Brasilianisches Bekleidungsunternehmen präsentiert Schuhe aus Traubenresten

Lojas Renner (Renner Stores), das größte brasilianische Bekleidungsunternehmen, hat eine weitere Kollektion von Selo Re - Responsible Fashion entwickelt. Aus Traubenresten, die in der Saft- und Weinindustrie anfallen, wurden drei Schuhmodelle und ein Turnschuh hergestellt, die nun auf den Markt kommen. Diese Produkte enthalten Traubenreste, die von anderen Handelsketten nicht verwendet werden. Vielseitigkeit ist das große Motto der Schuhkollektion aus Traubenresten. Die in sanften Tönen (beige, babyrosa, schwarz und braun) gehaltene Kollektion ist ab sofort in den Geschäften oder auf den Websites dieser Modemarke erhältlich.


Fotos: Renner

"Wir glauben, dass der Weg zu einer zunehmend verantwortungsbewussten Mode über die Entwicklung innovativer und dennoch unkonventioneller Rohstoffe führt. In diesem Sinne haben wir unsere Lieferkette und andere Partner in ein Projekt eingebunden, das die Kreislaufwirtschaft fördert", sagt Fernanda Feijó, die Direktorin von Lojas Renner Style.

Source: abrafrutas.org


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet