Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

„Wir haben eine hochmoderne Infrastruktur für die Zukunft geschaffen"

Müller Transporte verdreifacht Logistik-Kapazitäten in Niederösterreich

Mit einer Investition von über zehn Millionen Euro erweitert Müller Transporte ihre Kühllager- und Auftragsmanagement-Kapazitäten am Standort Wiener Neudorf, meldet dispo.cc. 

Es sei der größte Meilenstein in ihrem bisherigen beruflichen Lebenswerk, sagen Müller-Geschäftsführer Fritz und Karin Müller: „Wir haben mit dem Ausbau unseres Headquarters eine hochmoderne Infrastruktur für die Zukunft geschaffen.“ Der Standort des neuen Müller Transporte-Headquarters befindet sich auf einem sieben Hektar großen Grundstück in Wiener Neudorf, das neben den Gebäuden auch über 250 LKW-Abstellplätze und PKW-Parkplätze für die gesamte Belegschaft bietet. Die Anlage erfüllt den TAPA-Sicherheitsstandard ist also ein Hochsicherheits-Parkplatz, der auch von anderen Transportunternehmen gebucht werden kann.


Fritz Müller, Geschäftsführer der Müller Transporte GmbH, am österreichischen Gemeinschaftsstand während der Fruit Logistica 2019 / Bild: Freshplaza.de

Nach der Eröffnung eines neuen Kühllagers mit einer Nutzfläche von 4.800 m2 wurden Mitte Oktober 2021 auch neue Büroflächen mit 2.800 m2 für das Management der Aufträge und die Kundenbetreuung fertiggestellt. Das Lager ist nun drei Mal so groß wie das bisher genutzte am Standort Biedermannsdorf, die Büroflächen wurden verdoppelt.  

Hier gelangen Sie zum Artikel.

Weitere Informationen:
Müller Transporte GmbH
Palmersstrasse 10
A-2351 Wiener Neudorf
Tel: +43 2236 64510
Mail: office@muellertransporte.at
Web: www.muellertransporte.at


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet