Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Azad Dagdelen von der Adam Reuter GmbH

"Trend hin zur veganen Ernährung bietet neue Chancen, mehr Vielfalt ins Produktportfolio hineinzubringen"

Die Gastro-Szene hat während der Pandemiezeit bekanntlich harte Umsatzverluste hinnehmen müssen. Momentan nähert sich die Mengenabnahme in der Gastronomie und Hotellerie wieder den 100 Prozent an. "Wir sind insgesamt glimpflich aus der Krise gekommen und haben nur einen leichten Absatzrückgang verzeichnet. Wir sind nun bestrebt, neue Märkte zu erschließen und investieren daher viel in die Neukundenakquise", berichtet Azad Dagdelen, Junior-Chef der Adam Reuter GmbH und Gastro-Großhändler am Düsseldorfer Großmarkt.

Das Unternehmen wurde kurz nach dem zweiten Weltkrieg von der Familie Reuter gegründet, vor etwa 15 Jahren übergab man die Geschäftsführung an die Familie Dagdelen. Nun steht die Firma vor dem Generationswechsel, in dem Azad Dagdelen die Geschäftsführung sukzessive von seinem Vater übernimmt. "Wir setzen nun vermehrt auf Auslieferung statt Abholung, da wir feststellen, dass viele auch nach Venlo fahren, um dort ihre Ware einzukaufen. Unser Mehrwert liegt vor allem darin, dass wir in der Lage sind, den Kunden flexibel und agil mit Ware aller Art zu beliefern", so der 23-Jährige.

Asiatische Küche auf dem Vormarsch
Der junge Frischelieferant sieht dabei auch Chancen für neue Produktsegmente. Dagdelen: "Der Trend hin zur veganen Ernährung rückt aus Berlin immer mehr ins Rhein-Ruhrgebiet. Dies bietet nicht nur uns, sondern auch unseren Abnehmern neue Chancen, mehr Vielfalt ins Produktportfolio hineinzubringen. Unter anderem Pak Choi und Sojasprossen finden sehr guten Anklang bei unserer Klientel, was auch auf die zunehmende Relevanz der asiatischen Küche im Raum Düsseldorf zurückzuführen ist. Darüber hinaus punkten wir ebenfalls mit küchenfertigem Gemüse, welches wir zum wesentlichen Teil selbst herstellen. Dieses Sortiment wird je nach Bedarf beim Kunden auch stetig erweitert."


Azad Dagdelen steht mit viel Leidenschaft am Ruder des wachsenden Unternehmens Adam Reuter GmbH. Nach dem Motto 'Die Welt ist unser Garten' werden möglichst regionale Ware angeboten.

Schließung des Großmarktes
Auch bei der Adam Reuter GmbH beherrscht die drohende Schließung des örtlichen Großmarkts an der Ulmenstraße die Gespräche, fährt Dagdelen fort. "Wir müssen damit rechnen, dass das Aus des Großmarkts früher oder später zur Tatsache wird. Deshalb ist es mir besonders wichtig meinen Kundenstamm bis dahin weiter auszubauen, damit wir im Falle einer Schließung mehrere Optionen haben werden. Ich könnte mir vorstellen, dass wir in dem Fall einen Standort in unmittelbarer Nähe der deutsch-niederländischen Grenze erwerben würden, nicht nur da viel Ware in den Niederlanden eingekauft wird, sondern auch angesichts der logistischen Vorteile in der Auslieferung."

Des Weiteren glaubt Dagdelen auch an die Zukunft der Digitalisierung im Obst- und Gemüsehandel. Aufgrund dessen wird das bereits bestehende Bestellportal des Unternehmens einer grundlegenden Neustrukturierung unterzogen. "Wir wollen uns dahingehend weiterentwickeln, dass der Kunde künftig seinen kompletten Bedarf, ob Obst, Gemüse oder Sonstiges, einfach und bequem über uns beziehen kann. Unsere Angebotspalette wird daher zwangsläufig um etwa Fleisch, Käse und weitere benötigte Produkte erweitert."

Weitere Informationen:
Azad Dagdelen
Adam Reuter Obst & Gemüse Großhandel GmbH
Großmarkt Düsseldorf
Telefon: +4915221687640 +4917648739228
Telefax: + 02131/5245753
E-Mail: adamreuter@hotmail.de 
https://www.adamreuter-gastro.de/ 


Erscheinungsdatum:
Author:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet