Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Franz Weber, FRESHCUP Deutschland - DRL GmbH, zur optimierten Zumoval-Saftmaschine:

"Durch senkrechte Fruchtzuführung soll es im Endeffekt weniger Störungen geben"

Die Freshcup Deutschland GmbH ist bereits seit vielen Jahren fester Handelsvertreter des spanischen Saftmaschinenherstellers Zumoval. Trotz andauernder Corona-Problematik und erschwerter Rahmenbedingungen möchte man zum Jahreswechsel einige Neuheiten ankündigen, bestätigt Franz Weber, Geschäftsführer der Freshcup GmbH auf Nachfrage von Freshplaza.de.

Rechts im Bild: Pressmaschine bzw. Standgerät mit Zapfhahn und automatischem Abtransport 

Der LEH durfte die Saftmaschinen aufgrund von Ansteckungsgefahr und Abstandsregeln am POS eine Zeit lang gar nicht betreiben. Dementsprechend habe es kaum Neuanschaffungen gegeben. "Wir haben wieder einige Projekte in Angriff nehmen können und sind zuversichtlich, dass es gerade im Hinblick auf die optimierten Pressverfahren wieder weiter voran kommt."

Senkrechte Fruchtzuführung
Die Saftpressen aus dem Hause Zumoval wurden komplett überarbeitet und modifiziert, erläutert Weber. "Da ist ordentlich was passiert an Innovationen. Die Maschinen haben jetzt ein innen liegendes Tropfgitter und sind in zwei Ausführungen erhältlich, entweder mit dem manuellen Abtransport von Fruchtfleisch und Kernen (Sweeper) oder jetzt auch mit automatischen Abtransport. Das hat der Wettbewerb so in der Form nicht."

Vorher hat es laut Weber immer wieder Ärgernis gegeben, weil während des Pressverfahrens Früchte stecken geblieben sind. Die senkrechte Zuführung der Früchte soll dies nun endgültig ändern. "Selbst wenn sich eine Frucht verhaken würde, was natürlich jederzeit passieren kann, würde sie sich sofort wieder einreihen. Dementsprechend wird es deutlich weniger Störungen geben."

Franz Weber (hier auf der Anuga 2019) ist Geschäftsführer der Freshcup Deutschland GmbH.

Optimierte Reinigung
Die Maschinen können mit einer Dusche ausgerüstet werden und falls kein direkter Wasseranschluss vorhanden ist, gibt es dazu auch eine Wasserpumpe mit Kanister. Weber: "Die beschleunigt und erleichtert die Reinigung und sorgt für bessere Hygiene. Mit dem dazu angebotenen Schaumreiniger wird es noch besser und einfacher, weil diese Schaumreiniger – natürlich für Lebensmittel zugelassen, eventuelle Ablagerungen löst und dann mit dem Duschreinigungsvorgang ausgespült werden."

Weitere Informationen:
FRESHCUP Deutschland - DRL GmbH
Franz Weber
Kleinhülsen 45
D-40721 Hilden
Tel. +49 [0]2103 5879 -16
f.w@freshcup.de  
www.freshcup.de    


Erscheinungsdatum:
Author:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet