Ukraine: Kohl kostet dreimal so viel wie im letzten Jahr

Die geringe Nachfrage und Qualitätsprobleme zwingen die ukrainischen Erzeuger, die Preise für Kohl zu senken. Derzeit liefern die Erzeuger Weißkohl zu 10-17 UAH/kg (0,27-0,46 $/kg), was im Durchschnitt 35 Prozent billiger ist als am Ende der letzten Woche. Nach Ansicht der Erzeuger ist der Hauptgrund für den Preisrückgang die Unzufriedenheit der Käufer mit der Qualität des Weißkohls, die sich aufgrund der ungünstigen Witterungsbedingungen erheblich verschlechtert hat.

Der Zeitraum für den Verkauf von Kohl minderer Qualität ist sehr begrenzt, sodass Großhandelsunternehmen und Einzelhandelsketten ausschließlich in kleinen Mengen für den laufenden Verkauf einkaufen. Infolgedessen ist das Angebot an Kohl auf dem Markt nach wie vor übermäßig groß, weshalb die Erzeuger eine weitere Senkung der Preise in diesem Segment nicht ausschließen.

Gleichzeitig sind die Verkaufspreise für Weißkohl trotz der Preissenkung in diesem Segment nach wie vor rekordverdächtig hoch und liegen im Durchschnitt 2,8 Mal höher als im gleichen Zeitraum des Vorjahres.

Quelle: east-fruit.com 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet