Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

"Sehr schwieriger Markt für Süßkartoffeln, unabhängig vom Herkunftsland"

Es ist derzeit ein sehr schwieriges Jahr für Süßkartoffeln, egal aus welchem Land sie stammen", sagt ein Marktspezialist. "Aufgrund der Preissteigerungen, die wir alle aufgrund der Weltlage erleben, ist es nach wie vor schwierig, diese an den Verbraucher weiterzugeben, und demnach ist es halt so, dass für dieselbe Kartoffel weniger verdient wird. Wir sehen zum Beispiel, dass die Düngemittel, die wir zum Sprühen verwenden, dreimal teurer geworden sind, aber wir können das noch nicht zurückverdienen, weil die Verbraucher jetzt nicht mehr zahlen, auch wegen der Rezession."

"Daher ist es für jeden Süßkartoffelerzeuger schwierig, die Gewinnzone zu erreichen. Außerdem ist die Qualität in dieser Saison nicht die beste, die wir je gesehen haben, und die Ernte ist ziemlich groß, was auch einen gewissen Druck erzeugt, um die Lagerzellen zu leeren, bevor die neue Saison beginnt. Sicher ist, dass in der nächsten Saison viel weniger zur Verfügung stehen wird, da aufgrund der niedrigen Preise von heute kaum noch Kapazitäten für den Anbau vorhanden sind und einige Erzeuger einen großen Rückschlag erlitten haben und sich deshalb zurückhalten. Wir erwarten also einen großen Unterschied bei Angebot und Nachfrage im Vergleich zu dieser Saison."


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet