Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Bayern: Umweltminister Glauber besucht die Fränkische Schweiz

"Wir wollen gemeinsam eine gute Zukunft für unsere Obstanbauregion schaffen"

Aktuell werden noch in der Fränkischen Schweiz die späten Sorten gepflückt, aber schon jetzt steht fest: Die Bilanz in diesem Jahr fällt durchwachsen aus. Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber (FW) war am Donnerstag zu Gast in der Fränkischen Schweiz, um sich über aktuelle Herausforderungen beim Kirschanbau zu informieren. "Wir wollen gemeinsam eine gute Zukunft für unsere Obstanbauregion schaffen", sagt er gegenüber dem BR.

Die Fränkische Schweiz ist das größte zusammenhängende Kirsch-Anbaugebiet Europas. Auf rund 2.500 Hektar stehen hier mehr als 200.000 Kirschbäume. Klimawandel und Trockenheit machen den Obstbauern zunehmend zu schaffen. Eine weitere Herausforderung sind Billiganbieter aus dem Ausland.

Quelle: BR

 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet