Demeter-Betrieb Bursch einer von drei gleichwertigen Preisträgern beim Bundeswettbewerb Ökologischer Landbau 2022

"Unser Idealbild ist eine Landwirtschaft im Gleichgewicht"

Auf den Ökofeldtagen zeichnete Landwirtschaftsminister Cem Özdemir am 28. Juni 2022 den Demeter-Betrieb Bursch als einen von drei gleichwertigen Preisträgern beim Bundeswettbewerb Ökologischer Landbau 2022 aus.

Der Biohof Bursch aus dem nordrhein-westfälischen Waldorf, nördlich von Bonn, erhielt im Rahmen der Ökofeldtage auf der Hessischen Staatsdomäne Gladbachhof in Vilmar neben zwei anderen Preisträgern den Förderpreis Ökologischer Landbau von Landwirtschaftsminister Cem Özdemir. Dieser zeigte sich beeindruckt von den Leistungen des Demeter-Betriebs mit seiner nachhaltigen Bodenbearbeitung und den spannenden, innovativen Ansätzen.

Das vielfältige Gesamtkonzept in Anbau, Verarbeitung und Vermarktung des Biohofs Bursch konnte die diesjährige Jury im Vorfeld überzeugen: Um die 150 Menschen arbeiten organisiert in enger und guter Verzahnung auf dem Betrieb zusammen, scheuen sich nicht vor technischen Innovationen und versorgen wöchentlich 6.000 Kund:innen aus der Region Köln-Bonn.

„Unser Idealbild ist eine Landwirtschaft im Gleichgewicht. Wir arbeiten mit der Natur und lieben die Vielfalt. Diese Liebe spiegelt sich nicht nur in unserer ausbalancierten Kreislaufwirtschaft wider, sondern auch in der Vielseitigkeit unserer Betriebsbereiche: Neben der Landwirtschaft stehen wir auf Wochenmärkten, verkaufen unsere Produkte im Hofladen mit Cafébetrieb und haben eine Hofküche“, sagt Lothar Tolksdorf, der Mann für die Öffentlichkeitsarbeit auf dem Hof.

Demeter-Vorständin Ute Rönnebeck gratuliert: „Das Team vom Biohof Bursch macht nicht nur tolle Arbeit auf dem Acker und in der Verarbeitung, sondern gibt auch einen starken Impuls für die gesamte Region: Als Arbeitgeber für eine Vielzahl von Menschen und mit einer Versorgungsfunktion für den Köln-Bonner Raum leistet der Hof einen wichtigen gesellschaftlichen Beitrag! Bei der Organisation des Betriebs gehen die Betriebsleiter:innen mit der Zeit und bedienen sich moderner IT – ein Vorbild für viele Ökobetriebe. Der Demeter-Verband freut sich mit dem Biohof Bursch und gratuliert herzlich zur Auszeichnung!“

Weitere Informationen:
Bio Bursch GmbH & Co. KG
Weidenpeschweg 31
53332 Bornheim-Waldorf
Tel.: 02227-91990
E-Mail: info@biohof-bursch.de  
Web: https://www.biohof-bursch.de 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet