholesterin und LDL C senken

Laut einer aktuellen Studie, die im Journal of the Academy of Nutrition and Dietetics veröffentlicht wurde, kann der Verzehr von Avocados bei Patienten mit Hypercholesterinämie das Gesamtcholesterin (TC) und das Low-Density-Lipoprotein-Cholesterin (LDL-C) senken. Die Forscher fanden jedoch keine negativen Auswirkungen des Avocadokonsums auf das Körpergewicht.

Menschen, die Avocados verzehren, ernähren sich laut Berichten gesünder, was zum Teil darauf zurückzuführen ist, dass die Avocado einen Beitrag zur Nährstoffaufnahme leistet, indem sie weniger gesunde Lebensmittel ersetzt. Der Ersatz von gesättigten Fettsäuren (SFA) durch mehrfach ungesättigte Fettsäuren (PUPA) und einfach ungesättigte Fettsäuren (MUFA) wird für die primäre und sekundäre CVD-Prävention (Herz-Kreislauf-Erkrankungen) empfohlen, da sie sich positiv auf die Lipidprofile auswirken.

Quelle: medicaldialogues.in


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet