Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Jan Strijbos setzt seine Karriere bei VH Vertical Packaging fort:

"Ich freue mich, meine Erfahrungen mit der Spezialisierung von VH auf vertikale Verpackungen zu bündeln"

Seit Anfang dieses Monats arbeitet Jan Strijbos bei VH Vertical Packaging. Jan ist ein Veteran in der Verpackungsbranche und ist sehr motiviert, das Geschäft für VH zu übernehmen. "Ich freue mich sehr darauf und habe wieder so viel Energie, als wäre ich 25 Jahre alt, obwohl das schon eine Weile her ist", lacht Jan. Strijbos begann 1990 in der Verpackungsindustrie bei Multipond. "Dort war ich 12 Jahre lang aktiv. Dann arbeitete ich ein Jahr lang für ein dänisches Unternehmen und dann 19 Jahre lang für Prins Verpakkingstechniek, die letzten 18 Monate davon unter der Flagge von Rovema."

"Ich kannte VH seit etwa 20 Jahren und hatte, obwohl ich so etwas wie ein Konkurrent war, immer einen guten Kontakt zu ihnen. Als ich vor einiger Zeit von Freek Jacobs, dem Geschäftsführer von VH, gefragt wurde, ob ich bei ihnen einsteigen wolle, musste ich natürlich erst einmal eine Weile darüber nachdenken, aber schließlich haben wir uns darauf geeinigt, zusammenzuarbeiten. Ich denke, dass die Arbeitsweise von VH und die Qualität der Maschinen gut zu mir passen, um diese Herausforderung anzunehmen", erklärt Jan.

Laut Strijbos zeichnet sich VH Vertical Packaging aus mehreren Gründen auf dem Markt aus. "Die selbst entwickelte und gebaute vertikale Verpackungsmaschine Centurion zeichnet sich beispielsweise durch ihre Kompaktheit, eine extrem stabile Steuerung/Software, eine außergewöhnlich hohe Betriebszeit und eine einfache Bedienung aus. Jeder Bediener kann die Maschine im Handumdrehen betreiben. Darüber hinaus vertritt das Unternehmen seit vielen Jahren Velteko in den Benelux-Ländern und ermöglicht so neben dem eigenen Centurion eine weitere A-Marke mit einer sehr vielfältigen Palette von Verpackungsmaschinen. Alles in allem ist VH wirklich ein Spezialist für vertikale Verpackungen und will kundenspezifisch arbeiten."

Ende dieses Monats wird Jan mit VH auf der Kartoffelmesse in Kortrijk in Belgien zu sehen sein. "Aus meiner Vergangenheit habe ich viel Erfahrung mit Kartoffeln, sowohl ungeschält als auch frisch oder gefroren. Jetzt kann ich diese Erfahrung mit der Leistung von VH kombinieren, um neue Entwicklungen schnell umzusetzen und die Maschinen an immer neue Anforderungen des Marktes anzupassen. Auf diese Weise können wir mehr Leistung aus einer Maschine mit einem besseren Endergebnis in Bezug auf die Verpackung anbieten, ohne dass der Benutzer für die Bedienung der Maschine besonders geschult sein muss."

"Auf dem Markt gibt es insbesondere Probleme bei der Papierverarbeitung, ein Trend, der immer noch anhält, den wir mit VH lösen oder zumindest für eine viel bessere Effizienz der Anlage sorgen können. Dank der Robustheit der Maschinen ist auch in dieser Hinsicht viel weniger Wartung an den Packmaschinen erforderlich. Außerdem hat VH ein IQF-Versiegelungssystem für die IQF-Kartoffelindustrie (Pommes Frites) entwickelt, das OMNI-Siegel für die wartungsarme PE-Folienverarbeitung", sagt Jan.

Als größte Entwicklung im Maschinenland sieht er die Verarbeitung von nachhaltigen Verpackungsmaterialien. "Der Trick besteht darin, die Maschinen so zu konstruieren, dass sie praktisch keine Ausfallzeiten haben und der Service problemlos aus der Ferne erfolgen kann." VH konzentriert sich im Allgemeinen auf die Lebensmittelindustrie, insbesondere auf Käse/Milch, Süßwaren, O&G, Tiefkühlkost, Tiernahrung, Fleisch/Fisch, kann aber auch bei vielen anderen Produkten eingesetzt werden. Gebietsmäßig konzentriert sich VH auf die Benelux-Länder, DACH, Frankreich und Spanien, aber darüber hinaus gibt es Niederlassungen auf der ganzen Welt, z. B. in Australien, Nord- und Südamerika, China, Dubai und Großbritannien.

Für weitere Informationen:
Jan Strijbos
VH Vertical Packaging
Marconilaan 15
6003 DD Weert - Niederlande
Mob: +31 (0)6-57865359
j.strijbos@vhnl.com
www.vhnl.com 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet