Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Jelger de Vriend folgt auf Bert van Tol

Groen Agro Control gibt Führungswechsel bekannt

Am 1. September tritt Bert van Tol als Generaldirektor von Groen Agro Control zurück. In den letzten 27 Jahren hat Bert Groen Agro Control zusammen mit dem begeisterten Team zu einem führenden Labor im internationalen Gartenbau-, Frischwaren- und Lebensmittelsektor aufgebaut.

Was vor 27 Jahren als kleines Labor begann, hat sich zu einem einzigartigen Unternehmen mit fortschrittlichen Labors und Forschungseinrichtungen in den Niederlanden und Peru entwickelt. Groen Agro Control führt derzeit mikrobiologische Analysen und Rückstandsanalysen für den Gartenbau, die Obst- und Gemüseindustrie und die Lebensmittelindustrie durch. Darüber hinaus ist das Unternehmen für seine innovativen Forschungsprojekte bekannt, die es gemeinsam mit Partnern durchführt.

Im März 2021 wurde Groen Agro Control Teil von Normec Foodcare, dem Marktführer in den Benelux-Ländern im Bereich Prüfung, Inspektion und Zertifizierung. Bert wird weiterhin projektbezogen an der Weiterentwicklung von Normec beteiligt bleiben.


Jelger de Vriend (l) tritt die Nachfolge von Bert van Tol an
Bild: Groen Agro Control 

Die Rolle des General Managers wird von Jelger de Vriend übernommen. Seit Oktober 2021 ist er Business Development Director von Groen Agro Control. Davor arbeitete er für Albert Heijn, Total Produce und Normec Innovative Fresh.

Am 1. September tritt Bert van Tol als Generaldirektor von Groen Agro Control zurück. Die Rolle des General Managers wird von Jelger de Vriend übernommen.

Weitere Informationen:
www.agrocontrol.nl


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet