Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

"Es gibt noch viel Raum für Wachstum bei der Vermarktung dieser Produkte"

Jalhuca Explotaciones: Einführung einer neuen Bio-Guacamole-Marke

Um eine Marktnachfrage zu befriedigen und gleichzeitig den Bio-Avocados, die nicht die Bedingungen für die Frischvermarktung erfüllen, einen Mehrwert zu verleihen, wurde in Málaga die Bio-Guacamole Jalhuca geschaffen.

"Wie bei jedem anderen Frischeprodukt haben sich auch bei der Herstellung und Vermarktung von Avocados mehrere Kategorien herausgebildet, die sich auf das Aussehen, die Größe usw. des Produkts beziehen und von der Premiumklasse bis zur Standardklasse oder zweiten Klasse reichen. Seit einiger Zeit haben die in Málaga ansässigen Produktions- und Vermarktungsunternehmen eigene Verarbeitungslinien für die Avocados eingerichtet, die nicht frisch vermarktet werden können, um sie zu Soßen und anderen Nebenprodukten zu verarbeiten, und auch wir haben diesen Weg mit unseren Bio-Avocados eingeschlagen", so Enrique Morales, kaufmännischer Leiter von Jalhuca Explotaciones.

So hat das Unternehmen seine erste Bio-Guacamole in zwei Varianten auf den Markt gebracht: mild und scharf. Das Produkt wird in einem 200-Gramm-Becher mit einer Haltbarkeit von bis zu 35 Tagen erhältlich sein. "Diese Guacamole wird nach einem Rezept des Cordovan-Kochs Juanjo Ruiz hergestellt. Da es sich um ein Bioprodukt handelt, wollen wir, dass die Präsentation so hausgemacht wie möglich aussieht. Deshalb haben wir beschlossen, dass die Textur nur leicht emulgiert sein sollte, mit Stücken, wie es normalerweise bei der Zubereitung zu Hause der Fall ist", sagte Enrique Morales.

Das Produkt ist noch nicht im Handel erhältlich, obwohl man hofft, es Anfang 2023 auf den Markt bringen zu können. Wir haben bereits Proben in kommerziellem Format an unsere Kunden verschickt und Verkostungen für unsere Besucher auf der internationalen Messe Fruit Attraction in Madrid organisiert. Wir hoffen, dass wir bald mit dem Verkauf in Supermärkten und Bio-Fachgeschäften in Deutschland, Frankreich, den Benelux-Ländern und in geringerem Umfang auch im Vereinigten Königreich und in Skandinavien beginnen können.

Jalhuca Explotaciones wurde 2001 in Málaga gegründet, um die dort produzierten Bio-Avocados zu vermarkten. Im Laufe der Zeit ist das Unternehmen weiter gewachsen und hat begonnen, auch die Ernten anderer lokaler Erzeuger zu vermarkten und sein Angebot um Mangos und Ingwer zu erweitern. Diese Produkte werden ebenso wie die Avocados das ganze Jahr über geliefert, hauptsächlich durch Importe aus Peru und in geringerem Maße aus anderen Ländern wie Mexiko, Kenia usw. Obwohl das Unternehmen über eine eigene Produktion in Málaga verfügt, hat es vor kurzem in die Stadt Campo de Gibraltar in Cádiz investiert, wo es bereits sein Flaggschiff, eine 120 Hektar große Bio-Avocado-Plantage, besitzt. Sie haben auch eine eigene Tochtergesellschaft in Peru, über die sie die Produktion von zertifizierten Biobauern vermarkten.

"Obwohl frische Guacamole bereits in europäischen Supermärkten erhältlich ist, gibt es noch immer nur wenige Bio-Marken und im Allgemeinen auch keine konventionellen Marken. Wir sind immer noch Lichtjahre hinter dem Status dieser Sauce in den Vereinigten Staaten zurück, wo es eine breite Palette von Marken, Formaten und Geschmacksrichtungen in den Regalen gibt. In den europäischen Ketten gibt es in der Regel höchstens ein Format. Obwohl es bereits viele Unternehmen gibt, die diese Sauce anbieten, gibt es also noch viel Raum für Wachstum, wenn man die Entwicklung des Konsums von Avocados und ihren Derivaten in Europa berücksichtigt. Ich glaube, dass diese Art von Produkten eine große Zukunft vor sich hat, mit besseren Verkäufen und Umsätzen als die der traditionellen Guacamole aus der Dose", so Enrique Morales.

Das Unternehmen mit Sitz in Málaga verfügt über eigene Anlagen zur Herstellung seiner Guacamole sowie von zerkleinertem Avocadomark oder vakuumverpackten Avocadohälften für den Horeca-Kanal.

Weitere Informationen:
Enrique Morales
Jalhuca Explotaciones S.L.
Tel: +34 951284129 (Spanien)
Mob: +34 656912802 
enrique@jalhuca.com
www.jalhuca.com


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet