Abfallverbände Migros sammelt 180 Tonnen Plastik in der Zentralschweiz

"Nachhaltigkeit und Recycling beschäftigen unsere Kundschaft stark"

Sammelsack kaufen, mit Plastik-Verpackungen füllen und beim nächsten Einkauf in der Migros zurückgeben: Seit Mai 2021 ist dies in fast allen Zentralschweizer Migros-Filialen möglich. Die Genossenschaft Migros Luzern bietet das Recycling-Angebot in den Kantonen Luzern, Zug, Schwyz, Uri, Ob- und Nidwalden im Auftrag der Zentralschweizer Abfallverbände an. Gut acht Monate sind inzwischen vergangen, und ein erstes Fazit zeigt: Das System funktioniert einwandfrei und wird geschätzt. Rund 180 Tonnen Plastik konnte die Migros Luzern bis Ende 2021 sammeln, im bisherigen Spitzenmonat Dezember waren es knapp 40 Tonnen.

"Wir sind sehr zufrieden damit, wie die Sammlung angelaufen ist. Nachhaltigkeit und Recycling beschäftigen unsere Kundschaft stark – und die Zahlen bestätigen, dass sie sich mit uns in diesen Themen engagieren will", sagt Sandra Stöckli, Leiterin Super-/Verbrauchermarkt der Migros Luzern. "Auch im gerade angelaufenen Jahr hoffen wir natürlich, weitere Zentralschweizerinnen und Zentralschweizer zum Mitmachen motivieren zu können."

Hier gelangen Sie zum vollständigen Artikel.

Weitere Informationen:
https://www.migros.ch/de 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet