Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Umweltfreundliche Beutel verlängern die Haltbarkeit von Obst und Gemüse außerhalb des Kühlschranks

Mitte 2019 kehrte Deepak Rajmohan aus den USA in sein Heimatland zurück, um an einer Innovation zu arbeiten, die den Verderb von Lebensmitteln minimieren soll. "Ich wollte schon immer nach Indien zurückkehren und hatte das Gefühl, dass es der richtige Zeitpunkt für ein perfektes Ziel war. Ich reiste etwa drei Monate lang durch die Dörfer von Tamil Nadu, um Erzeuger, Händler, Ladenbesitzer und alle, die an der Lebensmittelversorgungskette beteiligt sind, zu treffen und mit ihnen zu sprechen. Dadurch wurden mir einige Dinge klar."

Nach drei Monaten Forschung wurde im Mai 2020 ein Prototyp auf den Markt gebracht. Er verwendete natürliche Pflanzenextrakte, um den eingebauten Abwehrmechanismus zu aktivieren, der die Reifung verlangsamt und das mikrobielle Wachstum minimiert und so die Haltbarkeit von Obst und Gemüse verlängert.

Ein in Europa ansässiges Unternehmen namens Rockstart AgriFood investierte in seine Idee, und ein Jahr später bekam Deepak einen Mitgründer, Vijay Anand, einen langjährigen Freund des Innovators. So nahm GreenPod Labs, ein agrobiotechnisches Startup-Unternehmen, offiziell seine Arbeit auf.

Die Beutel, die es anbietet, sind komplett umweltfreundlich. Ein weiteres Ziel des Unternehmens ist es, eine nachhaltige Alternative zu schaffen. "Außerdem wollen wir den Erzeugern helfen, einen besseren Preis für ihre Produkte zu erzielen und den Kunden frisches Gemüse und Obst zur Verfügung stellen", sagt Vijay, Mitbegründer und Chief Business Officer von GreenPod Labs.

Quelle: thebetterindia.com 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet