Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Walter Ahn, Wasto-Pac GmbH, zum Einsatz- und Vermarktungspotenzial von Kunststoffpaletten

"Nachfrage nach Kunststoffladungsträgern als preiswerte Ersatzlösung zu Holzpaletten, hat enorm zugenommen"

Das Thema Nachhaltigkeit ist ein Trend in allen Branchen, nicht nur im Lebensmittelbereich. "Ich finde Holzpaletten keineswegs schlecht, aber die wesentlich längere Nutzungsdauer von Mehrweg-Kunststoffpaletten und die teilweise preiswerteren Einweg-Kunststoffpaletten aus Recyclat gegenüber ISPM-nachgewiesenen Holzpaletten gewinnen nicht erst seit den dramatisch gestiegenen Holzpreisen an Bedeutung", so Walter Ahn, Chef der Wasto-Pac GmbH aus Erfststadt, gegenüber Logistik Nachrichten.

"Die Nachfrage nach Kunststoffladungsträgern, speziell im Recyclingbereich als preiswerte Ersatzlösung zu Holzpaletten, hat enorm zugenommen (FreshPlaza berichtete). Die Kapazitäten sind ausgelastet, die Rohstoffversorgung ist ein Nadelöhr, natürlich verbunden mit nun auch spürbaren Preissteigerungen", fährt Ahn fort.

Hier gelangen Sie zum vollständigen Interview.

Weitere Informationen:
Walter Ahn
WASTO-PAC GmbH
Wildweg 4a
50374 Erftstadt
+49 2235 465 493 0
service@wastopac.com    
www.wastopac.com          


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet