Ulma Packaging rückt TSA 680 Schalenversiegler in den Vordergrund

Automatischer Schalensiegler für alle gängigen vorgeformten Obst- und Gemüseschalen

Auf der Fruit Logistica 2023 wird Verpackungsspezialist Ulma Packaging den TSA 680 Schalenversiegler besonders in den Vordergrund rücken. Der automatische Schalensiegler ist einsetzbar für alle gängigen vorgeformten Obst- und Gemüseschalen und wurde speziell für Schneide-Siegelanwendungen oder Schutzatmosphäre mit Barrierefolie entwickelt.

Das Verfahren verfügt über ein Greifarm-Schalentransportsystem und ist geeignet für die Einbindung in Prozesslinien mit mittlerer Produktionsrate. Unter anderem die robuste Konstruktion, leichte Bedienbarkeit, Energie-Effizienz und hohe Produktionsleistung zeichnen das Verfahren laut Hersteller aus.

Besuchen Sie das Unternehmen auf der Fruit Logistica: Halle 1.1, Stand A-10 

Weitere Informationen:
ULMA Packaging GmbH
Teramostraße 28
87700 Memmingen
Tel. +49 (0) 8331/98738-0.
www.ulmapackaging.de


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet