Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Eine Premiere im südafrikanischen Einzelhandel

Pink-Tiger-Zitronen mit rosa Fruchtfleisch erhältlich für Kunden des südafrikanischen Einzelhändlers Pick n Pay

Nachdem sie Bilder der gestreiften Pink-Tiger-Zitrone mit rosafarbenem Fruchtfleisch gesehen hatten, haben Rebecca Fifield und Dewalf Naudé (Lebensmitteltechnologin bzw. Einkäufer bei der südafrikanischen Einzelhandelskette Pick n Pay) fünf Jahre lang nach Zitruslieferanten gesucht, um zumindest eine Musterlieferung zu erhalten.

Von Pick n Pay zur Verfügung gestellte Fotos

"Wir wussten nur, dass es sie irgendwo auf der Welt gibt. Soweit wir wissen, werden sie in Südafrika nicht angebaut", sagt Rebecca. Nu Leaf Brands und Market Demand Fruits konnten die Früchte dieses Jahr aus Spanien beziehen und importieren.

Pick n Pay-Kunden konnten an der Entdeckung teilhaben, die jetzt in ausgewählten Filialen in Gauteng und in Westkap erhältlich ist. Die speziellen Zitronen werden lose verkauft. Auf Schildern wird die Herkunft der für Südafrikaner unbekannten Frucht erklärt. "Sie sind süßer und weniger säurehaltig als herkömmliche Zitronen. Die blumigen und aromatischen Noten machen sie zu einer aufregenden Ergänzung für viele Desserts", sagt Rebecca, "und ein Muss für einen Gin Tonic." Bei Verkostungen in den Geschäften werden die Kunden mit der Frucht vertraut gemacht, die teurer ist als die herkömmlichen Zitronen, die jetzt in Südafrika Saison haben. Die Erträge der Tiger Pink-Zitronenbäume sind geringer und die Früchte werden aus Spanien importiert.

Für mehr Informationen:
Rebecca Fifield
Pick n Pay
Tel: +27 21 658 2334
Email: rfifield@pnp.co.za
https://www.pnp.co.za


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet