Bananenproduktion in der EU von Januar bis April 2022 auf 224.314 Tonnen geschätzt

Die Bananenerzeugung in der EU wird für den Zeitraum Januar bis April 2022 auf 224.314 Tonnen geschätzt und liegt damit leicht über der des Vorjahres.

Die Preise für in der EU erzeugte Bananen, die außerhalb ihres Erzeugungsgebiets vermarktet werden, werden für Bananen aus Portugal auf 1,45 € geschätzt und liegen damit im oberen Bereich. Für Erzeugnisse aus Griechenland und Spanien wird ein Preis von 0,97 € bzw. 0,95 € je kg prognostiziert.

Klicken Sie hier, um den vollständigen Bericht zu lesen.

Quelle: ec.europa.eu 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet