Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Marlene®-Kampagne startet mit neuen Markenäpfeln

Verkaufsstart der Apfel-Neuheiten RedPop® und Giga®

Wenn im Frühling die Tage länger werden und die wärmenden Sonnenstrahlen die Temperaturen allmählich nach oben treiben, zeigen sich die blühenden Apfelbäume von ihrer schönsten Seite. In dieser Zeit verwandelt sich das Marlene®-Anbaugebiet in ein weiß-rosa Blütenmeer, das sich von der Talsohle bis in die Hügellagen erstreckt – und dabei von einzigartigen Düften begleitet wird. Rechtzeitig zum Start des Frühlings beginnt für Marlene®, der Hauptmarke des Verbands der Südtiroler Obstgenossenschaften (VOG), die dritte Phase der diesjährigen Marketingkampagne.

„Ebenso wie unsere Apfelbäume, die nach ihrer winterlichen Ruhephase im Frühling neu erblühen, starten nun auch die Marlene®-Aktivitäten mit zahlreichen Maßnahmen neu durch. Zu den Highlights der Frühlingskampagne gehören verschiedenste Initiativen im Out-of-home-Bereich, Anzeigen in nationalen und internationalen Printmedien, sowie eine starke Online-Präsenz in Form von vielfältigen Posts in unseren Social-Media-Kanälen und neuen Videos auf unserem YouTube-Account. Auch unser TV-Spot, der im vergangenen Herbst bei den Internationalen Filmfestspielen von Venedig vorgestellt wurde, wird unter dem passenden Motto ‚Lass uns diesen Frühling gemeinsam aufblühen‘ erneut zu sehen sein. Dabei rücken wir auch unser Bio-Angebot in den Fokus“, kommentiert der Marketingleiter des VOG, Hannes Tauber.

Marlene®-Frühlingsmotive touren durch Europa
Die Gewinner des letztjährigen Kunstwettbewerbs werden ebenfalls in die Kampagne einbezogen und verleihen dem Marlene®-Auftritt mit ihren Kunstwerken für mehrere Wochen ein frühlingshaftes Design. Kurz vor Frühlingsbeginn am 21. März und in den Tagen danach ziert die Illustration „Marlene fiorisce“ (zu Deutsch: „Marlene erblüht“) als kunstvolles Label die Marlene®-Äpfel in Italien, Spanien, Malta und Zypern. Um die Pracht aus weißen und rosa Apfelblüten in die großen Metropolen Europas zu bringen, werden Trams in Mailand, Rom, Barcelona, Sevilla, Oslo und Stockholm mit Bildern zum Thema der vier Jahreszeiten bedruckt. In Italien und Spanien sind Vier-Früchte-Verpackungen von Marlene® mit speziellen abziehbaren Etiketten versehen, auf denen sich ein QR-Code mit Verlinkung zum TV-Spot sowie weiterführende Hintergrundinfos befinden.

„Die Blüte im Frühling ist im Lebenszyklus der Äpfel enorm wichtig. Eine erfolgreiche Fremdbestäubung durch die vielen fleißigen Bienen ist nämlich der Ausgangspunkt für eine schmackhafte Apfelernte im Herbst“, erklärt Tauber. Sinken während der Blütezeit die Temperaturen in der Nacht unter den Null Grad, müssen die Blüten vor der Kälte geschützt werden. „Damit die Blüten nicht erfrieren, kommt in den Apfelwiesen unserer Bauern in kalten Nächten die Frostschutzberegnung zum Einsatz. Das Eis, das durch die Beregnung entsteht, hüllt sich wie eine wärmende Schutzschicht über die Blüten und sorgt dafür, dass die Temperatur im Inneren nicht unter Null Grad sinkt. Dort, wo die Frostschutzberegnung nicht möglich ist, greifen manche Bauern auf Frostkerzen zurück oder machen ein kleines Feuer, um ihre Blüten zu schützen. Wir nutzen unsere Kanäle in den sozialen Medien, um diese Momente mithilfe von emotionalen Bildern bzw. Videos zu teilen und unseren Konsumenten dadurch die tägliche Arbeit der Bauern näherzubringen“, so Tauber.

Premiere für RedPop® und Giga®
Im Frühling starten außerdem die Verkäufe der neuen Markenäpfel RedPop® und Giga®, die am Markt „by Marlene®“ präsentiert werden. Nachdem die Äpfel im letzten Jahr der breiten Öffentlichkeit vorgestellt wurden, sind sie nun erstmals in größeren Mengen verfügbar. „RedPop® und Giga® bilden eine passende Ergänzung zu unserem Sortenspektrum und eignen sich dank ihrer hervorragenden Lagerfähigkeit ideal für die Vermarktung in der zweiten Saisonhälfte. Die beiden Marken haben die richtigen Geschmackseigenschaften, um sich im Premium-Segment zu positionieren und Konsumenten in den Frühjahrs- und Sommermonaten zu begeistern“, ist Tauber überzeugt.

Weitere Informationen:
https://www.marlene.it/de/der-apfel-aus-suedtirol.html 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet