Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Gemeinsame Marktorganisation für Obst und Gemüse

GMO-Zulassung für Harvest House und ZON

Diesen Monat wurden zwei niederländische Erzeugerorganisationen im Obst- und Gemüsesektor anerkannt. Es handelt sich dabei um Harvest House und ZON (die Koninklijke Coöperatieve Telersvereniging Zuidoost-Nederland U.A. und Coöperatie Harvest House U.A.). Die Zulassung ist eine Voraussetzung für die Beantragung der Beihilfe für die Gemeinsame Marktorganisation (GMO) für Obst und Gemüse. Auf diese Weise können die Erzeugerorganisationen ihre Obst- und Gemüseproduktion nachhaltiger gestalten oder verbessern. Alle anerkannten Erzeugerorganisationen sind in dieser Liste aufgeführt. 

ZON
ZON hat seinen Sitz in Venlo und zählt 155 Mitglieder aus den Niederlanden und Deutschland. Die Organisation erkennt alle Produkte an, die unter den Obst- und Gemüsesektor fallen. Direktor John Willems: "ZON hat sich etwa ein Jahr lang vorbereitet und ist sehr glücklich über die Anerkennung. Wir sind davon überzeugt, dass wir damit einen wichtigen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung unserer Organisation und zur zukünftigen Entwicklung unserer Mitglieder leisten können." 

Harvest House
Harvest House kommt aus Maasdijk. Die Organisation hat 71 Mitglieder, von denen 68 aus den Niederlanden, Frankreich und Portugal stammen. Die Coöperatie Harvest House ist bekannt für den Anbau von Tomaten, Gurken, Auberginen, Paprika und Zucchini. "Coöperatie Harvest House U.A. ist erfreut über die Anerkennung und die Möglichkeiten, die diese Zulassung in Bezug auf GMO-Obst und -Gemüse bietet", sagt Silvia Janssen-Voorbij, Direktorin für genossenschaftliche Angelegenheiten und Forschung und Entwicklung. "Wir haben daher ein operationelles Programm vorgelegt, in dem die gemeinsame Entwicklung innovativer, datengestützter und nachhaltiger Lösungen im Mittelpunkt steht. Lösungen, die sowohl zur Verwirklichung der langfristigen Ziele von Harvest House als auch zu den aktuellen Herausforderungen für seine Mitglieder und den Sektor beitragen." 

Europäische Vorschriften
Erzeugerorganisationen sind Vereinigungen von Obst- und Gemüseerzeugern. Sie sind ein wichtiges Bindeglied in der GMO für Obst und Gemüse. Die anerkannten Erzeugerorganisationen im Obst- und Gemüsesektor haben Zugang zu europäischen Beihilfen für operationelle Programme. Sie können diese Zuschüsse über den Rijksdienst voor Ondernemend Nederland (RVO) beantragen. Die RVO führt diese Politik der Europäischen Union im Auftrag des Ministeriums für Landwirtschaft, Natur und Lebensmittelqualität durch.

Quelle: RVO


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet