Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Studie "Lieferservice im Lebensmitteleinzelhandel"

60% der Befragten würden Lieferservice des stationären Einzelhandels nutzen

In der Studie „Lieferservice im Lebensmitteleinzelhandel“ untersuchten angehende Handelsbetriebswirte der Food Akademie Neuwied, ob ein Lieferservice für stationäre Lebensmitteleinzelhändler eine sinnvolle Ergänzung darstellen und welches Interesse seitens der Verbraucher bestehen würde. Dazu wurden 420 Personen im Alter von 16 bis über 60 Jahren befragt, berichtet Lebensmittel-Praxis.

Das Ergebnis: 63 Prozent der Befragten sind grundsätzlich an einem Lieferservice interessiert. Auffällig dabei ist, dass fast 50 Prozent der Interessierten in eine Alterspanne von 16 bis 25 Jahren fallen. Bei den 26- bis 35-Jährigen sind es 30 Prozent, die restlichen 20 Prozent entfallen auf eine Alterspanne von 36 bis über 60 Jahren. Hinsichtlich der Geschlechterverteilung lassen sich keine großen Unterschiede feststellen.

Fazit der Studie: Da davon auszugehen ist, dass der Trend der Lieferung von Lebensmitteln zukünftig stark anwachsen wird, stellt  die Einrichtung eines Lieferservices durchaus eine sinnvolle Ergänzung neben dem klassischen Handelsgeschäft dar.

Weitere Informationen:
www.food-akademie.de
www.honestly.de


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet