Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Agrologica OP setzt weiter auf den ausländischen Markt:

"Wir verkaufen 40% unserer Trauben in Frankreich, 30% in Deutschland und 20% in Skandinavien"

"Wir befinden uns in der Mitte der Traubensaison. Im Moment verläuft die Ernte wie erwartet. Hochmoderne Betriebe wie der unsere, die auch im Gewächshaus anbauen, haben überhaupt nicht unter der Ernteverzögerung durch den kalten und regnerischen Frühling gelitten", sagt Vito Cascone, kaufmännischer Direktor des sizilianischen Erzeugerverbandes OP Agrologica. "Dank unserer modernen Anbaumethoden haben wir zum richtigen Zeitpunkt, Anfang Mai, begonnen. Zu diesem Zeitpunkt wiesen die Trauben bereits einen Brixwert von über 14 auf."

Vito Cascone

"Wir hatten dieses Jahr keine Probleme mit der Ernte. Wir sind frei von Pflanzenkrankheiten und die Qualität ist insgesamt hervorragend. Die Trauben sind gut geformt, homogen und schön anzusehen. Wir haben weiße und schwarze Trauben, sowohl kernlose als auch kernhaltige Sorten - traditionelle Sorten, aber auch veredelte Trauben, die sich vor allem im Ausland gut verkaufen."

Biologischer Anbau seit 1996
"Die Qualität wurde in diesem Jahr mit Preisen für die ersten Mengen belohnt, die 30% über denen des Vorjahres im gleichen Zeitraum lagen. Normalerweise sinken die Preise dann allmählich, wenn immer mehr Mengen auf den Markt kommen. Unsere Trauben sind sehr beliebt, weil sie biologisch angebaut werden. Sie machen die Hälfte unseres Umsatzes aus."

"Mit rund 200 Hektar Land, davon ein Teil im Gewächshausanbau, können wir unsere ausländischen Kunden kontinuierlich beliefern. Wir verkaufen 40% unserer Trauben in Frankreich, 30% in Deutschland und 20% in Skandinavien. Nur 10% unserer Kunden sind italienische Unternehmen. Frankreich schätzt unsere Trauben vor allem deshalb, weil sie zum richtigen Reifezeitpunkt geerntet werden. Die Farbe ist dann eher gelb, und der Zuckergehalt ist hoch. Im August ernten wir die mittelreifen Rebsorten - weiß, rosa und schwarz. Die letzten Früchte ernten wir Ende November", so Cascone abschließend.

Für weitere Informationen:
Vito Cascone
Agrologica OP S.A.R.L
C/da Coffa - Zona Ind/le, SNC
97012 Chiaramonte Gulfi (RG) - Italy
+39 335 7026278
bioagrologica.ragusa@gmail.com
www.opagrologica.it


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet