Zuckerrohrabfälle zersetzen sich innerhalb von 90 Tagen

KX Food bringt neue kompostierbare Verpackungslinie auf den Markt

KX Pack ist ein Verpackungslieferant in Familienbesitz mit chinesischen Wurzeln. Aufgrund der Nähe zu Produktion und Handel und der veränderten Anforderungen der Verbraucher an den Markt in Bezug auf Nachhaltigkeit und die Verwendung von Kunststoffverpackungen erweitert das Unternehmen seine Geschäftstätigkeit um eine neue Dienstleistungssparte: kompostierbare Verpackungen und Behälter.

"Kompostierbar bedeutet, dass ein Produkt in der Lage ist, sich in einer Kompostumgebung in natürliche Elemente aufzulösen. Wenn es sich in seine natürlichen Bestandteile auflöst, schadet es der Umwelt nicht. Die Integration dieser Art von Produkten kann für unsere Branche in Bezug auf Abfall einen großen Schritt nach vorn bedeuten", erklärt Min Li, Gründer und CEO.

Der Abbauprozess von kompostierbaren Stoffen dauert normalerweise etwa 90 Tage. Die ASTM definiert kompostierbare Materialien als alles, was durch biologische Prozesse während der Kompostierung abgebaut wird, um CO2, Wasser, anorganische Verbindungen und Biomasse in einer Geschwindigkeit zu erzeugen, die mit anderen kompostierbaren Materialien übereinstimmt und keine sichtbaren, wahrnehmbaren oder toxischen Rückstände hinterlässt.

"Genauer gesagt, wenn kompostierbare Materialien abgebaut werden, geben sie wertvolle Nährstoffe an den Boden ab und fördern so das Wachstum von Bäumen und Pflanzen. Deshalb haben wir in die Entwicklung von kompostierbaren Verpackungen und Behältern investiert", führt Min Li weiter aus.

Die kompostierbaren Verpackungsprodukte von KX PACK wurden vom TÜV mit dem Zeichen "OK Compost Industrial" ausgezeichnet. Das bedeutet, dass die Produkte industriell kompostierbar sind.

Bagasse: neuer Rohstoff für Verpackungslösungen
Bagasse ist eine Faser aus Zuckerrohrabfällen: ein Reststoff, der nach der Gewinnung von Zuckerrohrsaft übrig bleibt. Zuckerrohr ist ein baumfreier, erneuerbarer Rohstoff. In der Vergangenheit wurden Zuckerrohrabfälle auf dem Feld verbrannt, was zu Umweltverschmutzung führte. Jetzt hat man einen sehr guten Verwendungszweck für Bagasse gefunden: Sie wird als Rohstoff für die Herstellung von Produkten wie kompostierbarem Einweggeschirr verwendet. Es ist nachhaltiger als kompostierbare Produkte aus Holz oder Papier.

Ohne eine industrielle Kompostieranlage zu benötigen, können Bagasseprodukte innerhalb von 90 Tagen verrotten. Je nach den Kompostierungsbedingungen wie Temperatur, Feuchtigkeit und Größe kompostieren sie in der Regel sogar noch schneller. Einwegprodukte aus Bagasse eignen sich sowohl für warme als auch für kalte Speisen und sind in der Regel mikrowellen- und kühlschranktauglich.

"Unser Unternehmen bietet verschiedene Produktlinien aus Bagasse an. Derzeit verkaufen wir Schalen und Teller für frisches Obst und Gemüse, Schalen für Frischfleisch, Schachteln, Becher, Deckel und Behälter für Speisen und Getränke zum Mitnehmen sowie Setzlingsschalen für den Gartenbau. Unsere Produkte sind BRC, BPI und OK Compost Industrial zertifiziert. Schließlich verfügen wir über ein Lager in Belgien, von dem aus wir direkt liefern und auch Vorräte halten können", schließt Min.

Für mehr Informationen:
Min Li
KX PACK
www.kxpack.eu 
info@kxpack.eu 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet