Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Obsthof Veith setzt auf allergikerfreundliche Äpfel

"Resonanz bei den Kunden für neue Apfelsorten ist gut"

Seit drei Jahren wachsen hundert Bäume der allergikerfreundlichen Apfelsorten Gräfin Goldach und Baya Marisa, die etwas säuerlicher schmeckt, auf dem Obsthof Veith. Nachdem 2017 die Ernte aufgrund des Frostes ausfallen musste, fuhren sie dafür im letzten Jahr 300 Kilo ein. „Die Resonanz bei den Kunden ist gut. Die neuen Sorten kommen bei vielen Allergikern gut an. Daher wollen wir im Spätjahr 50 weitere Bäume der ebenfalls allergikerfreundlichen Sorte Sonnenglanz pflanzen“, so Veith gegenüber Eppingen.org.

Auf zwei Hektar Land bewirtschaftet der Obsthof Veith in Eppingen Rohrbach mittlerweile 5000 Bäume auf ca. 2 Hektar. Aufmerksam wurde der mittelständische Obstbauer auf die neuen allergikerfreundlichen Sorten auf einer Messe. Die meisten d1-Apfelallergiker vertragen diese Äpfel auch ungekocht, ohne dass sich die typischen Symptome zeigen.

Weitere Informationen:
Obsthof Veith
Gochsheimer Str. 49
75031 Eppingen-Rohrbach
T: 07262 5262
F: 0179 2930131
info@obsthof-veith.de
www.obsthof-veith.de 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet