Pilze für mehr als 150 Euro pro Kilo

Der sehr seltene Geranium volvaire Pilz wächst nur auf der Bagasse von Geranien und wird für mindestens 150 Euro pro Kilo verkauft, da er bei Sterneköchen wegen seines holzigen Geschmacks sehr beliebt ist.

Rodolphe Morel, ein Landwirt in Grand Coude (La Réunion), hat diese Woche mehr als 1,5 kg geerntet. "Dieser Pilz ist sehr selten. Er wächst nur unter ganz bestimmten Bedingungen mit einer bestimmten Luftfeuchtigkeit und Sonneneinstrahlung. Seit der Geraniensaison Anfang November finden wir ihn in sehr geringen Mengen auf unserem Hof."

Es handelt sich um einen Pilz, der sehr schnell geerntet werden muss, da er am nächsten Tag nicht mehr genießbar ist.

Quelle: linfo.re 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet