Shel-Life von PolyNatural

Wie man die Haltbarkeit von Avocados verlängert, ohne den forcierten Reifungsprozess und die Verwendung von AC zu beeinträchtigen

PolyNatural hat Shel-Life® entwickelt, eine 100% natürliche und zertifizierte biologische Lösung, die die Haltbarkeit von frischen Früchten wie Granatäpfeln, Steinobst und Avocados verlängert. Insbesondere Shel-Life Avocado wird als zweite Schale für Avocados präsentiert und ermöglicht es, die Austrocknung zu reduzieren, die Festigkeit während des Transports zu erhalten und die Anzahl der Tage vor der Fruchtreife zu verlängern. PolyNatural hat in Zusammenarbeit mit dem Institut für landwirtschaftliche Forschung (INIA) eine Validierung der Verwendung von Shel-Life Avocado als ergänzende Technologie zur forcierten Reifung von Avocados in der Saison 2021 durchgeführt.

Dazu wurden Hass-Avocados mit unterschiedlichen Trockenmasseanteilen (früh, 23%; spät, 30%) ausgewählt. Nach der Verarbeitung in einer Verarbeitungslinie (mit und ohne Shel-Life) wurden zwei Lagerbedingungen simuliert: Landtransport + forcierte Reifung und Seetransport für 30 Tage in kontrollierter Atmosphäre (AC) + forcierte Reifung. Die forcierte Reifung erfolgte bei Raumtemperatur und in einer Reifekammer unter Anwendung von Ethylen.

In Bezug auf die Dehydrierung (Abb. 1) wurde festgestellt, dass die Verwendung von Shel-Life den Gewichtsverlust bei Früchten mit früher Trockenmasse um 25 bis 30% (Abb. 1A und 1C) und bei Früchten mit später Trockenmasse (Abb.1B und 1D) um 16 und 25% im Vergleich zu unbeschichteten Früchten verringerte. Die Verwendung von Shel-Life® als Barriere gegen das Austrocknen nach Gewicht war sowohl unter Land- und Seetransportbedingungen als auch nach einem erzwungenen Reifungsprozess wirksam.

Was die Reifung der Früchte betrifft (Abb. 2), so zeigen diese Diagramme den prozentualen Anteil der Früchte, die ihre Verzehrsreife während der Haltbarkeitsdauer bei Raumtemperatur und nach dem forcierten Reifungsprozess erreicht haben. Bei den mit Shel-Life behandelten Früchten verzögerte sich der Höhepunkt der Reifung um zwei bis drei Tage im Vergleich zu den unbehandelten Früchten, nach einer Simulation des Landtransports und der Anwendung der forcierten Reifung (Abb. 2A und 2B). Die Verwendung von Shel-Life auf Früchten, die einer Reifung mit Ethylen nach 30 Tagen in einer kontrollierten Atmosphäre unterzogen wurden, verzögerte den Höhepunkt der Reifung der Avocado um einen Tag im Vergleich zu unbeschichteten Früchten (Abb. 2C und 2D).

Auf der Grundlage dieser Studie ist Shel-Life Avocado mit der Verwendung einer kontrollierten Atmosphäre während des Exports von Hass-Avocados sowie mit der forcierten Reifung am Bestimmungsort für Ready-to-Eat-Programme kompatibel.

Für weitere Informationen:
PolyNatural
Tel.: +56 2 3296 8147 
shel-life@polynatural.cl
https://polynatural.com


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet