Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Alexander Gellert, Fruchtgroßhandel Gellert, zur Vermarktung von Schnittkräutern:

"Erfreuliche Versorgungslage - der Absatz lässt jedoch ein wenig nach"

Die Versorgung mit heimischen Schnittkräutern jeglicher Art läuft zurzeit auf Hochtouren. Auch am örtlichen Großmarkt Hannover werden tagtäglich Petersilie, Koriander, Basilikum und Co aus regionalem Anbau vermarktet. "Petersilie glatt etabliert sich dabei als besonders gleichmäßiger Artikel, den wir je nach Wetterlage bis in den Dezember hinein anbieten können. Solange der Frost ausbleibt, gibt es in der Regel deutsche Ware, danach geht es weiter mit Erzeugnissen aus Spanien sowie Italien", berichtet Alexander Gellert, Inhaber des gleichnamigen Großhandelsunternehmens am Großmarkt Hannover.


Alexander Gellert, Inhaber des gleichnamigen Fruchtgroßhandels

Die Vermarktungssituation bei den Schnittkräutern sei momentan eher durchwachsen, fährt Gellert fort. "Die Warenverfügbarkeiten sind über das gesamte Sortiment hinweg zwar kontinuierlich gegeben, der Absatz lässt aber zum Teil nach, was wiederum auf die relativ hohen Preise zurückzuführen ist."

Lauchzwiebeln aus Norddeutschland sowie aus der Pfalz
Der Großmarkthändler ist seit etwa 15 Jahren am Handelsgelände beheimatet und führt ein breites Sortiment an Obst, Gemüse und Kräutern. Gellert: "Im Vergleich zu den anderen Sorten wird Koriander bei uns etwas weniger nachgefragt. Was insbesondere während der Saison sehr gefragt ist, sind Lauchzwiebeln aus heimischer Erzeugung. Dieses Produkt beziehen wir möglichst aus regionalem Anbau, ergänzend führen wir je nach Angebot auch Ware aus der Pfalz. Trotz steigender Produktions- und Logistikkosten liegen die heimischen Lauchzwiebeln preislich momentan im normalen Bereich."

Weitere Informationen:
Alexander Gellert
Fruchtgroßhandel Gellert 
Großmarkt Hannover
+49 511 43833738
gellert.hannover@gmx.de 


Erscheinungsdatum:
Author:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet