Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

"Behandlung mit Save Foods reduziert den Abfall um 85%"

Neuester Versuch von Save Foods verlängert die Haltbarkeit von Erdbeeren

Save Foods, ein auf ökologischen Pflanzenschutz spezialisiertes Agrar- und Lebensmitteltechnologieunternehmen, das dazu beiträgt, Lebensmittelabfälle zu reduzieren und die Lebensmittelsicherheit zu gewährleisten, gab heute bekannt, dass ein kürzlich durchgeführter Versuch mit Erdbeeren vielversprechende Ergebnisse lieferte, wobei es dem Forschungs- und Entwicklungsteam von Save Foods gelang, die Haltbarkeit von Erdbeeren drastisch zu verlängern. 

Frische Erdbeeren gehören zu den am meisten verschwendeten Frischprodukten überhaupt. Schätzungsweise 64% der Erdbeeren gehen in den USA verloren, bevor sie überhaupt verzehrt werden. Diese Verschwendung findet auf allen Stufen der Lieferkette statt und wird allein in den USA auf etwa 1,4 Milliarden Dollar geschätzt.

Haltbarkeit und Abfälle
Erdbeeren sind sehr leicht verderblich, was den kommerziellen Anbau vor mehrere Herausforderungen stellt. Sie sind relativ empfindlich, wenn sie gehandhabt werden, sie sind anfällig für Fruchtfäule und halten sich nicht sehr lange im Regal. Die Haltbarkeit beträgt in der Regel bis zu zwei Wochen nach der Ernte, wobei sie mit jeder Stunde, die sie bei Raumtemperatur aufbewahrt werden, exponentiell abnimmt.

Derzeit verlassen sich die Verpacker auf Kühlung und Verpackung, um Erdbeeren bis zu zwei Wochen lang frisch zu halten. In einem kürzlich von Save Foods durchgeführten Versuch konnten die Forscher jedoch fünfmal so viele Erdbeeren frisch halten, verglichen mit dem Industriestandard, indem sie die Behandlungen von Save Foods anwandten, was zu 85% weniger Abfall führt.

Die verlängerte Haltbarkeit bietet Erzeugern, Einzelhändlern und Verbrauchern ein längeres Zeitfenster für den Transport, den Verkauf, die Lagerung und den Verzehr der Produkte. Die Behandlungen von Save Foods sind ungiftig und einfach anzuwenden. Sie verlängern nicht nur die Haltbarkeit, sondern bieten auch ein hohes Maß an Lebensmittelsicherheit, was den Verbrauchern zugute kommt.

Verringerung der Verluste
Uri Bach, R&D Innovation Manager bei Save Foods, kommentierte: "Unsere Forschung hat gezeigt, dass die Behandlung mit Save Foods den Abfall um 85% reduziert. Am 15. Tag verzeichnete unser Forschungsteam einen Verlust von 81% bei der Kontrollgruppe (Industriestandard), während der Verlust bei den mit der Save Foods-Behandlung behandelten Erdbeeren nur 14% betrug. Save Foods setzt sich dafür ein, die Frische und Haltbarkeit von Frischprodukten zu verlängern, was zu weniger Abfall und höheren Gewinnen entlang der Lieferkette führt."

Weitere Informationen:
savefoods.co


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet