Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Yogi & Yousef

"Frische Datteln - die neuen Bananen"

Datteln: frisch, weich, süß, gesund, leicht zu essen und sehr vielseitig. Laut Yogi von Yogi & Yousef haben Datteln alles, was es braucht, um die neue Banane zu werden. "Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, frische Datteln innerhalb von fünf Jahren unter die fünf meistgegessenen Früchte zu bringen", sagt er.

"Das liegt nicht an den Datteln selbst. Aber 93% der Menschen mögen sie, wenn sie sie einmal probiert haben." Die Herausforderung besteht darin, mit den Vorurteilen gegenüber Datteln aufzuräumen. Die Verbraucher kennen Datteln vor allem als Trockenfrüchte. Und die hat, gelinde gesagt, kein gutes Image. "Wir haben viele Verkostungen. Die Leute sagen zunächst, dass sie Datteln nicht mögen."

"Wenn man nachfragt, erfährt man, dass sie an diese zähen, klebrigen, harten Datteln denken. Diese werden manchmal auf einem dieser Plastikstäbchen präsentiert. Das sind getrocknete Datteln, oft auch gezuckert. Die haben viele Menschen traumatisiert. Und sie haben nichts mit frischen Datteln gemein", so Yogi weiter.

Der Einzelhandel ist am Zug
Das macht es zu einer enormen Herausforderung, die Popularität von Datteln zu steigern. Aber die Verkostungen helfen. "Wir haben festgestellt, dass die Leute das Produkt kaufen, sobald sie es probiert haben. Am Anfang sagen 30%, dass sie Datteln mögen. Aber wenn die Leute unsere karamell-süßen Dalia Sukkary-Datteln probiert haben, steigt diese Zahl auf 93%. Das ist eine wahnsinnig hohe Zahl." Der nächste Schritt liegt beim Einzelhandel, der Datteln immer noch in die Kategorie der Nüsse einordnet.

Datteln sollten einen prominenten Platz in den Frischwarenregalen der Supermärkte erhalten. "Frische Aprikosen sieht man nicht zusammen mit den getrockneten Aprikosen. Frische Datteln werden gepflückt, wenn sie noch voller Feuchtigkeit sind, und sofort gekühlt. So behalten sie ihre Feuchtigkeit und Saftigkeit. In der Kette werden sie auch wie ein frisches Produkt behandelt", sagt Yogi.

Frische Datteln haben ein enormes Potenzial in den Obst- und Gemüseregalen. Datteln sind sehr gesund und haben eine breite Palette von Verwendungsmöglichkeiten. "Früher haben ganze Stämme in der arabischen Wüste von dieser besonderen Frucht gelebt. Datteln enthalten viele der empfohlenen Nährstoffe: Vitamine, 11g Ballaststoffe pro 100g. Und sie enthalten nicht weniger als neun wichtige Mineralien.

Dazu gehören Kalzium, Eisen, Kupfer, Mangan und Magnesium. Die Dattel ist ein idealer Snack, und man kann sie als Süßungsmittel für alle möglichen Gerichte verwenden. Das macht Datteln mindestens so vielseitig wie Bananen. Wir alle essen jährlich etwa 19kg Bananen pro Person. Frische Datteln sind ebenfalls weiche, süße Früchte. Und davon isst der Mensch 254g pro Person und Jahr. Es gibt also noch eine Menge Raum für Wachstum."

Auch geschmacklich variieren Datteln enorm. Die bekannteste frische Dattel ist die Medjool. Die Dalia Sukkary, die Yogi & Yousef vertreibt, ist eine ganz andere Erfahrung. Yogi: "Ich vergleiche sie normalerweise mit Kaffee. Die Medjool ist vom Geschmack her eher wie Espresso - ziemlich scharf, süß und ziemlich fleischig."

"Der Dalia Sukkary ist viel schmackhafter - weich mit einem cremigen Karamellgeschmack, wie ein Milchkaffee. Es ist keineswegs unsere Absicht, die Medjool zu verdrängen. Im Gegenteil, da sich die Geschmäcker der Verbraucher unterscheiden, brauchen wir sie dringend, um mehr Menschen auf Datteln aufmerksam zu machen. Man will den Leuten die Wahl lassen, genau wie bei den verschiedenen Apfelsorten."

Der Wachstumspunkt
Dass die Datteln sich durchsetzen, ist offensichtlich. Yogi & Yousef wächst schnell. "Wir haben 2013 mit 3.000kg Datteln angefangen. Jetzt erreichen wir eine Million Kilo pro Jahr. Wir wachsen im Durchschnitt 50 bis 100% pro Jahr. Letztes Jahr sind wir wieder unglaublich schnell gewachsen. Und wir erwarten ein Wachstum von 80% im Vergleich zum letzten Jahr. Die Expansion wird etwa 50:50 aufgeteilt."

"Das ist zwischen unseren frischen Dalia Sukkary Datteln und der Paste. Diese wird aus Datteln hergestellt, die nicht für den Frischmarkt geeignet sind. Die Nachfrage nach dieser Paste ist groß, weil man sie als Basis für vegetarischen Teig verwenden kann. Die Süße und die Konsistenz unserer Dattelpaste machen tierische und raffinierte Produkte wie Zucker, Eier und Mehl überflüssig."

Das niederländische Unternehmen liefert seine frischen Datteln an Einzelhändler in sechs verschiedenen Ländern. Es verkauft die Hälfte unter einer Bio-Eigenmarke und den Rest als konventionelle Produkte. Vor kurzem wurde eine erfolgreiche Crowdfunding-Kampagne gestartet, um die gesamte Ernte auf Bio umzustellen.

Innerhalb von nur 90 Minuten kamen 1 Million Euro zusammen. Sie wollen auf Bio umstellen, nicht weil der Markt es verlangt. Sondern weil Yogi & Yousef nachhaltig arbeiten wollen. "Wir wollen nicht nur ein schönes, gesundes Produkt, sondern auch eine gesunde Umwelt gewährleisten. Man sollte nicht zulassen, dass Pestizide in der Natur landen", erklärt Yogi.

"Wir sind inzwischen so groß, dass alle unsere Erzeuger auf vollständig biologischen Dattelanbau umstellen können. Es ist für uns kein Problem, dass der Markt das nicht unbedingt vorwegnimmt. Unser Unternehmen war von Anfang an auf einem nachhaltigen Weg. Unsere neuesten Berechnungen zeigen, dass wir völlig CO2-neutral sind. Wir verwenden Kunststoff auf Pflanzenbasis für unsere Verbraucherverpackungen. Wir zahlen den lokalen Pflückern einen fairen Lohn und sorgen für sichere Arbeitsbedingungen. Wir verpacken alle unsere Datteln in den Niederlanden. Unsere Snack- und Shareboxen werden sogar an einem geschützten Arbeitsplatz verpackt."

Yogi & Yousef erklären den Einzelhändlern all diese zusätzlichen Anstrengungen und teilen sie mit ihnen. Auch wenn diese Geschäfte keine Bioprodukte verlangen. "Ja, biologischer Anbau ist teurer. Aber wir werden es nicht anders machen. Dann wird das, was vor 50 Jahren passiert ist, wieder passieren. Man wird in einen Trend geraten, immer billiger zu sein, und das wird dazu führen, dass man an der falschen Ecke spart."

"Natürlich schauen wir uns auch an, was mit frischen Daten auf dem Markt passiert. Aber wir gehen von dem Wert aus, den wir schaffen. Wir haben ein faires Produkt - cremige, weiche, frische Datteln mit einem Karamellgeschmack, schön verpackt. Das ist der Wert, den wir bieten. Eine wachsende Zahl von Kunden weiß das auch zu schätzen", so Yogi abschließend.

Weitere Informationen:

Yogi & Yousef
Overboslaan 6
2101 AM Heemstede
T: +31 235763009
info@yogiyousef.com  
www.yogiyousef.com 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet