"Verbesserung der Qualität und Effizienz der chinesischen Gemüseindustrie"

Standardisierung der Gemüseproduktion in der Stadt Weifang

Das chinesische Nationale Zentrum für Qualitätsstandards für Gemüse wurde am 12. Juli 2018 gemeinsam vom Ministerium für Landwirtschaft und ländliche Angelegenheiten und der Volksregierung der Provinz Shandong in der Stadt Weifang Shouguang gegründet. Shouguang hat die Standardisierung der Gemüseproduktion in der gesamten Region umgesetzt und damit Pionierarbeit für die groß angelegte, organisierte und standardisierte Produktion in der Landwirtschaft des Landes geleistet.

„Wir betrachten die Entwicklung von Standards als den Schlüssel zur Verbesserung der Qualität und Effizienz der Gemüseindustrie, schließen die Lücke bei den Standards der gesamten Gemüseindustriekette mit integrierten Reformen und Innovationen und streben danach, noch mehr Shouguang-Standards und Weifang-Standards zu nationalen und internationalen Standard zu machen", betonte Fu Leqi, Sekretär der Parteigruppe und Leiter des Nationalen Zentrum für Qualitätsstandards für Gemüse.

Sie stützen sich auf die Vorteile des Shouguang-Gemüseclusters und nehmen die Entwicklung des Standards für die gesamte industrielle Kette von Freilandgemüse als Durchbruch und fassen die Erfahrungen mit der Produktion und dem Management von Gemüse umfangreich zusammen.

Quelle: Wallstreet Online


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet