Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Erdbeeren sind das begehrteste Obst zu Weihnachten

Je näher Weihnachten rückt, desto größer wird die Nachfrage nach Erdbeeren aus der Basilikata. "Die Weihnachtslieferungen haben vor ein paar Tagen begonnen, jedoch werden die meisten Bestellungen bis Mitte der Woche 51 ausgeliefert. Bis zum Dreikönigstag laufen die Lieferungen sowohl in Italien als auch im Ausland weiter. Die Preise sind nach wie vor hoch, mehr als 2,00€ für 250 Gramm. Das Schwierigste ist, allen Anfragen gerecht zu werden, nicht nur, weil die Früchte zu spät reifen, sondern auch, weil das Wetter bisher nicht sehr günstig war", sagt Luca Zuccarella, kaufmännischer Leiter der Erzeugerorganisation Zuccarella. Die Organisation hat ihren Sitz in Scanzano Jonico, Italien, und verfügt über 30 Hektar Erdbeeren und hat einen Vermarktungskalender von mehr als 10 Monaten.

Fortuna-Erdbeeren

"Wir haben vor einem Monat mit der Saison 2021/22 begonnen und das Interesse ist ungebrochen, und zwar so stark, dass die Nachfrage das Angebot bei weitem übersteigt. Derzeit wird die frühe Sorte Fortuna geerntet, aber wir haben auch mit den ersten Partien der Ispire-Erdbeeren begonnen." 

"Aus anbautechnischer Sicht sind die Pflanzen in einem sehr guten Zustand: Sie haben ein starkes Blätterdach und die Bestäubungsaktivität scheint ideal zu sein. An Früchten und neuen Blüten mangelt es nicht, aber die Schwierigkeit besteht darin, den Färbungsprozess zu beschleunigen. Das ist auf die ungünstigen Wetterbedingungen der vergangenen Wochen zurückzuführen, die durch eher kühle Temperaturen und wenige Sonnentage gekennzeichnet waren. Die erwartete sibirische Kältewelle könnte das Wachstum und die Reifung verlangsamen. All dies verzögert die Ernte und verringert die Verfügbarkeit in einer Zeit hoher Nachfrage."

Die Erzeugerorganisation Zuccarella arbeitet bei der Vermarktung der Erdbeeren mit verschiedenen Verpackungen und Formaten. "Die Kunden entscheiden über die Grammzahl (250, 400 und 500) und die Art des Materials (Kunststoff, Pappe oder Zellstoff), das sie bevorzugen, wobei wir immer versuchen, die Käufer für nachhaltige Verpackungen zu sensibilisieren."

Für weitere Informationen: 
Luca Zuccarella
OP Zuccarella Soc. Coop. Agr.
Via Parisi, 16 - Scanzano Jonico (MT) - Italien
+39 0835 418009
info@opzuccarella.it   
opzuccarella.it


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet