Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Großmarkt Wien KW 32:

'Marillensaison endet mit letzten billigen Restposten'

Am Großmarkt Wien gibt es diese Woche saisonales Obst in sehr guter Qualität und zu moderaten Preisen: Feigen, Trauben, Nektarinen, Pfirsiche und Drachenfrucht, heißt es im neuesten Marktbericht. Während die Marillensaison am Ende angekommen ist und es nur noch billige Restposten zu kaufen gibt, werden immer mehr Ringlotten verkauft. Trauben, vorwiegend aus Italien, finden sich in großen Mengen sowohl im Supermarkt als auch auf Wiens Märkten. Die Preisunterschiede sind groß. Heimische Zwetschken und rote Ribiseln haben Hochsaison jedoch hochpreisig.

Eierschwammerl und Steinpilze gibt es selten. Dort, wo sie angeboten werden, erzielen sie Luxuspreise. Bei den Paradeisern gibt es je nach Sorte enorme Preisunterschiede. Brokkoli hat stabile Preise.

Quelle: Großmarkt Wien


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet